Kostenlos

Beiträge zum Thema Kostenlos

Ratgeber
Der Energiesparservice ist ansässig im Dienstleistungszentrum des Caritasverbandes Dortmund in Eving im Gewerbepark Minister Stein.

Aktion des Caritasverbandes Dortmund zum Tag des Energiesparens
Stromspar-Check am 5. März von 8 bis 17 Uhr

Am Tag des Energiesparens klemmen sich die Stromspar-Teams des Caritasverbandes Dortmund ans Telefon. Sie beraten in einer einmaligen Aktion den ganzen Freitag (5.3.) Interessierte aus einkommensschwachen Haushalten zum Energiesparen. Privater Energieverbrauch erhöht in Lockdown-Zeiten Die jüngste Stromrechnung fiel ungewöhnlich hoch aus? Der internationale Tag des Energiesparens am 5. März ist wichtiger denn je. Denn Lockdown und Homeschooling erhöhen den privaten Energieverbrauch und damit...

  • Dortmund-Nord
  • 02.03.21
Ratgeber
Marianne Künstle leitet die Elternschule im Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel.

Elternschule im Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel lädt ein
Elterncafé geht online

Das Elterncafé der Elternschule im Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel geht online: Ab dem 24. Februar treffen sich interessierte Mütter und Väter mit Kindern im ersten Lebensjahr jeden Mittwoch von 15 bis 17 Uhr zu einem virtuellen Meeting. Von zu Hause aus können sie Fragen zur Entwicklung des Kindes stellen und sich untereinander über den Alltag mit Kind austauschen. Den Link zum kostenlosen Online-Angebot gibt es nach Anmeldung in der Elternschule unter Tel. 0231/9221252 oder per...

  • Dortmund-Ost
  • 22.02.21
Kultur
 Filmemacher Uwe Koslowski.

Märchenhaftes auch aus Dortmunds Norden
Neuer Koslowski-Film hat Premiere zum 1. Advent

Mit einer filmischen Märchenstunde für Erwachsene, betitelt "Erzählungen rund um Lünen", greift der Lüner Filmemacher und Produzent Uwe Koslowski, im Norden unter anderem bekannt durch sein Video "Heimat Lanstrop", historische Geschichten, unerklärliche Phänomene und geheimnisvolle Begebenheiten auch aus der Umgebungs Lünens auf - und dazu zählen auch die angrenzende Stadtteile des Dortmunder Nordens. Grundlage des Films ist das Buch „Hundert und eine Erzählung“ von Fredy Niklowitz, Wilfried...

  • Dortmund-Nord
  • 23.11.20
Kultur
Während die Bibliothek geschlossen ist, öffnet sie online für ihre Dortmunder Leser, die ab sofort daheim kostenlos in Zeiten der Coronavirus-Krise e-Books ausleihen können.

Dortmunder Bibliothek gibt E-Books für alle gegen Langeweile und Lernhilfen für Zuhause frei
Jetzt kostenloser Service

In der Schließzeit bietet die Dortmunder Stadt- und Landesbibliothek einen besonderen Service: Auch wer noch keinen Bibliotheksausweis besitzt, darf sich während der Schließzeit der Bibliotheken online und kostenlos Bücher oder andere Medien ausleihen und herunterladen. Verfügbar sind sowohl Unterhaltungsangebote wie Romane, Musik oder Filme als auch viele Bildungsangebote, auch für Schüler, die derzeit für ihr Abitur lernen. Dafür müssen Dortmunder der Bibliothek nur ihren beidseitig...

  • Dortmund-City
  • 23.03.20
Vereine + Ehrenamt
Verantwortung für andere wollen DRK-Helfer mit dem Einkaufs-Service in Corona-Zeiten in Dortmund übernehmen.: Sie kaufen für bei einer Ansteckung besondern Gefährdete und Dortmunder in Quarantäne ein.

Corona-Risiokgruppen bietet Dortmunder DRK HIlfe beim Einkaufen an
Helfer bringen Lebensmittel kostenlos nach Hause

Aufgrund der Corona-Pandemie können viele Dortmunder nicht mehr ihre Wohnung oder ihr Haus verlassen. Da leider nicht alle Menschen die Hilfe von Familienangehörigen oder Nachbarn in Anspruch nehmen können, bietet der DRK Kreisverband Dortmund mit seinen ehrenamtlichen Rotkreuz-Helfern Betroffenen Hilfe an. Risikogruppen und Dortmunder, die bereits in Quarantäne geschickt wurden, unterstützt das DRK kostenlos beim Einkauf der Lebensmittel des täglichen Bedarfs. Per Telefon anmeldenMontag bis...

  • Dortmund-City
  • 19.03.20
Ratgeber
Wie im Vorjahr wird's auch diesmal Tanzaufführungen zur Eröffnung der Evinger Ferienspielwoche an der Jugendfreizeitstätte geben.
3 Bilder

Ferienspiele in der Jugendfreizeitstätte Eving starten am 15. Juli
„Eine Woche voller Spiele, Spaß und kreativer Aktionen“

"Eine Woche voller Spiele, Spaß und kreativer Aktionen“ lautet das Motto der Ferienspiel-Woche an der Jugendfreizeitstätte (JFS) Eving in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendtreff Brechten, die Ratsvertreter Friedhelm Sohn, Vorsitzender des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie, am Montag, 15. Juli, um 13 Uhr eröffnen wird. Verschiedene Tanzgruppen werden auftreten und Ballonmeister „Oh Larry“ wird sein Können präsentieren. Vom 15. bis zum 19. Juli, täglich zwischen 13 und 17 Uhr, werden...

  • Dortmund-Nord
  • 04.07.19
Ratgeber
Die Stadtteilbibliothek Scharnhorst.

Kostenloser Kurs in der Stadtteilbücherei Scharnhorst
Anmeldung erforderlich zum Elternabend in Sachen Cybermobbing

Der Eigenbetrieb Kulturbetriebe, Stadt- und Landesbibliothek Dortmund, lädt interessierte Eltern für Donnerstag, 28. März, um 17.30 Uhr zur Informationsveranstaltung "#Augen auf - Cybermobbing begegnen" in die Stadtteilbibliothek Scharnhorst, Mackenrothweg 15, ein. Eine Anmeldung ist erforderlich (s.u.). Beim Elternabend bieten Studierende der Technischen Universität (TU) Dortmund im Rahmen der „Get Online Week 2019“ einen 60-minütigen kostenlosen Kurs zum Thema „Cybermobbing“ an. Inhaltlich...

  • Dortmund-Nord
  • 26.02.19
Überregionales
Eine Datenbrille könnte zukünftig helfen, Logistik umweltfreundlicher zu machen.
3 Bilder

MS Wissenschaft zeigt im Hafen die Arbeitswelt der Zukunft

Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft macht vom 19. bis 22. Juli, mit seiner Ausstellung „Arbeitswelten der Zukunft“ Halt im Dortmunder Hafen unterhalb des Hafenamtes. Die Ausstellung auf dem umgebauten Frachtschiff nimmt ihre Besucher täglich von 10 bis 19 Uhr, für Schulklassen ab 9 Uhr, mit auf eine Reise in die Arbeitswelten der Zukunft. Die MS Wissenschaft ist im Auftrag des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung unterwegs. Die Ausstellung wird ab zwölf Jahren empfohlen. An Bord...

  • Dortmund-City
  • 16.07.18
LK-Gemeinschaft
Im Trockenen Surfen können Ferienkinder im großen Spieleparcours in der Helmut-Körnig-Halle bei der Kinder-Ferien-Party.
7 Bilder

Kinder-Ferien-Party startet an der Körnig-Halle

Zum Start in die Ferien lädt die Kinder-Ferien-Party in Dortmund Daheimgebliebene in den ersten beiden Wochen vom 16. bis 27. Juli in die Helmut-Körnig-Halle ein. Erwartet werden an den zehn Tagen rund 30.000 Kinder, denen kostenlos Spiel und Sport geboten wird. Um die Sommerferien mit einer Menge Spaß und Action aufzupeppen, hat sich der Verein Kinder-Ferien-Party Westfalen ab Montag, 16. Juli, ein volles Ferienprogramm ausgedacht. Die Helmut-Körnig-Halle an der Strobelallee öffnet bis zum 27....

  • Dortmund-City
  • 13.07.18
Kultur
Am Internationalen Museumstag, am Sonntag, 13. Mai, lädt die Polizei von 11 bis 18 Uhr zu Aktionen in der Ausstellung im Präsidium an der Markgrafenstraße ein. In der Ausstellung 110, zu der der Eintritt frei ist, können Besucher Schutzkleidung anziehen, eine Rauschbrille testen und von 12.15 bis 15.45 Uhr Tatortspuren finden und sichern.
2 Bilder

Sonntag ist Museumstag: Viele kostenlose Aktionen zu Ausstellungen

Sonntag ist Aktionstag, am 13. Mai, dem Internationalen Museumstag gibt es viele Angebote . Auch die Dortmunder Museen locken mit zahlreichen kostenlosen Aktionen in ihre Häuser. Das bundesweite Thema lautet „Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher“. Der Eintritt in alle Ausstellungen des Dortmunder U ist am Sonntag frei: • „Kunst & Kohle: SchichtWechsel. Von der bergmännischen Laien- zur Gegenwartskunst • „Fast wie im echten Leben“. Neupräsentation der Sammlung des Museums Ostwall • „Kohle...

  • Dortmund-City
  • 11.05.18
Ratgeber
Zum Schutz vor Einbrüchen zeigt die Leiterin der Präventionsstelle im Polizeipräsidium, Annette Knoblauch, Sicherheitsbeschläge für Türen. Ihre Kollegen beraten kostenlos vor Ort.
2 Bilder

Polizei berät im Präsidium kostenlos zum sicheren Leben

Dortmunder, die wissen möchten, wie sie sich vor Einbrechern schützen können, bekommen von den Spezialisten im Kriminalkommissariat Kriminalprävention und Opferschutz im Polizeipräsidium an der Markgrafenstraße praktische Tipps oder können auch eine Beratung unter der „Hotline“ 132-7950 werktags von 9 bis 12 sowie 13 und 15 Uhr verabreden. Eine Terminvergabe ist in der hellen Jahreszeit auch sehr kurzfristig möglich. Beraten wird kostenlos im Präsidium. Der Fachberater nimmt sich zwei Stunden...

  • Dortmund-City
  • 12.04.18
Ratgeber
Viele Informationen wurden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Sachen beruflichlicher Wiedereinstieg in Eving geboten.
3 Bilder

Info-Tag in der Evinger Segenskirche bietet Hilfen beim beruflichen Wiedereinstieg für Alleinerziehende

Kinder sind eine Bereicherung für Eltern und wichtig für die Gesellschaft. Wer aber nach der Babypause beruflich wieder einsteigen will, der hat es nicht ganz leicht. Bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf braucht es eine Kinderbetreuung, Organisationstalent, aktuelle Bewerbungsunterlagen und familienkompatible Arbeitsplätze. All das und noch viel mehr bot sich jetzt den Besucherinnen und Besuchern des Infotages des Netzwerks „Beruflicher Wiedereinstieg für Alleinerziehende“ in der...

  • Dortmund-Nord
  • 11.11.16
Ratgeber
Wann die nächste  Inspektion gemacht werden muss, wissen Dortmunds Männer meist ganz genau. Doch bei der eigenen Gesundheit sind sie eher nachlässig.

Dortmunder Männer bleiben Vorsorgemuffel

Nicht nur das Auto muss zum TÜV: Wann die nächste Inspektion gemacht werden muss oder der TÜV fällig ist, wissen Dortmunds Männer meist ganz genau. Schließlich geht es um das liebste Stück: das Auto. Doch wenn es um die eigene Gesundheit geht, sind sie eher nachlässig. Das macht eine aktuelle Auswertung der AOK NORDWEST deutlich. Nur etwa jeder fünfte Dortmunder über 45 Jahren war 2015 bei der Krebs-Früherkennung. Die Inanspruchnahme ist im Vergleich zum Vorjahr sogar noch weiter gesunken. Bei...

  • Dortmund-City
  • 12.08.16
Kultur
Auf Schläger wird verzichtet beim "Headis" im Fredenbaumpark.

DJ-Picknick mit Funsport im Fredenbaumpark

Die Picknickdecke können sich Ausflügler am morgigen Samstag (23.) einpacken, denn dann gibt es bei den Summersounds DJ-Picknicks im Fredenbaumpark von 14 bis 22 Uhr ein Showcase des Dortmunder Labels „Be An Ape“. Der Dortmunder „Disco-Bär“ und Labelgründer Ante Perry bringt dafür entspannte House-Grooves mit einer ordentlichen Portion Soul-Vibes auf die Plattenteller. Dazu gibt es luftige Deep-House-Tunes von Flo Mrzdk und sonnige Dubs von Mahan. Ein Höhepunkt für Sportbegeisterte ist der...

  • Dortmund-City
  • 22.07.16
Kultur

Ein Jahr Wunschkino 103 am Borsigplatz

Das Wunschkino 103 feiert Geburtstag. Seit einem Jahr werden hier Wunschfilme von Nachbarn und Besuchern des Kulturcafés von Machbarschaft Borsig11 e.V. in der Oesterholzstraße 103 gezeigt. Beiträge willkommen, Eintritt frei. Wunschkino 103 – Du bestimmst das Programm. Die Idee stammt von dem Künstler Olek Witt, der 2015 in "Public Residence" am Borsigplatz wohnte und zahlreiche Aktivitäten angestoßen hat, um kulturelle Teilhabe zu fördern und der Kreativität der Quartiersbewohner Raum zu...

  • Dortmund-City
  • 24.04.16
Ratgeber
Die neue kostenlose App der Fachhochschule Dortmund.

Neue App für die FH

Ab sofort können Studierende auch von unterwegs auf Angebote der Fachhochschule Dortmund zugreifen. Die neue kostenlose App der FH bietet Zugang zu den Serviceeinrichtungen der Hochschule, informiert über Neuigkeiten und ermöglicht einen direkten Zugriff auf die Lernplattform ILIAS. In der Vorlesung das Gericht für die Mittagspause auswählen oder im Zug mal eben nach einem Buch für die Vorlesung suchen? Die neue FH-App macht’s möglich. Darüber hinaus können die Studierenden ihre...

  • Dortmund-City
  • 06.10.15
Kultur
Junge Dortmunder lernen, Portraitfotos  zu machen.

Gesichter der Großstadt

Die Landesarbeitsgemeinschaft Kunst und Medien NRW e.V. (LAG KuM) veranstaltet für Jugendliche und junge Erwachsene einen Workshop rund um Portraitfotografie. Der Kurs gibt Teilnehmern die Möglichkeit, viele Aspekte der Fotografie kennenzulernen. Zum krönenden Abschluss gestaltet die Gruppe eine Ausstellung und präsentiert die Fotos im Großformat am 31. Oktober in der Halle des Depot zur Premiere der artscenico-Produktion „50 Menschen – Du bist ein Kunstwerk!“. Kostenlos teilnehmen Der Kurs...

  • Dortmund-City
  • 25.08.15
  • 1
LK-Gemeinschaft
Spaß gibt‘s bei der Kinder-Ferien-Party in der Helmut-Körnig- und in der Eislauf-Halle. Ein fröhlicher Clown begrüßt die daheim gebliebenen Kinder zu Sport, Spiel und Aktionen.
4 Bilder

Kinder-Ferien-Party startet in der Körnig-Halle

Kinder, die jetzt in den ersten Wochen nicht in den Urlaub fahren, müssen nicht traurig sein. Für sie veranstaltet ein Verein die Kinder-Ferien-Party in der Körnig-Halle. Eintritt frei heißt es an der Strobelallee bis zum 10. Juli. 30 000 Kinder erwarten die Veranstalter montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr zu Spiel, Sport und vielen Turnieren. Insgesamt stellt die Kinder-Ferien-Party rund 40 Programmangebote unter Aufsicht und Betreuung auch in der Eissporthalle zur Verfügung. Diese reichen...

  • Dortmund-City
  • 30.06.15
  • 1
Ratgeber
Die VHS in Dortmund

VHS: Integrationskurse, Sprachförderung und berufsbezogene Sprachkurse

100 Integrationskurse, 100 Projekte in der berufsbezogenen Sprachförderung mit 3500 Teilnehmern in zehn Jahren - das ist die eindrucksvolle Zwischenbilanz, die die Volkshochschule als Weiterbildungszentrum für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache vorweisen kann. Das Angebotsspektrum reicht dabei von grundlegenden Alphabetisierungskursen bis zu hochspezialisierten Kursen für Fachkräfte, vor allem im medizinischen und Pflegebereich. Seit 2005 ist die Volkshochschule als Träger für...

  • Dortmund-City
  • 17.03.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Kinder der Grundschule Kleine Kielstraße genießen die kostenlosen Kochkurse der Dortmunder Geschmacksschule.

Dortmunder Geschmackschule ausgezeichnet

Kostenlose Kochkurse für Kinder bietet der gemeinnützige Verein Dortmunder Geschmackschule an. Jetzt wurde er von dm ausgezeichnet. Seit Jahren engagiert sich die Geschmackschule in Dortmund für gesunde Ernährung. Jetzt ist sie mit dem „HelferHerzen“ von dm belohnt worden. „Dies hilft uns sehr auch weiterhin Kinder aus benachteilgten Verhältnissen kostenlose Kurse anbieten zu können“, bedankt sich der Gründer und Vorsitzende des Vereins für die Ehrung und vor allem auch bei den freiwilligen...

  • Dortmund-City
  • 27.08.14
Kultur
Freuen sich auf Musik.Kultur.Picknick auf dem Nordmarkt: die Band Klangpoet und Jana Heger (l.) vom Quartiersmanagment Nordstadt.

Musik.Kultur.Picknick sonntags auf dem Nordmarkt

Sonntag geht‘s los: Eintritt frei heißt es ab dem 24. August, wieder zu Sommer-Konzerten auf dem Nordmarkt. "Musik.Kultur.Picknick." gibt es bis zum 21. September jeden Sonntag zwischen 12 und 14 Uhr. Neben Hauptacts wird es in diesem Jahr auch immer eine Vorband geben, dies sind alles junge Dortmunder Musiker. „Kommen sie auf den Nordmarkt, hören sie Musik, treffen sie Menschen und lernen sie die Vielfalt der Nordstadt kennen“, sagt Quartiersmanagerin Jana Heger. Songwriter und junge Bands Das...

  • Dortmund-City
  • 21.08.14
LK-Gemeinschaft
Mit tierischen Nummern verzauberten die kleinen Artisten im Henßler-Haus ihr Publikum.
3 Bilder

Kinder begeistern bei großer Lilalu-Gala

Manchen Eltern blieb die Luft weg, als sich ein Kind am Vertikaltuch hängend, plötzlich fallen lässt. „Es ist beeindruckend, was die Kinder in der Zeit auf die Beine gestellt haben“, staunt eine Besucherin der Lilalu-Ferien-Circus-Gala, für die die kleinen Artisten eine Woche trainiert haben. 110 Kinder verblüfften mit dem, was sie im Johanniter-Ferien-Programm gelernt haben, die rund 300 Gala-Besucher im Henßler-Haus. Eine Woche haben die Kinder mit professionellen Künstlern trainiert. Sonntag...

  • Dortmund-City
  • 05.08.14
LK-Gemeinschaft
Auch in diesem Jahr gibt es wieder viele spannende Angebote bei der Kinderferienparty. Vor der Helmut-Körnig-Halle kann man Kartfahren, in der Halle gibt es viele Aktivitäten und Spiele, wie  zum Beispiel den Tanzalarm.
6 Bilder

Ferienparty startet

Am Montag geht sie los, die Ferienparty für die Daheimgebliebenen. Bis zum 18. Juli gibt es Programm satt in der Helmut-Körnig-Halle. Der Veranstalter erwartet auch im 44. Jahr rund 30 000 Kinder aus Dortmund und den umliegenden Städten und Gemeinden. Träger: ist der Verein Kinder-Ferien-Party Westfalen e.V.. Planung, Organisation und Durchführung der Kinderferienparty liegt in den Händen des Geschäftsführers des Vereins, Friedrich Dieck. Die Arbeiten für Planung, Vorbereitung, Alle Arbeiten...

  • Dortmund-City
  • 03.07.14
LK-Gemeinschaft
Die kostenlose Klettersaison im Seilgarten und das Bogenschießen starten am 13. April.

Viel los in der Erlebniswelt Fredenbaum

Die Erlebniswelt Fredenbaum läutet ab sofort mit Krawall, Musik,Tanz und leckerem Essen, mit allen Kindern, Jugendlichen und Familien den Frühling ein. Unter dem Motto „GrünAktiv“ werden bis Ende April Gewächshäuser gebaut, Blumenwiesen gesät sowie Kräuter und Gemüse für die Küche angebaut. Mit frisch geschnittenen Weiden werden Beete, Zäune, Skulpturen und kleine Figuren gestaltet. Skulpturen entstehen aus Holz, Wurzeln und Ton, die neben selbstgebauten Vogelhäuschen den Platz und den eigenen...

  • Dortmund-City
  • 02.04.14
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.