Klimaschutz

Beiträge zum Thema Klimaschutz

Sport
Die Stadt Dinslaken beteiligt sich vom 25. Mai bis zum 14. Juni am deutschlandweiten Wettbewerb „Stadtradeln“.

Ab auf den Drahtesel
Dinslaken radelt für gutes Klima - Schatzsuche für Kinder

Einige warten schon ungeduldig, aber in zwei Wochen geht es endlich los: Die Stadt Dinslaken beteiligt sich vom 25. Mai bis zum 14. Juni am deutschlandweiten Wettbewerb „Stadtradeln“ in Kooperation mit dem Regionalverband Metropole Ruhr. Die Kampagne dient der Förderung des Null-Emissions-Fahrzeugs Fahrrad im Straßenverkehr, um Luftschadstoffe und Lärm zu reduzieren und die Lebensqualität in Städten und Gemeinden deutlich zu verbessern. Alle Dinslakener sind eingeladen, drei Wochen lang...

  • Dinslaken
  • 10.05.19
Politik
Dominique Freitag, Vorsitzende der Jusos Hünxe

Naturschutz in Hünxe
Jusos Hünxe laden zum Bau von Insektenhotels ein

Die Jusos Hünxe laden am Freitag, den 5 April, von 16 bis 18 Uhr zum Bau von Insektenhotels auf den Hünxer Marktplatz ein. Gemeinsam mit der NABU-Gruppe Dinslaken können Kinder, Jugendliche und alle Interessierten ihr eigenes kleines Insektenhotel bauen. Eigenes Insektenhotel mitnehmen „Jeder kann etwas zum Insektenschutz beitragen. Auch mit den einfachsten Mitteln lässt sich der Naturschutz unterstützen, zum Beispiel mit einem Insektenhotel für den Garten oder Balkon. Wir laden alle...

  • Hünxe
  • 26.03.19
Politik

Schülerproteste für Klimaschutz freitags – kein Niedergang des Abendlandes

Christian Lindner (FDP) verunglimpfte Schülerinnen und Schülern. Er sprach ihnen Sachverstand und den Blick für globale Zusammenhänge ab. Er erklärt die Jugendlichen damit für unmündig, die unter dem Motto ‚Fridays for future‘ (#FridayForFuture) weltweit gegen die viel zu schleppenden Maßnahmen gegen den Klimawandel protestieren. Nachdem Eltern und Lehrer Kinder und Heranwachsende zu mündigen Menschen erzogen und gebildet haben, sollen sie nun zu einem grundlegenden Thema zum Schweigen...

  • Wesel
  • 13.03.19
  •  2
  •  1
Politik

Schulstreik fürs Klima
Hoffen oder Bangen? Hauptsache Handeln.

"Der Schulstreik fürs Klima gibt mir mehr Hoffnung, als ich in 30 Jahren Einsatz für die Sache gespürt habe" - George Monbiot "Ich will eure Hoffnung nicht. Ich will, dass ihr meine tägliche Angst teilt, dass ihr handelt, als brenne das Haus. Denn es brennt." - Greta Thunberg "Die bisherige Missachtung von Umweltbelangen in weiten Teilen der Politik war ein katastrophaler Fehler." - Institute for Public Policy Research Normalerweise schreibe ich hier Exkursionsankündigungen meines...

  • Wesel
  • 18.02.19
  •  1
  •  1
Politik
Von Rechts: Dr. Michael Wefelnberg, Fraktionsvorsitzender der CDU Hünxe mit den Gästen zur Klausur: Klaus Stratenwerth, Achim Giersch, Katharina Bardenheuer, Michael Häsel und Dirk Buschmann

Schwarze Null, Investitionen, Freizeitanlage Bruckhausen, Klimaschutz, Tourismusförderung
Klausurtagung der CDU-Fraktion

Dr. Michael Wefelnberg, teilt in einer Pressemitteilung mit, womit sich die CDU-Fraktion auf der diesjährigen Klausurtagung befasst Sie befasste sich mit dem aktuellen Haushalt, den gemeindlichen Finanzen und wichtigen Zukunftsthemen. Es wurde begrüßt, dass die Verwaltung bei einem Haushaltsvolumen von über 32 Millionen EUR für Ende dieses Jahres eine schwarze Null geschrieben hat. Das geplante Plus von 85.000 EUR ist jedoch mit erheblichen Risiken behaftet: genannt sei vor allem das Risiko...

  • Hünxe
  • 05.02.19
LK-Gemeinschaft
Gleich mehrfach greift dieses Bild das Thema Radfahren auf. Foto: Uwe Beckers /www.lokalkompass.de
113 Bilder

Foto der Woche: Tag des Fahrrads

Fahrt doch mal Rad! Diese Aufforderung ist mit dem Europäischen Tag des Fahrrads verbunden, der am Sonntag, 3. Juni, begangen wird.  Laut Informationen des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit soll der Tag zum einen auf die zunehmenden Verkehrsprobleme durch motorisierte Fortbewegungsmittel aufmerksam machen, vor allem aber das Fahrrad als umweltfreundliches und gesundes Fortbewegungsmittel präsentieren. Der Tag des Fahrrads wurde 1998 ins Leben gerufen.  Mit...

  • Velbert
  • 02.06.18
  •  8
  •  24
Politik

Licht ausknipsen auch im Kreis Wesel: Earth Hour am Samstag, 24. März, von 20:30 bis 21:30 Uhr

Jedes Jahr Ende März findet um 20.30 Uhr die WWF Earth Hour statt. Dann werden tausende Städte rund um die Welt für eine Stunde die Beleuchtung vieler Gebäude und Sehenswürdigkeiten ausschalten – vom Big Ben in London über die Chinesische Mauer bis hin zum Brandenburger Tor in Berlin. Unternehmen lassen ihre Zentralen für eine Stunde in der Dunkelheit versinken und auch Millionen Menschen werden zu Hause für 60 Minuten das Licht ausschalten. Gemeinsam werden sie ein starkes Zeichen für den...

  • Wesel
  • 19.03.18
Politik
Bei der Verleihung im Foyer des Landtages.

Preis für Klimaprojekte mit gelungener Bürgereinbindung: EAW bekommt den "Climate Star"

Der Kreis Wesel erhielt einen Stern für den Klimaschutz im Landtag NRW: Umweltminister Johannes Remmel gratulierte kürzlich den Koordinator/innen und den 21 beteiligten Kreisen und Kommunen des Projektes ALTBAUNEU im Landtag persönlich zur Auszeichnung mit dem „Climate Star“, einem Preis, den das internationale Klima-Bündnis (Climate Alliance) vergibt. Das Netzwerk erschließt die energetischen Modernisierungspotenziale, die noch im Wohngebäudebestand von NRW stecken, flächendeckend und...

  • Wesel
  • 26.10.16
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Dirk Buschmann (Mitte) im Gespräch mit Siedlern
2 Bilder

Bürgermeister Dirk Buschmann bei der Siedlergemeinschaft Hünxe

Wilhelm Windszus, Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Hünxe, freute sich auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung den neuen Bürgermeister Dirk Buschmann begrüßen zu dürfen. Dirk Buschmann war am Tage der Veranstaltung seit 149 Tagen als Bürgermeister der Gemeinde Hünxe im Amt und berichtete über seine neuen Aufgaben und seine Ziele für die Gemeinde. Als Verwaltungschef muss er die Verwaltung leiten und die Aufgaben gestalten sowie die Bediensteten führen. Er ist der Vorsitzende des...

  • Hünxe
  • 19.03.16
  •  2
Politik

Karl-Heinz Florenz MdEP wünscht niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte viel Erfolg

Pressemitteilung von Karl-Heinz Florenz CDU-Europaabgeordneter (MdEP): EU-Ratspräsidentschaft der Niederlande: Unsere Nachbarn möchten sich aufs Wesentliche konzentrieren Seit 1. Januar 2016 haben die Niederlande die EU-Ratspräsidentschaft inne. Diese Woche stellte der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte seine Prioritäten für die nächsten sechs Monate im Europäischen Parlament vor. „Unsere Nachbarn möchten sich auf das Wesentliche konzentrieren, Lösungen in der Flüchtlingskrise...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 23.01.16
Politik
Spannende Bücher über globale Krisen - und mögliche Lösungsvorschläge

BÜCHERKOMPASS: Krieg, Macht und Weltschmerz

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an jene, die dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreiben. Bereits vergeben und rezensiert wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Bücher über Kriege, Krisen und Machtkämpfe, kurz: die Zukunft unseres Planeten. Jonathan Schnitt: Foxtrott 4 Der Journalist Jonathan Schnitt wollte sehen, hören, spüren, was Krieg aus der Nähe betrachtet bedeutet – jeden Tag, jede Nacht. Er lebte ein halbes Jahr mit einem...

  • Essen-Süd
  • 04.12.13
  •  15
  •  4
Natur + Garten
24 Bilder

GEWINNSPIEL: Auge in Auge mit den Eisbären (BBC-Dokumentation)

Eisbären gehören zu den größten Bären, ihre Heimat sind die Schneelandschaften und Eiswüsten der Arktis. Die zweiteilige Dokumentation "Die Eisbären - Aug in Aug mit den Eisbären" zeichnet ein eindrucksvolles und persönliches Porträt dieser faszinierenden Raubtiere und zeigt die Anpassungsfähigkeit einer Tierart, die durch den Klimawandel wie kaum eine andere vom Aussterben bedroht ist. Wo sollen die Eisbären leben, wenn die Polkappen weiterhin schmelzen? Mitmachen und Eisbären-DVD...

  • Essen-Süd
  • 12.01.13
  •  17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.