kirche

Beiträge zum Thema kirche

Kultur
Sängerin Meike Pöther liebt die Bühne und gab in der St. Marien Kirche ihre Musik zum besten.

Musik
Sängerin Meike Pöther singt auch zu Corona-Zeiten

Die Sängerin Meike Pöther gab ein ausverkauftes Konzert unter dem Motto „Wie ich bin“. Seitens des Gesundheitsamtes der Stadt Herne wurde das Hygienekonzept im Vorfeld abgesegnet. 130 Zuschauer konnten aufgrund der Größe der St. Marien Kirche das Konzert genießen. Jedes Sitzpaar bekam am Eingang eine eigene Flasche mit Desinfektionsmittel. Die Laufrichtungen waren vorgeschrieben und an den vorgegebenen Zweierplätzen durften sogar die Masken abgenommen werden. Zahlreiche, ehrenamtliche Helfer...

  • Herne
  • 19.10.20
Politik

TU Dortmund arbeitet an Konzepten für Blumenthal
Erste fachliche Beurteilung der "TecWorld"-Pläne

Raumplanerinnen und Raumplaner der TU Dortmund arbeiten an Konzepten für Blumenthal Einblicke in die fachliche Beurteilung der „TecWorld“-Pläne von OB Dr. Frank Dudda. An der Fakultät für Raumplanung der TU Dortmund arbeiten Studierende, die kurz vor Ihrem Abschluss stehen, unter der Leitung von Prof. Dr. Dietwald Gruehn an alternativen Plänen für die verbliebene Brachfläche des ehemaligen Bergwerks „General Blumenthal“. Das Blumenthal-Gelände ist die letzte verbliebene Freifläche in...

  • Herne
  • 23.06.20
  • 1
Ratgeber
Not macht erfinderisch: Die Kirche sucht neue Wege zu den Gläubigen.

Gottesdienste und Gebete auf neuen Wegen
Kirche in Zeiten von Corona

Dass zurzeit keine Gottesdienste stattfinden können, ist eine Situation, die für Katholiken wie Protestanten völlig unbekannt ist. „Wir wissen, dass das für viele unserer Gemeindemitglieder eine schmerzliche Erfahrung ist“, sagen Superintendent Reiner Rimkus und Dechant Norbert Johannes Walter. Das Katholische Dekanat Emschertal und der Evangelische Kirchenkreis haben beschlossen, dass – solange keine Gottesdienste stattfinden können – sonntags um 10 Uhr zur Gottesdienstzeit in vielen...

  • Herne
  • 24.03.20
Blaulicht

Zeuge alarmiert die Polizei
Versuchter Einbruch in Herner Kirche

Dank eines Zeugen konnten der versuchte Einbruch in eine Kirche an der Rottbruchstraße schnell aufgeklärt werden. Der Mann war am Mittwoch wenige Minuten nach Mitternacht mit seinem Hund unterwegs, als er am Tatort verdächtige Geräusche vernahm. Er alarmierte die Polizei. Die Beamten stellten einen dringend Tatverdächtigen in der Nähe der Kirche. Der 53-Jährige führte Werkzeug mit sich, das für Einbrüche verwendet werden kann.

  • Herne
  • 18.03.20
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Erich Leichner (rechts) und Bischof Andreas Nabrotzky
5 Bilder

50 Jahre Gemeindehaus
Bürgermeister Erich Leichner überbringt Grußwort - Kirchengemeinde spendet 100 Arbeitsstunden

In einer Feierstunde anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Gemeindehauses der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in Herne überbrachte Bürgermeister Erich Leichner (Foto) die Grüße des Oberbürgermeisters Dr. Frank Dudda und der Stadt Herne. In seiner Rede wies er auf die bewegte Geschichte der Kirchengemeinde hin, die bereits 1901 gegründet wurde. Sie habe Höhen und Tiefen erlebt sowie viele zeitgeschichtliche Ereignisse. Nachdem sich die Gemeindemitglieder zu Anfang in...

  • Herne
  • 02.12.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Jubilare und neuen Führungskräfte
4 Bilder

Regionaler Johanneswerktag in Herne gefeiert
Ev. Johanneswerk ehrt Jubilare

Am 24. Oktober 2019 feierte das Ev. Johanneswerk zunächst in der Johanneskirche in Herne-Eickel seinen regionalen „Johanneswerktag“. An diesem Tag wurden ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter für ihre 10-jährige Dienstzugehörigkeit geehrt und neue Leitungskräfte in die Dienstgemeinschaft eingeführt. Der regionale Johanneswerktag ist ein fester Bestandteil in der Jahresplanung im Ev. Johanneswerk. Jährlich werden an diesem besonderen Tag ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter geehrt, die ihr...

  • Herne
  • 31.10.19
Kultur

Ausdruckvoller Satzgesang der begeistert
What else?! geben Konzert am 30.6.2019 in der Friedenskirche Wanne-Eickel

Ausgefeilt druckvoller Satzgesang und perfektes Zusammenspiel zeichnet die Musik von ,,what else?!" aus. Stillistisch bewegt sich die Band sicher zwischen den Bereichen Pop, Soul und Gospel und bietet so eine unterhaltsame Bandbreite auf proffesionellem Niveau. Im Fokus der fünfköpfigen Gruppe aus dem Ruhrgebiet stehen die drei stimmgewaltigen Sängerinnen Kathi Arnst, Frauke Seyda und Eva-Marie Strack. Den soliden interativen Backround bilden die beiden Profipianisten Volker Müsch und Rainer...

  • Herne
  • 27.06.19
Kultur
Blick auf den erweterten Kirchhof
3 Bilder

Die Gemeinde der Christuskirche (EFG) lädt ein
Hoffest auf den erweiterten Kirchhof

Die Gemeinde der Ev.-Freikirchliche Christuskirche an der Manteuffelstraße /Ecke West Ring lädt am Samstag den 1.Juni  ab 14 Uhrauf ihren erweiterten Kirchhof (ehemaliger Schulhof) zu einem bunten Hoffest ein. Grillwürstchen, Kuchen , Salate sorgen für das leibliche Wohl . Tischtennis-, Kicker- und Billardturnier laden zum Wettkampf ein. Hüpfburg, eine Soccer-Arenaund viele Spielgeräte warten auf die Kinder. Musik, Gemeinschaft und Unterhaltung und v.m. runden das Programm ab. Alle Nachbarn,...

  • Herne
  • 27.05.19
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Winterspielplatz
Winterspielplatzsaison der EFG Christuskirche beendet

Am Freitag den 22.3.2019 schloß der Winterspielplatz der EFG Christuskirche, an der Manteufelstraße 13, mit Bratwurst und Salatbuffet seine Pforten. Die Ev.-Freikirchliche Gemeinde dankt allen, die durch ihre tatkräftige Unterstützung und ihren regen Besuch zum Gelingen dieses Angebots beigetragen haben. Das Konzept ging in der Wintersaison wieder einmal voll auf. Viele Kinder kamen mit ihren Müttern und Vätern oder Omas und Opas. Die EFG Christuskirche hatte, unterstützt von vielen...

  • Herne
  • 25.03.19
Kultur
Blick in die Christuskirche
7 Bilder

Bewegender Gottesdienst
Fusion vollzogen

Die beiden Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinden Herne und Wanne-Eickel (Baptisten) machten am Sonntag, 2. Dezember, in einem sehr bewegenden Fusionsgottesdienst in der Herner Christuskirche ihren Zusammenschluss perfekt. Symboltächtigt wurde gemeinsam eine Fusionsurkunde feierlich durch Pastor Alexander Zeeb Herne und Gemeindeleiter Andreas Schwalm Wanne-Eickel unterschrieben und mit den Gemeindesiegeln versehen. In der vollen Christuskirche erlebten alle Besucher einen gelungen und frohen...

  • Herne
  • 04.12.18
Kultur
2 Bilder

Winterspielplatz seit 9. November wieder eröffnet
Christuskirche öffnet ihren Kirchenraum für den Winter

Seit Freitag, 9.November, um 15.30 Uhr hat die Ev. Freikirchliche Gemeinde (Baptisten)  der Christuskirche (Manteuffelstraße 13/Ecke Westring) ihre Türen wieder für den Winterspielplatz eröffnet. Viele tolle Spielgeräte Für den Indoorspielplatz-Angebot in den Herbst- und Wintermonaten ( vom 09.11.- 14.12.18 und 11.01.- 23.03.19; dazwischen Weihnachtspause) räumt die Gemeinde ihren großen Gottesdienstraum jede Woche aus und stellt viele tolle Spielgeräte wie z.B. Rutsche, Hüpfburg,...

  • Herne
  • 29.11.18
Kultur

Fusionsgottesdienst in der Christuskirche
Thema "Pflüget ein Neues - Mut zur Zukunft

Die Evangelisch-Freikirchliche Christuskirche Herne, Manteuffelstraße 13, lädt zum Fusionsgottesdienst der beiden Baptistengemeinden Wanne-Eickel und Herne am  1. Advent 02.12.2018 um 10 Uhr ein. Die Gemeinde Wanne-Eickel wird mit ihrer Kanzel und Altarbibel zu Beginn des Gottesdienstes einziehen. Innerhalb des Gottesdienstes wird der Zusammenschluss beider Gemeinden vollzogen. Durch das gemeinsame Abendmahl beider Gemeinden und mit den Gästen aus den anderen christlichen Kirchen wird die...

  • Herne
  • 27.11.18
LK-Gemeinschaft
Ein Bottroper Wahrzeichen ist das Tetraeder. Foto: lokalkompass.de / Andreas Lemberg
103 Bilder

Foto der Woche: Wahrzeichen - was ist typisch für eure Stadt?

Was für Köln der Dom, ist für Düsseldorf der Fernsehturm: Markante Gebäude oder Wahrzeichen, die typisch sind für eine bestimmte Stadt. Diese Wahrzeichen suchen wir beim "Foto der Woche". Manche dieser Wahrzeichen sind so bekannt, da genügt ein Blick auf das Bild und man weiß, wo es aufgenommen wurde. Zwar haben wir in Nordrhein-Westfalen keinen Eiffelturm, und die Freiheitssstatue ist weit entfernt - aber auch kleinere Städte haben besondere Kennzeichen, die entweder aus der Historie...

  • Velbert
  • 27.10.18
  • 32
  • 29
LK-Gemeinschaft
Dieses hübsche Arrangement zu Erntedank hat Jürgen Hedderich fotografiert. Foto: www.lokalkompass.de / Hedderich
57 Bilder

Foto der Woche: Erntedank(fest)

Dieser Sommer hat es eindrucksvoll bewiesen: Die Menschen sind abhängig von der Natur und ihren Gewalten. Monatelang gab es zu wenig Regen, die Sonne schien häufig und stark. Die Folge: Die Ernte vertrocknete auf den Feldern. Am morgigen Sonntag wird offiziell das Erntedankfest in vielen christlichen Kirchen gefeiert. Dann ist der Altar wieder mit Kürbissen, Getreide und Sonnenblumen geschmückt. Mancherorts - vor allem in Süddeutschland - bringen Menschen in Prozessionen Erzeugnisse in die...

  • Velbert
  • 06.10.18
  • 12
  • 19
Kultur
Zum Auftakt steht die Orgel im Mittelpunkt.

Neue Konzertreihe startet

Im Rahmen der Aktion "Kirche neu" in St. Marien-Eickel gibt es eine neue Konzertreihe mit Namen "Freiklang". Verschiedene Instrumente, Chöre und Solisten werden diese Konzertreihe gestalten. Das nächste Konzert findet am Sonntag, 2. September, um 18 Uhr in der St. Marienkirche, Herzogstraße 21 in Eickel, statt. Diesmal steht die Orgel im Mittelpunkt. Julian Szewczyk aus Gelsenkirchen und Bernd Sägebarth-Backwinkel werden spielen. Der Eintritt ist frei, aber am Ende des Konzertes halten die...

  • Herne
  • 30.08.18
Kultur
3 Bilder

Gospelgottesdienst mit CAW

Die Christuskirche Herne (Manteufelstraße) und die Friedenskirche Wanne-Eickel (Hauptstraße) laden zu einem gemeinsamen Gottesienst mit dem bekannten Chor "CAW - chritians at work" in die Christus Kirche Herne ein. Termin ist der kommende Sonntag (1.Juli) um 18 Uhr.CAW ist als Stimmgewaltiger Chor bekannt  und bietet eine ausgewogene Mischung aus professionellen Solostimmen und sattem Chorsound und wird von einer Band begleitet. Die Predigt hält Pastor Heddo Knieper Friedenskirche Wanne-Eickel....

  • Herne
  • 27.06.18
Kultur
3 Bilder

Internationale Abend "Asien" in der Friedenskirche

Die Friedenskirche Wanne-Eickel lädt wieder erneut zu einem internationalen Abend in ihre Räume. Umrahmt wird der Abend durch ein Essen mit landestypischen Gerichten aus Indonesien. Der Gast Edmund Wiens von der Organisation „Open Doors Deutschland“ berichtet über die weltweite Verfolgung von Christen, ganz aktuell aus der Region Asien. Open Doors unterstützt mit Nothilfeprogrammen die christlichen Kirchen vor Ort mit den nötigen Ressourcen zur Ver-sorgung der Flüchtlinge. Referenten wie Edmund...

  • Wanne-Eickel
  • 13.11.17
Kultur
Unter einem Tarnnamen weilte der geächtete Martin Luther auf der Wartburg. Das Portrait zeigt ihn als "Junker Jörg".

Frage der Woche: 500 Jahre Reformation – wie geht es jetzt weiter?

500 Jahre ist es jetzt her, dass der Augustinermönch Martin Luther seine 95 Thesen zur Reform der Kirche an den Mainzer Erzbischof Albrecht von Brandenburg schickte. In der Folge kommt es zum Schisma: Die Protestanten spalten sich von der katholischen Kirche ab, die christliche Gemeinschaft ordnet sich neu. Für Luther war 1517 besonders der geschäftsmäßige Ablasshandel der Kirche Grund für eine Reformation. Mit einem Ablassbrief erwarben Gläubige Anteile am "Schatz der Kirche", der ihrem...

  • Herten
  • 30.10.17
  • 34
  • 5
Kultur
47 Kirchen im Ruhrgebiet werden am Reformationstag im Rahmen des Projektes "Erleuchtet" illuminiert. Foto: Veranstalter

47 Kirchen werden am Reformationstag illuminiert

Mit einer außergewöhnlichen Aktion feiern zahlreiche Kirchen im Ruhrgebiet und darüber hinaus den Höhepunkt des Festjahres zum Reformationsjubiläum. Im Rahmen ihres gemeinsamen Projekts ‚Erleuchtet‘ lassen sie Worte und Gedanken zu Glauben und Reformation an Kirchtürmen und Kirchenschiffen erstrahlen. Am Abend des Reformationstages, 31. Oktober, beginnen 47 Kirchen im Westen auf besondere Weise zu leuchten. Mit moderner Licht-Technik illuminiert, werden sie zu einer einmaligen,...

  • Velbert
  • 26.10.17
  • 3
  • 7
Überregionales
Ein Niederländer am Niederrhein: Eelco Hekster ist unser BürgerReporter des Monats Januar.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats Januar: Eelco Hekster

Manche leben in einer Stadt, Eelco Hekster lebt mit seiner Stadt. Der Niederrheiner aus Kranenburg ist nicht nur in seiner Kirchengemeinde aktiv und berichtet regelmäßig über die Geschichte seiner Heimat, sondern setzt sich auch für den Naturschutz ein. Der gebürtige Niederländer ist unser BürgerReporter des Monats Januar. Wenn Deine Familie und Freunde Dich beschreiben sollten: Was würden sie wahrscheinlich sagen? Familie: „Du machst schöne Fotos und hast den richtigen Blick für Themen und...

  • 01.01.17
  • 34
  • 29
Kultur
Einladungsflyer Internationaler Abend
3 Bilder

Internatinaler Abend "Kamerun" in der Friedenskirche

Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde "Friedenskirche" in Wanne-Eickel lädt wieder zu einem internationalen Abend in ihre Räume ein. Thema: Islam in Kamerun Umrahmt wird der Abend durch ein Essen mit landestypischen Gerichten aus Kamerun. Zu Gast ist das Missonarsehepaar Christel und Martin Pusch/Kamerun. Sie werden aus iherer Arbeit in Nordkamerun berichten. Ein Schwerpunkt ist das Leben als Christ im islamischen Umfeld Kameruns. Das Ehepaar Pusch arbeitet als Missionare der Europäischen...

  • Wanne-Eickel
  • 28.11.16
Kultur
Herz Jesu Kirchengemeinde Herne Süd, Haupteingang
22 Bilder

Imposante Kirche - Herz Jesu in Herne Süd

Imposante Kirche – Herz Jesu in Herne Süd Heute habe ich mir die Laufschuhe angezogen und bin durch meine Wohngegend geschlendert. Es dämmerte bereits und der Wind ließ sich nicht bändigen. Zum Glück hatte ich eine lichtstärkere Kamera dabei, die zwar nicht mehr die Jüngste, allerdings eine meiner Liebsten ist. In diesem Jahr wohne ich seit 15 Jahren in Herne und noch immer ist mir diese Stadt nicht so vertraut wie mein geliebtes Wanne-Eickel. Es liegt nicht daran, dass ich es hier nicht...

  • Herne
  • 20.11.16
  • 17
  • 6
Kultur
4 Bilder

Konzert mit CAW in der Friedenskirche Wanne-Eickel

Am kommenden Sonntag den 13.11.2016 um 19 Uhr lädt die Friedenskirche, Hauptstraße 127, Wanne-Eickel wieder zu einem weiteren Konzert mit dem überkonfessionellen Chor CAW (christians at work) ein. Es erwartet die Zuhörer ein fesselndes Konzert mit Gospel- und Popgesang dieses einmaligen Chores der einen seiner Ursprünge in der Friedenskirche hat. Der Eintritt beträgt 5€ für Erwachsene, ermäßigt 3€. In der Pause wird ein Imbiss angeboten.

  • Wanne-Eickel
  • 05.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.