Mückenstich

Beiträge zum Thema Mückenstich

Natur + Garten
Kaum so groß wie ein Daumennagel, dennoch können Mücken zur Plage werden. Foto: Anja Jungvogel
3 Bilder

Guter Trick gegen lästige Mücken
Blutsauger hassen Weihrauch

Kaum so groß wie ein Daumennagel, dennoch können Mücken in diesem Sommer wieder zur großen Plage werden. Viel Regen, viele Pfützen, viele Mücken. Der Einstieg in den diesjährigen Sommer lief für die Plagegeister nahezu ideal. Doch mit der Plectranthus, im Volksmund auch Weihrauch-Pflanze genannt, hat man zuhause eine wirksame Waffe gegen die Blutsauger gefunden. Das Gartenjournal verrät in seiner aktuellen Ausgabe einen simplen Trick, um die Plagegeister abzuschrecken. Die grüne Pflanze...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.06.21
  • 3
  • 1
Ratgeber
Die aktuelle Wetterlage im Kreis Unna ist ideal für Mücken, um sich rasch zu vermehren. Foto: AOK/hfr

Jetzt kommen die Mücken
Plagegeister lauern überall im Kreis Unna

Mücken lauern jetzt überall im Kreis Unna. Hauen und Stechen aller-orten ist derzeit angesagt. Denn die Wetterlage ist seit Wochen ideal für die Plagegeister, um sich rasch zu vermehren: Viel Regen und jetzt die heißen Temperaturen. Kreis Unna. Von einer regelrechten Plage kann allerdings nicht die Rede sein, auch wenn es von dem einen oder anderen so empfunden wird. Doch was tun, wenn die Mücke zugestochen hat? „Mückenstiche sind für die meisten Menschen harmlos. Gefährlich wird es jedoch,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.07.19
Ratgeber
obs/Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau/iStock_Antagain

Gesundheit
Schnelle Hilfe nach einem Bienen- oder Mückenstich

Baierbrunn (ots) - Wer von einer Biene gestochen worden ist, sollte zuerst den Stachel herausziehen. Danach hilft ein Wärmestift aus der Apotheke. "Damit wird die Stelle erwärmt und das Insektengift unschädlich gemacht", erklärt Apothekerin Regina Wiedmaier aus Hausach im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Das reduziert Juckreiz und Schwellungen - auch bei Mückenstichen. Die Stelle dann mit Alkohol desinfizieren und kühlen, zum Beispiel mit einem feuchten Waschlappen. Für unterwegs gibt es...

  • 16.05.19
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Stichwahl ist entschieden – es kann zugestochen werden.
2 Bilder

Stichwahlen

STICHWAHL FÜR MÜCKEN So manche Mücke fragt ganz frech: „Wen ich wohl jetzt als nächsten stech'?“ Die Stichwahl fällt ihr meist nicht schwer: Ganz gleich, wer's ist, nur Blut muß her! STICHWAHL FÜR MENSCHEN Sollt' mal der Mensch entscheiden sich, ob Mücken- oder Bienenstich, so wählet er den letzt'ren meist, weil ihn genießend er verspeist.

  • Hamminkeln
  • 20.09.15
Vereine + Ehrenamt
Scheck- und Geschenkübergabe in der Fußgängerzone: (v.l.) Wilfried Schmidt ( Hegering WAT),  vom Verein Mückenstich Susanne Liebert, Andre Stas und Ingrid Borchert sowie Frank Rolka (Hegering). Vorn Marius Kleinecke, Gewinner des Luftballonwettbewerbs.

„Mückenstich“ trifft Hegering - Jäger unterstützen die Kinder-Hilforganisation

Unterstützung vom Hegering Wattenscheid erhielt jetzt der Verein Mückenstich, der sich um gesundes Essen, aber auch seelischen Halt von Kindern kümmert. Den Spendenerlös des Hegering-Sommerfestes überreichte Wilfried Schmidt, der stellvertretende Leiter der heimischen Jägervereinigung, jetzt an Susanne Liebert, die 1. Vorsitzende des Wattenscheider Vereins „Mückenstich“. Fest auf Borchert-Hof Mitte September kamen beim fröhlichen Treffen auf dem Borchert-Hof insgesamt 350 Euro dafür zusammen....

  • Wattenscheid
  • 30.09.13
  • 1
Ratgeber
Asiatische Buschmücke (Aedes japonicus) nun auch in NRW zu Hause!

Asiatische Buschmücke (Aedes japonicus) nun auch in NRW zu Hause!

Asiatische Buschmücke (Aedes japonicus) nun auch in NRW zu Hause! Nun ist die asiatische Buschmücke (Aedes japonicus) auch in NRW heimisch geworden. Durch die Globalisierung und die Klimaveränderung gelingt es, der aus Korea und China stammenden asiatischen Buschmücke, sich auch hier anzusiedeln. Ihr Stechverhalten ist besonders aggressiv. Dr. Doreen Werner vom Leipniz-Zentrum für Agrarforschung (ZALF) erklärt, das die asiatische Buschmücke das gefährliche West-Nil-Virus übertragen kann. In...

  • Dorsten
  • 04.08.13
  • 15
Ratgeber
Vertreter der veranstaltenden Firmen fanden sich am Montag zum Einladungsfoto an der Friedenskirche ein.
2 Bilder

Kommt zum Erdbeerfest - Lecker Kuchen und Spaß für den Förderverein Mückenstich

Die Erlebnismeile am Dreieck macht mobil für den guten Zweck: Am Samstag (15.) laden Firmen von der Westenfelder Straße zum 1. Erdbeerfest ein. Das findet von 11 bis 15 Uhr an der Friedenskirche statt. Es gibt lecker Essen rund um die Erdbeere und auch ein buntes Unterhaltungsprogramm für Klein und Groß. Der Erlös des Festes kommt dem Förderverein „Mückenstich“ zugute, der die Kinder- und Jugendarbeit in der Evangelischen Kirchengemeinde Wattenscheid zugute. 12 Firmen haben sich zu einem...

  • Wattenscheid
  • 11.06.13
Ratgeber
Der erste nachweisliche Fall des Schmallenberg-Virus schlug sich jetzt auch im Kreis Unna nieder. Letzte Woche wurde ein Lämmchen mit Missbildungen geboren. Es war nicht überlebensfähig. Foto: privat

Schmallenberg-Virus: Erster Fall im Kreis Unna nachgewiesen - Lämmchen tot

Im Kreis Unna ist ein erster Fall des so genannten Schmallenberg-Virus nachgewiesen worden. Das betroffene Lamm wurde letzte Woche in einem Schafzuchtbetrieb in Unna mit Missbildungen und nicht lebensfähig geboren. Mittlerweile haben Laboruntersuchungen bestätigt, dass es am Schmallenberg-Virus erkrankt war. "Nach bisherigen Erkenntnissen wurde das Virus bereits im Herbst von Mücken übertragen und macht sich jetzt in Rinder-, Schaf- und Ziegenbeständen bemerkbar", erläutert Dr. Tobias Kirschner...

  • Kamen
  • 25.01.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.