Laufen

Beiträge zum Thema Laufen

Sport
Ab 5. Februar läuft die Anmeldephase für den Essener Firmenlauf 2020.

Neuer Sponsor, neuer Veranstaltungstag - After-Run-Party und Laufstrecke bleiben erhalten
Ab Morgen sind Anmeldungen für Essener Firmenlauf möglich.

Punkt zwölf fällt am Mittwoch Mittag der Startschuss. Dann beginnt die Anmeldephase für die nächste Auflage des mit bis zu 13.000 Teilnehmern größten Firmenlaufs im Ruhrgebiet. Bereits zum 10. Mal steht der Essener Firmenlauf in 2020 im Laufkalender. Gestartet wird am 23. Juni. Wenn die Anmeldephase am Mittwoch (5. Februar) eröffnet ist, wird es erfahrungsgemäß schnell gehen. "Die Startplätze sind sicherlich auch diesmal wieder gewohnt zügig ausgebucht", so die Veranstalter. In 2019 hat es...

  • Essen-Borbeck
  • 30.01.20
Sport

Marc Böhme siegt in Duisburg
DM-Norm gesichert

Lauftreff Kettwig 2000 Läufer Marc Böhme überraschte die Konkurrenz mit seiner Frühform und gewann bei der Duisburger Winterlaufserie seine Altersklasse M55. Für die 10 km benötigte der Kettwiger bei Deutschlands größter Serienveranstaltung 38:16 Minuten. Damit blieb er weit unter der Norm für die Deutsche Meisterschaft über 10.000 Meter am 9. Mai in Pliezhausen (Baden-Württemberg). ‚Ich bin sehr glücklich“, so Böhme im Interview nach seinem Zieleinlauf. „ich wusste, dass ich die Norm...

  • Essen-Kettwig
  • 21.01.20
  •  1
Sport
Der große Teil des Teams in den Farben des STADTSPIEGEL ESSEN. Fotos (4): Gohl
4 Bilder

"3. Förderturm Charity Lauf" startet am Donnerstag
Meter machen für den guten Zweck

Meter machen für den guten Zweck! Zum dritten Mal findet in diesem Jahr der "Förderturm Charity Lauf" statt. Am morgigen Donnerstag, 29. August, geht es um 19 Uhr los. Nutznießer der Veranstaltung ist der Verein "Förderturm - Ideen für Essener Kinder". Dieses Mal führt die Laufstrecke für Jung und Alt vom Allee-Center Essen-Altenessen zur Jugendfarm und zurück zur Zeche Carl. Fast die gesamte Strecke verläuft durch die Parkanlagen zwischen Zeche Carl und Jugendfarm. Das Startgeld kostet...

  • Essen-Nord
  • 27.08.19
  •  5
  •  3
Sport
16 Bilder

WHEW100
Ultramarathon Läufer wieder in Kettwig zu Gast

Der Ultramarathon WHEW100 führte über Bahntrassen und entlang der Ruhr von Wuppertal über Wülfrath, Velbert, Heiligenhaus, Essen, Hattingen und Sprockhövel wieder zurück nach Wuppertal. Nach 40 KM erreichten die ersten Läufer pünktlich um 9:45 Uhr den Verpflegungspunkt in Kettwig. Dort wurden Sie auf dem Gelände der KRG von Mitgliedern des Lauftreff Kettwig 2000 mit Applaus empfangen und bestens betreut. Unterstützt von einer netten Reporterin vom WDR 2. Vorsorgt mit wärmenden Getränken,...

  • Essen-Kettwig
  • 08.05.19
Sport

Vier Läuferinnen des Lauftreff Kettwig 2000 in Duisburg erfolgreich
Vier Läuferinnen des Lauftreff Kettwig 2000 in Duisburg erfolgreich

Beim Abschluss der ASV Winterlaufserie in Duisburg am 23. März 2019 waren auch vier Kettwiger Läuferinnen am Start. Obwohl drei von ihnen die Stecke über 10 km erstmals unter Wettkampfbedingungen liefen, kamen Sie mit guten Ergebnissen zurück. W45: Stefanie Rost   1:03:53 Silke Soling      1:07:19 Daniela Liedtke     1 :10:48 W70: Gisela Wolff     1:16:43

  • Essen-Kettwig
  • 26.03.19
Sport

Lauftreff Kettwig 2000 bietet Zusätzliche Lauf- und Walkingtermine in den Wintermonaten an

Am Sonntag, den 28. Oktober beginnt mit der Zeitumstellung die Winterzeit, d.h., es wird bereits um 17:00 Uhr dunkel. Zuhause ist es dann gemütlicher und an sportlicher Aktivität geht der Spaß verloren. Für alle Läufer oder Walker, die auch während der Winterzeit aktiv sein möchten , es im Dunkeln aber nicht können oder wollen, bietet der Lauftreff Kettwig 2000 ab dem 4. November 2018 bis zum 28. März 2019 zusätzliche Trainingszeiten an. Montag   16:00 Uhr Sportplatz ...

  • Essen-Kettwig
  • 26.10.18
Sport
10 Bilder

Lauftreff Kettwig 2000 beim Onkolauf 2018 im Grugapark

„Laufen für das Leben“, unter diesem Motto steht der Onkolauf, der in diesem Jahr zum 16. Mal im Grugapark Essen ausgetragen wurde. Und wieder – wie in jedem Jahr - mit sehr reger Kettwiger Beteiligung. Bei optimalen Wetterbedingungen waren vom Lauftreff Kettwig 2000 diesmal 26 Walker und Nordic-Walker dabei. Jeder Teilnehmer konnte die 2,5 km lange Runde durch den schönen Grugapark innerhalb von 2 Stunden so oft laufen wie er mochte. Dieser Lauf ist kein Wettkampf, es geht nicht um...

  • Essen-Kettwig
  • 20.09.18
Sport
Der TuS Breitscheid hofft auch in diesem Jahr wieder auf zahlreiche Teilnehmer bei der "Breitscheider Nacht", die am Montag ab 16 Uhr gestartet wird.Archiv-Foto: Bangert

Lauf-Spektakel: "Breitscheider Nacht" am 30. April

Seit 1993 heißt es immer am 30. April „Breitscheider Nacht“. Bis auf eine Ausnahme hat sich dieser feste Termin des TuS Breitscheid eingeprägt. Allein die Verpflegung bei der Breitscheider Nacht ist schon außergewöhnlich. Insbesondere das Angebot im Festzelt lockt nach eigener Aussage immer wieder die Teilnehmer an. Die Strecke führt wieder durch die schönen Breitscheider Fluren. Die Voranmeldefrist endete bereits, Nachmeldungen sind jedoch bis 60 Minuten vor dem Start möglich. Das...

  • Essen-Kettwig
  • 26.04.18
Sport
Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß: In dieser Woche geht es sportlich zu.

Bücherkompass: Sport und Mord

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Passend zur Jahreszeit laden wir euch dazu ein, wenn schon nicht selbst Sport zu machen, dann wenigstens darüber zu lesen. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können. Susanne Storck: Abgefahren. Auf dem Rad durch...

  • 03.05.16
  •  6
  •  9
Sport
Erfolgreiche Fortsetzung: Auch in Runde zwei gingen 1.200 beim Welterbelauf Zollverein an der Start. Foto: RAG-MI
27 Bilder

Startschuss in Blau und Weiß: Olaf Thon schickte Teilnehmer des 2. Welterbelaufs auf Strecke

„Atemberaubende Kulisse für eine tolle Laufveranstaltung“, kurz und prägnant fiel Olaf Thons Kommentar aus, nachdem er am Samstag, 12. September, pünktlich um 14 Uhr den Startschuss für den ersten Lauf auf dem Welterbe Zollverein abgegeben hatte. Der frühere Schalke-Star schickte die Walker und Nordic-Walking-Akteure auf ihre 5 Kilometer lange Strecke vorbei am Doppelbock-Fördergerüst, über die Halde Zollverein und die Ringpromenade des Areals. Als Sieger beim Hauptlauf über die 10...

  • Essen-Nord
  • 16.09.15
  •  3
Sport
Mit seinen zahlreichen Fans gleich auf mehreren Titelseiten: Ehrengast Olaf Thon.
118 Bilder

Mit dem Stadtspiegel Essen auf die Titelseite!

Im Rahmen des 2. Welterbelaufes auf Zollverein bot der Nord Anzeiger eine Titeldrucker-Aktion an. Sportler und Besucher hatten dabei die Chance, ein Foto von sich machen und auf einer Titelseite platzieren zu lassen. Davon gab es dann einen Ausdruck zum Mitnehmen. Gleich mehrfach ablichten ließ sich Ehrengast Olaf Thon mit seinen Fans. Zur Auswahl standen die acht Titel, die zum Stadtspiegel Essen gehören: Borbeck Kurier, Nord Anzeiger, Süd Anzeiger, West Anzeiger, Kettwig Kurier, Werden...

  • Essen-Nord
  • 12.09.15
  •  2
Sport
Berthold Hiegemann (2.v.links), Frank Draganski (3.v. links) und Timo Köhler (4. v. links) bei den Planungsgesprächen für den nächsten Samstag mit ihrem Vorstandsteam auf dem Zollvereingelände. Foto: Rolf Bednarzik/LT Stoppenberg

Organisationsaufwand: Viel Hingabe brauchte die Planung des 2. Welterbelaufs Zollverein am 12. September

Am kommenden Samstag, 12. September, steigt auf Zollverein der zweite Welterbelauf. Die Organisation eines solchen Großevents erfordert mehr Arbeit, als man meinen sollte. „Für den diesjährigen Lauf sind insgesamt über 220 Helfer im Einsatz!“, berichtet Frank Draganski, Mitglied des Organisationsteams des Welterbelaufs. „Hier wird jeder gebraucht, gleich ob er 2 oder 200 Stunden einbringt!“ Und genau das ist das Erfolgsrezept, mit dem Kooperationspartner und Sponsoren überzeugt worden sind....

  • Essen-Nord
  • 09.09.15
  •  1
Sport
Welterbelauf on Tour: Klaus-Peter Böttger, Direktor der Stadtbibliothek Essen, zu Gast in Boston. Foto: Klaus-Peter Böttger

Welterbelauf on Tour: Event geht am 12. September in Runde zwei und ist vorher um den Globus gereist

Ein Botschafter für den Welterbelauf: Klaus-Peter Böttger ist Direktor der Stadtbibliothek Essen und leidenschaftlicher Läufer. Im September 2014 startete er beim 1. Welterbelauf Zollverein. Seitdem trägt er seine Begeisterung für das Event in die ganze Welt. Bei Marathons in Berlin, Bornholm, Nizza und Boston waren Böttger und das weiße T-Shirt mit dem Doppelbock bereits unterwegs. Auf das neue T-Shirt für den diesjährigen Welterbelauf am Samstag, 12. September, musste Klaus-Peter Böttger ...

  • Essen-Nord
  • 05.09.15
  •  2
Sport
Der Essener Laufkoordinator Leonhard Doetsch (3.v.l.; hockend) trainiert die STADTSPIEGEL-Leserstaffel.

16 STADTSPIEGEL ESSEN-Leser werden fit gemacht

Jetzt können die Laufschuhe geschnürt werden. In Zusammenarbeit mit der RWE Deutschland AG, der Allbau AG und dem TUSEM hat der STADTSPIEGEL ESSEN 16 Läufer gesucht, die beim AllbauStaffel-Wettbewerb des RWE-Marathons am 11. Oktober an den Start gehen möchten. In diesen Tagen hat der Laufkoordinator Leonhard Doetsch das gemischte Team unter seine Fittiche genommen und die STADTSPIEGEL-Staffel hat mit dem Training begonnen. Mit von der Partie ist auch der Objektleiter des STADTSPIEGELs ESSEN,...

  • Essen-Nord
  • 17.07.15
Sport
56 Bilder

Über 8.000 Läufer in Rüttenscheid beim "Firmenlauf" unterwegs

Die absolute Rekordzahl von 8.395 Läufern ist beim Essener Firmenlauf an den Start vor der Essener Philharmonie gegangen. Bei hervorragendem Laufwetter mit strahlendem Sonnenschein ging's über eine Distanz von fünf Kilometern über die Rüttenscheider Straße bis zum Ziel im Grugapark. Fotos: Gohl

  • Essen-Nord
  • 25.06.15
  •  2
Sport
Dabei sein ist alles: Am 13. September startet der zweite Welterbelauf. Archivfoto: Gohl

Jetzt anmelden für die zweite Auflage des Welterbelaufs Zollverein am 12.9.

Egal, ob es die Freude am Wettkampf, die sportliche Leistung oder die Suche nach der persönlichen Herausforderung ist, die motiviert: „Dabei sein ist alles!“ lautet auch in diesem Jahr das Motto des Welterbelaufs Zollverein. Interessierte Läufer, die am Samstag, 12. September, dabei sein möchten, können sich auf der Seite www.welterbelauf-zollverein.de noch bis zum 6. September für den Volks- und Straßenlauf auf dem Welterbe registrieren. Neben dem Hauptlauf von 10 Kilometern Länge können sich...

  • Essen-Nord
  • 13.06.15
Sport
Auf dem Foto laufen sich schon mal Dieter Remy (Pressesprecher Allbau), Leonhard Doetsch (Laufkoordinator), Gerhard Zachäus (Organisator des TUSEM) und Przemek Przybylla (RWE Deutschland AG)  warm. Foto: Gohl

Verlosung: Werden Sie Staffelläufer beim RWE-Marathon!

Sie sind sportlich und laufen gerne? Dann haben wir ein ganz besonderes "Schmankerl" für Sie: Für den AllbauStaffel-Wettbewerb des RWE-Marathons rund um den Baldeneysee am 11. Oktober, bei dem im letzten Jahr weit über 200 Staffeln teilnahmen und bei dem sich jeweils bis zu vier Teilnehmer die Strecke teilen können, suchen RWE Deutschland AG, Allbau AG und der STADTSPIEGEL ESSEN noch Läufer, ob Anfänger oder Fortgeschrittene, ob Mann oder Frau. Lauf Spaß Selbstverständlich schmeißen...

  • Essen-Süd
  • 29.05.15
Sport
17 Bilder

Über 8.400 Jogger starteten zum Essener Firmenlauf

Mehr als 8.400 Läufer nahmen am 4. Essener Firmenlauf teil. 377 Unternehmen hatten ihre Teams für den verschobenen Lauf angemeldet. „Wir hatten in diesem Jahr mehr Läufer als je zuvor. Besonders freut es mich natürlich, dass über 700 RWE-Kollegen mit dabei waren“, sagt Sebastian Ackermann, Leiter Unternehmenskommunikation der RWE Deutschland. Er gab gemeinsam mit Essens Bürgermeister Rudolf Jelinek den Startschuss zum Lauf. Der Firmenlauf war ursprünglich für den 11. Juni geplant, musste aber...

  • Essen-Süd
  • 12.09.14
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Lucy von den No Angels ist sicher: Dies ist ein Lauf für "jederfrau"

Sie ist klein, zierlich, rothaarig - und hat ganz viel Energie! Sängerin Lucy Diakovska (ehemals „No Angels“ ) ist am 7. September bei einer Laufveranstaltung zu Besuch in Essen - und stattete der Stadtspiegel-Redaktion einen Besuch ab. Sie ist „auf dem Teppich“ geblieben - trotz des großen Erfolges mit der Mädels-Gruppe „No Angels“ Anfang der 2000er Jahre. Schwungvoll, gut gelaunt und bepackt mit einer gigantischen Tasche (die sehr schwer aussieht) entert sie die Räume der Redaktion,...

  • Essen-Steele
  • 28.08.14
  •  1
  •  1
Sport
Vorbei an Schacht XII, Skulpturenpark und Kokerei wird der Weltebelauf am 13. September führen.
3 Bilder

Sportlich auf dem Welterbe: Neuer Lauf will dauerhaftes Event auf Zollverein etablieren

Auch sportlich kann man Zollverein bald erleben: Am 13. September feiert der Welterbelauf mit vier verschiedenen Disziplinen für Jung und Alt, über 1.000 Läufern und unterschiedlichen Strecken bis zu 10 Kilometern seine Premiere. Das Event soll keine Eintagsfliege bleiben, sondern von jetzt an im alljährlichen Turnus stattfinden. Die Idee zu einem Laufevent auf dem Welterbe hatten der Veranstalter FC Stoppenberg LT, die Stiftung Zollverein und RAG Montan Immobilien beinahe parallel. „Mit dem...

  • Essen-Nord
  • 23.08.14
  •  1
Ratgeber
Freuen sich auf den Staffellauf (v.l.): Przemyslaw Przybylla (RWE), Leo Doetsch (Laufkoordinator) und Dieter Remy (Allbau).
Foto: Gohl

Wildcard für RWE-Staffelmarathon gewinnen!

Am 12. Oktober ist es wieder soweit: Der vom TuSEM organisierte RWE-Marathon rund um den Baldeneysee startet zum 52. Mal - und Sie, liebe Leser, können als Staffelläufer kostenlos dabei sein. Für den AllbauStaffel-Wettbewerb suchen wir vier Staffeln á vier Läufer - egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Der Essener „Laufpate“ Leo Doetsch wird die Staffeln in wöchentlichen Trainingseinheiten vorbereiten. Eingekleidet werden die Gewinner von der RWE Deutschland AG und der Allbau AG mit...

  • Essen-Werden
  • 11.07.14
  •  3
Sport
Mit dabei: Olympiasieger Dieter Bauman (5.v.r.)
13 Bilder

KKH-Lauf war der "Renner"

Dass das Laufen die Lebensqualität erhöht, das erfuhren auch die kleinen und großen Teilnehmer, die am aktiv beim KKH-Lauf an der Sporthalle Kupferdreh dabei waren. Bei bedecktem Himmel gingen am letzetn Sonntag mehr als 1.000 Hobbyläufer und solche, die es werden möchten, an den Start. Je nach Lust und Trainingsstand entschieden sie sich für die Disziplinen Laufen, Walken und Nordic Walken mit Streckenlängen zwischen 2,5 und 6,6 Kilometern. Besonders lebhaft ging es bei den 330 m- und 800...

  • Essen-Süd
  • 15.05.14
Sport

Live-Übertragung der "Breitscheider Nacht"

Am kommenden Mittwoch, 30. April, startet bereits zum 22. Mal die Laufveranstaltung „Breitscheider Nacht“, die gleichzeitig eine Art kleines Stadtteilfest ist. Die Organisatoren haben sich auch in diesem Jahr wieder neue Dinge einfallen lassen. So wird der schnellste Läufer, wie bei den großen Marathonveranstaltungen, von einem Führungsfahrzeug begleitet. Weiterhin wird der Zieleinlauf live im Internet übertragen. Der neue Ratinger Anbieter Target TV geht mit der „Breitscheider Nacht“ ans...

  • Essen-Kettwig
  • 28.04.14
Sport
Am 11. Juni startet um 19 Uhr der Firmenlauf.

Firmenlauf ist jetzt schon "ausgebucht"

Zum absoluten Renner entwickelt sich nur sechs Tage nach dem Anmeldestart der 4. Essener Firmenlauf. Insgesamt 8.000 Läuferinnen und Läufer aus 370 Firmen haben sich zur vierten Auflage es Unternehmenlaufes angemeldet, der am 11. Juni pünktlich um 19 Uhr und 19.30 Uhr ( 2 Starts je 4000 Teilnehmer) auf der Huyssenallee auf Höhe der Philharmonie gestartet wird und auf der Tummelwiese im Grugapark endet. „Als Initiator und Mitorganisator dieser Veranstaltung macht es mich stolz zu sehen,...

  • Essen-Süd
  • 05.03.14
  •  1
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.