Michael Schmidt

Beiträge zum Thema Michael Schmidt

Sport
Michael Schmid beim Freiburg-Marathon. Copyright: marathon-photos.com

Michael Schmid gibt Vorträge übers Laufen ohne Schuhe
Barfuß durch Marl

Marler Barfußgeher Michael Schmid gibt am 3. und 10. April ein Seminar zum Thema 'Barfuß oder in Minimalschuhen – auf den Gang kommt es an' und einen Vortrag 'Meditation, Achtsamkeit und das Sein'. Er ist seit über 8 Jahren stets komplett barfuß unterwegs, auch auf Marathons und dem Jakobsweg und auch im Winter. Die Vorträge in der Einrichtung Gestreift Gedacht, Pastoratsweg 24, statt. Weitere Informationen gibt es...

  • Marl
  • 30.03.19
Vereine + Ehrenamt
Das Stadtprinzenpaar Dennis I. und Jessie I. feierte mit den Narren in Velbert.
  41 Bilder

Rosenmontagszug 2019 in Velbert
Jubel und Trubel in der Innenstadt

"In Velbert heißt jeck zu sein gemeinsam feiern und nicht allein!" Unter diesem Motto startete der Rosenmontagszug in Velbert pünktlich an der oberen Friedrichstraße und zog durch die Innenstadt. Zahlreiche Wagen und Fußgruppen, laute Musik, viele Kamelle und beste Stimmung. Stürmisch war es - so wie im Vorfeld angekündigt. Wobei der Sturm am Morgen und am Vormittag, bestehend aus starkem Wind und Regenschauern, dem (An-)Sturm der Narren am Mittag Platz machte. Dabei sah es kurz zuvor noch...

  • Velbert
  • 04.03.19
Vereine + Ehrenamt
Beim Rosenmontagszug in Velbert mitmachen kann jeder, ob als Fußgruppe oder mit einem Wagen. Die Teilnahme ist kostenlos, nur das Wurfmaterial muss organisiert werden.

Rosenmontagszug in Velbert
Wo bleibt ihr, ihr Narren?

Der Rosenmontagszug in Velbert startet dieses Jahr am Montag, 4. März, um 14.11 Uhr am City-Park und führt wie immer durch die Fußgängerzone (Friedrichstraße). Damit den großen und kleinen Zuschauern ein abwechslungs- und umfangreiches Vergnügen geboten werden kann, werden weitere Teilnehmer benötigt. Zwar ist Michael Schmidt, Rosenmontagszugleiter des Festausschusses Velberter Karneval, zuversichtlich, dass auch 2019 rund 40 Einheiten zu dem närrischen Lindwurm beitragen, aktuell sieht es...

  • Velbert
  • 11.02.19
  •  1
  •  2
Kultur
Rosenmontagszugleiter Michael Schmidt.

Rosenmontagszug in Velbert startet am 4. März um 14.11 Uhr
Wer wird Teil des Zuges?

Der Rosenmontagszug in Velbert startet in 2019 am Montag, 4. März, um 14.11 Uhr und führt wie immer durch die Fußgängerzone. Michael Schmidt, der zum letzten Mal als Verantwortlicher für den Festausschuss Velberter Karneval die Fäden in der Hand hält, bittet wieder um rege Teilnahme. Mitmachen kann jeder, ob als Fußgruppe oder mit einem Wagen. Die Teilnahme ist kostenlos, nur das Wurfmaterial muss organisiert werden. "Angesprochen sind alle, die Lust und Laune haben, einmal den Zug von der...

  • Velbert
  • 11.01.19
  •  1
  •  1
Überregionales

Romantik bei der KG Große Velberter

Nicht immer nur jeck und keck auch romantisch geht es bei den Karnevalisten der KG Große Velberter mal zu. Am Freitag versammelten sie sich in ihren roten Anzügen vor dem Standesamt im Velberter Rathaus. Denn ihr erster Vorsitzender und Rosenmontagszugleiter Michael Schmidt sowie die ebenfalls aktive Karnevalistin Babsi Hochmuth (jetzt Schmidt) gaben sich nach sechs Jahren wilder Ehe das Ja-Wort. Neben zahlreichen Verwandten und Freunden gratulierten auch Vertreter aus Rat und Verwaltung,...

  • Velbert
  • 03.06.16
Vereine + Ehrenamt

Hoher Orden für Schmidt

Der Verband Rheinisch-Märkischer Karnevalsgesellschaften hat Michael Schmidt nun mit dem Verdienstorden in Gold ausgezeichnet. Damit werden seine langjährigen Verdienste um das Brauchtum in der Stadt der Schlösser und Beschläge gewürdigt: Der Karnevalsprinz von 1995 eröffnete jahrelang als Hoppeditz die närrische Session, außerdem sorgt er als Zugleiter dafür, dass an Rosenmontag der närrische Lindwurm durch Velbert zieht.

  • Velbert
  • 03.02.15
Überregionales
Das Foto zeigt Karen Grote zusammen mit Michael Schmidt, Vorstandsvorsitzender BP Europa SE.  Foto: BP Europa SE

Hattinger Schülerin Karen Grote bei BP Europa "Chefin für einen Tag"

Von der Schulbank direkt auf den Chefsessel – Karen Grote gelang dieser Weg, wenn auch nur für einen Tag. An der Seite von Michael Schmidt erlebte sie, was es bedeutet, Manager in einem internationalen Energiekonzern zu sein. Die Aktion „Chef für einen Tag“ ermöglichte der Schülerin des Gymnasiums Holthausen diese außerordentliche Erfahrung. „Bammel hatte ich nicht vor dem Tag“, sagt die 17-Jährige selbstbewusst. Denn den Vorstandsvorsitzenden von BP Europa und einige seiner Mitarbeiter sie...

  • Hattingen
  • 19.12.14
  •  1
Überregionales
  9 Bilder

Da gab‘s was auf die Ohren: Carl-Funke-Schule im Radio

Die Carl-Funke-Schule eine Stunde lang live auf Sendung im Kinderradiokanal des WDR Statt Englisch, Mathe oder Erdkunde, stand für die Klassen 4a und 4c der Carl-Funke-Schule einen ganzen Tag lang „Radio machen“ auf dem Stundenplan. Der Kinderradiokanal (KiRaKa) des WDR war zu Gast und eine ganze Stunde lang sendete der Übertragungswagen auf dem Schulhof live aus der Aula der Schule. Das Motto der KiRaKa macht Schule-Sendung: Musikschule. Schon seit Wochen hatten sich die Kinder auf die...

  • Essen-Ruhr
  • 13.05.14
Überregionales
  8 Bilder

Hoppeditz ist erwacht

Insgesamt 274 Tage ruhte er, doch nun ist er wieder erwacht: Der Hoppeditz läutete die fünfte Jahreszeit ein und wurde von den Narren auf dem Sparkassenvorplatz in Velbert mit Helau-Rufen empfangen. Prinzessin Monika I. war es, die den Hoppeditz aus seinem Schlaf riss, damit „Freud und Frohsinn“ wieder gestartet werden. Das sei auch höchste Zeit, meint Michael Schmidt, der wieder die Rolle des Hoppeditz übernahm. Erschrocken stellte er fest, dass das Projekt Shopping-Center geplatzt ist und die...

  • Velbert
  • 12.11.13
Sport
WELTREKORD-ALARM!!!
Anlässlich des Weltrekordversuchs der Wattenscheider 4x400-Meter-Hürdenstaffel präsentieren Timo Krampen (links) und die Nummer 4 der deutschen Bestenliste Mirko Schmidt aus Witten vor dem Wattenscheider Klaus-Steilmann-Haus die frischgedruckten Plakate. Foto: Archiv Schmidt
  3 Bilder

"TIGER"-STAFFEL vor irrer WELTREKORD-JAGD Wattenscheider Hürdencracks sind hochmotiviert

Rewirpower-Stadion, Samstag, 13. Jul, 15 Uhri: Alles ist möglich. Man muss es nur wollen. Vision oder Illusion? Fünf übermütige Wattenscheider Leichtathleten - unter ihnen Wittens Hürdler Mirko Schmidt - hatten während eines Trainingslagers auf "Malle" eine total verrückte Idee: "Wir wollen die Weltbestzeit über 4-mal 400 Meter Hürden knacken." Inzwischen steht das Projekt. Und aus einem ",Hirngespinst' oder der ,Schnapsidee' folgen nun Taten“, sagt Mirko Schmidt, der aktuell Vierte der...

  • Witten
  • 10.07.13
Kultur
  8 Bilder

Hoppeditz: Putzmunter und voller Tatendrang

Mit dem Spruch ,,Helau ihr Närrinnen und Narrren aus Nah und Fern, ich grüße Euch wie jedes Jahr hier in Velbert gern“, ließ der Hoppeditz nach neun Monaten Schlaf die fünfte Jahreszeit wieder aufleben. Und diesmal kam der Hoppeditz bereits putzmunter am Ort des Geschehens an, und zwar auf dem Rücksitz der Bürgermeister-Limousine. Dort am Steuer saß Rolf Otterbeck höchst selbst, lieber fährt der stellvertretende Bürgermeister, als dass er sich von einem Fahrer ohne Führerschein chauffieren...

  • Velbert
  • 14.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.