Alles zum Thema Verwirrung

Beiträge zum Thema Verwirrung

Ratgeber
8 Bilder

Bühne 69 hatte Besuch von Agatha Christies

Es war mal wieder soweit und das Herbstprogramm der Bühne 69 hatte Premiere. Leider konnte sie dieses Mal nicht wie seit vielen Jahren gewohnt in der Stadthalle Kamp-Lintfort statt finden sondern das Ansamble musste ausweichen auf die Bühne in der Aula der Janusz-Korcak-Schule an der Friedrich-Heinrich Allee 24 in Kamp-Litnfort. Denn die Stadthalle wir zur Zeit Aufwendig renoviert. Der Ort war dem Team nicht unbekannt, denn hier hatte damals alle begonnen im Jahre 1969. Leider ist der Ort...

  • Kamp-Lintfort
  • 22.09.18
  •  4
  •  3
Überregionales
Martin-Luther-Str. / Kerckhoffstr. 
Fahrtrichtung Westbahnhof
2 Bilder

Teils widersprüchliche Schilder an einer Frohnhauser Baustelle

An der Kreuzung Kerckhoffstraße/Martin-Luther-Straße in Essen Frohnhausen wurden aufgrund einer Baustelle einige Schilder und Markierungen angebracht, diese sorgen teilweise für Verwirrung oder werden missachtet. In Richtung Bahnhof Essen-West gibt es normalerweise zwei Spuren. Die linke ist eine reine Linksabbieger Spur und die rechte ist zum geradeaus fahren und Rechtsabbiegen. Aufgrund einer Baustelle ist die rechte Spur unbefahrbar und so besitzt die linke Spur temporär die Funktion der...

  • Essen-West
  • 11.07.18
  •  1
Kultur
15 Bilder

Alles unter einen Dach

So heißt das aktuelle Stück der Bühne 69 in der Stadthalle Kamp-Lintfort. Ein Stück von Esther Rager und Axel Zierer. Sie stammt aus dem Allgäu und er aus dem Harz. In ihrer Zusammenarbeit entstand das Stück "Alles unter einem Dach". Und worum geht es in dem Stück???? Die Freundinnen Marga, Frieda und Meike leben zusammen in einem Mietshaus und treffen sich regelmäßig zum Kaffeeklatsch. Die junge Meike hilft der älteren Frieda im Haus und erstellt ihr immer eine schicke Frisur. Frieda glänzt...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.02.18
  •  4
  •  3
Überregionales

Wie anders kann man beginnen: Hallo Leute, mein Schornsteinfeger....

Hallo Leute, ich verstehe schon wieder etwas nicht. Dieses mal muss mein Schornsteinfeger daran glauben. Doch wohl eher ich selbst!? Verstehe nach allen Mühen seine Rechnungsstellung nicht. Bitte schauen Sie, schaut mal, in Eure eigene. Wer seine Rechnung nachvollziehen kann und versteht, der darf mich gern belehren. Antworten auf Nachfragen beim REchnungsaussteller stehen seit langem aus.... Warum wohl ??? Früher brachte der "Schwarze Mann" Glück. Heute "Schwarze Zahlen" ? Ich...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.04.17
Überregionales

So geht Verwirrung

Jüngst auf der Straße: Ich wurde Zeuge eines heftigen Disputs (das ist sozusagen im weitesten Sinne eine Auseinandersetzung - soweit für diejenigen, die das Wort nicht kennen; schließlich gebe ich die Hoffnung nicht auf, dass wir auch jugendliche Leser haben). Zwei junge Leute stritten sich. Lautstark. Kein Ende war absehbar. Der eine beharrte auf seiner Meinung, der andere nicht minder auf seiner. Dass sie sich gegenseitig nicht an die Kehle gegangen sind, ist zu heutigen Zeiten schon...

  • Moers
  • 16.11.16
  •  17
  •  13
Kultur
13 Bilder

Funny Money - Bühne 69

Es war mal wieder soweit und ein Theaterbesuch war angesagt. Aber es müssen ja nicht immer die großen Theater im Lande sein. Meistens sind die kleinen gemütlichen Theatersäle die schöneren. Also hieß es wie seit vielen Jahren schon, auf gehts zur Bühne 69. Gegründet wie es der Name schon sagt, im Jahre 1969. Es werden fast nur Komödien gespielt, denn lachen das braucht der Mensch. In dieser Vrostellung mit dem Titel " Funny Money" ging es wie man vermuten kann um Geld, um sehr viel Geld. Kurz...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.10.16
  •  3
Überregionales

Verwirrung bei der Bahn

Als ich kürzlich mit der Bahn gefahren bin, musste ich feststellen, dass die Mitarbeiter der Bahn, sinnbildlich für die aktuelle Lage mit den vielen nervigen Streiks, sich auch in anderen Angelegenheiten scheinbar sehr uneinig sind. Eine Schaffnerin bat mich nämlich letztens darum, ihr mein Ticket vorzuzeigen. Nach wenigen Sekunden erklärte sie mir dann, dass ich eigentlich mit dem Ticket, das ich mir gekauft hatte, von Goch aus nicht nach Moers fahren dürfe, weil es die falsche Preisklasse...

  • Goch
  • 16.06.15
  •  1
  •  1
Ratgeber

Parkgebühren in Gladbeck: Aufklärung ist dringend geboten!

Hier ist wohl dringend Aufklärung geboten: Die neue „Parkgebührenverordnung“ der Stadt Gladbeck hat bei vielen Autofahrern, vor allen Dingen Innenstadtbewohnern, für heftige Kritik gesorgt. Fakt ist, dass zum 1. Januar 2015 der bisherige „Innere Citybereich“ deutlich ausgedehnt wird, sich dann - grob gesagt - von der B 224 bis zur Hermannstraße und von der Sand- bis zur Zweckeler-/Grabenstraße erstreckt. Verbunden ist dies in dem erweiterten Bereich mit einer Anhebung der Parkgebühr von...

  • Gladbeck
  • 20.09.14
  •  1
LK-Gemeinschaft

Guten Tag! Ver(w)irrt?

Sven Krause verirrte sich in Essens wahrscheinlich kleinstem Wäldchen, das nun wirklich keine Pfadfinderqualitäten abfordert. Irre! Immerhin weiß er nun, wo ich immer mit dem Hund langlatsche. Hauptsache, der Kollege ist wieder heil in die Redaktion zurück gekehrt. Vielleicht brachten Scherzbolde seinetwegen - dort, wo der Förster auf einige Bäume ein weißes R für „Rückegasse“ sprühte - lustige Markierungen wie „Rodeln“ und „Pipi“ an, die hätten dem Herumirrenden sicher geholfen. Obwohl......

  • Essen-Werden
  • 19.12.13
Ratgeber
Frei bis Schultenberger Allee. Leider gibt es diesen Straßennamen in Barkenberg nicht.
9 Bilder

Falscher Straßenname und Verkehrsführung sorgen für Verwirrung

Eine neue Verkehrsführung rund um den Wulfener Markt sorgt seit Mittwochmittag für ordentlich Verwirrung bei den Verkehrsteilnehmern. Die Rückbaumaßnahme „Marktallee“ macht es erforderlich, dass der Abschnitt zwischen der Kampstraße bis hin zur Schultenfelder Allee teilweise für den Verkehr ganz gesperrt werden muss. Dieser Bereich soll bis Ende Juli zurückgebaut werden. Da es aber Buslinien ermöglicht wird, diesen Streckenabschnitt zu befahren, um ihre Strecken und Fahrpläne einzuhalten,...

  • Dorsten
  • 28.06.13
Politik
Cornelia Petzold-Schick, Oberbürgermeisterin von Bruchsal, ist der Meinung, dass das Kennzeichen ,BR' einen wichtigen Beitrag zur Steigerung der überregionalen Bekanntheit leisten kann - das gilt natürlich für den Bördekreis und nicht für Bergkamen-Rünthe. Foto: (pa)

Wildwuchs im Schilderwald: Sollen alte KFZ-Kennzeichen zurück?

Auto-Altkennzeichen sollen zurückkommen Über die beabsichtigte Einführung von Altkennzeichen soll der Bundesrat heute, am 21. September, beraten und entscheiden. Viele alte Buchstabenkombinationen an Nummernschildern sind in den vergangenen Jahrzehnten (durch die kommunale Neugliederung 1974) aus dem Straßenbild verschwunden. Bei Oldtimern kann man jedoch hier und da die alten Kennzeichen wiederfinden. Nun plant Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer die Wiedereinführung alter...

  • Kamen
  • 21.09.12
  •  5
Natur + Garten
Baum in einem Kurpark

VERWIRRUNGEN

... wie auf diesem Bild: diese verwirrten Zweige, diese Ästelungen, dieses Durcheinander, aber auch Miteinander; Ein Miteinander, etwas Gemeinsam-Erreichendes, fast schon freundschaftlich, familiär... miteinander-füreinander, von-einander, OHNE einander... dann wieder auseinanderdriftend, verwirrend, verzwickt, verworren, ineinander... gekuschelt, auseinanderstrebend... Verwirrungen...wie hier, in diesem Baum. Verwirrend-Miteinander: DIESES LEBEN!

  • Essen-Ruhr
  • 17.04.12
  •  7
Kultur
5 Bilder

Lüttingen - Falsches Ortsschild sorgt für Verwirrung am Muttertag!!! Also - So geht´s nicht!!!

Was ist denn dass??? Als die Bewohner des beschaulichen und anmutigsten Dorf am Niederrhein am Muttertag über die Lüttinger Straße in ihr Dorf fuhren trauten sie ihren Augen kaum. Ich selbst kam mit meiner Familie aus der Stadt, fuhr an dem Schild vorbei und dachte nur: "Hääää, da stand doch gerade Birten auf UNSEREM Ortsschild...?" Ich hab den Rückwärtsgang reingehauen und gut 100m zurückgesetzt... (nein, es kam kein anderes Auto, dass ich gefährdet haben könnte...)! Tatsächlich! Über...

  • Xanten
  • 09.05.11
  •  11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.