kommunale Neugliederung

Beiträge zum Thema kommunale Neugliederung

Politik
Der erste hauptamtliche Bürgermeister der Gemeinde Alpen, Willi Jansen
2 Bilder

Die Gemeinde Alpen ist 50
Resümee eines freiwilligen Zusammenschlusses

Damalige Ratsherren geehrt Alpen, Menzelen, Veen und Birten waren ehemals jeweils eigenständige Gemeinden. Im November 1966 spukte zum ersten Mal der Geist der kommunalen Neuordnung durch die Köpfe der Verantwortlichen des Kreises Moers, dem die vier Gemeinden angehörten. Als diese konkreter wurden, entschlossen sich die vier Gemeinden auf Initiative des damaligen Gemeindedirektors Alpens, Franz Sevens, zum freiwilligen Zusammenschluss, um ihre Selbständigkeit zu bewahren. Zwischenzeitlich...

  • Alpen
  • 30.06.19
Politik
Vor 40 Jahren, am 1. Januar 1975, verlor Castrop-Rauxel den Status einer kreisfreien Stadt und wurde Teil des Kreises Recklinghausen. Zugleich wurde im Zuge der kommunalen Neugliederung Henrichenburg eingemeindet.

Eingekreist – 40 Jahre Zugehörigkeit zum Kreis Recklinghausen

Vor 40 Jahren, am 1. Januar 1975, verlor Castrop-Rauxel den Status einer kreisfreien Stadt und wurde Teil des Kreises Recklinghausen. Zugleich wurde im Zuge der kommunalen Neugliederung Henrichenburg eingemeindet. Wir haben bei Bürgermeister Johannes Beisenherz nachgefragt, wie sich diese Neustrukturierung auf Castrop-Rauxel ausgewirkt hat. Einen finanziellen Vorteil der seit 1975 bestehenden Kreiszugehörigkeit Castrop-Rauxels sieht Beisenherz darin, dass alle zehn zum Kreis gehörenden Städte...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.