Kunstfotografie

Beiträge zum Thema Kunstfotografie

Fotografie
Jörg Schubert / schubertj73 - Fotografie 9 zur Story: "Bau Fotografie Kunst Nachricht.
Bilder: Kunst Foto Impressionen vom Abriss der Schillerplatz Brücke in Iserlohn, Deutschland".
  16 Bilder

Bau Fotografie Kunst Nachricht.
Bilder: Kunst Foto Impressionen vom Abriss der Schillerplatz Brücke in Iserlohn, Deutschland

Das besondere Bau Highlight des Jahres habe ich mir nicht entgehen lassen. Ein bedeutsamer Meilenstein in der Umgestaltung vom Schillerplatz in Iserlohn, Deutschland. Erlebt und fotografiert vom Abriss der Schillerplatz Brücke in Iserlohn, Deutschland. Damit die Kunst Foto Bilder Impressionen nicht so langweilig werden das Ganze künstlerisch in Szene gesetzt. Schreibt mir doch mal in den Kommentar, wie Ihr die Bilder findet.

  • Iserlohn
  • 28.10.19
  •  1
Fotografie
Jörg Schubert / schubertj73 : Fotografie zum Artikel: Mann Nachricht: Alpha Softi 2.0 gesucht?
Der moderne Mann eine Baustelle geworden zur Sanierung in Deutschland?
  2 Bilder

Mann Nachricht: Alpha Softie 2.0 gesucht?
Der moderne Mann eine Baustelle geworden zur Sanierung in Deutschland?

Neulich Schutz vor Hagel und der Willkür des Wetters gesucht. Beim Anblick des Mann Portrait mit dem Baukran. Kam die Frage in mir empor: Ist der moderne, weichgespülte Mann ein Sanierungsfall und Auslaufmodell geworden in Deutschland? Wenn ich meinem Männlichkeit Trainer Orlando Owen zuhöre, ist der nette Mann von nebenan nicht mehr gefragt bei der Frau von heute. Da ist der echte starke Mann gefragt, der Alpha Softie 2.0. Als Alternative, weil so selten vorkommt das Arschloch und der Bad...

  • Iserlohn
  • 20.07.19
Vereine + Ehrenamt
Jörg Schubert / schubertj73 - großer Festumzug 2019 - 5
  13 Bilder

Nachricht: begonnen – größtes Volksfest in Südwestfalen.
Kunst Foto Impressionen aus großem Festzug vom IBSV in Iserlohn

Das besondere Highlight des Jahres habe ich mir nicht entgehen lassen. Erlebt und fotografiert den großen Festzug vom IBSV in Iserlohn am Samstag. Von den Marschkapellen musikalisch gut unterhalten worden. Damit die Bilder nicht so langweilig werden das Ganze künstlerisch in Szene gesetzt. Schreibt mir doch mal in den Kommentar, wie Ihr die Bilder findet.

  • Iserlohn
  • 06.07.19
Überregionales
Jörg Schubert / schubertj73 - Titel: 70 Prozent

70 Prozent - Amazon eine Gefahr für unsere Innenstädte und Einzelhändler?

Titel: 70 Prozent Jahr: 2018 Technik: Fotografie von Jörg Schubert / schubertj73. Unsere Innenstädte veröden langsam in vielen Städten. Große Einkaufsmöglichkeiten siedeln sich außerhalb der Innenstadt an. Die Geiz ist geil Mentalität und der zunehmende Onlinehandel tragen dazu bei. Die Konkurrenz ist nicht mehr der Mitbewerber vor Ort sondern Amazon im Internet. Im Fachhandel beraten lassen und dann im Internet kaufen, das kennen sicher viele Einzelhändler. Wie nehmen Sie das wahr bei...

  • Iserlohn
  • 16.09.18
Kultur
Wang Ningde, No Name No.30
  17 Bilder

"Jenseits des Dokumentarischen" - neue Ausstellung in der Städtischen Galerie, Iserlohn

"Jenseits des Dokumentarischen" heißt die neue Ausstellung in der Städtischen Galerie in Iserlohn. Bildserie mit einer Auswahl von Fotos aus der Ausstellung. Es werden die aktuelle Fotografie aus China und Deutschland gezeigt. In einer Gegenüberstellung von deutschen und chinesischen Fotografen. Die Teilnehmer loten die Möglichkeiten der Fotografie aus. Entstanden sind figurative, abstrakte, analoge, digitale und Werke mit und ohne Fotoapparat. Zu sehen ist die Ausstellung noch bis...

  • Iserlohn
  • 22.04.18
Kultur
Suzanne von Borsody & Mirko Joerg Kellner - Wagemut
  11 Bilder

Suzanne von Borsody & Mirko Joerg Kellner „Liaison der Künste“ - neue Ausstellung im Parktheater Iserlohn

Neue Ausstellung im Parktheater in Iserlohn von Suzanne von Borsody & Mirko Joerg Kellner mit dem Titel „Liaison der Künste“. Eine Mischung von Malerei und Fotografie. Der Fotograf Mirko Jörg Kellner hat die Malerei von Suzanne kreativ fotografiert. Es sind unscharfe Verfremdungen entstanden. Es läßt sich noch das ursprüngliche Motiv der Malerei erahnen. Die Ausstellung ist noch bis 23 März im Parktheater in Iserlohn zu besichtigen. Die Bildserie ist ein Ausschnitt der Ausstellung. Weiter...

  • Iserlohn
  • 12.02.18
Kultur
https://www.youtube.com/watch?v=-abolRZQbzE
  11 Bilder

Noch einmal der Erde ganz nah....

.... im Gasometer Oberhausen. auf der obersten Ebene in 100 Metern Höhe schwebt eine 20 Meter große "Erdkugel" mehr als 1 Mio Satelitenfotos werden dank moderner BeamerTechnik auf einen Ballon projiziert um ein belebtes Bild der Erde zu zeigen. Junior interessiert sich schon immer für alles wenn es um Tiere geht, also fahren wir an einem verregneten Vormittag zum Gasometer in Oberhausen. bereits im Juli haben mich die Bilder der Aussstellung fasziniert. Von unserem Besuch vor...

  • Oberhausen
  • 13.08.16
  •  6
  •  11
Kultur

Pott-Risse

Pott-Risse Im Herzen der schwarzen Welt ist der Vorhang schon längst gefallen. Die neue Zeit macht jeden zum Held und verspricht uns neue, große Hallen. Empor in der Höhe oder tief am Grund starben all' die tapferen Arbeiter ihren Tod. Die Industrie lief sich nun länger wund. Damals floss Schweiß in Zeiten der Hungersnot. Heute tanzt das Leben im Ballungsraum zwischen Enge, Armut und dem Wohlstand. Ein leichtes Leben wandelt sich zum Traum. Kaum ein Niemand lehnt nur still an...

  • Recklinghausen
  • 30.06.15
  •  5
  •  11
Überregionales
  14 Bilder

Die 5. Auflage der Bierbörse 2014 in Dorsten - Impressionen der anderen Art

Zum fünften Mal zog es viele Menschen nach Dorsten. Teile der Innenstadt hatten sich auch in diesem Jahr wieder zu einem "großen Gesamt-Biergarten" verwandelt. Auch wenn das Wetter eher herbstliche Spuren verbreitete, ließen sich viele Bier-Sympathisanten nicht von dem einen oder anderen Regenschauer abhalten. Rund 40 Bier- und Imbissstände, Live Musik gab es zu bewundern. Über 400 Biersorten aus aller Welt luden zum Kosten ein. Einer der Betreiber erklärte: " Auch wenn das Wetter am...

  • Dorsten
  • 25.08.14
  •  2
  •  7
Kultur
von links: Jürgen Schmatz (Gitarrist), Ina Tomec (Autorin), Britta Neumärker alias Pilbri (Künstlerin)
  3 Bilder

Historische Lesung im Atelier Pilbri in Hilden

Klein aber fein war das Publikum bei der ersten Lesung des Herbst/Winter Mini-Kulturprogramms nach der Sommerpause am 16.09.2011 im Atelier Pilbri. Die Autorin Ina Tomec aus Oberhausen las fast 2 Stunden lang aus ihrem spannenden Historienroman "Ayleva- Die Reise im Licht des Nebels". Von der ersten bis zur letzten Minute lauschten die Zuhörer gebannt der schönen Stimme der Autorin und waren fasziniert von dem historisch gut recherchierten Roman, der zu einer Zeitreise in die rauhe Zeit des...

  • Hilden
  • 17.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.