offene Ateliers

Beiträge zum Thema offene Ateliers

Kultur
Interessierte Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung „Planet Hagen“ 2018.

83 Künstler hatten sich für das April-Event angemeldet
„Planet Hagen“ auf September verschoben

Der Hagener Tag der offenen Ateliers und kreativen Orte, „Planet Hagen“, des Kulturbüros der Stadt Hagen findet nicht wie ursprünglich geplant am 18. und 19. April statt. Die Veranstaltung verschiebt sich auf September 2020, ein neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben. 83  Künstler hatten sich zum diesjährigen „Planet Hagen“ angemeldet, um in den eigenen Ateliers, Werkstätten, Ausstellungsräumen und Privatwohnungen einen Querschnitt durch das künstlerische Schaffen Hagens zu zeigen. Das...

  • Hagen
  • 20.03.20
Kultur
Interessantes gibt es in den Xantener Ateliers zu sehen.

Frischer Wind in den Xantener Ateliers
Künstler präsentieren ihre Werke der Öffentlichkeit

Der Verein Stadtkultur-Xanten veranstaltet in diesem Jahr zum zehnten Mal die "Offenen Ateliers Xanten". Hieran teilnehmen können bildende Künstlerinnen und Künstler, die sich und ihre Arbeiten am Samstag, 12. und Sonntag, 13. September, in ihrem Atelier in Xanten präsentieren möchten. Am Donnerstag, 13. Februar, findet um 19 Uhr im Karthaus X² (ehemals Einstein) das Vortreffen für alle interessierten Künstlerinnen und Künstler statt. Hier können offene Fragen geklärt und neue Ideen und...

  • Xanten
  • 29.01.20
Kultur
Künstler der Nordstadt öffnen am 28./29. September ihre Ateliers für die Öffentlichkeit und ermöglichen Einblicke in ihre Arbeit.

Viele Künstler, Ateliers und Galerien beheimatet die Nordstadt
Künstler öffnen Nordstadt Ateliers am 28./29. September

Am 28. und 29. September sind Besucher in "Offene Nordstadt Ateliers" eingeladen, um direkte Einblicke in die Arbeit der Künstler sowie die Möglichkeit zu Gesprächen und Austausch zu erhalten. Zudem wollen Künstler mit der Aktion Vorurteile und Berührungsängste mit der Nordstadt abbauen und so das Image des Stadtteils stärken. Vor zwei Jahre beteiligten sich 69 Künstler und sieben Galerien an 20 Standorten bei den "Offenen Nordstadt Ateliers".

  • Dortmund-City
  • 03.07.19
Kultur
Von links: Ron Franke, Micha Dierks, Pierre Bailly, Beate Florenz-Reul, Iris Jurjahn, Anne Kunze, Erwin Staudt, Hans Henschel.

Ausstellung am Sonntag, 18. November von 11 bis 18 Uhr, in der Zitadelle
Künstlergemeinschaft Z6plus lädt ein zur Werkschau in den offenen Ateliers

Die Ateliergemeinschaft „ZETT_6“ lädt wie in jedem Jahr vor dem Advent befreundete Künstler und Künstlerinnen zu einer gemeinsamen Werkschau ein. Am Sonntag, 18. November, werden von 11 bis 18 Uhr die Ateliers „An der Zitadelle 6“ ihre Pforten öffnen. Kunstwerke aus den Sparten Malerei, Collage, Skulptur und Fotografie werden zu sehen sein. Abstrakter Expressionismus in großen Formaten kennzeichnet das Schaffen des Künstlers Ron Franke. Manchmal nur in Schwarz-Weiß, manchmal mit großen...

  • Wesel
  • 12.11.18
  •  1
Kultur
  27 Bilder

@ alle: Diejenigen von euch, die am heutigen Sonntag noch nichts vorhaben, ...

... sollten den Tag zu einem Rundgang durch die offenen Ateliers vieler renommierter Xantener Künstlerinnen und Künstler in Xanten nutzen. Im Kindermalstudio Xanten von Maria d. C. Cavalcanti-Heinich präsentiert nicht nur die Künstler selbst ihre Kunstwerke. Viele talentierte Mädchen und Jungen zeigen ebenfalls ihre schönen Gemälde - man achte auf die farbenfrohen Herz-Luftballons der 8-jährigen Lilly -, und in Haus und Garten von Simone van Gelder-Tosses sind die Kunstwerke der Malerin...

  • Xanten
  • 29.09.18
  •  1
  •  2
Kultur
Mit dem Kulturbüro laden Verbände mit 170 Künstlern an zwei Wochenenden zu den Offenen Ateliers in Dortmund ein.

Am Wochenende öffnen Künstler ihre Ateliers in Dortmund

Über 170 Künstler bereiten ihre Ateliers für die große Kunstschau vor. Die Aktion Offene Ateliers lädt jetzt am Wochenende, 2. und 3. Juni, westlich der B54 und am 9. und 10. Juni östlich der B54 ein, den Kunstschaffenden über die Schulter zu schauen. Die stadtweiten Offenen Ateliers haben sich zur größten Veranstaltung ortsansässiger Künstler entwickelt. Die Veranstaltung zeigt eine große Bandbreite künstlerischer Ausdrucksformen auf. An 107 Orten können 177 Künstler und Galerien besucht...

  • Dortmund-City
  • 29.05.18
  •  1
Kultur
  8 Bilder

Offene Ateliers im Atelierhaus Kunstdomäne mit Musik-Highlight

Am kommenden Juni-Wochenende öffnet das Atelierhaus Kunstdomäne in der Schillerstr. 43 A (Hinterhaus) im Rahmen der stadtweiten Offenen Ateliers seine Türen: Samstag 02.06.2018 15-20 Uhr und ab 18 Uhr „Safe & Sound“ bieten Acoustic Songs´n´Stories sowie Sonntag 03.06.2018 11-18 Uhr. Eintritt frei In der typisch lockeren Atmosphäre kann man im begrünten, idyllischen Hinterhof und auf drei Etage die unterschiedlichen künstlerischen Positionen von sieben Künstlern sehen, sich mit ihnen...

  • Dortmund-City
  • 28.05.18
Kultur
  2 Bilder

neanderland-Tatorte...Zutritt erwünscht

Anders als in der Landeshauptstadt Düsseldorf öffnen die Ateliers der Künstlerinnen und Künstler im Kreis Mettmann (Neanderland) nur alle zwei Jahre. Dies ist gleichzeitig aber auch der Reiz der Veranstaltung, denn in zwei Jahren können die Kreativen wieder viele neue Gemälde, Skulpturen und Objekte gefertigt haben. Für die Besucher lohnt sich ein Blick hinter die Kulissen der Kunstschaffenden auf jeden Fall. Man kann dem Künstler somit direkt auf die Finger oder über die Schulter schauen,...

  • Düsseldorf
  • 18.04.18
  •  2
Überregionales
Gruppenbild mit Dame und allen, die hinter Hattingen Live stecken: (v.l.) Gastronom Sotiris Christanas, Musiker Andreas "Acki" Löbbecke, die drei Sponsoren Eckart Capitain (Gelsenwasser), Thomas Alexander (Volksbank), Torsten Grabinski (Sparkasse) sowie von Hattingen Marketing Sandra Glomb und Georg Hartmann.   Foto: Römer

"Hattingen Live": Samstag, 17. März, Musik in 14 Altstadt-Kneipen und Kunst in Ateliers

Werbung machen für die schöne Hattinger Altstadt und Werbung machen für die dortige Gastronomie: Das hat sich Hattingen Marketing nach den Worte von Geschäftsführer Georg Hartmann mit "Hattingen Live" auf die Fahnen geschrieben. Seit elf Jahren mittlerweile gibt es diese "Erfolgsmarke" nun schon. Die 13. Auflage findet statt am Samstag, 17. März. "Musik und Kunst" heißt ja das Motto und folgerichtig sind neben 14 Altstadtkneipen, die wie immer ab 20 Uhr Live-Musik bieten werden, auch bereits...

  • Hattingen
  • 01.03.18
  •  2
Kultur
  3 Bilder

'ALLES IN LACK' +++Einladung zum Offenen Atelier+++

Tanja Weidenbörner FINE ART Einladung ins 'Offene Atelier'  Samstag, den 28.10.2017, ab 12.00 Uhr Theaterpassage Essen klasse:Raum der Kreativen Klasse. Den kommenden Samstag wird Tanja Weidenbörner eine Staffelei, ihre Texturen und eine Leinwand mitbringen und Interessierten einen Einblick in Ihre Arbeitsweise geben. Die Basis wird eine Leinwand sein, auf der ihr erster Arbeitsschritt durch Lack aufgrund der Trockenzeit schon vollzogen sein wird, aber die Moddelierung mit...

  • Essen-Nord
  • 26.10.17
  •  1
Kultur

Meet and greet the artists

Offene Ateliers im Atelierhaus der Gruppe Elf am Freitag, 01. September 2017 von 15 - 18 Uhr. Die Sommerpause ist vorbei - morgen heisst es wieder wie jeden 1. Freitag im Monat: Meet and greet the artists! In vielen Ateliers gibt es neue Werke zu entdecken, mit den Künstlerinnen und Künstlern ins Gespräch zu kommen und zu stöbern … Seien Sie herzlich willkommen.

  • Bochum
  • 31.08.17
Kultur
Erstmalig gibt es "Offene Ateliers" im Kreuzviertel. Foto: Günter Schmitz

Ateliers öffnen im Kreuzviertel

Das Projektteam KIK - Kunst im Kreuzviertel - organisiert erstmals die "Offenen Ateliers", schon bekannt aus der Nordstadt, erstmalig für das Kreuzviertel. Am Sonntag, 3.September, von 11 bis 18 Uhr können Besucher Kreativen in ihren Ateliers beim Arbeiten über die Schulter schauen. 13 Künstler zeigen dem interessierten Publikum ihre aktuellen Werke aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie, Plastik und Design. Axel Mosler bietet eine kostenlose Führung durch die Ateliers an. Treffpunkt...

  • Dortmund-City
  • 31.08.17
Kultur
Ihre Ateliers in der Nordstadt öffnen rund 100 Künstler am Wochenende im September.

OffeneNordstadtAteliers 2017 am 9. und 10. September

Der Name ist Programm: Am 2. September-Wochenende öffnen wieder Künstler*innen ihre Ateliers und Galerien ihre Räume. Eintritt frei! Das besondere Kunsterlebnis auch für Familien mit Kindern allen Alters. Nordstadtbewohner können ihre kreativen Nachbarn mal ganz unkompliziert besuchen, den Künstlern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Es ist eine tolle Chance eher ungewöhnliche Orte und Menschen kennen zu lernen, Kunst zu kaufen oder sogar zu beauftragen. Für die Künstler*innen und...

  • Dortmund-Nord
  • 22.01.17
Kultur

Atelier Zwo wird zum Ort der Begegnung – Hautnah dabei, wo Kunst entsteht

Duisburg- Duissern hat ein neues, kleines Künstleratelier. Das Atelier Zwo auf der Moltkestraße (neben dem Bäcker Rüdel/Ecke Gerhart-Hauptmann-Straße) ist künftig der Arbeitsraum für zwei bildende Künstlerinnen aus Duisburg: Ute Huck und Liselotte Bombitzki. Die beiden Künstlerinnen öffnen am Samstag, dem 17. Dezember von 10:00 bis 14:00 Uhr die Türe zum Atelier und laden Nachbarn und Kunstinteressierte zu einer ersten Begegnung ein. Wer dem großen Konsumgerangel vor Weihnachten entgehen...

  • Duisburg
  • 14.12.16
Kultur
Von links, ein Teil der Künstler: Ron Franke, Anne Kunze, Ralf Neuköther-von Malottki, Beate Florenz-Reul, Micha Dierks, Pierre Bailly, Miguel Weidemann.

Zehn Z6+-Künstlerinnen laden ein zur offenen Werkschau in den Zitadellen-Ateliers

Die Ateliergemeinschaft Z6 und deren befreundete Künstler und Künstlerinnen laden am Sonntag, 20. Novembe,r zwischen 11 Uhr und 18 Uhr in die Künstlerwerkstätten an der Zitadelle Nr.6 zur alljährlichen beschaulichen Werkschau vor dem Advent ein. In diesem Jahr werden zehn0 Künstler und Künstlerinnen ihr vielseitiges und umfangreiches Schaffen dem Publikum präsentieren. Zu sehen sein werden Kunstwerke aus allen Sparten, von der Malerei, Wachscollagen und Fotografie über die Bildhauerei bis...

  • Wesel
  • 14.11.16
  •  2
Kultur
  10 Bilder

Vorschau auf offenes AtelierDU 2016 bei Serap Riedel

Wenn der Herbst gekommen ist und die Tage kürzer werden, wenn die Bäume ihr Laub verlieren, ist es wieder Zeit für offenes AtelierDU. An diesem Wochenende, am 29. Und 30. Oktober, öffnen wieder über 165 Künstlerinnen und Künstlern in 55 über das gesamte Stadtgebiet verteilten Räumlichkeiten zwischen 12 und 18 Uhr ihre Ateliers. Auch am Innenhafen in der Stresemannstraße liegt das Laub der Linden längst am Boden. Dort in Hausnummer 16 öffnet Serap Riedel auch in diesem Jahr ihr Atelier und...

  • Duisburg
  • 28.10.16
Kultur
Diplom-Designerin Julia Körmendy gewährte in ihrem Atelier auf der Unterstraße einen breitgefächerten Einblick in ihre tägliche Arbeit.
  2 Bilder

Kunstspur: Künstler öffneten ihre Ateliers

Zum 18. Mal öffneten im Rahmen der Kunstspur auch wieder Künstler aus dem Essener Westen ihre Ateliers interessierten Besuchern. Text und Fotos von Doris Brändlein Die Ateliers befinden sich in Privathäusern, Ateliergalerien oder in historischen Gebäuden, wie dem Steenkamphof, Ateliersitz der Gruppe 3+. Die kunstinteressierten Besucher konnten spannende Einblicke in kreative Entstehungsprozesse erhalten oder sich zu eigenen künstlerischen Arbeiten inspirieren lassen. So auch bei...

  • Essen-Borbeck
  • 30.09.16
  •  2
Kultur

Kunstroute 2015: Einladung in die Gladbecker Ateliers

Kunst und Kommunikation - unter diesem Motto könnte die Kunstroute 2015 stehen, die am 26. und 27. September auch in Gladbeck stattfindet. Bereits zum achten Mal laden Kunstschaffende aus unserer Stadt in ihre offenen Ateliers zum Schauen und Plaudern ein. Dieser direkte Weg zu Künstlern und ihren Werken erfreut sich jedes Jahr aufs Neue großer Beliebtheit, nicht nur bei den Besuchern sondern auch bei den Kunstschaffenden. Künstlerische Entdeckungsreise „Die Menschen können auf eine...

  • Gladbeck
  • 17.09.15
  •  1
Kultur
Im Hörder Atelier Kunstflirt von Beate Bach stellt Benny Fusillo seine interaktiven Roboterskulpturen aus.

Museumsnacht Dortmund: 600 Veranstaltungen

Unter dem Motto „Dortmund leuchtet!“ steigt am 19. September die DEW21-Museumsnacht und feiert ihren 15. Geburtstag mit 600 Veranstaltungen in einer Nacht. Dortmund. Die Veranstalter haben sich Einiges einfallen lassen, um die Leuchtkraft der Stadt mit ihren umfangreichen kulturellen Angeboten zu präsentieren und den Besuchern eine unvergessliche Nacht zu bereiten. Action, Shows, Feuerwerk, Theater, Lichtinstallationen, Live-Musik, Comedy, Kabarett, Kunstevents, Wissenschaft zum Anfassen,...

  • Dortmund-Süd
  • 11.09.15
  •  1
Kultur
Harmonisch in die Gartenlandschaft eingebettet - Arbeiten von Doc Davids in der GRUGA in Essen
  4 Bilder

Der Mülheimer Künstler Doc Davids stellt im GRUGAPARK aus - 5. bis 6. September 2015

Der Mülheimer Künstler Doc Davids stellt im GRUGAPARK aus - 5. bis 6. September 2015 Die dritte Jahreszeit wird in den Mustergärten im GRUGAPARK am 5. und 6. September 2015 eingeläutet. Zum traditionellen Herbstfest kommen Künstler und Kunsthandwerker aus der Region in die blühenden Gärten und präsentieren ihre Kreationen. Kinder werden mit einem kurzweiligen Programm unterhalten. Ebenso ist für das leibliche Wohl gesorgt. Zur Eröffnung des Gartenfestes wird der 21. Mustergarten mit dem...

  • Essen-Süd
  • 04.09.15
Kultur
Ein Aktionstag für die Kunst: 71 Künstler öffnen mit den Offenen Nordstadt Ateliers am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Juni an 17 verschiedenen Stellen in der Nordstadt ihre Werkstätten und Ateliers.  Dabei ist vom versteckten Atelier im Wohnraum bis zum bekannten Kunstort alles dabei.
  2 Bilder

Künstler laden in offene Ateliers in die Nordstadt ein

Die Nordstadt wird nicht nur geprägt durch Sex und Crime - sondern auch durch die größte Kunstszene Dortmunds. 71 Künstler öffnen an 17 Standorten am Samstag,13. Juni von 15 bis 22 Uhr und Sonntag, 14. Juni von 11 bis 18 Uhr ihre Ateliers. Von versteckten Wohnraumateliers und der Ateliergemeinschaft bis hin zu namhaften Kulturorten und sogar international bekannten Künstlern ist praktisch alles dabei. So unterschiedlich wie die Kunstsparten – so vielseitig die Werke: farbstarke Malerei,...

  • Dortmund-City
  • 10.06.15
Kultur
  3 Bilder

Offene Ateliers im Stadtbezirk DO-Hombruch 2015

Die Vorbereitungen für die ersten Offenen Ateliers im Stadtbezirk DO-Hombruch laufen auf vollen Touren. Am Sonntag, den 31. Mai 2015, zwischen 11 und 17 Uhr werden die Türen der Ateliers geöffnet und die Künstler_innen stehen für Gespräche genau so zur Verfügung wie für kleinere Vorführungen innerhalb ihres Schaffens und darüber hinaus. Erste Einblicke in die Kunst der Teilnehmer_innen gibt ab sofort eine eigens eingerichtete, öffentliche facebook-Seite. Unter...

  • Dortmund-Süd
  • 21.05.15
  •  3
Kultur
  4 Bilder

Offene Ateliers über ganz Hombruch am 31. Mai

20 Künstler_innen präsentieren ihre Werke und stehen für Gespräche zur Verfügung und freuen sich auf ihren Besuch. Manch einer lässt sich bei der Arbeit über die Schulter schauen und bietet zusätzlich musikalische Unterhaltung. Eine bunte Palette aus den unterschiedlichen Kunstsparten ist vertreten. Hombruch: Tanja Melina Moszyk, Jochen Pieper, Ingrid Schlichtherle, Benjamin Vogel, Detmar Ziegenbein Löttringhausen: Pit Clausmeyer, Robert Kaller Schnee: Ulla Demtröder, Christiane...

  • Dortmund-City
  • 02.05.15
  •  3
Kultur
  2 Bilder

SA/SO offene Ateliers in Bochum

Tage der offenenen Ateliers Kunstfreunde aufgepasst. Hier habt ihr die Chance endlich mal ins heiligste der Künstler zu gelangen, ihren Ateliers. Bochumer Künstler öffnen Heute und Morgen ihre Ateliers: Alle Ateliers Künstler Orte und Zeiten finden sie hier: Offene Ateliers Bochum 14./15. März Um Ihnen mal einen Eindruck zu vermitteln was sie erwartet: ruhrgebietMITTE im Atelier von Malerin Daniela Werth und auch hier: ruhrgebietMITTE im Atelier von Gabi Moll

  • Bochum
  • 14.03.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.