Lichtbilder

Beiträge zum Thema Lichtbilder

Kultur
Bei der Preisverleihung des Stadtbezirksmarketings im Begegnungszentrum Scharnhorst (v.l.): Monika Wedekind, Karl Heinz Frischmuth, Uli Rönsch, Thomas Sperzel (1. Preis), Marion Hardt, Dietmar Hartmann (1. Preis), Hildegard Steinert und Adolf Diedrichs (3. Preis) und Elisabeth Sedlack-Zeidler.
2 Bilder

Dritter Wettbewerb "Scharnhorst-Ost im Licht" mit feierlicher Preisvergabe abgeschlossen
Gleich zwei erste Plätze vergeben

Mit der feierlichen Vergabe von gleich zwei ersten Plätzen, dotiert jeweils mit 500 Euro Preisgeld, an Dietmar Hartmann und Thomas Sperzel und des dritten Platzes an Hildegard Steinert und Adolf Diedrichs, die 200 Euro Preisgeld erhielten, hat das Stadtbezirks-Marketing Scharnhorst seinen dritten Wettbewerb "Scharnhorst-Ost im Licht" abgeschlossen. Geehrt wurden die Sieger des Wettbewerbs um die besten und originellsten Weihnachtsbeleuchtungen an den Fenstern, Balkonen und in den Hausgärten...

  • Dortmund-Nord
  • 20.01.20
Blaulicht
Wer erkennt diese Person?
2 Bilder

Mann oder Frau, keiner weiß es genau...
Polizei fahndet mit Lichtbildern nach Brackeler EC-Karten-Dieb*in

Mit Lichtbildern fahndet die Dortmunder Polizei nach einer Person, die im Verdacht steht mit einer in Brackel gestohlenen EC-Karte dort im Stadtteil Bargeld abgehoben zu haben. Ein unbekannter Täter bzw. eine unbekannte Täterin hatte einer 80-jährigen Dortmunderin in einem Discount-Supermarkt am Brackeler Hellweg die Geldbörse gestohlen. Kurz danach hob eine unbekannte Person in einem Geldinstitut in Brackel einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag ab. Mit den dabei entstandenen...

  • Dortmund-Ost
  • 19.03.19
Überregionales
4 Bilder

Polizei sucht mit Fotos nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger // In Brackel Geld abgehoben

Die Polizei Dortmund sucht seit heute (6.1.) mit Lichtbildern nach einem unbekannten mutmaßlichen EC-Karten-Betrüger. Der Mann steht im Verdacht, zweimal mit der gestohlenen EC-Karte eines 21-jährigen Dortmunders Geld abgehoben zu haben. Diese war dem jungen Mann zwischen dem 28. und 30. Juli entwendet worden. Am 1. August hob ein unbekannter Mann zweimal an einem Geldautomaten am Brackeler Hellweg Bargeld damit ab - insgesamt einen niedrigen dreistelligen Betrag. Die Polizei bitten nun...

  • Dortmund-Ost
  • 06.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.