Mülltüten

Beiträge zum Thema Mülltüten

Ratgeber
Für viele, die nun durch die Corona-Krise gezwungenermaßen zu Hause bleiben müssen, ist Aufräumen und Entrümpeln offenbar beliebt, um Langeweile zu vertreiben und Zeit sinnvoll zu nutzen. Das Fassungsvermögen der grauen Tonne stößt dann schnell an Grenzen.

Corona Dorsten
Wer mit der grauen Tonne nicht auskommt, kann auf „Gebührentüten“ zurückgreifen

Für viele, die nun durch die Corona-Krise gezwungenermaßen zu Hause bleiben müssen, ist Aufräumen und Entrümpeln offenbar beliebt, um Langeweile zu vertreiben und Zeit sinnvoll zu nutzen. Das Fassungsvermögen der grauen Tonne stößt dann schnell an Grenzen. Der Entsorgungsbetrieb weist deshalb auf die grauen, „amtlichen“ Papiermüllbeutel hin, die im Stadtgebiet an vielen Stellen für 4 Euro gekauft und die an den regulären Abfuhrtagen neben die grauen Mülltonnen gestellt werden können. Nur...

  • Dorsten
  • 25.03.20
Ratgeber
Tino Schäfen, Mitarbeiter der Stadtverwaltung, macht noch einmal darauf aufmerksam: Kein Plastik in die Biotonne!

Wichtiger Hinweis der Dinslakener Stadtverwaltung
Kein Plastik in die Biotonne

Plastik gehört nicht in die Biotonne. Darauf macht das Team der Dinslakener Stadtverwaltung gemeinsam mit anderen Kommunen seit einigen Monaten verstärkt aufmerksam. Bei der Verteilung neuer Biotonnen werden inzwischen auch Papiertüten und ein Flyer ausgegeben, der das Problem genauer erläutert. Denn damit die Tonne nicht verschmutzt oder riecht, benutzen noch immer viele Menschen Plastiktüten oder sogenannte "kompostierbare" Bioplastiktüten, um ihren Bioabfall darin zu entsorgen....

  • Dinslaken
  • 05.07.19
Ratgeber
Sturmtief Friederike machte den Müllwerkern einen Strich durch die Rechnung.

Keine nachträgliche Müllabfuhr / Zusätzliche Müllsäcke neben die Tonnen stellen

Schermbeck. Aufgrund des Sturmtiefs „Friedericke“ musste die Abfallentsorgungsgesellschaft Drekopf aus Sicherheitsgründen gestern (18. Januar) die Abfuhr der Restmüllgefäße im Abfuhrbezirk 4 der Gemeinde Schermbeck vorzeitig einstellen. Da die nicht abgefahrenen Restmüllgefäße nicht nachträglich geleert werden können, besteht für betroffene Haushalte bei der nächsten Leerung die Möglichkeit, unter Berücksichtigung des vorhandenen Behältervolumens Müllsäcke neben die Restmülltonne zu...

  • Schermbeck
  • 19.01.18
Ratgeber
Monheim am Rhein – nur für Straßenlaub, keine Bio- oder Grünabfälle“ sind ab sofort zu den Öffnungszeiten des Bürgerbüros erhältlich. Nur diese bedruckten Säcke werden von der Awista abgeholt.

Bürgerbüro gibt Papiersäcke für Straßenlaub aus

Wenn die herbstlich bunten Bäume ihre Blätter verlieren, sammeln sich täglich große Mengen Laub auf den Straßen. Für die Reinigung sind nach dem Straßenreinigungsgesetz NRW und der darauf aufbauenden städtischen Satzung die Eigentümer der angrenzenden Grundstücke verantwortlich. Dabei muss auch das Laub, das von Bäumen auf öffentlichen Verkehrsflächen oder in öffentlichen Anlagen gefallen ist, eingesammelt werden. Um die betroffenen Anwohner bei ihrer Reinigungspflicht zu unterstützen, gibt die...

  • Monheim am Rhein
  • 10.10.17
Politik
So sieht es in den Straßengräben an der Seilerseestraße zwischen Düingser Mühle und Straßenverkehrsamt aus.
5 Bilder

Iserlohn - na dreckig - ein paar Beispiele

Ist Iserlohn eine Dreckstadt? Diese Frage haben wir in der vergangenen Woche gestellt und viele Anrufe erhalten. Wir haben in der vorliegenden Ausgabe nur ein paar jener Beispiele abgedruckt, die der Redaktion zugeschickt worden sind oder die wir aufgrund von Leseranrufen einmal abgelichtet haben. Viele Leser haben sich auch über den Zustand rund um den Iserlohner Bahnhof Richtung Westen beklagt und empfinden, dass der Radweg vom Bahnhof in Richtung Westig auch nicht gerade ein ...

  • Iserlohn
  • 13.03.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.