Drogeriemarkt

Beiträge zum Thema Drogeriemarkt

Blaulicht
Die zwei Tatverdächtigen sollen am Donnerstag, 7. Oktober 2021, eine größere Anzahl an Produkten gestohlen haben. Fotos (3): Polizeipräsidium Bochum
3 Bilder

Ladendiebstahl in Herner Drogerie
Wer kennt diese Männer?

Das Polizeipräsidium Bochum veröffentlicht mit rechtlichem Beschluss Bilder von zwei Männern, die dringend verdächtigt werden, einen Ladendiebstahl begangen zu haben. Die Ermittler fragen: Wer kennt diese Männer? Herne. Die beiden Männer werden verdächtigt am Donnerstag, 7. Oktober 2021, im Drogeriemarkt an der Straße Am Stöckmannshof 4a in Herne-Wanne eine größere Anzahl an Produkten eingesteckt zu haben. Danach verließen beide gemeinsam das Ladenlokal, ohne zu bezahlen, und entfernten sich in...

  • Herne (Region)
  • 19.01.22
Blaulicht
Den Link zu den Fahndungsbildern der Kripo Emmerich findet man im Beitrag.

Öffentlichkeitsfahnung in Emmerich
Kripo sucht Täter nach Ladendiebstahl

Am 10. November, gegen kurz nach 14 Uhr, betraten zwei unbekannte Täter die Filiale eines Drogeriemarktes an der Kaßstraße in Emmerich und begaben sich zu den Regalen, in denen die elektronischen Hygieneartikel aufbewahrt werden. Sie entnahmen elektrische Zahnbürsten und Barttrimmer, entfernten die elektronische Sicherung und steckten die Ware in einen Rucksack. Ohne zu zahlen verließen die beiden Unbekannten dann die Filiale über den Ein- und Ausgang an der Kaßstraße. Die Tat wurde durch die...

  • Emmerich am Rhein
  • 17.01.22
Blaulicht
Am Graf-von-Galen-Ring beging ein 26-Jähriger einen räuberischen Ladendiebstahl.

Mitarbeiterin geschlagen
Ladendieb bespuckt Kunden: Polizei fertigt Strafanzeige nach Raub in Hagen

Am Graf-von-Galen-Ring beging ein 26-Jähriger einen räuberischen Ladendiebstahl. Der Mann versuchte am Mittwoch, (12.01.2022) nach der Ansprache durch eine Mitarbeiterin aus einer Drogerie zu flüchten, konnte jedoch von ihr aufgehalten werden. Gegen 16 Uhr hatte er diverse Artikel aus der Warenauslage genommen und versucht zu entwenden. Als die 27-Jährige sich dem Ladendieb nach dem Ansprechen in den Weg stellte, schlug er ihr mit der Hand in den Nacken. Ein anderer Kunde (17 Jahre alt) wollte...

  • Hagen (Region)
  • 13.01.22
Blaulicht
Eine Ladendiebin wurde von der Polizei festgenommen, nach ihrem Komplizen wird noch gesucht.

Ladendiebin in der Altstadt gefasst
Volle Einkaufstasche nicht bezahlt

Eine 30-Jährige wollte am Donnerstagmittag, 6. Januar, 12:55 Uhr, eine Tasche voll mit Produkten im Wert von 390 Euro aus einem Drogeriemarkt auf der Münzstraße rausmogeln. Ein Ladendetektiv (47) beobachtete, wie die Frau das Geschäft ohne zu bezahlen verließ und hielt sie fest. Ihr mutmaßlicher Komplize, der am Eingangsbereich Schmiere stand, flüchtete. Der Detektiv schätzt den Mann auf 30 bis 40 Jahre. Er trug schwarze Kleidung und hatte schwarze, kurze Haare und einen Vollbart. Polizisten...

  • Duisburg
  • 07.01.22
Vereine + Ehrenamt

Kein Drogeriemarkt für Karnap!

++Leider wird es auf dem Gelände kein Drogeriemarkt geben.++ ++Der Ratsherr aus Karnap und die Bürgerinnen und Bürger vor Ort würden es verhindern wollen!!!++ Im vergangenen Juni schlug die Bürgerinitiative „Karnap im Wandel“ ein Drogeriemarkt und ein „Verkehrskonzept“ für das Gewerbegebiet Mathias Stinnes vor. (Link zum Bericht vom 10.06.2021) Leider wird daraus nichts. Denis Gollan – Administrator und Sprecher der Bürgerinitiative „Karnap im Wandel“ zeigt sich sehr verwundert über die...

  • Essen-Nord
  • 27.12.21
Blaulicht
Die Polizei sucht zwei Parfüm-Diebe und bittet Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten, sich zu melden.

Parfüm-Diebe verduften sich in Hochemmerich
Polizei sucht Zeugen

Zwei Unbekannte haben am Mittwochmittag, 27. Oktober, 11:40 Uhr, mehrere Parfümflaschen in einem Drogeriemarkt auf der Friedrich-Alfred-Straße in Hochemmerich gestohlen. Beim Verlassen der Filiale lösten die Sicherungen an den Verpackungen den Alarm aus. Während der männliche Dieb flüchtete, konnte eine Mitarbeiterin (37) seine Komplizin festhalten - und verletzte sich dabei leicht. Die Täterin wehrte sich mit einem Faustschlag und riss sich los. Das Kriminalkommissariat 36 sucht Zeugen, die...

  • Duisburg
  • 28.10.21
Blaulicht

Polizei sucht Versursacher
PKW durch geöffnete Autotür beschädigt

Emmerich. Vermutlich beim Öffnen einer Autotür wurde auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes an der Kaßstraße ein geparkter Audi beschädigt. Der Schaden entstand am Dienstag, 26. Oktober, zwischen 8 und 18.20 Uhr. Der Verursacher entfernte sich danach, ohne den Schaden zu melden. Hinweise zum Schadensverursacher nimmt die Polizei Emmerich unter Tel. 02822/7830 entgegen.

  • Emmerich am Rhein
  • 27.10.21
Blaulicht
Am Mittwochmorgen, 14. Juli, ereignete sich in der Innenstadt ein Ladendiebstahl, bei dem der Tatverdächtige ein Pfefferspray mit sich führte.

In Drogeriemarkt
Führte bei Ladendiebstahl Pfefferspray mit sich: Polizei in Hagen leitet Strafverfahren gegen 21-Jähriger ein

Am Mittwochmorgen, 14. Juli, ereignete sich in der Innenstadt ein Ladendiebstahl, bei dem der Tatverdächtige ein Pfefferspray mit sich führte. Ein 47-jähriger Mitarbeiter des Drogeriemarktes in der Hohenzollernstraße wurde gegen 10 Uhr auf den 21-jährigen Tatverdächtigen aufmerksam. Er konnte den Hagener dabei beobachten, wie dieser ein hochwertiges Parfüm an sich nahm und dieses in die Verpackung günstigerer Kontaktlinsen steckte. Damit ging er zur Kasse und bezahlte. Die hinzugerufenen...

  • Hagen
  • 15.07.21
Blaulicht
Der Geschädigten wurde im Februar 2020 durch eine bislang unbekannte Tatverdächtige im Kassenbereich einer Drogerie Bargeld aus der Jackentasche entwendet. Die Kriminalpolizei sucht mit diesem Foto nach der tatverdächtigen Frau.
2 Bilder

Frau wird verdächtigt am 26. Februar 2020, in einem Drogeriemarkt in Herne, einer 72-Jährigen Bargeld geklaut zu haben
Taschendiebstahl in Herne - Polizei sucht mit Foto nach tatverdächtiger Frau

Nach einem Taschendiebstahl im Februar 2020 in Herne sucht die Kriminalpolizei mit einem Foto nach einer tatverdächtigen Frau. Das Bild der Tatverdächtigen ist zu finden im landesweiten Fahndungsportal unter: https:/ /polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/bochum-taschendiebstahl Die Frau wird verdächtigt, am 26. Februar 2020, gegen 12 Uhr in einem Drogeriemarkt an der Bahnhofstraße 43 in Herne einer 72-jährigen Hernerin Bargeld aus der Jackentasche entwendet zu haben. Zuvor soll die...

  • Herne
  • 15.06.21
Ratgeber
headline, die neugierig macht ...
3 Bilder

life in generell lokalkompass Leben community Corona-Pandemie
NACHHER immer KLÜGER ?

IST MAN wirklich ... NACHHER immer KLÜGER ...??? ...GUTE FRAGE... kürzlich in einer Zeitschrift ( glaube, es war im "dm-Magazin" alverde... ) entdeckt... spannend... WIE kann man den Gewohnheiten, seinem "HAMSTERRAD" entkommen... ja, in welcher Welt...leben wir eigentlich, und in was für einer Solchen wollen wir leben...!?! Bin immer wieder überrascht, was so für Artikel in diesem "drogerie-Blättchen" stehen .... was man neben der ganzen Werbung und diesen Kosmetik und Pfkege-Tipps´so alles...

  • Essen
  • 24.05.21
  • 12
  • 2
Blaulicht
Der Beschuldigte leistete erheblichen Widerstand und schlug und trat um sich. Eingetroffene Einsatzkräfte fesselten den Mann.

Gespuckt, getreten, geschlagen, gebissen:
Täter verletzt Ladendetektiv und Polizist nach räuberischem Diebstahl

Nach einem räuberischen Diebstahl am Mittwoch, 5. Mai, in Unna hat die Polizei einen 31-jährigen Bönener noch am Tatort festgenommen. Ein Ladendetektiv einer Drogerie an der Bahnhofstraße beobachtete den Beschuldigten gegen 13.45 Uhr dabei, wie er in der Parfümabteilung Verpackungen öffnete und die Düfte in seine Taschen steckte. Im Eingangsbereich stellte der Mitarbeiter den Bönener zur Rede und hielt ihn fest. Hierbei versuchte sich der 31-Jährige mehrmals loszureißen und mit der Tatbeute zu...

  • Unna
  • 07.05.21
Ratgeber
Rückrufaktion

Rückrufaktion von FFP2 Masken
ROSSMANN ruft altapharma FFP2-Maske zurück

Pressemitteilung der Firma ROSSMANN  Rossmann startet eine Rückrufaktion der vertriebenen FFP2 Masken der Marke altapharma  der Charge LOT 2020F50. und gibt Nachfolgende Pressemitteilung heraus: Die Sicherheit unserer Kunden steht für uns an erster Stelle. Wir rufen daher aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel altapharma FFP2-Maske der Charge LOT 2020F50 zurück. Bei unserer altapharma FFP2-Maske der Charge LOT 2020F50 sind nicht alle Anforderungen an persönliche...

  • Essen-Süd
  • 17.04.21
  • 1
Blaulicht
Ein Ladendieb in Hochfeld wollte sich den polizeilichen Maßnahmen entziehen und wehrte sich. Erst in Gewahrsam beruhigte sich die Situation.

Renitenter Ladendieb rammt Knie gegen Streifenwagen
Flucht vor Ladendetektiv in Hochfeld

Am Montagnachmittag, 12. April, 14:25 Uhr, sind ein Mann und eine Frau nach einem Diebstahl in einem Drogeriemarkt auf der Wanheimer Straße vor dem Ladendetektiv weggerannt. Eine Streifenwagenbesatzung konnte das Duo in der Nähe ausfindig machen und stoppen. Der 36-Jährige Ladendieb schrie laut und rammte sein Knie gegen die Schiebetüre eines Streifenwagens. Nachdem er sich im Gewahrsam beruhigt hatte, kam er wieder auf freien Fuß. Den Randalierer und seine Begleiterin (38), die vor Ort...

  • Duisburg
  • 13.04.21
Politik
Auch die alte Turnhalle der ehemaligen "Willy-Brandt-Schule" an der Feldhauser Straße wird bald abgerissen. Auf dem Gelände sollen ein Supermarkt und Wohnungen entstehen. Die Zweckeler-CDU ist enttäuscht darüber, dass nicht auch ein Drogeriemarkt geplant ist. Daher haben die Christdemokraten selbst die Initiative ergriffen und Kontakt zu zwei Drogeriemarkt-Ketten aufgenommen.

Diskussion um ehemaligen Schulstandort geht weiter
CDU-Zweckel will einen Drogeriemarkt im Stadtteil

Das Areal der ehemaligen Willy-Brandt-Schule in Zweckel und die dort geplante Neubebauung beschäftigte die Mitglieder des Stadtplanungsausschusses in der jüngsten Sitzung. Der dementsprechende Bebauungsplan wurde mit den Stimmen von SPD und CDU am 25.März im Rat verabschiedet. Im Stadtplanungsausschuss wurde aber deutlich, dass gleich mehrere Parteien die geplante Bebauung der Fläche mit einem Supermarkt und Wohnhäusern ablehnen. Und das vier Jahre nach dem Verkauf des Areals durch die Stadt...

  • Gladbeck
  • 26.03.21
  • 2
Blaulicht
Die Analytische Task Force der Feuerwehr Dortmund wurde alarmiert und hat die Substanz vor Ort untersucht: die Substanz ist unbedenklich. Symbolfoto: Archiv

Post mit verdächtigem Inhalt
Entwarnung nach Analyse des unbekannten Inhalts

Ein Brief mit einem unbekannten Pulver hat am Donnerstag, 4. März, erneut einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei ausgelöst. Unna. Gegen 14.50 Uhr meldete eine Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes am Ostring den Eingang eines Briefes mit einer unbekannten weißen Substanz. Drei weitere Personen waren mit dem Brief in Kontakt gekommen. Das Ladenlokal wurde von der Feuerwehr geräumt. Lediglich die vier Mitarbeiter des Marktes blieben isoliert im Gebäude und wurden lageangepasst betreut. Der Bereich...

  • Unna (Region)
  • 05.03.21
Blaulicht
Da der Tatverdächtige ist bereits mehrfach wegen gleichgelagerter Delikte in NRW aufgefallen und wurde nun in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Symbolfoto: Archiv

Drogeriediebstahl
Unterschlagung endet für Täter in Justizvollzugsanstalt

Am Donnerstagnachmittag, 18. Februar, wurde ein 28-Jähriger Mann, der derzeit in Hamm amtlich gemeldet ist, von einem Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er mehrere Parfümflaschen in einem Drogeriemarkt an der Bahnhofstraße einsteckte und das Geschäft ohne zu bezahlen verließ. Unna. Hier konnte er unmittelbar nach der Tatausführung angetroffen und festgenommen werden. Da der Tatverdächtige in den letzten Wochen bereits mehrfach wegen gleichgelagerter Delikte in Nordrhein-Westfalen in...

  • Unna (Region)
  • 22.02.21
Blaulicht
Die Ermittlungen dauern an.

Raubüberfall auf Drogeriemarkt
Täter fordert unter Vorhalt von Schusswaffe Bargeld

Kleve. Am Samstag, 6. Februar gegen 19.03 Uhr, betrat ein bislang noch unbekannter männlicher Täter die Filiale des Drogeriemarktes Rossmann in Kleve, Herzogstraße 36 und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe des Bargeldes. Anschließend flüchtete er fußläufig in unbekannte Richtung. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: ca. 30 bis 45 Jahre alt185 cm großdunkle Winterjackedunkelblaue Jeansweiße Sneakerdunkle Mütze und blauer Mund-Nasen-SchutzEr führte eine gelbe...

  • Kleve
  • 08.02.21
Blaulicht
Das Auto durchbrach die Scheibe eines Drogeriemarktes auf der Mittelstraße in Schermbeck.

Unfall in Schermbeck
Auto fährt in Drogeriemarkt

Am heutigen Montag, 4. Januar, wurde der Löschzug Schermbeck sowie der Löschzug Altschermbeck um 12:07 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Person eingeklemmt" zur Mittelstraße alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen zeigte sich ein PKW, welcher in die Außenscheibe eines Drogeriemarktes gefahren war. Der Fahrer des PKW war bei Eintreffen der Feuerwehr jedoch nicht mehr im PKW eingeklemmt und konnte durch den Rettungsdienst versorgt werden. Die Feuerwehr schaltete das Fahrzeug stromlos und übergab...

  • Dorsten
  • 04.01.21
Blaulicht
Wer kennt diese Person? Die Polizei hofft auf Hinweise nach Veröffentlichung dieses von einer Überwachungskamera gemachten Bildes.

Geldbörse in Eving aus Rucksack gestohlen: Kripo sucht mit Foto einer Überwachungskamera
Wer kennt diese Person?

Am 2. November dieses Jahres ist der Kundin eines Drogeriemarktes in Eving die Geldbörse aus dem Rucksack gestohlen worden.Eine Überwachungskamera hat die Tat aufgezeichnet. Mit Beschluss des Amtsgerichts Dortmund sucht die Polizei nun die auf einem von dieser Kamera gemachten Foto die darauf abgebildete Person. Hinweise erbittet die Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter Tel. 0231/132-7441.

  • Dortmund-Nord
  • 21.12.20
Blaulicht
In einem Drogeriemarkt in Ennepetal flüchteten Diebe und schlugen zuvor das Personal.

Dieb schlägt Ladenpersonal in Ennepetal
Flucht aus dem Drogeriemarkt

Am Dienstag, 17. November, gegen 11.45 Uhr lösten drei unbekannte männliche Personen den Alarm aus, als sie eine Drogerie in der Voerder Straße verließen. Ein Mitarbeiter wollte sie daraufhin kontrollieren und versuchte, einen der Männer festzuhalten um sie am Weglaufen zu hindern. Dieser schlug jedoch mit seiner Faust in das Gesicht des Mitarbeiters und riss sich los. Alle drei Personen flüchteten dann in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung Sie werden wie folgt beschrieben: 170-175cm groß,...

  • Schwelm (Region)
  • 18.11.20
Blaulicht

Räuberischer Diebstahl in Haspe
Alkoholisierte Passanten helfen Ladendiebin zur Flucht

Am Mittwoch, 21. Oktober, beobachtete der Detektiv einer Drogerie an der Kölner Straße in Haspe gegen 18 Uhr eine Frau über die Videoüberwachung. Er sah, wie die Unbekannte Gegenstände aus den Regalen in ihren Rucksack steckte. Mit diesen ging sie zur Kasse und entfernte sich aus dem Geschäft, ohne zu bezahlen. Der Detektiv (48) sprach die Frau an und forderte sie auf, ihm in sein Büro zu folgen. Als die Diebin die Flucht ergreifen wollte, packte der 48-Jährige sie am Rucksack. Die Frau wollte...

  • Hagen
  • 22.10.20
Blaulicht
Minderjährige Ladendiebinnen beleidigen Drogerie-Personal und Polizisten - Staatsschutz ermittelt.

Massive Beleidigungen
Kondome aufgeblasen, Waffe in der Tasche: Heftige Ausraster von minderjährigen Ladendiebinnen in Drogeriemarkt

Polizeibeamte sind am Mittwochnachmittag, 30. September, zu einem Ladendiebstahl in einer Drogerie-Filiale in der Mittelstraße gerufen und dort massiv beleidigt worden. Die beiden tatverdächtigen Mädchen (14 und 17 Jahrealt) sind Mitarbeitern der Drogerie aufgefallen, wie sie mehrfach Gegenstände eingesteckt haben. Im Anschluss wurden sie zur weiteren Klärung des Diebstahls in ein Büro gebeten. Dort konnten die Drogerie-Mitarbeiter gestohlene Socken, Handcreme und Modeschmuck auffinden. Bis zum...

  • Hagen
  • 02.10.20
Wirtschaft

Größere Märkte in Niedersprockhövel
DM und Aldi ziehen demnächst um

Heute hat die zentrale Pressestelle des DM-Drogeriemarktes aus Karlsruhe dem en-reporter auf Nachfrage bestätigt, dass die bisherige Filiale in Niedersprockhövel im Frühjahr 2021 in das frühere Kaisers-Tengelmann Ladenlokal umzieht. Etwa gleichzeitig wird für die Dauer des Neubaus der größeren Aldi-Filiale auf der Bahnhofstraße der derzeitige Aldi-Verkauf in eine noch freie Ladenfläche des früheren Kaisers-Lokal verlegt. Eine gute Nachricht für viele Bürgerinnen und Bürger aus Niedersprockhövel...

  • Sprockhövel
  • 30.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.