keine Gottesdienste

Beiträge zum Thema keine Gottesdienste

Kultur
Ein Panoramafoto des wunderschönen Jugendstil-Innenraums der Asselner Luther-Kirche.

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Asseln
Gottesdienste fallen bis zum 14. Februar aus

Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Asseln teilt schweren Herzens mit, dass im Zuge des verlängerten Lockdowns (zunächst) bis zum 14. Februar keine Präsenzgottesdienste stattfinden werden. Die Luther-Kirche ist jedoch sonntags von 9.30 bis 11 Uhr zum stillen Gebet geöffnet. Angebot der "Offenen Kirche" startet wieder Ab dem 3. Februar findet indes mittwochs von 16 bis 18 Uhr wieder das Angebot der "Offenen Kirche" im Gotteshaus am Asselner Hellweg 118a, statt.

  • Dortmund-Ost
  • 26.01.21
Kultur
Die Kirche St. Bonifatius in Kirchderne (Archivbild).
2 Bilder

Im Pastoralen Raum Kirche Dortmund-Nordost
"Offene Kirchen" für das persönliche Gebet geöffnet

Wegen der in jedem Fall bis Ende Januar entfallenden Gottesdienste lädt der Pastorale Raum Kirche Dortmund-Nordost für das persönliche Gebet zumindest stundenweise in seine "Offenen Kirchen" in den sechs katholischen Gemeinden ein: St. Bonifatius, Kirchderne, sonntags von 10 bis 12 Uhr; Franziskus, Scharnhorst, sonntags und donnerstags jeweils von 10 bis 12; St. Immaculata, Alt-Scharnhorst, sonntags von 11 bis 12 Uhr und mittwochs von 13 bis 15 Uhr; St. Michael, Lanstrop, sonntags von 14 bis 16...

  • Dortmund-Nord
  • 19.01.21
Ratgeber

Keine Gottesdienste in St. Peter und Paul
"Sicherheit geht vor"

Auch die Pfarrei St. Peter und Paul hat sich in dieser Woche dazu entschieden, die Weihnachtsgottesdienste zu streichen. "Wir gehen den nächsten Schritt zum Schutz der Menschen, die uns verbunden sind, und haben den harten Lockdown auch für unsere Pfarrei beschlossen", hat Andreas Lamm, leitender Pfarrer der katholischen Pfarrei St. Peter und Paul, am Mittwoch bekanntgegeben. Zuvor hatte es Gespräche mit Vertretern der Evangelischen Kirche vor Ort gegeben. Pfarrer Lamm: "Wir sind uns einig,...

  • Hattingen
  • 20.12.20
Ratgeber
Offen stehen werden auch die Türen der Brackeler St.-Clemens-Kirche sonntags von 11 bis 12 Uhr.

Pastoraler Raum Dortmund-Ost bietet virtuelle Andacht auf YouTube
Kein Gottesdienst, aber offene Kirchentüren sonntags von 11 bis 12 Uhr

Der Pastorale Raum Dortmund-Ost bietet zwar bis auf Weiteres in allen Kirchen keine öffentlichen Gottesdienste mehr an. Zugleich aber sind in den vier katholischen Kirchen in Brackel, Wickede, Asseln und Neuasseln sonntags von 11 bis 12 Uhr die Kirchentüren für ein stilles persönliches Gebet oder zum Anzünden einer Kerze geöffnet. An den Festtagen zu Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern werden ebenfalls die Gotteshäuser geöffnet sein, vorbehaltlich einer nicht ausgesprochenen Ausgangssperre....

  • Dortmund-Ost
  • 18.03.20
Ratgeber
Die Wickeder Johanneskirche wird wohl bis in den Oktober hinein nicht zu nutzen sein. Die Orgelsanierung fällt aufwändiger aus als ursprünglich gedacht.

Wickeder Johanneskirche bis Oktober nicht zu nutzen // Keine Teilnahme am Tag des Offenen Denkmals

Langwieriger als ursprünglich gedacht gestaltet sich die aufwändige Orgelrenovierung in der Wickeder Johannes-Kirche. Voraussichtlich kann die Johanneskirche erst wieder im Oktober genutzt werden. Entgegen der Hoffnung der Evangelischen Kirchengemeinde Wickede, dass passend zum Tag des offenen Denkmals am 13. September die Kirche für Führungen wie für die Gottesdienste wieder zur Verfügung steht, wird die Renovierung noch einige Zeit dauern, wie die Gemeinde heute (2.9.) erfahren hat. Schon...

  • Dortmund-Ost
  • 02.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.