kirchplatz

Beiträge zum Thema kirchplatz

LK-Gemeinschaft

Lichter an und schon ist schön

Das gilt nicht immer, aber für Hattingen trifft es immer wieder zu: Ob es Lichter sind, die zum Weihnachtsmarkt erstrahlen oder damals die effektvollen Pylonen beim Lichterfest in der Innenstadt – sobald Lichter an sind, strahlt die Stadt. Die Hattinger können bei aller Kritik an anderer Stelle – beispielsweise bei unserem Beitrag über die maroden Straßen – wirklich stolz auf ihre Stadt sein. Sie ist einfach sehr schön. Und die Niedersprockhöveler, von denen viele sowieso gefühlte Hattinger...

  • Hattingen
  • 27.11.13
LK-Gemeinschaft

Volksmund und Ferien und Wetter

Schadenfreude ist die schönste Freude, sagt der Volksmund. Ob der immer recht hat, das wage ich allerdings zu bezweifeln. Hochmut kommt nämlich vor dem Fall und wer zuletzt lacht, der lacht bekanntlich am besten. Außerdem ist ja reden Silber und schweigen Gold. Vor allem letzterem stimme ich momentan unumwunden zu. Wir haben schließlich die heiße Phase des ­Wahlk(r)ampfes vor den Bundestagswahlen am 22. September. Nicht vergessen und unbedingt wählen gehen – trotz allem! Sonst hilft der...

  • Hattingen
  • 10.09.13
LK-Gemeinschaft

Futter und mehr für „Pou“

Wer um alles in der Welt ist Pou? Das ist ein kartoffel-ähnliches Häufchen, eine Spielfigur für das Mobil-Telefon und derzeit der absolute Renner. Der Morgen beginnt selten mit einem „Guten“, sondern eher mit der Frage, wie es Pou geht. Der muss gefüttert werden, will Spaß oder Ruhe. Pou ist „Puuhh“, findet GALLUS

  • Hattingen
  • 27.08.13
Überregionales

Der Verlust vom „ü“

Haben Sie mal gezählt, wieviel „ü“ in der Zeitung stehen? Ich weiß jedenfalls, es sind sehr viele. Denn seit ich eine neue Tastatur am Computer habe, ist das „ü“ bei mir der wunde Punkt. Beim schnellen Tippen auf die Tasten ist es immer, wirklich immer, genau dieser Buchstabe, der abhanden kommt. Ich merke das in der Regel, denn mein Rechtschreibprogramm meckert und das wird auch noch kontrolliert vom Kollegen, der die meisten Texte Korrektur liest. Um Nachsicht fr ein fehlendes „ü“ bittet in...

  • Hattingen
  • 13.11.12
Vereine + Ehrenamt

Die Arbeit der Ehrenamtlichen

Erst kürzlich wurde sie in Sprockhövel eingeführt in Hattingen ist sie ein paar Jährchen älter: die Ehrenamtskarte für diejenigen, die freiwilligen Dienst in und an der Gemeinschaft schieben. Doch die werden trotzdem immer weniger. Gab es früher in Hattingen einzelne Messen wie Seniorenmesse, Messe der Gemeinnützigkeit oder Selbsthilfetag, so gibt es bald eine für alle. Natürlich nennt man dies „Kräfte bündeln“ und sagt nicht, dass die Mitstreiter zu wenig geworden sind und die Hallenmieten zu...

  • Hattingen
  • 30.10.12
  •  1
Überregionales

Mach den Fernseher aus!

Medien können auch quälen. Da ist das nervige Gebimmel von Mobiltelefonen an vermutlich fast jedem Ort der Welt. Da ist aber auch das Fernsehen mit einem unsäglichen Gemisch an verschiedenen Castingshows, die in der Tat immer schlechter werden, obwohl man dies kaum für möglich hält. Doch nicht nur Castingshows zeichnen ein trübes Bild der Unterhaltungskost. In einer Show stehen Frauen am Rande eines Tauchbeckens und wetten auf sportliche Höhepunkte ihrer Männer. Dass einer von ihnen dabei fast...

  • Hattingen
  • 21.09.12
Überregionales

Ein kurzes Gedicht

Kurz und knapp: Der Lack ist ab! Der Sommer sagt ade, das tut der Seele weh. Es gibt zwar wenig Sonne, doch Printen sind die Wonne. Der Gaumen freut sich oder nicht, es steiget wieder das Gewicht. Die Zeit der Couch und süßen Sachen soll diese Jahreszeit erträglich machen. Auf dem Weg genau dorthin ist GALLUS

  • Hattingen
  • 18.09.12
Überregionales

Designer der Zeit voraus

Na, schon einen Blick auf die neue Herbstkollektion geworfen? Die Farbe „Taupe“ ist jedenfalls hinfällig, wobei ich schon Wochen in der letzten Saison gebraucht habe, um zu verstehen, was das sein soll. Jetzt hingegen bewegen wir uns eher Richtung Gewürzschrank und Bar, denn die neuen (?) Farben heißen Curry, Chili, Chianti und Cognac. Gut, also für mich heißt das: Brauntöne sind „in“. Höchst zweifelhaft ist allerdings, ob ich die kommende Saison überhaupt überleben werde. Nicht, dass ich...

  • Hattingen
  • 14.09.12
Überregionales

Heiß, heißer, tropisch

Aus Afrika soll sie uns erreichen, die südliche Strömung mit den Temperaturen, die uns ein heißes Wochenende bescheren. Das heißeste Wochenende des Jahres, wie die Wetterfrösche uns vorhersagen. Für die einen ist das endlich der lang ersehnte Sommer. Nach den lauwarmen Temperaturen vieler Wochen endlich das schweißtreibende Sonnenwetter. Diejenigen, die ihren Sommerurlaub in diesem Jahr in den Mittelmeerländern verbracht haben und gerade erst wieder in Deutschland gelandet sind, haben mit...

  • Hattingen
  • 17.08.12
LK-Gemeinschaft

Leichtsinn kann teuer werden

Schienengleise überqueren ist verboten. Weiß doch jeder. Hält sich aber nicht jeder dran. Na gut, auf den Strecken, wo alle paar Minuten ein Zug vorbei kommt, ist das reiner Selbstmord. Aber es gibt ja auch andere Strecken, zum Beispiel die, auf der nur noch Museumszüge fahren. Die sind bekanntlich nicht im Minutentakt unterwegs. Die Konsequenz, wenn man erwischt wird, ist aber die gleiche: Es gibt eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Schienenverkehr. Und die kann richtig teuer...

  • Hattingen
  • 22.05.12
LK-Gemeinschaft

Väterchen Frost trifft kalten Hahn

So närrisch wie die Zeit, so närrisch präsentiert sich in diesen Tagen auch das Wetter – zartes Weiß inklusive. Da ist es nachts so kalt und trocken bei uns, dass nicht einmal morgens Eis auf den Autoscheiben abzukratzen ist. Ich kann ihn verstehen, Väterchen Frost, dass es selbst ihm bei uns zu unwirtlich ist! Andererseits: Werfen Sie doch mal, falls Sie es nicht schon längst getan haben, einen Blick auf das große Foto mit der "Eis-Polonäse". Da bekommt selbst unsereins als chronisch...

  • Hattingen
  • 14.02.12
LK-Gemeinschaft

Von Abschluss und Unfug

Der Bachelor (dt. auch Bakkalaureus, über engl. „bachelor“) ist laut Wikipedia der erste akademische Grad eines gestuften Universitätsstudiums oder Hochschulstudiums und zugleich staatliche Abschlussbezeichnung einer grundständigen wissenschaftlichen Ausbildung, dem in der zeitlichen Abfolge von akademischen Graden der Master und danach der Doktor folgen können. Und Junggeselle heißt „bachelor“ auch noch. Oder Schwachsinn auf zwei Beinen bezogen auf den Hauptdarsteller einer Fernsehserie,...

  • Hattingen
  • 13.01.12
LK-Gemeinschaft

Nach dem Stress ist vor dem Stress

Und? Haben Sie es getan? Oder haben Sie es etwa tun lassen? Haben Sie „O du fröhliche“ mit inbrünstiger Stimme am Heiligen Abend der Familie zum Besten gegeben oder doch lieber die Verantwortung auf George Michael mit „Last Christmas“ abgewälzt? Beliebt sind neben „Vom Himmel hoch“, „Süßer die Glocken“ oder meinem Favoriten „Stille Nacht“ bei vielen auch „Happy Xmas“ von John Lennon, „White Christmas“ von Bing Crosby oder „Rudolph the ­red-nosed rein­deer“ von Dean Martin. Ich jedenfalls...

  • Hattingen
  • 27.12.11
LK-Gemeinschaft

Wir wünschen ein frohes Fest!

Endlich, endlich, sind es nur noch wenige Tage und dann ist Weihnachten. Auf dem Fuße folgt dann ein neues Jahr. Doch erst einmal müssen die Ente vertilgt und die Pute verdaut werden. Das Schnäpschen obenauf hilft bei dieser Arbeit. Zum Kaffee darf es dann schon wieder ein Likörchen sein, der mit der Torte, aber bitte mit Sahne, nur bis zum Abendessen den krönenden Abschluss bildet. Zum Tagesende reicht dem einen ein Schnittchen, für den anderen darf es etwas Warmes sein. Fleischfressende...

  • Hattingen
  • 20.12.11
LK-Gemeinschaft

Der momentan härteste Job

Ich wollte es ja eigentlich nicht wieder tun, aber was soll ich machen: Das Wetter, es geht mir einfach tierisch auf den Geist! Flattern Sie mal bei diesem Sturm durch die Stadt! Und erst der Regen! Erheben Sie sich mal mit reichlich Hüftgold und dann auch noch mit voll gesogenem Gefieder, aus dem das Wasser nur so läuft! Dann wissen Sie Bescheid. Und wenn ich so jammere, so vor mich hin meckere wegen des Aprils im Dezember, dann denke ich an die armen Menschen, die jetzt draußen sein...

  • Hattingen
  • 13.12.11
LK-Gemeinschaft

„Wetten, dass“ es mir egal ist?

Wetten, dass „Wetten, dass...“ Montag auch an Ihrem Arbeitsplatz Thema war? Wer soll es denn nun machen? Wie soll es weitergehen ohne den Thommy? Soll es überhaupt weitergehen? Fragen, die ein kleiner Hahn von der St.-Georgs-Kirche auch nicht beantworten kann. Ich hab‘ zwar einen lateinischen Namen, der auf deutsch heißt, was ich bin, ein Hahn nämlich, aber deshalb habe ich die Weisheit noch lange nicht mit Löffeln zu mir genommen. Und soll ich Ihnen mal etwas sagen? Mir ist auch...

  • Hattingen
  • 06.12.11
LK-Gemeinschaft

Weihnachten heißt null Diät!

Glühwein? Heiße Mandeln? Maronen geröstet? Zuckerwatte, klebrig und süß? Popkorn ganz frisch? Tannenduft und Zimt und Zucker? Ein Hauch Vanille? Ja, ja! Immer her damit! Ich pfeif‘ auf jede Diät! Weihnachtszeit ist schließlich nur einmal im Jahr! Geht mir also weg mit Kalorienzählen und so, verkündet hier gern GALLUS

  • Hattingen
  • 29.11.11
LK-Gemeinschaft

Der richtige Knopfdruck

Peng, schon brennt sie, die Weihnachtsbeleuchtung. Schön sieht‘s aus und weil es nicht ganz so kalt ist, sind auch viele Leute gekommen. Wenn das doch mit der Weihnachtsstimmung auf Knopfdruck auch funktionieren würde...! Probleme mit dieser Einstellung hat GALLUS

  • Hattingen
  • 22.11.11
  •  1
LK-Gemeinschaft

Immer in Eile, immer in Hetze

Immer in Eile – das ist mein Leben. Die Tage allerdings, da taten sich unverhofft „Zeitfenster“ auf. Ein Termin war früher zu Ende, blöderweise konnte der „Anschluss“ aber erst zur verabredeten Zeit. Also einkaufen – zum Überbrücken. Was ich mir sonst immer wünsche, an diesem Tage traf es ein: Die Kassiererinnen warteten sozusagen auf mich. Also hatte ich immer noch reichlich Zeit, aber jetzt kein Geld mehr. Als ich bei Dudelmusik wartend im Auto kurz vorm Wegdösen war und richtig...

  • Hattingen
  • 21.10.11
LK-Gemeinschaft

Es wird wieder gekuppelt

Es wird wieder gekuppelt bei „Bauer sucht Frau“. 51 Bauern suchen seit 2005 die große Liebe und 22 Paare soll es bei der Show bereits gegeben haben – inklusive Hochzeiten und Nachwuchs. Nun gibt es das erste schwule Paar – und das fand sich gleich in der ersten Folge. Beide sehen tierisch gut aus und sind sehr sympathisch. Und auch die verschmähten schwulen Bewerber sahen alle besser aus als die neuen Hetero-Bauern. Überzeugt davon, dass es auch nette Hetero-Landwirte gibt, ist ...

  • Hattingen
  • 18.10.11
  •  3
LK-Gemeinschaft

Ein Maler mit Namen Herbst

Schön ist es. Schön soll es bleiben an diesem Wochenende. Spazierengehen, doch noch einmal Grillen (mit Jacke?). Egal. Bestaunen Sie den Maler mit Namen „Herbst“ und seine unglaubliche Farbpalette, rät Ihnen GALLUS

  • Hattingen
  • 14.10.11
  •  1
LK-Gemeinschaft

Kabinett der Kuriositäten

Na, am langen Wochenende in die Glotze geschaut oder doch lieber das Wetter genossen? Ich hoffe, Sie waren draußen und sind nicht drinnen durch die Programme gezappt. Denn zur Zeit ist „nicht lustig“, was sich auf der Mattscheibe zeigt. Da kann man neben Wiederholungen auch Kuriositäten begucken. Da ziehen sich skurrile Gestalten ihre eigene Haut über das Gesicht und lassen, kurz vor Halloween, jeden Maskenbildner alt aussehen. Oder man sieht niedliche Sechsjährige, die Bauchtanz mit einer...

  • Hattingen
  • 04.10.11
LK-Gemeinschaft

Die spinnen, die Raucher!

Kennen Sie elektronische Zigaretten? Ich seit gerade erst und bin baff. Saugt der Süchtige an einem PC-Chip oder lutscht lasziv am Laptop? Mitnichten. Sieht aus wie eine Zigarette, versorgt mit Nikotin und Aromastoffen. Spinnen Raucher jetzt völlig, fragt sich sicher nicht nur GALLUS

  • Hattingen
  • 14.09.11
Überregionales
Udo Polenske, Ev. Pfarrer an St.Georg

"Besinnliches" von Udo Polenske, Ev. Pfarrer an St.Georg: Gedanken zum Papstbesuch

Papst Benedikt XVI. kommt im September für vier Tage nach Deutschland und will Berlin, Erfurt und Freiburg besuchen. Von meiner Seite als evangelischer Pfarrer ein herzliches Willkommen. Zusammen mit den katholischen Christinnen und Christen freue ich mich über diesen Besuch. Besuchen: Das Gespräch von Angesicht zu Angesicht, miteinander zu essen und auch einen Gottesdienst zusammen zu feiern – das alles ist die Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen, den anderen zu verstehen, und auch seine...

  • Hattingen
  • 09.09.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.