Alles zum Thema ohne Beute

Beiträge zum Thema ohne Beute

Blaulicht

Täter suchte im Gladbecker Norden ohne Beute das Weite
Mutiger Kassierer wehrt sich und verjagt Räuber

Zweckel. Die Polizei fahndet aktuell nach einem unbekannten Mann, der am Freitag, 15. Februar, versuchte, die Filiale des Getränkemarkt-Unternehmens "Trink & Spar" an der Beethovenstraße in Zweckel zu überfallen. Gegen 19.10 Uhr betrat der Täter den Markt, zog an der Kasse eine Waffe und bedrohte damit den Kassierer. Der Mitarbeiter, ein 37-jähriger aus Gelsenkirchen, konnte aber in das Büro des Ladenlokals flüchten. Der Täter verfolgte den Kassierer und versuchte ebenfalls in das Büro...

  • Gladbeck
  • 18.02.19
Blaulicht

Spielhallen-Gäste schlugen maskierten Räuber in die Flucht

Mit einem Messer hat am Sonntagabend gegen 18 Uhr ein maskierter Mann in einer Spielhalle in der Ratinger Innenstadt die Mitarbeiterin an der Servicetheke bedroht und von ihr die Herausgabe von Bargeld gefordert. Doch der Räuber hatte sicher nicht damit gerechnet, dass die 51-Jährige tatkräftige Unterstützung von zwei Spielhallen-Gästen bekommen würde. Die beiden bewarfen den Mann mit Inventar des Betriebes und konnten ihn dadurch ohne Beute in die Flucht schlagen. Der Täter hatte nach Angaben...

  • Ratingen
  • 21.11.18
Überregionales

Honigsberg: Bewohner überrascht Einbrecher im Haus

Ohne Beute geflüchtet ist ein unbekannter Täter am Freitag (25.11. 2016) gegen 19.15 Uhr Uhr aus einem Einfamilienhaus am Honigsberg in Schneppenbaum. Der Einbrecher, der gewaltsam durch die Terrassentür in das Haus gelangte, wurde offenbar durch den der 53jährige Bewohner überrascht. Der hatte zur Tatzeit ein verdächtiges Geräusch aus dem Erdgeschoss seines Hauses vernommen. Er begab sich daraufhin ins Wohnzimmer, wo er eine Person feststellte, die das Zimmer durch ein Fenster nach draußen...

  • Bedburg-Hau
  • 26.11.16
Ratgeber

Überfall auf Geldinstitut in Resse

Gegen 13:00 Uhr am heutigen Dienstag. 08. März 2016 betrat ein maskierter Mann ein Geldinstitut auf der Ewaldstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Resse und forderte an einem Bargeldschalter Geld. Der Kassierer flüchtete vor dem Täter in den hinteren Kassenbereich. Mitarbeiter der Bank alarmierten die Polizei. Der Unbekannte flüchtete aus der Bank in unbekannte Richtung. Der Mann war circa 175 cm groß, schwarz gekleidet, trug eine schwarze Sturmhaube und weiße Handschuhe. Die Polizei...

  • Gelsenkirchen
  • 08.03.16
Überregionales

Einbrüche ohne Beute in Schwelm und Gevelsberg

Einbruch in Mehrfamilienhaus in der Hagener Straße Schwelm. Von Freitag, 21. Februar, 19.15 Uhr, bis Samstag, 22. Februar, 2.55 Uhr, hebelten unbekannte Täter in einem Mehrfamilienhaus an der Hagener Straße ein Schlafzimmerfenster auf, stiegen in die Wohnung ein und durchsuchten diese offensichtlich nach Wertgegenständen. Ohne Beute verließen die Täter das Objekt unerkannt. Einbruch in Vereinsheim misslingt Gevelsberg. In der Zeit von Donnerstag 20. Februar, bis Freitag 21. Februar, 17 Uhr,...

  • Schwelm
  • 22.02.14
Überregionales

Täter scheitern an Fenster

Am Montag, 14. Oktober, kam es in Bochum-Langendreer zu einem versuchten Wohnungseinbruch. In den Nachmittags- und Abendstunden zwischen 15 und 20.30 Uhr, versuchten unbekannte Kriminelle durch ein Fenster in ein Mehrfamilienhaus einzudringen. Zum Glück gelang es den Tätern nicht, dass Fenster an der Bonifatiusstraße aufzubrechen. Ohne Beute mussten sie die Örtlichkeit wieder verlassen. Das Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet zur...

  • Bochum
  • 16.10.13
Überregionales

Räuber überfallen Suppermarkt / Täter flüchtet ohne Beute

Heute morgen (23. Juli) kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf einen Supermarkt an der Mont-Cenis-Straße 268. Am hinteren Eingang bedrohte ein noch unbekannter Täter gegen 7.10 Uhr zwei Mitarbeiter, eine Frau (51) und einen Mann (41), mit einer schwarzen Pistole und forderte die Herausgabe einer "Geldbombe", in der sich die Wochenendeinnahmen befanden. Der Angestellten gelang es, sich mit dem Behältnis in ein Firmenfahrzeug zu flüchten. Als ein weiterer Mitarbeiter zur Hilfe kam,...

  • Herne
  • 23.07.12