Drogeriemarkt

Beiträge zum Thema Drogeriemarkt

Blaulicht
Am Mittwochabend, 20.November, gegen 18.45 Uhr stahlen zwei Unbekannte unter anderem Aufsteck-Zahnbürsten in einem Drogeriemarkt an der Neustraße in Dinslaken.

Unbekannte haben Aufsteckzahnbürsten mitgehen lassen
Ladendiebe stahlen im Drogeriemarkt an Neustraße in Dinslaken

Am Mittwochabend, 20.November, gegen 18.45 Uhr stahlen zwei Unbekannte unter anderem Aufsteck-Zahnbürsten in einem Drogeriemarkt an der Neustraße in Dinslaken. Anschließend flüchteten sie durch eine Passage in Richtung der Straße Rutenwall. Beschreibung der Ladendiebe: Anfang 20 Jahre altcirca 1,80 Meter großbeide Männer trugen Cappis und OhrhörerEiner der Unbekannten trug ein blaue Jacke, der andere eine dicke, dunkle Jacke mit Pelzkragen.Beide Diebe hatten ein südländisches...

  • Dinslaken
  • 21.11.19
Blaulicht

Fotofahndung - Zeugen gesucht
Ladendieb entwendete Drogerieartikel

Die Polizei sucht nach einem Mann, der diverse Drogerieartikel am 6. Juni gegen 18.15 Uhr aus einem Laden an der Haedenkampstraße entwendete. Ein Kunde teilte dem Personal des Drogeriemarktes mit, dass ein Mann bereits mehrere Artikel in seine Jackentasche gesteckt habe. Eine Mitarbeiterin (33) sprach den unbekannten Mann daraufhin an. Er nahm sofort Reißaus und versuchte zu flüchten. Gleichzeitig griff die 33-Jährige nach seiner Jacke, aus der er sich schnell herauswand und im...

  • Essen-West
  • 14.10.19
Blaulicht
Die Polizei hofft mit Hilfe der Öffentlichkeitsfahndung nun, den Parfümdiebinnen auf die Spur zu kommen.

Öffentlichkeitsfahnung soll Hinweise auf die Täterinnen bringen
Borbecker Parfüm-Diebinnen im Visier der Polizei

Langfingern auf der Spur. Mit Hilfe von Lichtbildern aus der Überwachungskamera sucht die Polizei nach zwei mutmaßlichen Diebinnen, die in einer Drogeriefiliale in Borbeck Mitte mehrere Parfümflaschen gestohlen haben sollen. Die Tat ereignete sich am Freitag, 23. August.  Die beiden Frauen standen einige Minuten im Parfümbereich des Drogeriemarkts und schauten sich die unterschiedlichen Marken an. Die augenscheinlich jüngere, dunkelhaarige Tatverdächtige reichte einige Minuten später der...

  • Essen-Borbeck
  • 10.10.19
Blaulicht

Essen-Steele, Bochumer Straße: Diebstahl in Drogerie - Zeugen gesucht!
Raub-Duo erbeutete Kosmetikartikel

Die Polizei Essen berichtet: Ein Diebes-Duo entwendete am 24. Juni 2019 Kosmetikartikel im hohen dreistelligen Wert aus einem Drogeriemarkt an der Bochumer Straße. Während der unbekannte Mann als Aufpasser fungierte und "Schmiere" stand, räumte die weibliche Person zahlreiche Kosmetika in ihre Tasche. Gemeinsam flüchtete das Duo aus dem Laden. Jetzt sucht das Kriminalkommissariat 33 nach der Identität der mutmaßlichen Ladendiebe. Zeugen, die Hinweise zu den Personen geben können,...

  • Essen-Steele
  • 21.08.19
  •  1
Politik
Die Abrissarbeiten für den Wohnturm der Schrottimmobilie Schwechater Straße 38 in Rentfort-Nord sollen kurzfristig beginnen. Zuvor findet am Montag, 5. August, eine Bürgerversammlung statt.

"Runder Tisch Rentfort" lädt am 5. August zur Bürgerversammlung ein
Aktuelle Infos aus erster Hand zur Schrottimmobilie Schwechater Straße 38 in Gladbeck-Rentfort

Vom "Runden Tisch Rentfort" organisiert wurde die "Bürgerversammlung", bei der am Montag, 5. August, die Besucher im Evangelischen Gemeindezentrum an der Schwechater Straße 32 "Informationen aus erster Hand" betreffs der Schrottimmobilie Schwechater Straße 38 versprochen werden. Ab 18 Uhr werden zu der Versammlung Bürgermeister Ulrich Roland, Stadtbaurat Dr. Volker Kreuzer und mit Peter Breßer-Barnebeck der Leiter der Wirtschaftsförderungsabteilung der Stadt Gladbeck erwartet. Die drei...

  • Gladbeck
  • 27.07.19
Politik
Seitens der Stadt Gladbeck werden konkrete Pläne für die Schwechater Straße 38 verkündet. Aktuell sieht es so aus, als könnte die Schrottimmobilie in Rentfort-Nord bis Ende des Jahres 2019 tatsächlich Geschichte sein.

Aus dem Gladbecker Stadtsäckel sollen 900.000 Euro fließen
Für die Schwechater Straße 38 gibt es endlich konkrete Abriss- und Neubaupläne

Rentfort-Nord. Auf diese Nachricht haben die Menschen in Rentfort-Nord schon sehnsüchtig gewartet: Der Abriss der Schrottimmobilie Schwechater Strase 38 und der Neubau eines Nahversorgungszentrums sind endlich in greifbare Nähe gerückt. Am Montag, 1. Juli, steht das Thema jedenfalls auf der Tagesordnung des Haupt- und Finanzausschusses. In der Sitzung wird der Investor, ein Projektentwickler, die Pläne fur den Abriss und den beabsichtigten eingeschossigen Neubau vorstellen. Die Mitglieder...

  • Gladbeck
  • 21.06.19
  •  1
Wirtschaft
Freuen sich, dass im Herbst der Drogeriemarkt "Rossmann" an der Friedrichstraße 202 in Velbert eröffnet und das Angebot in der Innenstadt erweitert: Baudezernent Jörg Ostermann (von links), Vormieter Arnd Klose, Bürgermeister Dirk Lukrafka, Michael Krieger, Eigentümer des Gebäudes, Stephanie Rulf vom Fachbereich Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing sowie Tim Kartheuser von Kartheuser Immobilien.

Drogeriemarkt "Rossmann" eröffnet an der Friedrichstraße 202
Neuer Laden für die City

Mit "Rossmann" erweitert sich im Herbst das Angebot in der Velberter Fußgängerzone. An der Friedrichstraße 202 eröffnet die Drogeriemarkt-Kette eine moderne Filiale mit 700 Quadratmetern Verkaufsfläche. "Damit haben wir für die größte Flache in der Innenstadt, der ein Leerstand gedroht hat, einen neuen Mieter gefunden", informiert Baudezernent Jörg Ostermann. In Zusammenarbeit mit der Kartheuser Immobilien GmbH und der Wirtschaftsförderung konnte das Unternehmen für den Standort gewonnen...

  • Velbert
  • 24.05.19
Blaulicht
Fahndung nach zwei Diebinnen.
3 Bilder

Kamen: Öffentlichkeitsfahndung nach zwei dreisten Taschendiebinnen
Übler Trick: Geldböse von Kundin im Drogeriemarkt geklaut

Zwei dreiste Diebinnen waren Anfang Dezember letzten Jahres im DM-Markt am Willy-Brandt-Platz auf "Einkaufstour". Die eine verwickelte das 67-jährige Opfer in ein Gespräch und die andere stahl in diesem Augenblick die Geldbörse aus ihrem Rucksack, der am Rollator hing. Wer kennt die abgebildeten Frauen?  Auf Beschluss des Amtsgerichtes Hamm veröffentlichte die Polizei nun Fotos der Tatverdächtigen. Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter Tel. 02307/921-3220 oder -921 0.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.03.19
Überregionales
Gesuchter Ladendieb auf Tat erwischt.

Gesuchter Ladendieb festgenommen

Am Montag gegen 14 Uhr beobachtete ein Ladendetektiv in einem Drogeriemarkt am Bergischen Ring einen Kunden, der eine Packung Parfüm aus den Auslagen nahm und in einer Jackentasche verschwinden ließ. Als der Mann das Geschäft verließ, sprach ihn der Zeuge an und nahm ihn mit ins Büro. Die hinzugerufenen Polizeibeamten kannten den 32 Jahre alten Ladendieb, er war in der Vergangenheit wiederholt durch Eigentumsdelikte aufgefallen und mittlerweile lag ein Haftbefehl gegen ihn vor. Nach einer...

  • Hagen
  • 28.08.18
Überregionales

Wer kennt diese Frau? // Polizei sucht mit Bild einer Überwachungskamera nach unbekannter Diebin

Eine bislang unbekannte Frau hat einer 86-jährigen Seniorin am Vormittag des 25. April dieses Jahres die Geldbörse gestohlen. Die Tat konnte mit der Überwachungskamera einer Drogerie-Filiale in Eving festgehalten werden. Nun fahndet die Polizei mit einem veröffentlichten Bild der mutmaßlichen Diebin nach der Frau. Demnach öffnete die dunkel gekleidete Tatverdächtige unbemerkt die Handtasche der Dortmunderin und nahm deren Geldbörse an sich. Mit Beschluss des Dortmunder Amtsgerichts sucht...

  • Dortmund-Nord
  • 13.07.18
Überregionales
Verdächtiger Nr. 1.
4 Bilder

Seniorin in Eving bestohlen // Polizei sucht jetzt mit Lichtbildern der Überwachungskamera nach Tatverdächtigen

Am Vormittag des 27. März dieses Jahres hatten vier bislang unbekannte Tatverdächtige einer damals 83-jährigen Seniorin in Dortmund-Eving die Geldbörse gestohlen. Zuvor hatte die Frau in einer Bankfiliale einen hohen Bargeldbetrag abgehoben, ehe sie kurz darauf einen angrenzenden Drogeriemarkt besuchte. Hier schlugen die Verdächtigen - drei Männer und eine Frau - unbemerkt zu. Jetzt sucht die Kriminalpolizei Zeugen und fragt: Wer kennt die auf den Bildern der Überwachungskamera...

  • Dortmund-Nord
  • 05.07.18
Überregionales
Ein Polizist war am Freitag in Lünen gleich zwei Mal zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Festnahmen-Serie: Diebe hatten kein Glück

Kein Glück hatten am Freitag zwei Diebe in einem Drogeriemarkt in der City von Lünen. Zeugen stellten sich ihnen in den Weg und halfen einem Polizisten noch bei der Festnahme. Pflegeprodukte im Wert von über dreihundert Euro wollte im ersten Fall wohl ein Mann aus Algerien aus dem Laden klauen, als ihn eine Verkäuferin stoppen wollte, schubste er die Frau mit - so die Polizei - massiver Gewalt vor eine Glasscheibe und flüchtete in Richtung Marktplatz. Pech nur, dass hier ein Bezirksbeamter...

  • Lünen
  • 15.06.18
Überregionales
Foto: Polizei

Einbruch durch das Dach

Wickede. Durch das Dach drangen zwischen vergangenem Samstag, 20.30 Uhr, und Montag, 21.10 Uhr, unbekannte Täter in einen Drogeriemarkt an der Christian-Liebknecht-Straße ein. Durch das Dach gelangten sie auf den Dachboden. Dort schnitten sie ein Loch in die Dämmung und Deckenverkleidung und gelangten mit einer mitgebrachten Leiter in die Büro- und Aufenthaltsräume. Hier flexten sie einen Tresor auf und erbeuteten eine noch unbekannte Menge Bargeld. Anschließend verließen sie den Tatort auf...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 02.01.18
Ratgeber
6 Bilder

Vidima.de: Mega-Neueröffnungen in Mülheim an der Ruhr, Solingen und Oberhausen!

Das ist absolutes Neueröffnungshighlight! Verpassen Sie das nicht! Dies wird mit vielzähligen tollen Angeboten und Aktionen gefeiert. Die brandneuen Vidima Filialen halten ein besonders umfangreiches Sortiment zum bequemen Stöbern und Shoppen bereit. Bei uns dreht sich alles rund um Gesundheit, Pflege, Sport, Nahrungsergänzung, Drogerie, Reformwaren, freiverkäufliche Arzneimittel und Sanitätshausprodukte. Selbstverständlich steht Ihnen ausgebildetes Fachpersonal zur Seite. Man findet die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.12.17
Überregionales
Auch die insgesamt fünf dm-Märkte in Langenfeld, Hilden und Monheim können sich über eine positive Bilanz freuen: 3.9 Prozent Prozent Wachstum im vergangenen Geschäftsjahr.

dm-Märkte: 4,8 Prozent Umsatzplus

Die Drogeriemarkt-Kette „dm“ ist mit der Bilanz des abgelaufenen Geschäftsjahres 2016/2017 zufrieden. 90 Märkte neu- oder wiedereröffnet 90 Märkte sind neu- oder wiedereröffnet worden. Bereinigt um umzugsbedingte Standortverbesserungen hat sich damit ein Zuwachs von 67 Märkten auf insgesamt nun 1.892 Märkte in Deutschland ergeben. Die Gesamtverkaufsfläche beträgt nun mehr als 1.154.000 Quadratmeter, die durchschnittliche Verkaufsfläche wuchs auf 610 Quadratmeter. Die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.10.17
Überregionales
Wer erkennt diesen Mann? Foto: Polizei

Wer erkennt den Freitagsdieb? - Polizei bittet um Mithilfe

Kamen. Am Freitag, 13. Oktober 2017 entwendete ein noch unbekannter männlicher Täter in einem Drogeriemarkt am Willy Brandt Platz Kosmetika im Gesamtwert von über 500 Euro. Er packte das Diebesgut in einen mitgebrachten Rucksack und verließ den Markt ohne zu Bezahlen. Zeugenangaben zufolge hatte der gleiche Täter bereits am Freitag zuvor einen Ladendiebstahl im gleichen Drogeriemarkt begangen. Auf Beschluss des Amtsgerichts Hamm veröffentlicht die Polizei nun Lichtbilder des noch unbekannten...

  • Kamen
  • 17.10.17
Ratgeber
Wer kennt die Täter?

Polizei sucht Diebespaar

Am 16. August, gegen 14.30 Uhr, entwendeten zwei bislang unbekannte Täter die Geldbörse einer 86-jährigen Gelsenkirchenerin. Das Pärchen verwickelte die 86-Jährige in einem Drogeriemarkt auf der Hochstraße, im Ortsteil Buer, zunächst in ein Gespräch und nutzen dann die so entstandene Ablenkung, um ihr die Geldbörse aus dem Einkaufstrolley zu stehlen. Die Videoüberwachungskamera des Geschäftes zeichnete die Tat auf. Das zuständige Amtsgericht hat nun die Fotos zur Veröffentlichung...

  • Gelsenkirchen
  • 19.09.17
  •  1
Überregionales

Ladendiebinnen schlagen zu

Als die Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes versuchte, zwei minderjährige Ladendiebinnen (12, 16) an der Flucht zu hindern, schlugen diese zu. Weit kam das Duo allerdings nicht... Der Vorfall ereignete sich am vergangenen Montag. Gegen 16 Uhr bemerkten die Angestellten des Geschäfts an der Bahnhofstraße, dass die minderjährigen Mädchen mehrere Parfümflaschen einsteckten. Darauf angesprochen, versuchten diese zu fliehen. Weil die 60-Jährige Mitarbeiterin ihnen den Weg versperrte, schlugen die...

  • Herne
  • 25.07.17
  •  2
Überregionales

Wie sieht das neue Konzept aus?

"Egal, was dort passiert. Es ist immer besser, als das, was wir in den letzten Jahren hatten!" So umschrieb ein Gladbecker seine Erwartungen in das neue Geschäftshaus, das in den nächsten Monaten am ehemaligen HERTIE-Standort gebaut und wohl Ende 2018 eröffnet wird. Aus dem zunächst angekündigten "Ankermieter" aus dem Textilbereich wird aber wohl nichts werden, denn bislang wurden nur noch für drei Restflächen im Erdgeschoss des Neubaus keine Mieter gefunden. Aber vielleicht erweitert...

  • Gladbeck
  • 16.06.17
  •  3
Überregionales
Dank Überwachungskamera im Drogeriemarkt gelangen die Fotos der beiden Tatverdächtigen.

Taschendiebe im Körner Drogeriemarkt werden nun per Foto gesucht

Bereits am 16. Januar haben zwei bislang unbekannte Männer in einem Drogeriemarkt in Dortmund-Körne die Geldbörse eines 80-jährigen Dortmunders entwendet. Eine Überwachungskamera filmte die Tat. Mit der Veröffentlichung von Fotos der Männer hofft die Polizei nun auf neue Hinweise. Auf den Bildern war zu sehen, wie die beiden Tatverdächtigen gegen 16.30 Uhr gemeinschaftlich vorgingen. Während der eine Schmiere stand, entnahm der andere die Geldbörse des älteren Mannes. Anschließend flüchteten...

  • Dortmund-Ost
  • 06.04.17
Überregionales

Räuber kehrt an Tatort zurück

Weil er an den Tatort zurückkehrte und von den Mitarbeitern erkannt wurde, konnte die Polizei einen Räuber verhaften. Der Mann soll am 30. Dezember einen Drogeriemarkt an der Edmund-Weber-Straße überfallen haben (wir berichteten). Am späten Montagnachmittag tauchte der 53-Jährige wieder vor dem Geschäft auf. Die Mitarbeiter erkannten den Mann auch deswegen, weil er dieselbe Kleidung trug wie beim Überfall. Die sofort herbeigerufenen Polizeibeamten nahmen ihn fest. Damit verhinderten sie...

  • Herne
  • 10.02.17
Überregionales

Überfall auf Drogeriemarkt

Noch ungeklärt ist der Überfall auf einen Drogeriemarkt an der Edmund-Weber-Straße. Ein Unbekannter hatte am Nachmittag des 30. Dezember eine Angestellte mit einer Schusswaffe bedroht und die Herausgabe des Bargeldes gefordert. Mit der Beute verließ der Räuber das Geschäft, stieg auf ein Herrenrad und fuhr in Richtung Gelsenkirchener Straße davon. Nach der Auswertung von Videoaufnahmen stellte sich heraus, dass sich der Kriminelle schon 80 Minuten vor dem Überfall im Bereich des...

  • Herne
  • 02.01.17
Überregionales

Flop: Einer 13-Jährigen das Geld geklaut

Jetzt werden schon Kinder beklaut! Eine 13-jährige Velberterin war am Berg unterwegs auf der Suche nach den passenden Weihnachtsgeschenken. 30 Euro Gespartes hatte sie in ihrem Portmonnee. Doch Geschenke konnte sie dafür nicht kaufen, denn Langfinger stahlen ihr in einem Drogeriemarkt die Geldbörse. Sie entnahmen das Geld und "entsorgten" das Portmonee in Nähe der Putzmittelabteilung noch im Geschäft. Das Mädchen freute sich, dass sie immerhin ihre Papiere und die Börse wieder bekommen hat....

  • Velbert
  • 24.12.16
Überregionales
Rolf Posch, dm-Gebietsleiter für Düsseldorf und Neuss, stellte beim Lokalkompass Düsseldorf die aktuellen Umsatzzahlen für die Landeshauptstadt vor.

"Lernlinge" im Fokus: Drogeriemarktkette dm weiter auf Erfolgskurs

Auch in diesem Jahr blickt die Drogeriemarktkette dm weiter positiv in die Zukunft: Im vergangenen Geschäftsjahr 2015/2016 konnte das Unternehmen in Deutschland erneut den Umsatz auf rund 7,5 Milliarden Euro steigern. Dieser ist somit 6,6 Prozent höher als im Vorjahr. Europaweit verzeichnet der Konzern einen Umsatz von 9,7 Milliarden Euro. Vor allem Naturkosmetik und Bio-Lebensmittel sorgen für ein Plus in der Kasse. Die rund 1.000 Artikel in diesem Bereich erzielen rund zehn Prozent des...

  • Düsseldorf
  • 29.10.16
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.