nizzatal

Beiträge zum Thema nizzatal

Sport
Für ihre Leistungen in 2019 ausgezeichnet wurden Sportler aus fünf großen Vereinen der Stadt Velbert, darunter das Taekwondo-Team der Langenberger Sportgemeinschaft (LSG).
2 Bilder

Sportlerehrung bei der Langenberger SG
Viele Erfolge des Taekwondo-Teams in 2019

Die Ehrungen der Sportler aus Velbert, die im Jahr 2019 besondere Leistungen erbracht haben, konnten in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht wie gewohnt durch den Stadtsportbund Velbert (SSB) durchgeführt werden. Statt eines offiziellen Empfangs wurden die entsprechenden Urkunden mit einem Brief des Bürgermeisters Dirk Lukrafka an die jeweiligen Vereine übermittelt. Ausgezeichnet wurde Sportler aus fünf großen Vereinen der Stadt, darunter das Taekwondo-Team der Langenberger...

  • Velbert-Langenberg
  • 25.06.20
Sport

Mitspieler für Hobby-Mannschaft gesucht

Die Ü30-Hobby-Mannschaft der Sportfreunde Nizzatal 1974 sucht zuverlässige Mitspieler, die Spaß am Fußball haben. Jeden Freitag ab 17 Uhr wird in Langenberg in der Sporthalle Nizzatal gekickt. "Besonders über einen Torwart würden wir uns freuen", so Udo Herrmann. Aber generell sei die Gruppe jedem interessierten Hobby-Fußballer gegenüber aufgeschlossen. Wer Interesse hat, kann sich unter Tel. 0171/5309437 informieren oder aber einfach beim nächsten Training vorbei kommen.

  • Velbert-Langenberg
  • 28.09.16
Sport

Sportplatz Nizzatal wurde eingeweiht

Die Fußballer spielen bereits seit Monaten auf den für 1,5 Millionen Euro total sanierten Sportplatz im Nizzatal, jetzt folgte die offizielle Eröffnung. Michael Bösebeck (rechts), Leiter der Abteilung Sport in der Velberter Stadtverwaltung, konnte neben Bürgermeister Dirk Lukrafka viele Gäste aus Politik und Sport begrüßen, die zum Gelingen der überfälligen Renovierung beigetragen haben. Die Kinder dagegen hatten Spaß dabei, sich von der DFB-Fußballschule einige Tricks und Kniffe beibringen zu...

  • Velbert
  • 28.06.15
Überregionales
Die Arbeiten am Sportplatz Nizzatal schreiten voran. Ende November soll der Fußball-Spielbetrieb starten.Foto: Dabitsch

Schon Ende November soll im Nizzatal auf Kunstrasen Fußball gespielt werden

Der Sportplatz im Nizzatal wird zurzeit aufwändig saniert. Jetzt, nach 13 Wochen Bauzeit, konnte Richtfest gefeiert werden. „Dies ist mein erstes Richtfest auf einem nackten Platz“, sagte Bauleiter Tobias Knoll vom Geo3-Planungsbüro mit einem Schmunzeln. Da verwunderte es nicht, dass auch kein Richtkranz zugegen war - wo hätte er auch aufgehängt werden sollen? Sei‘s drum. Vertreter aus Politik, Verwaltung und von Sportvereinen kamen am Donnerstag im Nizzatal zusammen, um den Baufortschritt zu...

  • Velbert-Langenberg
  • 23.08.14
Kultur
Bürgerhaus, Grundsteinlegung 1913, gestiftet von Adalbert Colsman
8 Bilder

Langenberg, die Bücherstadt in einer historischen Umgebung 1. Teil

Langenberg, ehemals eine selbständige, wohlhabende Stadt im Bergischen Land gehört heute zu Velbert. Geprägt von jahrhunderte alten Fachwerkhäusern und der umgebenden Natur, ist Langenberg zu jeder Jahreszeit ein Besuch wert. ein Bericht der fotofreunde fotogen-borbeck, www.fotogen-borbeck.de

  • Velbert-Langenberg
  • 15.08.14
  • 2
  • 4
Sport
5 Bilder

„Ein Sportplatz ist zu wenig“

Der Sportplatz im Nizzatal ist marode. Darin sind sich alle Sporttreibenden in Langenberg einig. Aber die angedachte Lösung des Problems kommt nicht gut an. Das Sportstättenkonzept, an dem die Stadtverwaltung gerade arbeitet und das eigentlich noch gar nicht öffentlich ist, sieht die Sanierung der Anlage Nizzatal vor. 1,5 Millionen Euro sollen dafür im Haushalt 2014/2015 eingeplant werden. Und auch eine „mögliche Gegenfinanzierung“, so Ulrich Stahl, Fachbereichsleiter Bildung, Kultur und Sport,...

  • Velbert-Langenberg
  • 13.04.13
  • 4
Sport
2 Bilder

Zustand des Sportplatzes Nizzatal ist eine Katastrophe. Gerno Böll-Schlereth und Volker Münchow besuchen Sportanlage

Bei einem Termin am gestrigen Mittwoch nahmen der sportpolitische Sprecher der SPD-Stadtratsfraktion Gerno Böll-Schlereth und Volker Münchow, Geschäftsführer der SPD-Fraktion die Sportanlage am Nizzatal in Augenschein. Dieser Termin war auf Wunsch von Vertretern des Fußballvereins Blau-Weiß Langenberg zustande gekommen: Dies ist der Hauptnutzer der Anlage, der den Platz zusammen mit dem FC Langenberg, dem Freischütz, dem MTV und der LSG, den Schulen, sowie vielen Breitensportlern nutzt. „Gerade...

  • Velbert-Langenberg
  • 11.08.11
Politik
Dietger Döhle war traurig. Er war einer von vielen Aktiven, die für den Erhalt des Freibads gekämpft hatten. Foto: PR

Freibad bleibt geschlossen

Der Bürgerentscheid zum Langenberger Freibad war nicht erfolgreich. Am Ende fehlten rund 1.500 Stimmen, um das Bad zu retten. Insgesamt hatten in Velbert 11.862 Wahlberechtigte für die Rettung gestimmt (das entspricht 87,2 Prozent), 1.741 Bürger waren dagegen (12,8 Prozent). Die Wahlbeteiligung lag bei 20,4 Prozent. Ein ausführlicher Bericht mit Stimmen folgt am Mittwoch im Stadtanzeiger.

  • Velbert
  • 10.07.11
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.