Marktallee

Beiträge zum Thema Marktallee

Blaulicht
Bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag auf der Marktallee in Dorsten Barkenberg ist ein 23-jähriger Pkw-Fahrer frontal gegen einen Baum gefahren.
3 Bilder

Fahrer unverletzt
Auto prallt frontal gegen Baum

Bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag auf der Marktallee in Dorsten Barkenberg ist ein 23-jähriger Pkw-Fahrer frontal gegen einen Baum gefahren. Laut Auskunft der Polizei war der Dorstener kurz nach 16 Uhr auf der Marktallee in Richtung Kampstraße unterwegs. Aus unbekannten Gründen kam der 23-Jährige in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte rechts gegen den Bordstein. Anschließend prallte er links frontal gegen einen Baum. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Der Schaden...

  • Dorsten
  • 12.06.20
Politik
6 Bilder

Parkprobleme im Barkenberger Westabschnitt! Anwohner fühlen sich hilflos

Nachdem die Marktallee im Bereich des Westabschnittes in Barkenberg von ursprünglich vier auf nun mehr insgesamt zwei Fahrspuren zurückgebaut wurde, haben die Anwohner vom Hetkerbruch und Heidbruch ein großes Parkproblem. Früher sahen die Planungen für jedes Haus nur einen festen Parkplatz vor. Doch mittlerweile gibt es oftmals auch einen Zweitwagen oder die Kinder sind groß und haben ebenfalls ein eigenes Gefährt. „Selbst unsere Besucher oder Handwerker haben tagsüber ein Problem ihren Pkw im...

  • Dorsten
  • 20.04.14
Politik
3 Bilder

Zurückgebaute Straßen werden für extensive Begrünung vorbereitet

Im Jahre 2012 wurde der Wittenberger Damm in Barkenberg als zentraler Straßenabschnitt auf zwei Fahrspuren ohne Mittelstreifen zurückgebaut. Anschließend wurden dann teilweise die aufgegebenen Fahrbahnen im Frühjahr 2013 mit Rasen und Wildblumen "extensive Begrünt". Diese Maßnahme wird jetzt auch auf die anderen Straßenabschnitte, wie Maiberger Allee im Norden Barkenbergs sowie die Schultenfelder und die Marktallee im Süden entsprechend fortgeführt. Eigentlich sollten diese Arbeiten schon Ende...

  • Dorsten
  • 05.02.14
  • 1
Politik
5 Bilder

Verkehr in Barkenberg erheblich durch Bauarbeiten behindert

Obwohl die Bauarbeiten in Barkenbergs Zentrum schon über eine Woche andauern, stehen viele Verkehrsteilnehmer immer noch vor Sackkassen- und Durchfahrtsverbot Schildern und kommen nicht an ihr eigentliches Ziel. Für sie sind die mittlerweile richtig ausgeschilderten Umleitungsstrecken aufgrund der Entfernung nicht einfach zu finden. Anfänglich waren die Hinweistafeln mit falschen Straßennamen versehen gewesen. Für die Straßen Rückbauarbeiten an der Marktallee musste dieser Bereich weitläufig...

  • Dorsten
  • 07.07.13
Ratgeber
Frei bis Schultenberger Allee. Leider gibt es diesen Straßennamen in Barkenberg nicht.
9 Bilder

Falscher Straßenname und Verkehrsführung sorgen für Verwirrung

Eine neue Verkehrsführung rund um den Wulfener Markt sorgt seit Mittwochmittag für ordentlich Verwirrung bei den Verkehrsteilnehmern. Die Rückbaumaßnahme „Marktallee“ macht es erforderlich, dass der Abschnitt zwischen der Kampstraße bis hin zur Schultenfelder Allee teilweise für den Verkehr ganz gesperrt werden muss. Dieser Bereich soll bis Ende Juli zurückgebaut werden. Da es aber Buslinien ermöglicht wird, diesen Streckenabschnitt zu befahren, um ihre Strecken und Fahrpläne einzuhalten,...

  • Dorsten
  • 28.06.13
Politik
5 Bilder

Rückbau der Marktallee hat begonnen

Für die Rückbaumaßnahme der zweispurigen Umgehungsstraße Barkenbergs musste jetzt die Marktallee im Bereich des Wohncentrums Wulfen voll gesperrt werden. Dafür ist die Maiberger Allee im Norden Barkenbergs nach der Fertigstellung der neuen Asphaltdecke wieder komplett für den Verkehr freigegen worden. Nach dem Rückbau des Wittenberger Damms im letzten Jahr auf je eine Fahrspur pro Richtung ist nun der restliche Ring an der Reihe. In den kommenden Wochen folgt dann die Umgestaltung der...

  • Dorsten
  • 07.06.13
Kultur
2 Bilder

Mittelinseln der Marktallee erblühen in Barkenberg

Dank Hunderter weiß-gelber Narzissen erblühen die Mittelinseln der Marktallee in Barkenberg. Autofahrer und Fußgänger können sich derzeit an der Blütenpracht zum Beispiel am Wulfener Markt erfreuen. Im Herbst letzten Jahres wurden die Frühlingsboten, als Blumenzwiebeln in die Erde gesteckt. Nun stehen die Narzissen in voller Blüte und erfreuen nicht nur die Augen des Betrachters.

  • Dorsten
  • 25.04.13
Sport

Radsportfestival setzt in diesem Jahr aus

Zum 30-jährigen Bestehen des RSC Dorsten hatten sich die Verantwortlichen des Vereins etwas ganz Besonderes für das Dorstener Radsportfestival vorgenommen. International und mit dem einen oder anderen bekannten Starter garniert sollte es wieder zu einem Höhepunkt für die heimischen Radsportfans werden. Der bevorstehende Um- und Rückbau der Marktallee und des Wittenberger Damms macht dem Vorhaben nun einen dicken Strich durch die Rechnung. Hinzu kommen unvorhergesehene personelle Schwierigkeiten...

  • Dorsten
  • 20.03.13
Politik
Präsentierten die Umbaupläne: Volker Deutsch (l.) und Dietmar Koch (r.) vom Planungsrat, zusammen mit Hubert Steinkamp vom Tiefbauamt. Foto: Borgwardt
5 Bilder

Straßenumbau Barkenberg: Sparen statt Sanierung

In Wulfen-Barkenberg rollen bald die Bagger: Mit dem weitgehenden Abriss zweier Spuren der bisher vierstreifigen Maiberger Allee und der Marktallee sollen Unterhaltungskosten gespart werden. Bei einer Bürgerversammlung wurde das Konzept nun vorgestellt. Dabei blieben aber einige Fragen offen. An den Gründen für den Abriss eines Großteils der Verkehrsfläche auf den beiden Ringabschnitten wurde bei der Besprechung am vergangenen Donnerstag kein Zweifel gelassen. "Von einer Sanierung können wir...

  • Dorsten
  • 04.03.13
Überregionales
4 Bilder

Dreiste Diebe klauen Kennzeichen der Polizeifahrzeuge vor Wulfener Wache

In der Nacht zu Freitag haben dreiste Diebe an zwei abgeparkten Streifenwagen der Polizei jeweils die hinteren Kennzeichen entwendet. Morgens stellten die Beamten der Polizeiwache am Wulfener Markt in Barkenberg mit Erstaunen fest, dass die amtlichen NRW Kennzeichen an einem VW Bulli und einem VW Passat fehlten. Hinweise auf die oder den Täter gibt es bislang nicht. Mittlerweile haben die Polizisten an einem der Fahrzeuge ein Ersatzkennzeichen aus Papier angebracht, um das Fahrzeug nutzen zu...

  • Dorsten
  • 20.07.12
Politik
3 Bilder

Barkenbergs Grün geht’s an den Kragen

Ein niederländische Fachfirma für Holzfällarbeiten ist derzeit damit beschäftigt, im Auftrage der Stadt Dorsten, den Bewuchs in Barkenberg massiv auszudünnen. Mit schwerem Gerät werden aktuell dutzende von Bäumen entlang der Marktallee und dem Wittenberger Damm gefällt. Anschließend ist geplant das Holz noch direkt vor Ort zu schreddern. Diese Arbeiten sollen in der kommenden Woche abgeschlossen sein. Aus den Holzschnitzel sollen dann Pellets werden.

  • Dorsten
  • 13.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.