Pedelec Fahrer schwer verletzt

Beiträge zum Thema Pedelec Fahrer schwer verletzt

Blaulicht

Schwerverletzter Pedelec-Fahrer bei Verkehrsunfall in Buer

Ein 68-jähriger Gelsenkirchener hat sich bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 4. August 2021, schwere Verletzungen zugezogen. Der Gelsenkirchener war um 17.53 Uhr mit seinem Pedelec auf einem Radweg am Ostring unterwegs, als er ins Straucheln geriet und stürzte. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Helm  tragen beim Radfahren Die Polizei rät allen Radfahrern, während der Fahrt einen geeigneten Helm zu tragen. Ein Helm kann im Falle eines Verkehrsunfalls...

  • Marl
  • 07.08.21
Blaulicht

74-jähriger Pedelec-Fahrer aus Marl bei Zusammenstoß schwer verletzt

Am Montag, um 13:30 Uhr, fuhr ein 74-jähriger Pedelec-Fahrer aus Marl auf dem Fahrradweg der Victoriastraße. Ein 24-jähriger Autofahrer aus Marl fuhr aus der Ausfahrt eines Discounters in die Victoriastraße ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Radfahrer musste mit schweren Verletzungen in einem Krankenhaus behandelt werden. Bei dem Unfall entstand außerdem 250 Euro Sachschaden.

  • Marl
  • 27.04.21
Blaulicht

83-jähriger Mann bei Fahrradsturz in Richtung Buer schwer verletzt

Am vergangenen Samstag, 21. November 2020, hat sich ein 83 Jahre alter Gelsenkirchener beim Sturz mit seinem Fahrrad  schwer verletzt. Er war auf der Feldhauser Straße in Richtung Buer unterwegs, als er gegen 12.45 Uhr im Einmündungsbereich Emmyweg verunfallte. Zeugen, darunter eine Frau, die mit ihrem Auto an der Einmündung verkehrsbedingt anhielt und den Radler im Rückspiegel kommen sah, kümmerten sich um den Mann bis Rettungskräfte eintrafen. Nach einer Erstversorgung vor Ort kam der...

  • Marl
  • 23.11.20
Blaulicht

Pedelecfahrer bei ungewöhnlichem Verkehrsunfall schwer verletzt

Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr ein 59-Jähriger aus Marl mit seinem Lkw mit Anhänger die Bahnhofstraße in Mettmann zur Richtung Essener Straße. Auf dem Anhänger hatte der 59-jährige einen Pkw geladen. Laut Zeugenaussagen hat sich während des Transportes eine Tür des Pkw geöffnet, dies wurde von dem 59-jährigen nicht bemerkt. In Höhe der Unfallstelle überholte der Fahrer des Lkw einen 49-jährigen Pedelecfahrer aus Ratingen. Hierbei wurde der 49-jährige von der Tür des Pkw an der linken...

  • Marl
  • 08.11.20
Blaulicht

Pedelecfahrer bei Verkehrsunfall mit Hund in Buer schwer verletzt

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 22. Oktober 2020, auf der Adenauerallee machen können. Ein 37-jähriger Gelsenkirchener war dort zwischen 18.30 Uhr und 19 Uhr unterwegs. Unter der Unterführung der Autobahn A2 kam ein nicht angeleinter Hund unvermittelt auf ihn zugelaufen. Der Gelsenkirchener stürzte und verletzte sich schwer. Der Halter des Hundes entfernte sich mit dem Hund in unbekannte Richtung, der Gelsenkirchener setzte seine Fahrt zunächst fort....

  • Marl
  • 24.10.20
Blaulicht

Schwer verletzter Pedelecfahrer in Buer

Ein 71-jähriger Radfahrer hat sich am Dienstagmittag, 14. Juli 2020, bei einem Verkehrsunfall in Buer schwer verletzt. Der 71-Jährige war um 12.35 Uhr mit seinem Pedelec auf dem Schernerweg unterwegs, als ein 76 Jahre alter Autofahrer die Fahrertür seines geparkten Toyotas öffnete. In voller Fahrt prallte der Radfahrer gegen die Tür, stürzte und verletzte sich dabei schwer. Nach medizinischer Erstversorgung vor Ort brachte ein Rettungswagen den verletzten Gelsenkirchener zur stationären...

  • Marl
  • 15.07.20
Blaulicht

Lindenallee in Kleve
Pedelec-Fahrer (53) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwerer Verkehrsunfall auf der Lindenallee in Kleve: Am Samstag (07.03.2020) um 8:20 Uhr befuhr ein 63 jähriger Mann aus Kleve mit seinem LKW Fiast Ducato die Lindenallee in Fahrtrichtung Ringstraße. Kurz vor dem Kreuzungsbereich bog der 63-Jährige nach rechts in eine Grundstückseinfahrt ein. Beim Abbiegevorgang übersah er einen 53-jährigen Mann aus Kleve, der mit seinem Pedelec-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt den Radweg in dieselbe Richtung fuhr. Beim Zusammenstoß zog sich der 53...

  • Kleve
  • 07.03.20
Blaulicht

Pedelec-Fahrer bei Verkehrsunfall in Buer schwer verletzt

Am Samstagabend, 22. Februar 2020, kam es um 21.10 Uhr auf der Kreuzung Nordring/ Dorstener Straße in Buer zu einem Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten. Dabei kollidierte ein 68-jähriger PKW-Fahrer beim Abbiegen von der Dorstener Straße in den Nordring mit einem 70 Jahre alten Pedelec-Fahrer, der dort eine Fußgängerfurt queren wollte. Der Gelsenkirchener verletzte sich bei dem Unfall schwer und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Polizeibeamte sperrten während...

  • Marl
  • 24.02.20
Blaulicht
Ein Rettungswagen brachte den Pedelec-Fahrer in ein Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde.
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Vorfahrberechtigter Senior in Monheim-Baumberg wurde übersehen
73-jähriger Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Am Montag, 15. April, wurde ein 73-jähriger Pedelec-Fahrer gegen 12.45 Uhr am Garather Weg in Monheim-Baumberg von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Eine 53-jährige Fiat-Fahrerin wollte mit ihrem Pkw von der Geschwister-Scholl-Straße auf den Garather Weg abbiegen, übersah dabei den vorfahrberechtigten Senior auf seinem Zweirad und touchierte ihn frontal. Der Mann stürzte zu Boden und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn anschließend in ein Krankenhaus, wo...

  • Monheim am Rhein
  • 16.04.19
Blaulicht

Pedelec-Fahrerin stirbt nach Verkehrsunfall

Eine Woche nach einem Verkehrsunfall auf der Dorstener Straße ist eine 83-jährige Fahrradfahrerin aus Bottrop gestorben. Die Frau fuhr am 15. Februar Nachmittags, gegen 15.45 Uhr, mit ihrem Pedelec auf der Straße "Mesteroth" und wollte an der Kreuzung die Dorstener Straße überqueren. Dabei übersah sie nach bisherigen Erkenntnissen eine 18-jährige Autofahrerin aus Bottrop, die auf der Dorstener Straße in Richtung Dorsten unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die 83-Jährige schwer...

  • Marl
  • 25.02.19
Blaulicht

Im Merckenbuschweg in Kirchderne
68-jähriger Pedelec-Fahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

Bei einem Alleinunfall am Montag (10.12.) gegen 23 Uhr im Merckenbuschweg in Kirchderne ist ein Pedelec-Fahrer schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge war der 68-jährige Dortmunder auf dem Merckenbuschweg in Richtung Osten unterwegs. Etwa in Höhe des Hauses Nummer 4 kollidierte er aus bislang ungeklärter Ursache offenbar mit der dortigen Verkehrsinsel. Der Pedelec-Fahrer überschlug sich, prallte gegen einen Baum und erlitt letztlich schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte...

  • Dortmund-Nord
  • 11.12.18
Überregionales
Symbolbild

Pedelec-Fahrer aus Schermbeck auf Lippedamm verunglückt - Rettungshubschrauber im Einsatz

Dorsten. Auf dem Lippedamm ist am gestrigen Montag, gegen 14 Uhr, ein 68-jähriger Fahrradfahrer verunglückt. Der Mann aus Schermbeck wurde dabei schwer verletzt. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Nach ersten Erkenntnissen ist der Pedelec-Fahrer ohne Fremdeinwirkung, in Höhe der Zufahrtsrampe "Im Werth", gestürzt. Damit der Hubschrauber landen konnte, musste der südliche Lippedamm vorübergehend gesperrt werden.

  • Dorsten
  • 31.07.18
Überregionales

Pedelec-Fahrer (71) in Kleve schwer verletzt: Polizei sucht Fahrer eines grünen BMW

Ein 71-jähriger Pedelec-Fahrer aus Bedburg-Hau ist am Freitag ( 25.05.2018) bei einem Verkehrsunfall in Kleve schwer verletzt worden. Gegen 15:30 Uhr befuhr er die Kalkarer Straße in Kleve. Kurz vor dem Kreisverkehr mit der Bahnhofstraße passierte ihn in gleicher Richtung ein dunkel-grüner, älterer BMW-Kombi. Der 71Jährige strauchelte und kam zu Fall. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu. Nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort wurde er mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gefahren....

  • Kleve
  • 26.05.18
  • 1
Überregionales

Unfall im Kreisverkehr: Pedelec-Fahrer (27) schwer verletzt

Bereits am Dienstag (21. November 2017) kam es zu einem Verkehrsunfall in der Klever Unterstadt. Gegen 19.30 Uhr fuhr eine 25-jährige Frau aus Kleve in einem VW Golf auf der Bahnhofstraße in Richtung Hafenstraße. Als die 25-Jährige in den Kreisverkehr an der Bensdorpstraße einfuhr, stieß sie mit einem 27-jährigen Pedelec Fahrer aus Kleve zusammen, der sich im Kreisverkehr befand. Der 27-Jährige verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer und wurde zur stationären Behandlung mit dem Rettungswagen...

  • Kleve
  • 22.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.