Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Sport

Sportliches Angebot in den Herbstferien
Tenniscamp geht an den Start

Herbstferien und noch nichts vor? Wie wäre es mit einem Tenniscamp? Garantiert trocken in der Tennishalle Bülse bietet der TC Rentfort von 18.10. bis 22.10. einen fünftägigen Kurs an. In der zweiten Woche der Herbstferien stehen Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren im Fokus des TC Rentfort. Täglich von 10 bis 15 Uhr findet dann in der Tennishalle Buer-Bülse ein Tenniscamp für Anfänger und Fortgeschrittene statt. Zusammen mit den Trainern der R2S Tennis Academy hat der Club ein...

  • Gladbeck
  • 01.10.21
Vereine + Ehrenamt
Anja Venhoff, Ayse Cerci, Jolanta Wojciak, Elif Merdivan, Mürvet Colak, Nilüfer Komsu und Giannina Link (v.l.) bei der Übergabe der Jubiläumstaschen. Foto: Stadt

20 Jahre „Rucksack-Kita-Programm“
Kinder aus Zuwandererfamilien stärken

Endlich konnte das 20-jährige Jubiläum des „Rucksack-Kita-Programms“ in Gladbeck nachgefeiert werden. Aufgrund der Corona-Pandemie war eine Feier mit allen Familien, Elternbegleiterinnen und Kooperationspartnern nicht möglich. Daher wurden zum Jubiläum Taschen mit dem Rucksack-Logo bedruckt, mit Kreativmaterialien gefüllt und in den letzten Wochen an die beteiligten Familien verteilt. Das Programm für Familien mit Zuwanderungsgeschichte und Kinder ab vier Jahren soll die Entwicklung der Kinder...

  • Gladbeck
  • 24.09.21
Politik
Nicht für jedes Kind ist derzeit Platz: Aktuell stehen 398 Kinder in Gladbeck auf Wartelisten.

Gladbeck stellt Kita-Ausbauplanung bis 2026 vor
Den Mangel wegbauen

Die Gladbecker Stadtverwaltung hat in der über dreistündigen Sitzung im Jugendhilfeausschuss erstmals nun die Kita-Ausbauplanung bis 2026 vorgestellt. Dabei sollen kurz- und langfristig neue Betreuungsstellen geschaffen werden. Bisher präsentierte die Stadt die Bedarfsplanung für das kommende Kita-Jahr jeweils im März, um langfristige Ziele vorzugeben, wird nun jährlich im September die Vorstellung des Fünfjahresprogrammes folgen. „Auch wenn natürlich eine Planung schwierig ist, weil wir über...

  • Gladbeck
  • 23.09.21
Ratgeber
Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 17 Jahren sollen jedes Kalender-Halbjahr die kostenfreien Untersuchungen im Rahmen der Individualprophylaxe nutzen. Foto: AOK/hfr.

Jugendliche meiden den Zahnarzt
Zahnvorsorge auch in Pandemiezeiten wichtig

Die Corona-Pandemie hat sich auch negativ auf die Inanspruchnahme der Zahnvorsorge bei Kindern und Jugendlichen im Alter von sechs bis 17 Jahren im Kreis Recklinghausen ausgewirkt. Das hat eine aktuelle Auswertung der AOK NordWest anlässlich des Tages der Zahngesundheit am 25. September ergeben. Danach gingen die kostenfreien Untersuchungen im Rahmen der Individualprophylaxe in 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 5,6 Prozent zurück. Während der ersten Pandemiewelle im zweiten Quartal 2020 betrug...

  • Gladbeck
  • 21.09.21
Vereine + Ehrenamt
Past-Präsident Christian Schulte-Bockum, Sabine Tönnes und Georg Hahne von Rotary überreichten Irene Gosepath vom Gladbecker Kinderschutzbund den Scheck rechtzeitig zum Schulanfang. Foto: Rotary Club

Hilfe vom Rotary Club
Spende für die Gladbecker Hausaufgabenhilfe

Hilfe bei einer wichtigen Aufgabe: Die durch die Pandemie erhöhten Anforderungen an die Hausaufgabenhilfe des Kinderschutzbundes in Gladbeck hat den Rotary Club Bottrop/Wittringen veranlasst, diese mit 1000 Euro zu unterstützen. Die Hausaufgabenhilfe betreut und unterstützt Grundschulkinder bei den täglichen Hausaufgaben. Die Bildungsschere ist größer geworden und die Hausaufgabenhelfer begleiten die Kinder jetzt teilweise in einer 1:1 oder 1:2 Situation. Die Mitarbeiter sind zusätzlich...

  • Gladbeck
  • 03.09.21
  • 1
Blaulicht

Impfungen von Jugendlichen
Kreis RE erweitert Angebot für alle ab 12 Jahre

Ab sofort sind Impfungen von Personen ab 12 Jahren Mittwoch bis Sonntag zwischen 8 und 18.30 Uhr im Impfzentrum sowie bei allen mobilen Impfaktionen des Kreises Recklinghausen möglich, bei denen der Impfstoff von BioNTech verimpft wird. Denn: Der neue Impferlass des Landes NRW erlaubt nun die Impfung von Kindern und Jugendlichen auch durch Ärzte, die nicht auf Kinder- und Jugendmedizin spezialisiert sind. Das Land führt diesen Schritt auf die Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO)...

  • Gladbeck
  • 19.08.21
Blaulicht

Schulbeginn im Kreis
Polizei sichert den Schulweg ab

In dieser Woche ist Schulbeginn für die Kleinsten - die I-Dötzchen - und auch der Schulwechsel für die bereits älteren Schülerinnen und Schüler stehen wieder auf dem Wochenplan. Daher wird die Polizei Recklinghausen im Kreis Recklinghausen sowie der Stadt Bottrop zu Beginn des neuen Schuljahres gezielte Schulwegsicherung an und im Bereich der Schulen durchführen. Die Sicherheit der schwächsten Verkehrsteilnehmer hat eine hohe Priorität in der polizeilichen Präventionsarbeit und wird daher, über...

  • Gladbeck
  • 19.08.21
  • 1
  • 1
Blaulicht

Große Nachfrage nach Impfstoff
Über 300 Kinder und Jugendliche im Impfzentrum RE geimpft

Das Impfzentrum des Kreises Recklinghausen hatte mit vielen Besuchern gerechnet – und diese Erwartung wurde am Mittwochnachmittag, 29. Juli, sogar übertroffen. Bereits zu Beginn des Zeitfensters für die Impfung von Kindern und Jugendlichen zwischen 12 und 15 Jahren bildeten sich Schlangen. Insgesamt 307 junge Menschen wurden an diesem Nachmittag geimpft. "Viele Jugendliche erzählten uns, wie froh sie sind, dass sie nun im Impfzentrum geimpft werden können. Vor allem der Wunsch, das eigene...

  • Gladbeck
  • 29.07.21
Ratgeber
Bei einer Eltern-Kind-Kur können Mütter oder Väter mit ihrem Kind einfach mal abschalten, Corona-sicher den Strand genießen und etwas für die Gesundheit tun. AOK/hfr.

Eltern müssen keine Urlaubstage nehmen
Eltern-Kind-Kuren auch in Corona-Zeiten möglich

Die Corona-Pandemie zehrt besonders bei Familien im Kreis Recklinghausen an den Nerven. Viele sind ausgepowert, denn KiTa- und Schulschließungen, Homeschooling und Kontaktbeschränkungen sind eine große Herausforderung. Bei vielen Eltern hat sich auch die vorhandene Belastungssituation durch die Sorge um Familie und Beruf weiter vergrößert. Um die physische Stabilität in der Familie wiederherzustellen, ist es für Mütter und Väter auch in Corona-Zeiten möglich, mit ihrem Kind eine Kur anzutreten....

  • Gladbeck
  • 22.07.21
Kultur
Die Kita Albert Schweitzer in Schultendorf soll wegen baulichen Mängeln nicht mehr lange weiter betrieben werden. Foto: Ev. Kirchenkreis

Bauliche Mängel
Albert-Schweitzer-Kindergarten wird aufgegeben

Der evangelische Albert-Schweitzer-Kindergarten in Gladbeck-Schultendorf soll geschlossen werden. Das teilte die Stadt Gladbeck auf Nachfrage der Grünen mit. Ein genauer Zeitpunkt für die Schließung steht noch nicht fest. Bereits im Vorfeld hatte es Gerüchte über eine kommende Schließung gegeben, die als geplanten Zeitraum den August 2022 nannten. Tatsächlich sei über den genauen Zeitpunkt noch kein Beschluss gefasst worden, teilte die Stadt Gladbeck mit. Klar sei aber, dass die evangelische...

  • Gladbeck
  • 02.07.21
Kultur
Auch in diesem Jahr ist der "Kulturrucksack NRW" wieder prall gefüllt. Allein in Gladbeck werden 20 Workshops für Teilnehmer im Alter von 10 bis 14 Jahre angeboten. Foto: Stadt Gladbeck

Ferien in Gladbeck
"Kulturrucksack" sorgt in für Unterhaltung

Ferien zu Hause? Droht dann Langeweile? Nein, denn zum Glück gibt es das Landesprogramm "Kulturrucksack NRW", bei dem die Teilnehmer im Alter von 10 bis 14 Jahren malen, Singen, schreiben, Theater spielen, sprayen, tanzen, filmen, fotografieren und vieles mehr können. Schon seit 2015 beteiligen sich zahlreiche Gladbecker Kultur- und Jugendeinrichtungen an dem Programm. Dieses Jahr gibt es 20 interessante Workshops in den Ferien. Eine Anmeldung für die Workshops ist ab sofort schon möglich. Los...

  • Gladbeck
  • 22.06.21
Natur + Garten
Zum Beginn der Gartensaison sollten sich die Hobbygärtner im Kreis Recklinghausen unbedingt vor dem Bepflanzen der heimischen Blumenbeete aber auch beim Kauf von Zimmerpflanzen darüber informieren, welche Pflanzen giftig sind und somit Gesundheitsgefahren bergen. Foto: AOK/hfr.
11 Bilder

Gefahr für Kinder und Haustiere
Diese häufigen Gartenpflanzen sind hochgiftig

Mit dem warmen Wetter hat für viele Menschen im Kreis Recklinghausen in diesen Tagen die Gartensaison begonnen. Doch Achtung: Von außen ist es ihnen nicht anzusehen, aber einige heimische Gartenpflanzen sind giftig und stellen somit eine Gefahr dar – vor allem für Kinder und Haustiere. „Zum Start der Gartensaison appellieren wir deshalb an alle Menschen aus dem Kreis Recklinghausen, sich vor dem Bepflanzen der heimischen Blumenbeete unbedingt darüber zu informieren, welche Pflanzen giftig sind...

  • Gladbeck
  • 02.06.21
  • 4
  • 2
Politik

KiTa-Zweckverband sieht Entwicklung nicht ohne Sorge
Kindergärten gehen in Regelbetrieb

Ab dem 7. Juni können die Kindergärten in NRW wieder in den Regelbetrieb zurückkehren. Einige Träger äußern nun aber ihre Sorgen über die Risiken. Der KiTa Zweckverband appelliert, die Entwicklungen zum Schutz von Kindern, Mitarbeitenden und ihren Familien achtsam im Blick zu behalten. Mit der Rückkehr in den Regelbetrieb ab dem 7. Juni werden die festen Settings, in denen die Kinder die letzten Monate betreut wurden, aufgelöst und der Betreuungsumfang wieder um zehn Stunden erweitert. Familien...

  • Gladbeck
  • 28.05.21
Kultur
Die "Medienscouts" (von links nach rechts: Philipp Hörne, Anton Wawrzik, Moris Kaletta) machen Schülern die Risiken im Internet bewusst, helfen bei rechtlichen und technischen Fragen, und geben Anleitung zu einem reflektierten Medienverhalten. Dafür wurde das Ratsgymnasium nun ausgezeichnet. Foto: Schule

Ratsgymnasium lehrt bewusste Mediennutzung
Pfadfinder im Online-Dschungel

Bereits seit 2014 gibt es am Ratsgymnasium Medienscouts, also Schülerinnen und Schüler, die nach einer Ausbildung an der Schule als kompetente Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Fragen im Bereich Medien zur Verfügung stehen. Für die seitdem kontinuierlich erfolgreiche Arbeit hat das Ratsgymnasium nun die Auszeichnung „Medienscouts-Schule NRW“ erhalten. Das Rats gehörte 2014 mit zu den ersten Schulen in Gladbeck, die bei dem Projekt mitmachten. Es war nicht schwer, Interessenten zu...

  • Gladbeck
  • 04.02.21
Vereine + Ehrenamt
 Alle Gladbecker Kinder sind eingeladen zur Teilnahme am Malaktion des "Fördervereins Kotten Nie". Foto: Pixabay

Kleines Dankeschön für alle Teilnehmer
Kotten Nie-Team lädt zur Malaktion ein

Auch vor den Veranstaltungen des Teams vom "Kotten Nie" hat die Corona-Pandemie nicht Halt gemacht. So konnten zum Beispiel die beliebten "Familiensonntage", zu denen oftmals mehr als 300 Teilnehmer den Weg zur Bülser Straße fanden, nun schon seit Monaten nicht mehr stattfinden. Um aber den Kontakt zu den Kindern sowie deren Eltern nicht zu verlieren und um auch gegen die aufkommende Langeweile zu Hause eine kleine Abwechslung zu bieten, möchte das Team vom Kotten Nie eine neuerliche Aktion ins...

  • Gladbeck
  • 26.01.21
Ratgeber
Aufgrund der großen Nachfrage werden die Sprechzeiten des "Lockdown-Familientelefons" der Stadt Gladbeck deutlich erweitert. Foto: Pixabay

"Lockdown-Familientelefon" ist sehr gefragt
Stadt Gladbeck erweitert Telefonangebot

Der Bedarf ist offensichtlich gegeben: Aufgrund der hohen Nachfrage schon kurz nach dem Start des Angebotes werden nun die Gesprächszeiten des kostenlosen "Lockdown-Familientelefons" der Stadt Gladbeck auch auf den Nachmittag ausgeweitet. Demnach sind ab sofort Mitarbeiter der Stadt Gladbeck montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie darüber hinaus montags bis donnerstags auch von 13.30 bis 15.30 Uhr unter Tel. 02043-992098 erreichbar. Das „Lockdown-Familientelefon“ soll Gladbecker...

  • Gladbeck
  • 26.01.21
Ratgeber
So idyllisch wie auf diesem Foto ist der Alltag mit Kindern im Lockdown oft nicht. Die Caritas bietet nun Hilfe an. (Symbolbild)

Kostenloses Angebot
Caritas bietet Familien im Corona-Stress Hilfe an

Die mit der Corona-Pandemie verbundenen Veränderungen sind auch für viele Gladbecker Eltern schon heftig: Homeschooling, Homeoffice, fehlende soziale Kontakte, Existenznöte und Sorgen um die Gesundheit auf einen Schwung. Ja, da kommt so einiges zusammen.Und es gibt eben Familien, denen das alles über den Kopf wächst. Doch die des Caritasverbandes Gladbeck lässt die Hilfesuchenden nicht allein, bietet ab sofort die Möglichkeit einer telefonischen Sprechstunde außerhalb der sonstigen...

  • Gladbeck
  • 22.01.21
Sport
Fleißige Paulinchenläufer: Luca, Thomas und Louis Karwig. Foto: SV13
2 Bilder

SV13 sammelt 1.300 Euro für brandverletzte Kinder
Virtueller Spendenlauf

Zum 17. Mal fand der Heiligabend-Morgenlauf, eine Initiative des SV13er Triathleten und Feuerwehrmannes Frank Wiedenhöfer, statt. Erstmalig allerdings aufgrund der Corona-Situation virtuell. In der Zeit vom 21. bis 29. Dezember liefen ca. 60 SV13er-Vereinskameraden und Freunde Strecken zwischen 5 und 21 km und spendeten gleichzeitig. Die Läufe wurden teilweise unter „Paulinchen Spendenlauf“ auf den verschiedenen Internet-Plattformen gepostet, um auf die Situation brandverletzter Kinder...

  • Gladbeck
  • 11.01.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Für den guten Zweck
Kinderschutzbund Gladbeck startet Sonderverkauf

Mit einem Sonderverkauf am 5. Dezember bietet der Kinderschutzbund Gladbeck beliebte Leckereien und Kleidung an, die sonst auf dem Nikolausmarkt angeboten worden wäre. Der Verkauf findet in der Geschäftsstelle an der Lambertikirche (Kirchplatz 8) statt. Zwischen 10 und 14 Uhr können die beim Verkauf am traditionellenNikolausmarkt so beliebten Dinge wie Marmelade aus Moselpfirsichen, selbstgemachte Plätzchen oder auch selbst gestrickte Strümpfe erworben werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit,...

  • Gladbeck
  • 02.12.20
Ratgeber
Adventszeit ist Plätzchenzeit: Das gemeinsame Backen macht auch im kleinen Kreis Freude. Foto: Symbolbild
3 Bilder

Süße Leckereien in Coronazeiten
Familienspaß Weihnachtsbäckerei

Spritzgebäck, Nuss-Makronen, bunte Mürbeteigplätzchen mit Zuckerstreuseln und als Krönung noch ein reichhaltig bestücktes Lebkuchenhaus mit Zuckerguss! Jetzt, wo Besuche und Freizeitaktivitäten stark eingeschränkt sind, ist das Rühren, Ausrollen, Ausstechen, Verzieren und Backen von Weihnachtsplätzchen und Co. ein willkommener Spaß und eine gute Idee, um Oma, Opa und andere liebe Menschen mit selbstgemachten Leckereien zu beschenken. Bleibt’s beim Lockdown, geht dies auch auf dem Postweg. „Die...

  • Gladbeck
  • 24.11.20
Politik

Alle Generationen im Blick

Dietmar Drosdzol, Bürgermeisterkandidat der CDU, spricht sich für eine Politik aus, die die Anliegen aller Generationen im Blick hat. Dabei möchte er ein gutes Miteinander und ein gutes Zusammenleben fördern, jedoch gleichzeitig auch die Interessen der einzelnen Generationen nicht vernachlässigen. Kinder und Familien Für Dietmar Drosdzol gilt auch auf kommunaler Ebene „Vorrang für Familien“ als Grundsatz. Daher möchte er für sie Freiräume und Entfaltungsmöglichkeiten schaffen, insbesondere beim...

  • Gladbeck
  • 25.09.20
  • 2
  • 1
Kultur
Stars mit Humor: Für JKS-Leiterin Sibylle Assmann im schwarzen Mantel und ihre Stellvertreterin Michaela Schaub mit Fächer und Hut ist die Freude über das umfangreiche Programm trotz Corona groß. Foto: Borgwardt

Jugendkunstschule Gladbeck trotzt Corona
Wie ein Star auf dem roten Teppich

Wie Stars auf dem roten Teppich dürfen sich Jugendliche beim Semesterstart der Jugendkunstschule fühlen. Auch im weiteren Verlauf des Halbjahres werden noch viele attraktive Aktionen angeboten - trotz Corona. von Oliver Borgwardt Die Erleichterung war Sibylle Assmann und Michaela Schaub anzusehen: "Wir sind sehr froh, dass wir trotz der Coronakrise doch ein volles Heft anbieten können", freuten sich die beiden Leiterinnen der Jugendkunstschule mit Blick auf ihr Semesterprogramm. Und tatsächlich...

  • Gladbeck
  • 14.09.20
  • 1
Ratgeber
Symbolfoto: pixabay.com

DRK Gladbeck _ Gewinnung von Kita-Helferinnen und -Helfern gestartet
Kampagne #Ichhelfemit

Die Corona-Pandemie hat den Betrieb in den Kitas verändert. Mehr Hygieneregeln bedeuten mehr Handgriffe für die Erzieherinnen und Erzieher. Deshalb hat das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW eine Kampagne zur Gewinnung von Kita-Helferinnen und -Helfern gestartet. Die Landesregierung startet mit der Kampagne „#ichhelfemit“ eine Initiative zur Unterstützung der pädagogischen Kräfte in den Kindertageseinrichtungen während der Corona-Pandemie. Um den...

  • Gladbeck
  • 29.08.20
  • 1
Politik
Mit einer "U16-Wahl" möchte der Jugendring das Wahlalter für Jugendliche auf 14 Jahre herabsenken und jungen Menschen in der Politik mehr Einfluss geben.

Gladbecker Jugendliche üben Politik
Mit 14 schon zur Wahlurne

Am 13. September findet landesweit die Kommunalwahl statt. Doch bereits eine Woche vorher, in dem Aktionszeitraum vom 31. August bis 4. September, führt der Landesjugendring NRW eine U16-Wahl durch. Ziel des Jugendringes ist es, das Wahlalter für Jugendliche auf 14 Jahre herabzusenken und das Einmischen der Jugend in die Politik zu etablieren. "Die U16- bzw. U18-Wahl möchte darauf aufmerksam machen, dass junge Menschen in der Lage sind, sich eine eigene Meinung zu bilden", erklärt der...

  • Gladbeck
  • 28.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.