Mikroklima

Beiträge zum Thema Mikroklima

Natur + Garten
Rheinbergs 1. Beigeordneter Dieter Paus überreichte die Plaketten an: Familie Friedland aus Orsoy, Familie Gessner aus Ossenberg, Zuff 07 und Jugendbegegnung beim SV Budberg (Robert Meyer), Familie Bubeck aus Budberg, Familie Felkl aus Millingen.

„Rheinberg summt!“ zeichnete vorbildliche Gärten aus
Oase für Insekten

Nachdem bereits im Mai die Grundschule Millingen für ihre Blühwiese und deren Einbeziehung ins Unterrichtskonzept die allererste Plakette von „Rheinberg summt!“ erhielt, wurden fünf weitere Gärten ausgezeichnet, weil sie besonders vielfältig, naturnah und abwechslungsreich gestaltet sind und so Lebensräume für viele Tierarten bieten. Daneben haben diese Gärten auch einen positiven Effekt für das Mikroklima, weil unversiegelte und bewachsene Oberflächen durch die Verdunstung an Hitzetagen...

  • Rheinberg
  • 17.01.20
Politik

FDP - Stadtklima verbessern
Stadtklima verbessern - Haltestellendächer begrünen

Die Freien Demokraten Gladbeck fordern zur Verbesserung des Stadtklimas in Gladbeck eine Begrünung der Haltestellendächer im Stadtgebiet. Michael Tack: „Durch die Begrünung von Fahrgastunterständen soll vor allem das Mikroklima verbessert werden. Das bindet Feinstaub und sieht zu dem gut aus.“ Dazu spenden sie an heißen Tagen wie diesen etwas Abkühlung. Diese Idee stammt aus den benachbarten Niederlanden. In der Stadt Uetrecht wurde diese Maßnahme bereits umgesetzt und findet dort durchweg...

  • Gladbeck
  • 26.07.19
Politik
8 Bilder

Sesekepark zwischen Maibrücke und Hochstrasse

Neubau gelungen oder doch Schildbürgerstreich? In unseren Nachbarstädten überlegen die Stadtplaner schon seit längeren wie sie im Innenstadtbereich grüne Oasen schaffen können um das Mikroklima in ihren Städten zu verbessern. Solche Oasen senken die Temperatur in ihrem Bereich teilweise erheblich über die Verdunstung von Wasser über die Blätter der Bäume. Ein Phänomen das jeder, der schon mal im Hochsommer einen Wald betreten hat, am eigenen Leib erfahren hat. Und was macht die Stadt...

  • Kamen
  • 05.08.18
Politik
Plan in groß, siehe auch: http://die-stadtgestalter.de/files/2017/11/dachpark-innenstadt.jpg
7 Bilder

Ein Park auf den Dächern der Bochumer Innenstadt

Die Großteil der Dächer entlang der Bochumer Fußgängerzone sind flach, also ideal für die Anlage von Dachgärten, Grünflächen und Gärten. Die Begrünung von Hausdächern liegt nicht nur im Trend, das Grün auf dem Dach verbessert das Mikroklima der Stadt, schafft neue Oasen für Pflanzen Tiere, besonders Vögel und Insekten. Dazu zeigt zum Beispiel das Café in der Dachetage des Baltz-Haus, von den Dächern der Stadt hat man völlig neue Ausblicke über die City. Die Idee des Dachparks - Vorbild High...

  • Bochum
  • 25.11.17
  •  2
  •  6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.