Netteberge

Beiträge zum Thema Netteberge

Überregionales
Die Stromleitung hängt zu Boden, am Morgen traf ein Baum den Mast.
7 Bilder

Werner Straße: Baum-Aktion dauerte Stunden

Stromausfall in der Nacht in Netteberge und Cappenberg, doch das Technik-Problem war nur die Spitze des Eisberges. Der Auslöser des Ausfalls war ein umgestürzter Baum auf der Werner Straße - und in den Stamm prallte zu allem Überfluss ein Laster. Dem Unfall folgte eine Fällaktion mehrerer Pappeln. Ein Baum mit einer Länge von etwa dreißig Metern kippte in der Nacht zu Freitag in Höhe eines kleinen Wäldchens auf die Werner Straße und riss dabei eine Mittelspannungsleitung neben der Straße auf...

  • Lünen
  • 02.01.15
Überregionales
Die Polizei sperrte Teile der Werner Straße im Bereich der Unfallstelle.

Mann nach schwerem Unfall im Krankenhaus

Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer aus Selm am Mittwoch beim Zusammenstoß mit einem Auto. Der Unfall passierte am Morgen auf der Werner Straße in Höhe der Einmündung nach Netteberge. Nach Informationen der Polizei wollte ein Mann aus Nordkirchen mit seinem Auto von der Netteberger Straße auf die Werner Straße abbiegen und übersah dabei offenbar den Motorradfahrer. Der Selmer auf dem Zweirad konnte nicht mehr ausweichen, prallte in die Seite des Autos und stürzte mit der Maschine auf die...

  • Lünen
  • 06.08.14
Überregionales
Mit Schaum löschte die Feuerwehr die brennenden Autos.
2 Bilder

Autos abgefackelt: Wollten Diebe Spuren vernichten?

Mysteriöser Brand auf dem Parkplatz am Wildpark Cappenberg: Zwei Autos gingen in Flammen auf, die Kriminalpolizei ermittelt. Wollten Autodiebe hier Spuren vernichten? Denn mittlerweile ist klar: Eines der beiden Autos, ein weißer VW Golf, ist erst in der Nacht zuvor in Bergkamen an der Jahnstraße gestohlen worden. Zeugen berichten, dass bei diesem Auto der Motor noch lief. Das andere Auto war schon vor dem Brand nicht mehr fahrbereit - der Motor fehlte! Ein Autofahrer hatte am Morgen das Feuer...

  • Lünen
  • 03.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.