langjähriges Engagement

Beiträge zum Thema langjähriges Engagement

Vereine + Ehrenamt
Schiedsmänner feiern Jubiläum: Manchmal schmunzeln sie über ihre Vergleiche. Das Ergebnis kann schon mal ein gemeinsames Eis essen sein aber auch bei schwierigen nachbarschaftlichen Problemen zu einem vollstreckbaren Vergleich führen.

Dortmunder Schiedsleute lösen seit 70 Jahren Probleme im Miteinander
Helfer bei Streit

Seit fast 70 Jahren helfen in Dortmund Schiedsleute ehrenamtlich bei Streit. „Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie waren wir immer ansprechbar“, sagt die Vorsitzende der Bezirksvereinigung Dortmund der Schiedsmänner und Schiedsfrauen, Christel Seegraef. Seit vielen Jahren setzen sich ehrenamtlich für Konfliktlösungen von Dortmundern untereinander ein: Norbert Bonde (30 Jahre in der Innenstadt West), Reiner Strank ( 25 Jahre in Lütgendortmund), Udo Villwock (15 Jahre in...

  • Dortmund-City
  • 22.10.20
Überregionales
Das alte Teestuben-Team wurde verabschiedet: von links Gudrun Schmitz, Karin Ibold, Ilse Hörhammer, Ilona Becker, Agnes Reitz. Nicht auf dem Foto: Irmgard Schneider.
3 Bilder

Stabwechsel – Teestubenteam wurde verabschiedet.

Ein neues Zweierteam übernimmt die Arbeit – und hofft auf ehrenamtlichen Zuwachs. Langenfeld. Fast 25 Jahre haben sie jeden Donnerstag in der Teestube der Lebenshilfe in Langenfeld, Auf dem Sändchen 24, ehrenamtliche Arbeit verrichtet, um den Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen zwei gemütliche Stunden zu bereiten: Karin Ibold, Ilse Hörhammer, Agnes Reitz, Irmgard Schneider, Ilona Becker und Gudrun Schmitz. Jetzt haben sie gemeinsam aufgehört. Doch die Teestube wird auch weiterhin wie...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.11.13
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.