Landesminister

Beiträge zum Thema Landesminister

Politik

Ministerin baut Schloss zusammen

Der Schloss- und Beschlägehersteller Jul. Niederdrenk hatte Besuch durch Ina Scharrenbach, die Landesministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung. Sie ließ sich auf dem Arbeitsplatz von Herbert Przybilla nieder und baute unter dessen Anleitung ein Schloss zusammen. Beobachtet wurde das Ganze von Julia Niederdrenk (links). Die 43-Jährige Wirtschaftsingenieurin führt zusammen mit ihren Vetter Bernd Niederdrenk das 145 Jahre alte Familienunternehmen. Außerdem engagiert sich die...

  • Velbert
  • 01.02.19
Politik
Der nordrhein-westfälische Wirtschaftsminister Garrelt Duin hat für Freitag, 21. April, einen Besuch bei der Firma Klingenburg in Brauck im Gladbecker Süden angekündigt.

NRW-Wirtschaftsminister Duin zu Gast in Brauck

Brauck/Düsseldorf. Hoher Besuch hat sich kurzfristig für den kommenden Freitag, 21. April, angekündigt: Der nordrhein-westfälische Wirtschaftsminister Garrelt Duin wird zu einer Stippvisite in Brauck erwartet. Von 10 bis zirka 11.30 Uhr wird Duin die Firma Klingenburg an der Boystraße besuchen. Begleitet wird der Gast von Bürgermeister Roland und dem SPD-Landtagskandidaten Hübner. Wirtschaftsminister Duin engagiert sich bekanntlich persönlich beim Projekt "Umbau 21" der Emscher-Lippe-Region und...

  • Gladbeck
  • 15.04.17
Politik
Zeigt sich angesichts der bereits jetzt durch das "Bürgerforum Gladbeck" bekannt gewordenen A 52-Planungsunterlagen "entsetzt": Der Gladbecker SPD-Landtagsabgeordnete Michael Hübner. Und das lässt Hübner den nordrhein-westfälischen Verkehrsminister Michael Groschek (SPD) in einer Mail wissen. Eine Antwort von Groschek hat Hübner indes bislang nicht erhalten.

SPD-Hübner von A 52-Plänen schockiert: "Das kann man eigentlich gar nicht glauben!"

Gladbeck. Mit "gezinkten Karten" spielt das Bürgerforum Gladbeck offensichtlich nicht: In einer E-Mail (der lokalkompass berichtete) wurde mitgeteilt, das es Mitgliedern des "Bürgerforum" gelungen sei, Einsicht in die A 52-Planunterlagen, die ja eigentlich erst ab dem 7. Januar 2015 zugänglich sein sollten, erlangt zu haben. Und diese IInfo-Mail hat der "Bürgerforum"-Vorsitzende Matthias Raith in den Abendstunden des 14. Dezember offensichtlich mehrfach auf die Reise geschickt. Einer der...

  • Gladbeck
  • 16.12.14
  • 4
  • 1
Überregionales
73 Bilder

ESELORDENTRÄGER HARRY KURT VOIGTSBERGER IN DER NIEDERRHEINHALLE AUSGEZEICHNET

WESEL. Harry Kurt Voigtsberger, NRW Landesminister für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr saß hoch zu Esel, bevor er von Bürgermeisterin Ulrike Westkamp den Eselsorden der Stadt Wesel verliehen bekam. „Verdient hat er ihn allemal, ich finde Gründe genug, für den Orden, so mancher ist schon für weniger ausgezeichnet worden" So Bürgermeisterin Westkamp. Bekommen hat er ihn nicht zuletzt wegen der „Eselei“ mit der Verbauung der Müllasche an der B58n. Aber auch in Sachen historischer...

  • Wesel
  • 20.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.