Narretei

Beiträge zum Thema Narretei

Kultur
Die Zeiten haben sich geändert. Eines ist aber geblieben. Der Niederrheische Kinderkarnevalszug, der sich am Sonntag zum 58. Mal auf den Weg von Alt-Hamborn nach Marxloh begibt, hat an Attraktivität nichts eingebüßt. 
Archivfoto: Terhorst
4 Bilder

Der Niederrheinische Kinderkarnevalszug ist nicht nur für die Kinderprinzencrew der „Tag der Tage“
Närrischer Endspurt im „wunderbaren“ Hamborn

Am Aschermittwoch ist alles vorbei, zumindest was die diesjährige Karnevalssession betrifft, die etwas kürzer als die letzte war und ist, aber mindestens genauso intensiv und vor allem fröhlich. Jetzt stehen zudem noch einige närrische Marathon-Tage bevor. Am Tulpensonntag, 23. Februar, macht sich der Niederrheinische Kinderkarnevalszug unter dem Motto „Karneval, dass ist doch klar, in Hamborn immer wunderbar“ auf seinen Weg durch Hamborn und Marxloh, ehe am Rosenmontagmorgen beim Viertelzug...

  • Duisburg
  • 21.02.20
Vereine + Ehrenamt
Der Landtagsabgeordnete und KVO-Vize-Präsident Frank Börner überzeugte mit einer lebhaft-humorvollen Laudatio.
Fotos: Thorsten Berane
4 Bilder

Der KVO ging 50 Jahre durch Höhen und Tiefen und ist dennoch eine „närrische Macht“
Als Spargroschen zu Kamelle wurden

Man soll die Feste ja feiern, wie sie fallen. Aber wenn man wie der Karnevalsverein Obermarxloh (KVO) stolze 50 Jahre auf dem närrischen Buckel hat, ist das schon ein ganz besonderer Grund zum jecken Jubeln. So war es „normal“, dass jetzt im Vereinsheim des MTV Union Hamborn, mit dem der KVO seit langem freundschaftlich verbunden ist, alles zusammen kam, was im Duisburger Karneveal Rang und Namen hat, die aktuellen Narrenregenten der Stadt eingeschlossen. Auch OB Sören Link ließ es sich...

  • Duisburg
  • 11.02.20
Kultur
34 Bilder

Jeck, jecker, Keppeln
Queekespiere feiert Karneval wie er nicht schöner sein kann

Karneval wie er schöner nicht sein, weil noch richtig urwüchsig, wird jedes Jahr in Keppeln gefeiert. Am Wochenende lud die KG Queekspiere zur ersten Sitzung in die Bürgerbegegnungsstätte "Zur Dorfschule". VON CHRISTIAN BREUER KEPPELN. Wenn sich die Ereignisse überschlagen, ist das gerade für politische Büttenredner eine Herausforderung. Eine, der sich Steffi Neu als Gartenthor in der Queekespiere-Bütt mit Bravour gestellt hat. Kaum hatte der thüringische Ministerpräsident Thomas...

  • Goch
  • 10.02.20
Kultur
23 Bilder

Karneval in schönster Form
Damensitzung der IPK bei Tophofen in Pfalzdorf

Nachdem das IPK Wochenende am Donnerstag vom tollen "Loss mer singe" Abend eröffnet wurden, starteten am Samstag die IPK Frauen unter dem Motto "In der Burg der IPK feiern wir als Ritterschar" mit der ersten Damensitzung. Pünktlich um 16:11 Uhr begrüßten die Sitzungspräsidentinnen Sonja Schulte und Martina Welbers und der Elferrat der Gardefrauen der IPK das närrische Publikum auf Burg Tophofen. Wie in jedem Jahr hatte sich auch das Publikum dem Thema angepasst, so dass ein Großteil des...

  • Gocher Wochenblatt
  • 10.02.20
Vereine + Ehrenamt
Die Kinderkarnevalssitzung der Neumühler Pils-Sucher im Bürgerhaus Neumühl erfreut sich großer Beliebtheit und steht jedes Jahr unter einem besonderen Motto. Der Run auf die begehrten Karten ist jetzt gestartet.
Foto: Terhorst
3 Bilder

Fröhliches Berufe-Konfetti beim Kinderkarneval der Pils-Sucher
„Was will ich mal werden?“

Das Narrenschiff im Stadtbezirk Hamborn fährt mit Volldampf und steuert auf die Höhepunkte der Session zu. Und dann davon gab es schon einige etwa bei KG Rot-Weiß Hamborn-Marxloh, den Marxloher Jecken, dem KVO und den Pils-Suchern. Und Letztere haben jetzt einiges vor der Brust, das die Herzen auch der kleinen Narren höher schlagen wird. Nach der gelungenen Neujahrsbegegnung steht nämlch nun die große Kinderkarnevalssitzung auf dem Programm. In diesem Jahr wird sie in Kooperation mit dem...

  • Duisburg
  • 08.02.20
Vereine + Ehrenamt
"Seine Eminenz" Heinz Roters fungiert als Sitzungspräsident bei Halt Pölje und steigt auch selber in die Bütt.

Bei "Halt Pölje" werden den Xantener Politikern die Leviten gelesen
Ein buntes Feuerwerk der Narren

Xanten. Heinz Roters, Präsident der "Halt Pölje-Sitzung", feilt mit Hochdruck an seiner Büttenrede, in der er traditionell den "Herrschenden" den Spiegel vorhält. Das vergangene Jahr bot dafür reichlich Stoff. Heinz Roters: "Die Parteien liefern sozusagen die Pointen selbst." Die Halt-Pölje Sitzung findet am Freitag, 14. Februar, ab 19.11 Uhr im Historischen Schützenhaus auf dem Fürstenberg statt. Veranstalter sind Kolpingsfamilie und kfd Xanten. Das Programm kann sich sehen lassen: •...

  • Xanten
  • 07.01.20
  •  1
  •  1
Kultur

Endlich wieder jeck sein
Karnevalsclub Concordia Goch lädt zur Prinzenvorstellung

Die Karnevalisten des KCC Goch und ihre jecken Freunde aus den anderen Gocher Karnevalsgesellschaften freuen sich schon seit vielen Wochenende auf Samstag, 10. November. Im Kastell wird an diesem Tag, oder besser, Abend Gochs künftige Tollitäten vorgestellt. Christian Rothgang und Lisa Hinkelmans geben sich die Ehre. Die Grün-Weißen werden sich ab 20.11 Uhr (Einlass ab 19.11 Uhr) gemäß ihrem Motto "Narren, Jahrmarkt, Gaukelei - ganz Goch mit Herz dabei!"dem närrischen Volk mit...

  • Gocher Wochenblatt
  • 07.11.18
LK-Gemeinschaft
58 Bilder

Rosenmontagszug in Keppeln

Farbenfroh und bei strahlendem Himmel zogen die Narren durchs Dorf. Der Rosenmontagszug in Keppeln ließ einmal mehr keine Wünsche offen. Nach dem jecken Treiben auf der Straße ging's nach Thoenes, um dort lustig weiter zu feiern. Auf den jecken Auslösen drückte: Steve 

  • Goch
  • 12.02.18
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Durch die blaue Brille gesehen: Die Macht der Narren - oder: Gedanken und Fotos zum Karneval

Haben Sie auch den Eindruck, die Zeit stehe irgendwie still? Als ob die hohen Tage der Narretei allerorten einen Deckmantel des Verharrens übers Geschehen legen. Aber auch ein bisschen, als ob die Allgemeinheit sich wegduckt vor dem jecken Treiben in der Stadt. Kein Zweifel: die Karnevalisten haben das Zeiten-Zepter in der Hand. Obwohl beispielsweise in Wesel der Altweiberdonnerstag nach Heiligabend der ruhigste Tag des Jahres ist, fühlte man die dunkle Macht, die von der Frauen ausgeht....

  • Wesel
  • 11.02.18
  •  5
Vereine + Ehrenamt

Feuerwehr Wertherbruch lädt ein zu den Karnevalssitzungen am 9. und 10. Februar

Die Freiwillige Feuerwehr Wertherbruch lädt alle Senioren zu der alljährlich in der Bürgerhalle Wertherbruch stattfindenden Karnevalssitzung am 9. Februar,  um 16:11 Uhr recht herzlich ein. Der Eintritt ist frei. Am Samstag, 10. Februar,  um 19:11 Uhr findet die die große Festsitzung, ebenfalls in der Bürgerhalle, statt. Es erwartet Sie ein tolles Programm und anschließend spielen die „CasaNovas“ zum Tanz auf. Karten können noch telefonisch bestellt werden, unter 02873- 949440 oder...

  • Hamminkeln
  • 22.01.18
Vereine + Ehrenamt

Fidelitas sagt Danke: "Wir hoffen, dass es allen gefallen hat!"

Die KKG Fidelitas Uedem sagt Danke für eine tolle Karnevalssession. Sitzungspräsident Frank Kösters: "Wir hoffen, dass es allen gefallen hat! Wir sind jetzt schon wieder mit der Planung für die nächste Session beschäftigt und hoffen, auch in der nächsten Session viele Gäste begrüßen zu dürfen! Wir werden unser Bestes tun!"

  • Uedem
  • 05.04.17
  •  1
Überregionales
37 Bilder

Mittlerweile schon gutes Pfälzer Brauchtum: Bei "Loss mer singe!" hielt keiner mehr den Mund!

Mit Büttenabenden, Kappensitzungen, Kostümabenden und Prunksitzungen haben die Karnevalstreibvenden Vereine ihre Jeckenschar in der närrischen Zeit bestens unterhalten. Eine ganz andere Art Frohsinn zu verbreiten, hat sich die IPK in Pfalzdorf für ihre feierlaunigen Mitbürger einfallen lassen. Seit einigen Jahren laden die Pfälzer nämlich zum Mitsingeabend "Loss mer singe". Im Hause Tophofen, fand der aus Köln bekannte "Loss mer singe" Abend statt. Georg Hinz und sein Team liessen es sich...

  • Goch
  • 17.02.17
Kultur
Das Bild ist zwar noch aus 2014, aber auch in diesem Jahr fuhr der grüne Stockumer Trecker dem Zug voran.

Video: Der Stockumer Rosenmontagszug 2015

Er war auch in 2015 wieder ein Unikum, der Rosenmontagszug in Witten-Stockum. Erneut fuhren keine Wagen durchs Dorf, von denen aus Kamelle unters Volk gebracht wurde, nein, die rund 1800 Besucher liefen die Hörder Straße entlang - um an den einzelnen Ständen die Kamelle abzufangen. Bei der Jugendfeuerwehr etwa, den beiden großen Kirchen vor Ort oder der Dorfbuchhandlung. Das Ende markierte, wie in den Jahren zuvor, ein Fahrzeug des Technischen Hilfswerkes. Maßgeblich beteiligt an den Planungen...

  • Witten
  • 15.02.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
37 Bilder

Feuerwehr Goch: Eine Kostümsitzung der Superlative! - Jetzt mit dem kompletten Bericht!

„Dieser Abend hat alle Erwartungen übertroffen“, „Super Stimmung, Super Programm, Super Karneval“ - die Reaktionen der 500 Karnevalisten anlässlich der Kostümsitzung des Karnevalsvereins der Freiwilligen Feuerwehr Goch im Gocher Kastell waren überwältigend! Stühle wurden zwar ge braucht – allerdings nur um darauf zu stehen und zu feiern! Knapp 150 Akteure sorgten auf der Kostümsitzung des Karnevalsvereins der Freiwilligen Feuerwehr Goch dafür, dass der Abend für alle Beteiligten...

  • Goch
  • 28.01.15
  •  1
  •  3
Vereine + Ehrenamt
23 Bilder

Kindersitzung der Karnevalsgesellschaft Queekespiere war eine runde Sache

Nicht nur unser Fotograf Steve ist ein guter Freund der Karnevalsgesellschaft Queekespiere: bei kaum einer Sitzung fehlt er. Auf diese Weise hält er alle möglichen Momente in Keppeln fest, damit wir Ihnen die gelungene Atmosphäre in der Bürgerbegegnungsstätte "Zur Dorfschule" in Keppeln näherbringen können. Wieder einmal war die Kindersitzung eine runde Sache. Sehen Sie selbst.

  • Uedem
  • 28.01.15
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
149 Bilder

Helau! - Goch hat ein neues Prinzenpaar! - Jetzt alle Bilder!

Wenn der Karneval in Goch so wird wie sein Auftakt bei der Prinzenkür am Freitag Abend in der Sporthalle, dann können sich die Gocher auf etwas gefasst machen: dynamischer konnten Ralf I. und Martina I. nicht inthronisiert werden. Grandios! Atemlos! Furios! Von Franz geib 1400 Gäste in der Sporthalle hatten extrem viel zu lachen, jede Menge zu bestaunen und erlebten ein Prinzenpaar, dass sich mit Lust in den Karneval stürzte. Nachdem ein gutgelaunter Josef Hondong das Publikum nach dem...

  • Goch
  • 12.01.15
  •  2
  •  4
Kultur
21 Bilder

Karneval in Kessel: Rauchfrei, aber extrem humorvoll!

Traditionell feiert die Spielvereinigung Kessel am letzten Karnevalswochenende ihren Sitzungskarneval im Saal Stoffelen. Das Motto des diesjährigen Kesseler Karnevals spielte auf ein aktuelles Thema an: „Öwerall werd öwer de Schmokerej lamentiert, äwel in Kässel es döchtige Karneval ömmer garantiert!“ „Rauchfreie Sitzungen“ bezog sich natürlich nicht auf das Bühnengeschehen, denn ein Feuerwerk der guten Laune war den Gästen bei einem Blick auf das bunte Programm garantiert. Selbstverständlich...

  • Goch
  • 04.03.14
LK-Gemeinschaft
95 Bilder

Keppeln, Helau! - Rosenmontagszug zog durchs Queekendorf!

Der Rosenmontagszug in der Queekengemeinde Keppeln ist gefühlt der höchste „Feier“-Tag: laut, lustig, und von allem immer ein bißchen mehr. Und auch in diesem Jahr sogar ein bißchen politisch wie auch das diesjährige Motto es politisch unkorrekt anmerkt: „Wej worre ganz gern afgehört - dij Wält sall weete, wat hier geböört“. Schöne Grüße an den großen Bruder inklusive, Helau! Alle Bilder jetzt hier, der Bericht folgt am Mittwoch im Gocher Wochenblatt!

  • Uedem
  • 03.03.14
Kultur

Dorfkarneval - nur lustig mit den eigenen Leuten?

Vor acht Jahren ließen es die Hassumer Narren bei ihrem Kappenabend so richtig krachen und auch 2007 feierten sie mit über 200 Jacken und ließen das Dorfhaus beben. Doch die Zeiten sind wohl vorbei, wie Ingo Kalina, der 1. Brudermeister der St.Willibrord-Schützenbruderschaft Hassum und Mitorganisator des Hassumer Karnevals bedauert: „Die Hassumer haben offenbar keine Lust mehr auf Karneval, denn sonst würden sie ja kommen.“ Kamen früher 200 Narren und aufwärts zu den beiden Kappenabenden ins...

  • Goch
  • 19.02.14
Kultur
2 Bilder

Karneval mit Fidelitas Uedem: Es gibt noch Karten!

Nach dem Kartenvorverkauf Ende Januar verfügt die KKG Fidelitas Uedem noch über Eintrittskarten für die beiden Abendsitzung am Freitag, 28. Februar, um 18.11 Uhr, und am Samstag, 1. März, um 19.11 Uhr.Die Jecken freuen sich unter anderem über diese, bereits bestätigten, Auftritte: „Der schwoerte Puet“, „Schüsterken & Stift“, „Die Paparazzis“, „Die Parodisten“, das Gocher Prinzenpaar vom Asperdener Karnevalsverein (AKV) „Vallis comitis“ sowie drei vereinseigenen Tanzgarden. Die Eintrittskarten...

  • Uedem
  • 12.02.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.