Pandemie

Beiträge zum Thema Pandemie

Blaulicht
Auch auf vielen Gladbecker Handys und Smartphones findet sich die "Corona Warn-App" wieder. Doch damit lässt sich eine Ausbreitung des Virus nicht verhindern. Das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes sowie die Einhaltung des Sicherheitsabstandes sind nach wie vor angesagt. Auch an Markttagen in der Fußgängerzone.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 4. August um 10.50 Uhr liegen vor
Corona-Infektionszahl in Gladbeck steigt auf 314

Lediglich um 7 Fälle gestiegen ist in den vergangenen 24 Stunden  (3. bis 4. August) die Zahl der Corona-Neuinfizierungen im Kreis Recklinghausen. Allerdings wurden gleich vier der Neuerkrankungen in Gladbeck diagnostiziert. So gibt es aktuell (Stand 4. August, 10.50 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen 1.549 (+ 7) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen aber auch 1.414 (+ 7) als genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt unverändert bei 41. Nachfolgend die Fallzahlen aus den...

  • Gladbeck
  • 04.08.20
Natur + Garten
Hereinspaziert.
Foto:
Marlies Bluhm
  22 Bilder

Träumerisches Benrath
Freizeit in NRW : Der wunderbare Spaziergang der Marlies Bluhm

Wenn BürgerReporterin Marlies Bluhm unterwegs ist - dann oft im märchenhaften Benrath. Träumerisch liegt ihr die Natur und das Schloss Benrath zu Füßen. Beneidenswert oder? Gelegentlich lässt Marlies mich ein wenig mit eintauchen und nimmt mich ein Stückchen ihres Weges mit . Wie gerade eben. Benrath: Benrath ist ein weitläufiges, sehr gehobenes Stadtviertel, das für seine im 18.Jahrhundert erbauten Rokokoresidenz weithin bekannt ist. Der gepflegte Park und See, das örtliche...

  • Bochum
  • 03.08.20
  •  32
  •  6
Politik
Foto:
Pixabay.

Härtere Strafen für Corona- Sünder
Unterwegs zur Corona -Demo in Berlin ?

Nicht zu glauben: Zehntausende sind schon in Berlin und der Veranstalter spricht von zu erwartenden 500.000 Teilnehmern? Bitte nicht. Laut Medien fuhren die Demonstranten ohne Masken in der S- Bahn. Fahnen mit rechten Symbolen sind mittendrin in der Demo. Zweite Welle? Mit dem Ruf, wir sind die zweite Welle ist wohl alles gesagt. Zweifel an Covid-19: Corona-Leugner, Rechtsextreme und Verschwörungstheoretiker rufen zu einem Mega-Event in Berlin auf.   Wer stoppt denn diese...

  • Bochum
  • 01.08.20
  •  16
Blaulicht
Symbolfoto

Erhebliche Auswirkungen
Bochum: Über 20 Polizisten in häuslicher Quarantäne

Bochum: Für eine ganze Dienstgruppe einer Wache heißt es nun Zuhause bleiben. Eine Polizeibeamtin wurde positiv auf Covid-19 getestet. Nun sind die Auswirkungen erheblich. Der Betrieb der Wache muss nun von den verbleibenden Dienstgruppen im Zwölf - Stunden -Schichten absolviert werden. Die Entscheidung, die gesamte Dienstgruppe unter Quarantäne zu stellen, erfolgte mit Absprache des Gesundheitsamtes. Polizei Info : Der Betrieb der Wache sei gesichert, für uns Bürger soll es keine...

  • Bochum
  • 01.08.20
  •  12
Blaulicht
Wohl noch länger mit Corona-Schutzmaßnahmen leben müssen auch die Gladbecker. So wird die Maskenpflicht mindestens bis zum 11. August in Kraft bleiben. Angesichts der bundesweit steigenden Zahl von Neuinfizierungen ist mit einer zeitlichen Verlängerung diverser Einschränkungen zu rechnen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 28. Juli um 11 Uhr liegen vor
Nun 302 Corona-Infektionsfälle in Gladbeck

Um 7 Fälle gestiegen ist in den vergangenen 24 Stunden die Zahl der Corona-Neuinfizierungen im Kreis Recklinghausen. Eine der Neuerkrankungen wurde in Gladbeck diagnostiziert. So gibt es aktuell (Stand 28. Juli, 11 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen 1.487 (+ 7) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen aber auch 1.389 (+ 1) als genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt unverändert bei 40. Nachfolgend die Fallzahlen aus den kreisangehörigen Städten, in den Klammern die...

  • Gladbeck
  • 28.07.20
LK-Gemeinschaft
Foto:
Pixabay

Bochum aktuell :
Bochum: Augusta Krankenhaus bleibt weiter geschlossen

Augusta -Lockdown geht in die Verlängerung. Bis einschließlich Donnerstag ist der Lockdown im Augusta verlängert. Das wurde mit Absprache mit dem Bochumer Gesundheitsamt entschieden. Vorsicht: Alle möglichen Kontaktpersonen von Infizierten sollten 3 Mal negativ getestet sein, bis Quarantänemaßnahmen wieder gelockert werden. Mitte der Woche sollten diese Ergebnisse vorliegen. Quelle: Radio Bochum

  • Bochum
  • 27.07.20
  •  18
  •  1
Ratgeber
Nach der Corona-Einreiseverordnung für Nordrhein-Westfalen gilt: Jeder, der aus einem Risikogebiet einreist, ist verpflichtet, sich beim zuständigen Gesundheitsamt zu melden und sich für 14 Tage in häusliche Quarantäne zu begeben.
  2 Bilder

Corona-Update
Hinweise für Reiserückkehrer: 523 Infektionen im Ennepe-Ruhr-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 523 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 21. Juli, 9 Uhr), von diesen gelten 472 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 1 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet ist derzeit 1 Patient mit Corona-Infektion stationär in Behandlung. Er wird intensivmedizinisch betreut und beatmet. Die aktuell 37 Erkrankten wohnen in Gevelsberg (5), Hattingen (6), Herdecke (4), Schwelm (1), Sprockhövel (1), Wetter (1) und...

  • Herdecke
  • 21.07.20
Blaulicht
Foto:
Pixabay

Corona
Corona-Ausbruch in Bochumer Klinik

Die Augusta - Klinik in der Innenstadt ist für mindestens 3 Tage komplett dicht. Innerhalb der Klinik haben sich sowohl ärztliches, als auch nicht ärztliches Personal mit Covid-19 infiziert. Ab sofort werden dort also keine ambulanten oder stationären Patienten aufgenommen. Auch Besucher dürfen das Haus nicht mehr betreten. Warum es zu den Ansteckungen kam ist noch nicht geklärt. Auslöser könnte die Notbehandlung eines Patienten sein. Alle involvierten  Personen werden nun...

  • Bochum
  • 17.07.20
  •  28
  •  2
Reisen + Entdecken
Symbolfoto:
2019
So feierte der Ballermann ...
vor Corona-Zeiten.
Der ganz normale Wahnsinn.
(es geht schon wieder los?)

Wenn Covid-19 mitfeiert.
Mallorca : Ballermann-Party deutscher Touristen in Coronazeiten.

Es waren Hunderte heißt es ... Mallorca Party ohne die Corona Regeln zu beachten? Dicht gedrängt an der " Bierstraße" feiern ,trinken und tanzen als gäbe es kein Corona? Läuft. Null Maske, obwohl der von der spanischen Regierung für die Zeit der " neuen Normalität" vorgeschriebene Mindestabstand von eineinhalb Metern gilt wird dieser nirgendwo eingehalten?  Schock Fotos auf der ganzen Insel. Eine zweite Welle durch angetrunkene Gäste ist das was Mallorca noch fehlt. Es wird...

  • Bochum
  • 12.07.20
  •  58
  •  2
Ratgeber
Foto:
Pixabay

Covid 19
Gibt es eine Corona-Immunität nach der Erkrankung?

Eine Gretchenfrage der Corona-Krise: Hoffnung in der Corona-Pandemie auf Immunität nach einer überstanden Infektion gibt es sie ? Laut Wissenschaft: Es gibt keine Gewährleistung von einer empirischen Datenlage kann keine Rede sein. Also Klartext: Nichts genaues weiß man nicht. Nach einer Erkrankung könne eine gewisse Immunität eine Zeitlang möglich sein. Schön wäre es sich gegen die Erreger wappnen zu können. Nun aber deuten Studien darauf hin,daß viele Menschen  die geringe...

  • Bochum
  • 12.07.20
  •  10
  •  1
Ratgeber
Von links: Beata Bialek, Svetoslav Atanasov und Zhivko Slavev sind in Hochfeld unterwegs und informieren die Bewohner unter anderem, wie man sich vor einer Ansteckung mit Corona schützen kann.

AWO-Straßenpaten informieren über Verhaltensregeln zum Schutz vor Corona
Auf gute Nachbarschaft

Die drei Straßenpaten der AWO-Integration informieren die Menschen in Hochfeld über die Verhaltensregeln zum Schutz vor einer Corona-Infektion. Und das quasi im Vorbeigehen. Seit Anfang Mai sind Svetoslav Atanasov, Sara-Florenza Calin und Florica-Steluta Savu im Rahmen dieses neuen Projekts im Stadtteil unterwegs. Nun vervollständigt Zhivko Slavev, der vierte Pate, das Team. Dabei sprechen sie unter Nachbarn über mehr als Maskenpflicht und Abstandsregeln. Finanziert wird der Einsatz der...

  • Duisburg
  • 08.07.20
Ratgeber
Trotz guter Ergebnisse.
Bochum trägt weiter Maske.

Coronakrise in Bochum
Bochum schreibt gute Zahlen

An dieser Stelle veröffentliche Zahlen zu den Coronainfektion in Bochum. Infektionen bisher: 632 (632) Aktuell: 26 (27) Wieder genesen: 586 (585) Verstorben: 19 (19) Neuerkrankungsrate: 2,4 (3) Gute Ergebnisse. Dennoch.... Weiterhin bleiben werden Maskenpflicht und Abstandsgebote in NRW. Verstöße: Immer wieder verstoßen Bochumer (absichtlich) gegen geltende Regeln. Die Polizei und das Ordnungsamt verhängen ,,Knöllchen"und zwar hohe , wenn gegen die Auflagen der Pandemie...

  • Bochum
  • 06.07.20
  •  6
  •  2
Ratgeber
Foto:
Pixabay

Schlagzeilen : Das Geschäft mit Covid-19
Die Coronakrise : Mundschutz ohne Schutz

NEWS: Die Bundesregierung soll mindestens 800.000 Schutzmasken ausgeliefert haben, die keinerlei Schutz vor Covid-19 Infektionen gewährleistete. Das ergab eine Recherche des Bayrischen Rundfunks und der Rechercheplattform OCCRP. Wieviel nutzlose Schutzmasken landeten in den Arztpraxen während der Corona - Krise ? Rund eine Millionen Schutzmasken mit äußerst zweifelhaften Zertifikaten waren im Umlauf. Wieviel der unsicheren Masken gab es in NRW ? Hier besteht eindeutig...

  • Bochum
  • 02.07.20
  •  27
  •  5
Blaulicht
Die Corona-Pandemie ist noch keineswegs überstanden. Daher hat das Land Nordrhein-Westfalen die Gültigkeit der Corona-Schutzverordnung, in der auch das Tragen von Mund-/Nasenschutzmasken verankert ist, vorerst um zwei Wochen bis zum 15. Juli 2020 verlängert.

Lediglich zwei Neuinfektionen im gesamten Kreis Recklinghausen
Zahl der Corona-Infizierten in Gladbeck nur um eine Person gestiegen

Um 2  auf 1.378 Personen gestiegen ist die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infizierten im Kreis Recklinghausen in den zurückliegenden 24 Stunden. Ein Neuinfektionsfall wurde in Gladbeck registriert. So gibt es aktuell (Stand 30. Juni, 10.15 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen 1.378 (+ 2) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen 1.269 (unverändert) als genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt weiter bei 39. Nachfolgend die Fallzahlen aus den kreisangehörigen Städten, in den...

  • Gladbeck
  • 30.06.20
Blaulicht
Corona grassiert weiterhin in Gladbeck: Am letzten Juni-Wochenende wurden im Kreis Recklinghausen insgesamt 13 Neuinfektionen gezählt, 10 davon wurden in Gladbeck registriert.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 29. Juni um 10.40 Uhr liegen vor
13 Corona-Neuinfektionen im Kreis Recklinghausen, 10 davon wurden in Gladbeck registriert

Um 13 auf 1.376 Personen gestiegen ist am vergangenen Wochenende die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infizierten im Kreis Recklinghausen. 10 der Neuinfektionsfälle wurden in Gladbeck registriert. So gibt es aktuell (Stand 29. Juni, 10.40 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen 1.376 (+ 13) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen 1.269 (+ 3) als genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt weiter bei 39. Nachfolgend die Fallzahlen aus den kreisangehörigen Städten, in den Klammern die...

  • Gladbeck
  • 29.06.20
Ratgeber
Foto:
Pixaplay

Durchbruch : EU - Agentur macht Weg frei
Veklury: Grünes Licht für Corona - Medikament

Kampf gegen die Pandemie. Arzneimittelbehörde gibt Grünes Licht für Corona- Medikament Remdesivir. Dringend wurde ein Medikament gegen Covid-19 in der Corona-Pandemie gesucht. Auf den antiviralen Wirkstoff Remdesivir,der eigentlich gegen Ebola entwickelt wurde schaut nun die ganze Welt. Jetzt bekommt der Wirkstoff grünes Licht und trägt den Namen Veklury . Die Zustimmung der Kommission European Medicines Agency ( EMA ) sei nur noch Formsache heißt es. In kürzester Zeit ,Wochen oder in...

  • Bochum
  • 25.06.20
  •  17
  •  3
Blaulicht
Mund-/Nasenmasken werden wohl noch längere Zeit auch für die meisten Gladbecker zum Alltag gehören.

Die aktuellen Zahlen vom 23. Juni um 10.50 Uhr liegen vor
Nur drei neue Corona-Fälle im ganzen Kreis Recklinghausen

Lediglich um drei Fälle gestiegen ist in den vergangenen 24 Stunden die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen im gesamten Kreis Recklinghausen. Erfreulich: In Gladbeck gab es keine neuen Infektionsfälle. So gibt es aktuell (Stand 23. Juni, 10.50 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen 1.337 (+ 3) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen 1.255 (+ 2) als genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt weiter bei 39. Nachfolgend die Fallzahlen aus den kreisangehörigen Städten, in den...

  • Gladbeck
  • 23.06.20
Ratgeber

463 Infektionen, 433 Gesundete, 16 Erkrankte im Ennepe-Ruhr-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 463 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 23. Juni, 9 Uhr), von diesen gelten 433 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb von 24 Stunden um 1 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet ist kein Corona-Patient in stationärer Behandlung. Die aktuell 16 Erkrankten wohnen in Hattingen (4), Schwelm (1), Sprockhövel (1), Wetter (1) und Witten (9). In Breckerfeld, Ennepetal, Gevelsberg und Herdecke ist derzeit niemand am Corona-Virus erkrankt....

  • Herdecke
  • 23.06.20
Blaulicht
An diese Alltagsutensilien haben sich auch die meisten Gladbecker schon längst gewöhnt: Schutzmaske, Desinfektionsmittel und oft auch Einweg-Handschuhe gehören zu den täglichen Begleitern.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 20. Juni um 13.30 Uhr liegen vor
Fünf weitere Infektionsfälle in Gladbeck

Erneut angestiegen ist am vergangenen Wochenende die Zahl der Gladbecker, die positiv auf den Corona-Virus getestet wurden. So gibt es aktuell (Stand 22. Juni, 10.50 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen 1.334 (+ 17) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen 1.253 (+ 7) als genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt weiter bei 39. Nachfolgend die Fallzahlen aus den kreisangehörigen Städten, in den Klammern die Veränderungen gegenüber dem Stand am 19. Juni: Gladbeck: 257...

  • Gladbeck
  • 22.06.20
Ratgeber

Corona-Update
462 Infektionen, 431 Gesundete, 17 Erkrankte im Ennepe-Ruhr-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 462 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 22. Juni, 9 Uhr), von diesen gelten 431 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit seit zwei Tagen nicht gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet ist kein Corona-Patient in stationärer Behandlung. Die aktuell 17 Erkrankten wohnen in Hattingen (3), Herdecke (1), Schwelm (1), Sprockhövel (1), Wetter (1) und Witten (10). In Breckerfeld, Ennepetal und Gevelsberg ist derzeit niemand am Corona-Virus erkrankt. Die...

  • Herdecke
  • 22.06.20
Blaulicht
Die Ansteckungsgefahr ist noch allgegenwärtig: In den letzten 24 Stunden wurden vom 18. auf den 19. Juni in Gladbeck drei weitere Corona-Infektionen registriert.

Die aktuellen Zahlen vom 19. Juni um 13.50 Uhr liegen vor
Zahl der Corona-Infizierten in Gladbeck steigt weiter

Wieder angestiegen ist in den vergangenen 24 Stunden die Zahl der Gladbecker, die positiv auf den Corona-Virus getestet wurden. So gibt es aktuell (Stand 19. Juni, 13.50 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen 1.317 (+5) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen 1.246 (+ 6) als genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt weiter bei 39. Nachfolgend die Fallzahlen aus den kreisangehörigen Städten, in den Klammern die Veränderungen gegenüber dem Stand am 17. Juni: Gladbeck: 252...

  • Gladbeck
  • 19.06.20
  •  1
Blaulicht
Auch wenn sich die Situation vor Ort weiter etwas entspannt, so hat Corona doch immer noch die Welt im Griff.

Nur drei Neuerkrankungen in den letzten 24 Stunden im Kreis Recklinghausen
Corona-Lage in Gladbeck nahezu unverändert

Der leicht positive Trend der vergangenen Tage hält an: In den zurückliegenden 24 Stunden wurden im gesamten Kreis Recklinghausen lediglich drei  Corona-Neuinfizierungen registriert. Die Zahl der als genesen geltenden Personen indes ist erneut leicht gestiegen. So gibt es aktuell (Stand 18. Juni, 11.15 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen 1.312 bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen 1.240 (+ 2) als genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt weiter bei 39. Nachfolgend die...

  • Gladbeck
  • 18.06.20
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen hält der positive Trend, was Neu-Infizierungen angeht an. Das sollte aber niemanden in falscher Sicherheit wiegen. Weiter sind die Schutzmaßnahmen um einen weiteren Anstieg zu verhindern erforderlich.

Positiver Trend hält weiter an
Nur sehr wenige Corona-Neuerkrankungen im Kreis Recklinghausen

Weiter ist der Kreis auf einem guten Weg in der Corona-Krise. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell ( Stand 17. Juni 11.10 Uhr) auf 1.309 (+ 3). Als genesen gelten inzwischen 1.238 ( +6) der positiv getesteten Personen. Es gibt 39 Todesfälle.  Die Zahl der Genesenen übersteigt die Anzahl der Neu-Infizierten. In den letzten sieben Tagen hat es 16 Neuinfektionen gegeben. Die kritische Marke von 50 Neuinfizierten pro Woche auf...

  • Gladbeck
  • 17.06.20
Blaulicht
Bei allem vorsichtigen Optimismus: Auch weiterhin gelten einige Corona-Schutzmaßnahmen. So zum Beispiel das Tragen von Mund-/Nasenmasken in öffentlichen Gebäuden, in Geschäften und in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Zahl der Genesenen steigt jeden Tag weiter an
Keine Corona-Neuerkrankungen im gesamten Kreis Recklinghausen

Der leicht positive Trend der vergangenen Tage hält offenbar an: In den zurückliegenden 24 Stunden wurden im gesamten Kreis Recklinghausen keine Corona-Neuinfizierungen registriert. Die Zahl der als genesen geltenden Personen indes ist erneut leicht gestiegen.  So gibt es aktuell (Stand 16. Juni, 10.50 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen weiterhin 1.306 bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen 1.232 (+ 5) als genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt weiter bei 39. Nachfolgend...

  • Gladbeck
  • 16.06.20
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.