Mathe-Olympiade

Beiträge zum Thema Mathe-Olympiade

Sport
Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Bährens-Gymnasiums, die erfolgreich an der 
2. Runde der Mathematikolympiade 2019 teilgenommen haben.

2. Runde der Mathematik-Olympiade 2019
Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Bährens-Gymnasiums erfolgreich

Auch in diesem Jahr haben sich zahlreiche Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen freiwillig den Aufgaben der Mathematik-Olympiade gestellt und sie mit Erfolg bearbeitet. Vor den Herbstferien haben wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Bährens-Gymnasiums an der ersten Runde der Mathematik-Olympiade teilgenommen und die Aufgaben bearbeitet. In der ersten Runde sind die Aufgaben noch zu Hause zu bearbeiten und bei dem Lehrer in der Schule einzureichen. Selbige müssen...

  • Schwerte
  • 15.12.19
Kultur
Die jungen Rechenkünstler bei der Siegerehrung in der Schulbibliothek. Foto: Stasch/SGB

12 Schülerinnen und Schüler lösen Ticket für die zweite Runde
Siegerehrung der 59. Mathematik-Olympiade

Bei der Siegerehrung der mittlerweile 59. Mathematik-Olympiade freuten sich 14 Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums Bergkamen über beeindruckende Ergebnisse. Vor den Herbstferien hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zuhause an den Aufgaben gearbeitet und sehr gute Lösungen ermittelt. Dabei ging es in der ersten Runde nicht nur um das Lösen der Aufgaben, sondern auch um eine gute Darstellung der Lösungswege. Schulleiterin Bärbel Heidenreich gratulierte nun den...

  • Kamen
  • 21.11.19
Kultur
Fröhliche Gesichter bei der Siegerehrung der Mathe-Olympiade: Die PreisträgerInnen der Jahrgangsstufe 6.

Sieger der Mathe-Olympiade in Haltern geehrt

350 Schülerinnen und Schüler hatten am diesjährigen Landeswettbewerb für Mathematik teilgenommen. Für 100 von ihnen gab es erste bis dritte Plätze bei der Mathe-Olympiade. Staatsminister Mathias Richter ehrte die PreisträgerInnen am Samstag mit Urkunde und Büchergutscheinen im Joseph-König-Gymnasium. “Mathematik ist das Alphabet, mit dessen Hilfe Gott das Universum geschaffen hat.“ Mit dieser Aussage von Galileo Galilei begrüßte der Minister für Schule und Weiterbildung Mathias Richter die...

  • Haltern
  • 19.03.18
Überregionales
Einmaleins, Dreisatz oder Infinitesimalrechnung - für die Bottroper Preisträger ist das kein Problem.

Mathe - kein Buch mit sieben Siegeln

So viele Preisträger wie noch nie empfing Bürgermeister Klaus Strehl in der Alten Börse, um sie für Ihre mathematischen Leistungen zu ehren. Sie hatten an der 2. Runde der Mathematik-Olympiade teilgenommen und in der Region Bottrop am besten abgeschnitten. Von ursprünglich über 80 an den weiterführenden Schulen vor Ort gestarteten Schüler haben sich 65 für die zweite Runde qualifiziert, damit hat sich die Teilnehmerzahl im Vergleich zum letzten Jahr fast verdoppelt. Im Rahmen einer Klausur...

  • Bottrop
  • 29.12.17
Überregionales
Die Schüler Thilo Reinhardt, Jörn Nöller, Christian Peiffer, Paul Veitl und Josia Strack (v.l.n.r.) werden von Mathelehrer Sergey Kuzminskiy und Dirk Hardy für ihre Leistung bei der Mathe-Olympiade geehrt.

Berufskolleg-Schüler glänzen bei Mathe-Olympiade

Ganz ins Zeichen des olympischen Gedankens stellte der Schulleiter des Berufskollegs (BK) Peter Schwafferts seine Ehrung der „jungen Mathe-Olympioniken“. Gleich fünf Teilnehmer des Berufskollegs durfte der Schulleiter in seinem Büro begrüßen. Sie konnten sich nach der gelungenen Schulrunde nun auch in der Regionalrunde der diesjährigen Mathe-Olympiade erfolgreich auszeichnen. Zirka 100 Teilnehmer waren zur zweiten Runde nach Monheim eingeladen worden. Unter ihnen als einzige Vertreter eines...

  • Hilden
  • 16.03.17
  •  1
Überregionales
Höchste Konzentration bei der zweiten Runde der Mathematik-Olympiade.
5 Bilder

Mathematik-Olympiade – Mathe ist irgendwie cool

Von Carmen Dluzewski Die Menschen lieben nicht nur körperliche Herausforderungen, sondern messen sich seit jeher gerne bei geistigen Wettbewerben. Für Kinder und Jugendliche wurde dazu in den sechziger Jahren die bundesweite Deutsche Mathematik-Olympiade ins Leben gerufen. So hat es sich auch die im Jahr 1983 gegründete „Gesellschaft Essener Mathematikwettbewerbe“ zur Aufgabe gemacht, sich in unserer Stadt um die Organisation zu kümmern. Michael Rüsing, 61, Lehrer für Mathematik, Physik und...

  • Essen-West
  • 15.11.16
Überregionales
Das Foto zeigt: (1.	Reihe v.l.n.r.:) Oliver Kania, Henrik Bienemann, Laura Krone, (2.Reihe v.l.n.r.: Lehrerin Sabine Hoffmann, Anne Bückers, Jona Engels, Maike Krebber

Mathe-Olympiade: Kalkarer Gymnasiasten räumten ganz schön ab

An der 54. Mathematik-Olympiade, an der auch das Jan-Joest-Gymnasium der Stadt Kalkar teilgenommen hat, kamen achtzehn Schüler und Schülerinnen der Schule in die zweite Runde. Wer eine entsprechende Punktzahl in den vier Aufgaben der ersten Runde erreicht, schreibt in der zweiten Runde eine mehrstündige Arbeit. Lediglich mit Schreibzeug, Geodreieck und Zirkel ausgerüstet müssen die Teilnehmer die Aufgaben der 2. Runde lösen, die wie schon in den letzten Jahren am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in...

  • Kalkar
  • 23.02.15
  •  2
Überregionales
Ihre Liebe zur Mathematik hat die aus Rumänien stammende Schülerin schnell entdeckt. Ihre Zukunft sieht sie aber in der Juristik. Foto: Gerd Kaemper
3 Bilder

Junges Mathe-Genie aus Rumänien

Denisa-Nicoleta lebt seit nicht einmal einem Jahr in Gelsenkirchen und spricht abgesehen von einem kleinen Akzent fließend deutsch. Die Schülerin des Ricarda-Huch-Gymnasiums stammt aus Hermannstadt in Rumänien und ist ein echtes Mathe-Talent. Von der Schule 25 ans Ricarda-Huch-Gymnasium Im März 2014 kam Denisa-Nicoleta mit ihrer älteren Schwester und der Mutter nach Gelsenkirchen. Ihre Eltern leben getrennt und so blieben der Vater und ihr Bruder in Rumänien. Mit dem Zuzug nach...

  • Gelsenkirchen
  • 21.01.15
Überregionales

Mathegenies erhielten Auszeichnung

Die Ergebnisse der jährlich stattfindenden Mathematik-Olympiade konnten sich in diesem Jahr wieder sehen lassen. Zahlreiche Gewinner der Sekundarstufe I und II wurden geehrt. In diesem Jahr waren die Schüler wieder sehr aktiv und ebenso erfolgreich. Mehr als 100 Schüler aus elf Schulen in der ganzen Region Kreis Mettmann haben an dem Wettbewerb teilgenommen. Am Dienstag fand die Siegerehrung in der Mensa des Immanuel-Kant-Gymnasiums für 61 erfolgreiche dritt-, zweit-, und erstplatzierten...

  • Heiligenhaus
  • 31.01.14
Kultur
Hier die erfolgreichen drei Kinder zusammen mit den anderen Stadtsiegern!

Antoniusschule - Sieger bei der Mathe-Olympiade

Bei der Mathe-Olympiade der Grundschulen gehören drei der gemeldeten neun Kinder zu den Stadtsiegern (von insgesamt 2.550 teilnehmenden Kindern von 45 Essener Grundschulen): Sie wurden in einer Feierstunde im Essener Ratssaal geehrt und erhielten einen Preis. Herzlichen Glückwunsch! Sie werden am 30. April die Antoniusschule auf NRW-Ebene vertreten! Wir drücken ihnen die Daumen! Für den weltweiten Mathematikwettbewerb „Känguru der Mathematik“ am 11.04.2013 haben sich 49 Kinder...

  • Essen-Steele
  • 16.03.13
Überregionales

Urkunden und Preise für Mathe-Spezis

Auch in diesem Jahr hat die Mathe-Olympiade am Pestalozzi Gymnaium Unna (PGU) viele Schülerinnen und Schüler angelockt. Die Besten in der ersten Runde waren Benita Müller (5d), Freya Bettermann (6d), Tobias Hoffard (5d), Jannik Hoffard (8a) und Jonas Buchholz (Q2). Zweite Plätze gab´s für Maya Goliasch (5b), Alice Junker (5d), Eddy Kampmann (5d), Marius May (5c), Birk Orendi (5d), Lisa Hilleringmann (7e), Lea Purcell (7e) und Carola Götz (8b). Auf Platz 3 kamen Lukas Simon Kirch (5b), Raphael...

  • Unna
  • 20.11.12
Überregionales
Kluge Köpfe: Sebastian Rustemeier, Karina Kowalczyk und Justus Lichau. Foto: privat

Junge Rechenkünstler

Eine Schar heller Köpfe traf sich wieder in der Pausenhalle des Haranni-Gymnasiums Direktorin Heike Götte überreichte den Herner Siegern der Mathematikolympiade 2011/12 im Beisein der stolzen Eltern ihre Urkunden. 14 Schülerinnen und Schüler vom Haranni-, Otto-Hahn- und Pestalozzi-Gymnasium haben sich auf regionaler Ebene im Mathematik-Wettbewerb ausgezeichnet. Zwei von ihnen, Sebastian Rustemeier vom Otto-Hahn-Gymnasium und Justus Lichau vom Pestalozzi-Gymnasium, beide Klasse 6, dürfen...

  • Herne
  • 03.02.12
Überregionales
Erfolgreiche und stolze Teilnehmer bei  der diesjährigen Mathe-Olympiade. Daniel Reiners, Julia Stephan und Christian Jasch  (von links) holten jeweils erste Plätze in ihren Altersklassen. Für Julia geht es als Kreissiegerin nun sogar zum Landeswettbewerb. Foto: Thomas Spekowius

Mathematik? Ist doch ganz einfach - Tolle OHG-Erfolge bei der Mathe-Olympiade

So schlimm ist Mathematik dann wohl doch nicht. Einige Schüler des Otto-Hahn Gymnasiums nahmen jetzt an der 51. Mathematik-Olympiade teil. Und das auch noch sehr erfolgreich. Insgesamt 23 Sieger kamen von dem Monheimer Gymnasium, die bei der zweiten Runde, den Kreismeisterschaften, richtig gut abschnitten. Dabei wurde von sechs Unterschufenschülern der 2. Platz belegt. Christian Jasch, Daniel Reiners und Julia Stephan belegten sogar den 1. Platz. Vorbereitet wurden sie in einer Mathe AG...

  • Monheim am Rhein
  • 01.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.