Ladendiebe

Beiträge zum Thema Ladendiebe

Blaulicht
Zivilkräfte der Polizei kontrollierten am Samstag gegen 15 Uhr drei rumänische Frauen nach dem Verlassen eines Bekleidungsgeschäfts am "Widaymarkt" in Oeventrop. Hierbei fanden die Beamten eine sogenannte "Klauschürze".

Ladendiebe in Oeventrop festgenommen

Zivilkräfte der Polizei kontrollierten am Samstag gegen 15 Uhr drei rumänische Frauen nach dem Verlassen eines Bekleidungsgeschäfts am "Widaymarkt". Hierbei fanden die Beamten eine sogenannte "Klauschürze". In dieser war Diebesgut aus dem Bekleidungsgeschäft versteckt. Bei der anschließenden Durchsuchung des Pkw fanden die Polizisten Artikel, welche vermutlich ebenfalls aus Diebstählen stammen. Die drei Frauen wurden festgenommen und die Gegenstände sichergestellt. Nach erfolgten...

  • Arnsberg
  • 02.12.19
Blaulicht
m Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung gelang es den Beamten, den gesuchten Pkw samt Insassen im Alter von 55, 54, und 47 Jahren an der Ratinger Straße in Heiligenhaus anzuhalten und zu kontrollieren.

Polizei fasst gewerbsmäßige Ladendiebe

Drei gewerbsmäßige Ladendiebe konnte die Polizei in Velbert am Montagnachmittag festnehmen sowie große Mengen Tabak und Zigaretten im Wert von knapp 1000 Euro sicherstellen. Gegen 16.25 Uhr beobachtete die Kassiererin eines Verbrauchermarktes an der Friedrichstraße die Männer dabei, wie diese mehrere Schachteln Zigaretten in ihre Taschen steckten. Die Frau sprach das Trio daraufhin an. Nach kurzen verbalen Streitigkeiten liefen die Männer aus dem Geschäft und zu ihrem Auto, das sie in...

  • Velbert
  • 20.08.19
Blaulicht

Zwei Ladendiebe stehlen Fernseher in Buer, ein Tatverdächtiger ist bereits verurteilt worden

Am Dienstag, 23.07.2019 haben zwei Männer versucht, einen hochwertigen Fernseher an der Warenannahme eines Elektronik-Marktes in der Buerschen Innenstadt zu stehlen. Dabei wurden sie von einem Kaufhausdetektiv beobachtet. Als der versuchte, die beiden Tatverdächtigen festzuhalten, flüchtete einer von beiden in unbekannte Richtung. Den anderen konnte der Detektiv bis zum Eintreffen der Beamten festhalten. Da der Beschuldigte keine Papiere bei sich hatte, nach Überprüfung der Personalien keinen...

  • Marl
  • 24.07.19
Blaulicht
Mit Fotos fahndet nun die Polizei nach drei Champagner-Dieben.
4 Bilder

Polizei fahndet mit Fotos nach den Tätern
Unbekannte entwendeten mehrere Flaschen Champagner

Gladbeck. Langfinger trieben am 14. Dezember 2018 im EDEKA-Frischemarkt Zurheide an der Bottroper Straße in Stadtmitte ihr Unwesen. Den drei Männern wird zur Last gelegt, gegen 16.15 Uhr gleich zwölf Flaschen Champagner im Verkaufswert von rund 500 Euro gestohlen zu haben. Dabei wurde das Trio aber von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Mit den dabei entstandenen Fotos fahndet die Polizei nun nach den Gesuchten. Wer also kann Angaben zu den auf den Fotos zu erkennenden Personen...

  • Gladbeck
  • 05.02.19
Überregionales
Wer kann Angaben zu dieser Personen machen? Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800/2361 111.
2 Bilder

Diebe stehlen teure Pflegeprodukte bei Rossmann

Holsterhausen. Bereits am 3. Juni 2017 stahlen die auf den Fotos abgebildeten Personen bei der Fa. Rossmann auf der Borkener Straße Kosmetika und Pflegeprodukte im vierstelligen Wert. Die Täter wurden bei der Tat videografiert. Wer kann Angaben zu den auf den Fotos abgebildeten Personen machen? Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800/2361 111.

  • Dorsten
  • 09.01.18
  •  1
Überregionales

Hagen - Verfolgung in der Innenstadt - Ladendiebe festgenommen

Am Montag, 23. Oktober, beobachteten zwei Detektive (36, 50) in der Hagener Innenstadt einen Diebstahl. Drei Männer (17, 31, 44) stahlen gegen 14.20 Uhr in zwei Geschäften in der Elberfelder Straße und in der Mittelstraße Schmuck und Kleidung. Als die Männer sich anschließend in Richtung Bahnhofstraße entfernten, riefen die Detektive die Polizei. Die Beamten konnten alle drei Diebe, die sich mittlerweile voneinander getrennt hatte, ergreifen. Der 31-Jährige konnte nach kurzer Zeit wieder...

  • Hagen
  • 24.10.17
Überregionales

Dreist: Diebe verlassen mit gefülltem EInkaufswagen LIDL-Markt ohne zu bezahlen!

Ellinghorst. Wie jetzt erst bekannte wurde, kam es am Samstag, 2. September, in Ellinghorst offensichtlich zu einem Ladendiebstahl der besonders dreisten Art. Nach Angaben der Polizei hat eine Augenzeugin gegen 19 Uhr drei Personen beobachtet, als diese eine prall gefüllten Einkaufswagen aus dem LIDL-Markt an der Hornstraße ins Freie schoben, ohne zuvor die Waren zu bezahlen. Nach der Tat flüchteten zwei weibliche Personen zu einer nahegelegenen Bushaltestelle, während eine dritte Person mit...

  • Gladbeck
  • 05.09.17
Überregionales
Diese Frau wird verdächtigt, am Mittwoch, 22. Juni, in einem Geschäft an der Gladbecker Hochstraße Damen-Unterwäsche gestohlen zu haben.
2 Bilder

Gladbecker Polizei sucht diebisches Duo

Gladbeck. Auf der Suche nach einem diebischen Duo setzt jetzt die Gladbecker Polizei auf die Unterstützung durch die Bevölkerung. Gefahndet wird nach einem Pärchen, das am Mittwoch, 22. Juni, in einem Geschäft in der Gladbecker Innenstadt beim Stehlen erwischt wurde. Aus einem Laden an der Hochstraße hatten sowohl die Frau als auch der Mann Damenunterwäsche eingesteckt und die Ware unbezahlt an der Kasse "vorbeigeschmuggelt". Das Duo wurde allerdings bei seiner Tat von einer Videokamera...

  • Gladbeck
  • 04.09.17
Überregionales

Straftätern droht in Gladbeck nun eine schnelle Verurteilung

Gladbeck. Straftätern, insbesondere Ladendieben, droht ab sofort in Gladbeck eine schnelle Verurteilung. Vertreter des Amtsgerichtes Gladbeck, der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei Recklinghausen verständigten sich auf eine intensivierte Umsetzung des so genannten "beschleunigten Verfahrens". Ziel ist es dabei, dass Angeklagte möglichst schon am Tag ihrer Festnahme oder am Tag danach vor ihrem Richter stehen. Das kann nur bei enger und koordinierter Verzahnung der Arbeitsabläufe...

  • Gladbeck
  • 12.01.17
  •  1
  •  1
Überregionales

Beschleunigtes Verfahren nach Ladendiebstahl im "Marler Stern"

Am 03.11. gegen 13:50 Uhr beobachtete ein Ladendetektiv eines Bekleidungsgeschäftes im "Marler Stern" einen Ladendiebstahl. Dabei wurden mehrere Kleidungsstücke von zwei männlichen und einer weiblichen Person entwendet. Der Detektiv konnte einen der männlichen Tatverdächtigen beim Verlassen des Geschäfts festhalten und an hinzugezogene Polizeibeamten übergeben. Bei dem 21-jährigern Rumänien wurden mehrere Kleidungsstücke im Wert von mehreren hundert Euro gefunden. Der Mann wurde vorläufig...

  • Marl
  • 08.11.16
  •  1
Überregionales

Beschleunigtes Verfahren heute am Amtsgericht Marl gegen Ladendiebe

Ladendiebe von gestern heute im beschleunigten Verfahren verurteilt. Zwei gestern, 6.10, um 07.20 Uhr in einem Kaufhaus am Lipper Weg festgenommene Ladendiebe aus Marl wurden heute am 7.10 im beschleunigten Verfahren zu jeweils 40 Tagessätzen a 15 Euro verurteilt. Die beiden Männer im Alter von 25 und 27 Jahren waren dabei beobachtet worden, wie sie in den Gängen des Kaufhauses Drogerieartikel in einen Rucksack verstauten und anschließend das Geschäft verlassen wollten, ohne zu bezahlen. Sie...

  • Marl
  • 07.10.16
Überregionales
Wer kennt die beiden abgebildeten Personen? http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/42900/3278322

Polizei fahndet nach Ladendieben mit einem Foto

Zwei unbekannte Männer entwendeten am 8. Januar aus einem Drogeriemarkt an der Lippestraße Kosmetikartikel im Wert von mehreren hundert Euro. Dabei wurden die Tatverdächtigen gefilmt. Wer kennt die beiden auf dem Foto abgebildeten Personen? Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800/2361-111. Bildmaterial ist hier abrufbar.

  • Dorsten
  • 17.03.16
Überregionales

48 Pakete Kaffee / 33 Tafeln Schoki: Vier "Extrem-Ladendiebe" festgenommen

Am 24. August (Montag), gegen 14.15 Uhr, flüchteten vier, zu diesem Zeitpunkt noch unbekannte Ladendiebe aus dem an der Günnigfelder Straße 39 in Wattenscheid gelegenen Supermarkt. Die Kriminellen ließen einen voll beladenen Einkaufswagen am Tatort zurück, rannten auf den Parkplatz und fuhren mit einem Pkw davon. In dem Einkaufswagen befanden sich 48 Pakete Kaffee im Wert von 175 Euro. Eine Angestellte merkte sich das Kennzeichen des "Fluchtwagens" und informierte sofort die Polizei....

  • Wattenscheid
  • 25.08.15
  •  3
Ratgeber
Die Polizei sucht in Oer-Erkenschwick zwei dreiste Ladendiebe. Foto: Arno Bachert/ pixelio.de

Dreiste Diebe flüchten aus Lebensmittelladen - Polizei bittet um Hinweise

Am Freitag (14. März), gegen 10.30 Uhr, beobachtete die 39-jährige Angestellte eines Lebensmittelmarktes an der Werkstraße zwei Männer beim Diebstahl von Waren. Als sie die Männer ansprach, schubsten die Täter sie zur Seite und flüchteten mit der Ware aus dem Geschäft. Beschreibungen: 1. 20 bis 25 Jahre alt, 1.70 Meter groß, schwarze Haare, bekleidet mit einer schwarzen Daunenjacke, trug einen Rucksack. 2. gleiches Alter, 1.60 Meter groß, lange, ungepflegte Haare, bekleidet mit einer roten...

  • Oer-Erkenschwick
  • 17.03.14
Überregionales

Dumm gelaufen - Taschendiebe ließen Passkopie und Beute am Tatort zurück

Eine 38-jährige Mitarbeiterin eines Lebensmittelmarktes im Bochumer Hauptbahnhof verhinderte am Samstag, 10. August, den Diebstahl von Lebensmitteln, in dem sie sich den beiden weiblichen Dieben in den Weg stellte. Diese stießen die 38-Jährige zur Seite und flüchteten aus dem Markt. Zurück ließen sie eine Tasche mit Diebesgut und einer Passkopie. Gegen 14:10 Uhr wurde die Bundespolizei zu dem Lebensmittelmarkt im Hauptbahnhof gerufen. Vor Ort erklärte eine Mitarbeiterin des Marktes,...

  • Bochum
  • 11.08.13
  •  1
Ratgeber
Wer kennt diese Männer? Foto: Polizei Recklinghausen

Zwei unbekannte Männer entwenden Kosmetika - Öffentlichkeitsfahndung mit Foto

Am 12. Juni entwendeten zwei unbekannte Männer in einer Parfümerie auf der Straße Markt Kosmetika. Einer der Männer verdeckte dabei den anderen, damit dieser die Kosmetika aus dem Regal in eine grüne mitgebrachte Tasche packen konnte. Dabei wurden die Beiden videografiert. Nach dem Diebstahl verließen die beiden Männer zügig das Geschäft. Bisherige Ermittlungen haben nicht zur Identifizierung der Täter geführt. Daher fragt die Polizei: Wer kann Hinweise zu den auf dem Foto abgebildeten...

  • Recklinghausen
  • 27.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.