Drogeriemarkt

Beiträge zum Thema Drogeriemarkt

Blaulicht
In einem Drogeriemarkt in Ennepetal flüchteten Diebe und schlugen zuvor das Personal.

Dieb schlägt Ladenpersonal in Ennepetal
Flucht aus dem Drogeriemarkt

Am Dienstag, 17. November, gegen 11.45 Uhr lösten drei unbekannte männliche Personen den Alarm aus, als sie eine Drogerie in der Voerder Straße verließen. Ein Mitarbeiter wollte sie daraufhin kontrollieren und versuchte, einen der Männer festzuhalten um sie am Weglaufen zu hindern. Dieser schlug jedoch mit seiner Faust in das Gesicht des Mitarbeiters und riss sich los. Alle drei Personen flüchteten dann in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung Sie werden wie folgt beschrieben:...

  • wap
  • 18.11.20
Blaulicht

Räuberischer Diebstahl in Haspe
Alkoholisierte Passanten helfen Ladendiebin zur Flucht

Am Mittwoch, 21. Oktober, beobachtete der Detektiv einer Drogerie an der Kölner Straße in Haspe gegen 18 Uhr eine Frau über die Videoüberwachung. Er sah, wie die Unbekannte Gegenstände aus den Regalen in ihren Rucksack steckte. Mit diesen ging sie zur Kasse und entfernte sich aus dem Geschäft, ohne zu bezahlen. Der Detektiv (48) sprach die Frau an und forderte sie auf, ihm in sein Büro zu folgen. Als die Diebin die Flucht ergreifen wollte, packte der 48-Jährige sie am Rucksack. Die Frau...

  • Hagen
  • 22.10.20
Blaulicht
Minderjährige Ladendiebinnen beleidigen Drogerie-Personal und Polizisten - Staatsschutz ermittelt.

Massive Beleidigungen
Kondome aufgeblasen, Waffe in der Tasche: Heftige Ausraster von minderjährigen Ladendiebinnen in Drogeriemarkt

Polizeibeamte sind am Mittwochnachmittag, 30. September, zu einem Ladendiebstahl in einer Drogerie-Filiale in der Mittelstraße gerufen und dort massiv beleidigt worden. Die beiden tatverdächtigen Mädchen (14 und 17 Jahrealt) sind Mitarbeitern der Drogerie aufgefallen, wie sie mehrfach Gegenstände eingesteckt haben. Im Anschluss wurden sie zur weiteren Klärung des Diebstahls in ein Büro gebeten. Dort konnten die Drogerie-Mitarbeiter gestohlene Socken, Handcreme und Modeschmuck auffinden. Bis...

  • Hagen
  • 02.10.20
Wirtschaft

Größere Märkte in Niedersprockhövel
DM und Aldi ziehen demnächst um

Heute hat die zentrale Pressestelle des DM-Drogeriemarktes aus Karlsruhe dem en-reporter auf Nachfrage bestätigt, dass die bisherige Filiale in Niedersprockhövel im Frühjahr 2021 in das frühere Kaisers-Tengelmann Ladenlokal umzieht. Etwa gleichzeitig wird für die Dauer des Neubaus der größeren Aldi-Filiale auf der Bahnhofstraße der derzeitige Aldi-Verkauf in eine noch freie Ladenfläche des früheren Kaisers-Lokal verlegt. Eine gute Nachricht für viele Bürgerinnen und Bürger aus...

  • Sprockhövel
  • 30.09.20
Blaulicht
Einen Mann, der gestern, 22. Juli, eine Drogerie in Fröndenberg überfallen hat, sucht die Polizei.

Raub auf Drogerie in Fröndenberg
Täter richtet Waffe auf Polizeibeamten

Eine Drogerie an der Winschotener Straße in Fröndenberg raubte ein unbekannter Täter am Mittwoch, 22. Juli, gegen 19.20 Uhr aus. Mit einer Sturmhaube maskiert hatte er die Drogerie betreten, zwei Kassiererinnen mit einer Waffe bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert. Die Angestellten händigten ihm eine vierstellige Summe aus, die er in einer Plastiktüte verstaute. Als der Täter die Drogerie verließ und die Sturmhaube abnahm, traf er auf einen uniformierten Polizeibeamten, der kurz...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 23.07.20
Blaulicht
Bei der Suche nach einem Ladendieb setzt die Polizei nun auf die Hilfe der Öffentlichkeit.

Waren im Wert von fast 730 Euro gestohlen
Ladendieb schlug in drei Gladbecker "dm"-Filialen zu

Auf die Hilfe der Öffentlichkeit setzt die Polizei bei der Fahndung nach einem bislang unbekannten Ladendieb. Der Mann ging am Montag, 6. Januar, auf Beutezug. In der Zeit zwischen 15 und 16 Uhr war er in gleich drei Filialen der Drogeriekette "dm" in Stadtmitte (Hochstraße 16, Horster Straße 12) und in Brauck (Horster Straße 344) am Werk. Spezialisiert hatte sich der Unbekannte auf Produkte der Marke "Weleda". Er erbeutete Artikel im Wert von fast 730 Euro, wobei die Diebstähle aber von...

  • Gladbeck
  • 11.05.20
  • 1
Blaulicht
Eine Diebesbande wurde auf frischer Tat in einer Drogerie festgenommen.

Diebesbande in Drogerie festgenommen
Hochpreisige Zahnbürstenaufsätze aus Drogerie gestohlen: Polizei schnappt Diebesbande in Hagen

Am Donnerstag, 7. Mai, beobachtete ein Detektiv in der Esserstraße über die Videoüberwachung gegen 18 Uhr in einer Drogerie drei Männer. Sie steckten gemeinsam mehrere hochpreisige Zahnbürstenaufsätze in einen Rucksack. Dieser war so präpariert, dass man mit ihm die Diebstahlssicherung umgehen konnte. Dem 34-Jährigen waren die Männer aus mehreren Diebstählen aus der Vergangenheit bekannt. Bislang konnten sie nicht gestellt werden. Mit den hinzugerufenen Polizisten konnte die Bande...

  • Hagen
  • 08.05.20
Blaulicht

Wesel - Polizei sucht Zeugen nach Diebstahl
Glatzkopf mit schwarzer Brille griff im Drogeriemarkt zu

Am Samstag Vormittag wurde in Wesel ein Mann in einem Drogeriemarkt auf der Hohe Straße bei einem Diebstahl auf frischer Tat ertappt. Er konnte sich dem Zugriff durch das Personal entziehen und floh in Richtung Berliner-Tor-Platz. Im Polizeibericht heißt es: Der Mann wird wie folgt beschrieben: 40 bis50 Jahre alt, vermutlich deutscher Herkunft, ca. 1,80 Meter groß, glatzköpfig, schwarze Brille, weißer Pullover mit roter Schrift, blaue Jeans, schwarzer Rucksack mit weißem NIKE Schriftzug. ...

  • Wesel
  • 12.04.20
Blaulicht
Ein Kunde verletzte einen anderen im Drogeriemarkt mit einem Besenstiel, weil dieser den Mindestabstand nicht einhielt. Symbolfoto: Jungvogel

Streit bei Rossmann: Mindestabstand nicht eingehalten
Kunde schlug mit Besenstiel auf einen anderen ein

Ein Streit eskalierte in der Warteschlange im Drogeriemarkt in der Kamener City: Ein Kamener rastete aus, weil ein anderer Kunde hinter ihm, den Mindestabstand nicht einhalten wollte. Da schlug er wütend mit einem Besenstiel, den er eigentlich kaufen wollte, auf den Kunden ein. Leicht verletzt wurde dieser mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Gegen den aufgebrachten Schläger wurde ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Desinfektionsmittel geklautDer...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.03.20
  • 1
Blaulicht
3 Bilder

Fahndung
Kosmetische Artikel von knapp 900 Euro entwendet - Wer kennt das kriminelle Pärchen?

Bisher führten die kriminalpolizeilichen Ermittlungen noch nicht zur Identifizierung der beiden auf den Bildern abgebildeten Personen. Nach einem Diebstahl von kosmetischen Artikel in einem Wittener Drogeriemarkt sucht die Polizei nun mit Fotos nach den beiden Tatverdächtigen. Bereits am 4. Juli 2019, gegen 17.45 Uhr, betrat das kriminelle Pärchen die an der Bahnhofstraße 16 gelegene Drogerie. Der gemeinschaftliche Diebstahl von mehreren kosmetischen Artikeln von knapp 900 Euro wurde mit...

  • Witten
  • 16.01.20
Blaulicht
Am Mittwochabend, 20.November, gegen 18.45 Uhr stahlen zwei Unbekannte unter anderem Aufsteck-Zahnbürsten in einem Drogeriemarkt an der Neustraße in Dinslaken.

Unbekannte haben Aufsteckzahnbürsten mitgehen lassen
Ladendiebe stahlen im Drogeriemarkt an Neustraße in Dinslaken

Am Mittwochabend, 20.November, gegen 18.45 Uhr stahlen zwei Unbekannte unter anderem Aufsteck-Zahnbürsten in einem Drogeriemarkt an der Neustraße in Dinslaken. Anschließend flüchteten sie durch eine Passage in Richtung der Straße Rutenwall. Beschreibung der Ladendiebe: Anfang 20 Jahre altcirca 1,80 Meter großbeide Männer trugen Cappis und OhrhörerEiner der Unbekannten trug ein blaue Jacke, der andere eine dicke, dunkle Jacke mit Pelzkragen.Beide Diebe hatten ein südländisches...

  • Dinslaken
  • 21.11.19
Blaulicht

Fotofahndung - Zeugen gesucht
Ladendieb entwendete Drogerieartikel

Die Polizei sucht nach einem Mann, der diverse Drogerieartikel am 6. Juni gegen 18.15 Uhr aus einem Laden an der Haedenkampstraße entwendete. Ein Kunde teilte dem Personal des Drogeriemarktes mit, dass ein Mann bereits mehrere Artikel in seine Jackentasche gesteckt habe. Eine Mitarbeiterin (33) sprach den unbekannten Mann daraufhin an. Er nahm sofort Reißaus und versuchte zu flüchten. Gleichzeitig griff die 33-Jährige nach seiner Jacke, aus der er sich schnell herauswand und im...

  • Essen-West
  • 14.10.19
Blaulicht
Die Polizei hofft mit Hilfe der Öffentlichkeitsfahndung nun, den Parfümdiebinnen auf die Spur zu kommen.

Öffentlichkeitsfahnung soll Hinweise auf die Täterinnen bringen
Borbecker Parfüm-Diebinnen im Visier der Polizei

Langfingern auf der Spur. Mit Hilfe von Lichtbildern aus der Überwachungskamera sucht die Polizei nach zwei mutmaßlichen Diebinnen, die in einer Drogeriefiliale in Borbeck Mitte mehrere Parfümflaschen gestohlen haben sollen. Die Tat ereignete sich am Freitag, 23. August.  Die beiden Frauen standen einige Minuten im Parfümbereich des Drogeriemarkts und schauten sich die unterschiedlichen Marken an. Die augenscheinlich jüngere, dunkelhaarige Tatverdächtige reichte einige Minuten später der...

  • Essen-Borbeck
  • 10.10.19
Blaulicht

Essen-Steele, Bochumer Straße: Diebstahl in Drogerie - Zeugen gesucht!
Raub-Duo erbeutete Kosmetikartikel

Die Polizei Essen berichtet: Ein Diebes-Duo entwendete am 24. Juni 2019 Kosmetikartikel im hohen dreistelligen Wert aus einem Drogeriemarkt an der Bochumer Straße. Während der unbekannte Mann als Aufpasser fungierte und "Schmiere" stand, räumte die weibliche Person zahlreiche Kosmetika in ihre Tasche. Gemeinsam flüchtete das Duo aus dem Laden. Jetzt sucht das Kriminalkommissariat 33 nach der Identität der mutmaßlichen Ladendiebe. Zeugen, die Hinweise zu den Personen geben können,...

  • Essen-Steele
  • 21.08.19
  • 1
Politik
Die Abrissarbeiten für den Wohnturm der Schrottimmobilie Schwechater Straße 38 in Rentfort-Nord sollen kurzfristig beginnen. Zuvor findet am Montag, 5. August, eine Bürgerversammlung statt.

"Runder Tisch Rentfort" lädt am 5. August zur Bürgerversammlung ein
Aktuelle Infos aus erster Hand zur Schrottimmobilie Schwechater Straße 38 in Gladbeck-Rentfort

Vom "Runden Tisch Rentfort" organisiert wurde die "Bürgerversammlung", bei der am Montag, 5. August, die Besucher im Evangelischen Gemeindezentrum an der Schwechater Straße 32 "Informationen aus erster Hand" betreffs der Schrottimmobilie Schwechater Straße 38 versprochen werden. Ab 18 Uhr werden zu der Versammlung Bürgermeister Ulrich Roland, Stadtbaurat Dr. Volker Kreuzer und mit Peter Breßer-Barnebeck der Leiter der Wirtschaftsförderungsabteilung der Stadt Gladbeck erwartet. Die drei...

  • Gladbeck
  • 27.07.19
Politik
Seitens der Stadt Gladbeck werden konkrete Pläne für die Schwechater Straße 38 verkündet. Aktuell sieht es so aus, als könnte die Schrottimmobilie in Rentfort-Nord bis Ende des Jahres 2019 tatsächlich Geschichte sein.

Aus dem Gladbecker Stadtsäckel sollen 900.000 Euro fließen
Für die Schwechater Straße 38 gibt es endlich konkrete Abriss- und Neubaupläne

Rentfort-Nord. Auf diese Nachricht haben die Menschen in Rentfort-Nord schon sehnsüchtig gewartet: Der Abriss der Schrottimmobilie Schwechater Strase 38 und der Neubau eines Nahversorgungszentrums sind endlich in greifbare Nähe gerückt. Am Montag, 1. Juli, steht das Thema jedenfalls auf der Tagesordnung des Haupt- und Finanzausschusses. In der Sitzung wird der Investor, ein Projektentwickler, die Pläne fur den Abriss und den beabsichtigten eingeschossigen Neubau vorstellen. Die Mitglieder...

  • Gladbeck
  • 21.06.19
  • 1
Wirtschaft
Freuen sich, dass im Herbst der Drogeriemarkt "Rossmann" an der Friedrichstraße 202 in Velbert eröffnet und das Angebot in der Innenstadt erweitert: Baudezernent Jörg Ostermann (von links), Vormieter Arnd Klose, Bürgermeister Dirk Lukrafka, Michael Krieger, Eigentümer des Gebäudes, Stephanie Rulf vom Fachbereich Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing sowie Tim Kartheuser von Kartheuser Immobilien.

Drogeriemarkt "Rossmann" eröffnet an der Friedrichstraße 202
Neuer Laden für die City

Mit "Rossmann" erweitert sich im Herbst das Angebot in der Velberter Fußgängerzone. An der Friedrichstraße 202 eröffnet die Drogeriemarkt-Kette eine moderne Filiale mit 700 Quadratmetern Verkaufsfläche. "Damit haben wir für die größte Flache in der Innenstadt, der ein Leerstand gedroht hat, einen neuen Mieter gefunden", informiert Baudezernent Jörg Ostermann. In Zusammenarbeit mit der Kartheuser Immobilien GmbH und der Wirtschaftsförderung konnte das Unternehmen für den Standort gewonnen...

  • Velbert
  • 24.05.19
Blaulicht
Fahndung nach zwei Diebinnen.
3 Bilder

Kamen: Öffentlichkeitsfahndung nach zwei dreisten Taschendiebinnen
Übler Trick: Geldböse von Kundin im Drogeriemarkt geklaut

Zwei dreiste Diebinnen waren Anfang Dezember letzten Jahres im DM-Markt am Willy-Brandt-Platz auf "Einkaufstour". Die eine verwickelte das 67-jährige Opfer in ein Gespräch und die andere stahl in diesem Augenblick die Geldbörse aus ihrem Rucksack, der am Rollator hing. Wer kennt die abgebildeten Frauen?  Auf Beschluss des Amtsgerichtes Hamm veröffentlichte die Polizei nun Fotos der Tatverdächtigen. Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter Tel. 02307/921-3220 oder -921 0.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.03.19
Überregionales
Gesuchter Ladendieb auf Tat erwischt.

Gesuchter Ladendieb festgenommen

Am Montag gegen 14 Uhr beobachtete ein Ladendetektiv in einem Drogeriemarkt am Bergischen Ring einen Kunden, der eine Packung Parfüm aus den Auslagen nahm und in einer Jackentasche verschwinden ließ. Als der Mann das Geschäft verließ, sprach ihn der Zeuge an und nahm ihn mit ins Büro. Die hinzugerufenen Polizeibeamten kannten den 32 Jahre alten Ladendieb, er war in der Vergangenheit wiederholt durch Eigentumsdelikte aufgefallen und mittlerweile lag ein Haftbefehl gegen ihn vor. Nach einer...

  • Hagen
  • 28.08.18
Überregionales

Wer kennt diese Frau? // Polizei sucht mit Bild einer Überwachungskamera nach unbekannter Diebin

Eine bislang unbekannte Frau hat einer 86-jährigen Seniorin am Vormittag des 25. April dieses Jahres die Geldbörse gestohlen. Die Tat konnte mit der Überwachungskamera einer Drogerie-Filiale in Eving festgehalten werden. Nun fahndet die Polizei mit einem veröffentlichten Bild der mutmaßlichen Diebin nach der Frau. Demnach öffnete die dunkel gekleidete Tatverdächtige unbemerkt die Handtasche der Dortmunderin und nahm deren Geldbörse an sich. Mit Beschluss des Dortmunder Amtsgerichts sucht...

  • Dortmund-Nord
  • 13.07.18
Überregionales
Verdächtiger Nr. 1.
4 Bilder

Seniorin in Eving bestohlen // Polizei sucht jetzt mit Lichtbildern der Überwachungskamera nach Tatverdächtigen

Am Vormittag des 27. März dieses Jahres hatten vier bislang unbekannte Tatverdächtige einer damals 83-jährigen Seniorin in Dortmund-Eving die Geldbörse gestohlen. Zuvor hatte die Frau in einer Bankfiliale einen hohen Bargeldbetrag abgehoben, ehe sie kurz darauf einen angrenzenden Drogeriemarkt besuchte. Hier schlugen die Verdächtigen - drei Männer und eine Frau - unbemerkt zu. Jetzt sucht die Kriminalpolizei Zeugen und fragt: Wer kennt die auf den Bildern der Überwachungskamera...

  • Dortmund-Nord
  • 05.07.18
Überregionales
Ein Polizist war am Freitag in Lünen gleich zwei Mal zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Festnahmen-Serie: Diebe hatten kein Glück

Kein Glück hatten am Freitag zwei Diebe in einem Drogeriemarkt in der City von Lünen. Zeugen stellten sich ihnen in den Weg und halfen einem Polizisten noch bei der Festnahme. Pflegeprodukte im Wert von über dreihundert Euro wollte im ersten Fall wohl ein Mann aus Algerien aus dem Laden klauen, als ihn eine Verkäuferin stoppen wollte, schubste er die Frau mit - so die Polizei - massiver Gewalt vor eine Glasscheibe und flüchtete in Richtung Marktplatz. Pech nur, dass hier ein Bezirksbeamter...

  • Lünen
  • 15.06.18
Überregionales
Foto: Polizei

Einbruch durch das Dach

Wickede. Durch das Dach drangen zwischen vergangenem Samstag, 20.30 Uhr, und Montag, 21.10 Uhr, unbekannte Täter in einen Drogeriemarkt an der Christian-Liebknecht-Straße ein. Durch das Dach gelangten sie auf den Dachboden. Dort schnitten sie ein Loch in die Dämmung und Deckenverkleidung und gelangten mit einer mitgebrachten Leiter in die Büro- und Aufenthaltsräume. Hier flexten sie einen Tresor auf und erbeuteten eine noch unbekannte Menge Bargeld. Anschließend verließen sie den Tatort auf...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 02.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.