PFlasterstein

Beiträge zum Thema PFlasterstein

Blaulicht
Ein am Tatort aufgefundener präparierter Pflasterstein, welcher die fahrende S-Bahn beschädigte.
2 Bilder

Polizei in Neviges ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr
S-Bahn mit herabhängenden Pflastersteinen beschädtigt

Unbekannte Täter haben am Mittwochabend (17. März 2021) in Neviges eine fahrende S-Bahn schwer beschädigt. Der Lokführer erlitt einen Schock, die im Zug anwesenden 28 weiteren Fahrgäste blieben glücklicherweise unverletzt. Die Polizei hat umfangreiche Ermittlungen wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 20.40 Uhr meldete der 35-jährige Zugführer der S9 auf der Fahrtstrecke in Richtung Wuppertal, dass zwei von einer Fußgängerbrücke...

  • Velbert-Neviges
  • 18.03.21
Überregionales

Sachbeschädigung: Zwei Männer warfen Plasterstein gegen Fenster von Internetcafé / Zeugen gesucht

 Zeugen beobachteten zwei Unbekannte, die am Mittwoch gegen 23.15 Uhr, die Scheibe eines Internetcafés an der Pergamentstraße mit einem Pflasterstein beschädigten. Anschließend flüchtete das Duo in Richtung Böhlschule. Beschreibung laut Pressebericht: Beide Personen sind etwa 1,80Meter groß, 18 bis- 20 Jahre alt und waren dunkel gekleidet. Einer trug eine Kapuze der Andere hatte blonde Haare. Sachdienliche Hinweise bitte an die Kripo Wesel, Tel.: 0281 / 1070.

  • Wesel
  • 11.10.18
Überregionales

Mit Pflasterstein Tür eingeschlagen

Mit einem Pflasterstein schlugen unbekannte Täter die Eingangstür zu einem Mobilfunkgeschäft an der Kettwiger Straße in Heiligenhaus ein. Das teilt die Polizei mit. Wahrscheinlich ließen sie jedoch anschließend, am Dienstag, gegen 1 Uhr, von der Tat ab, da sie eine Einbruchmeldeanlage auslösten. Ein Täter kann wie folgt beschrieben werden: ca. 17 bis 24 Jahre alt, schlank, Seiten kurz und das Deckhaar etwas länger geschnitten, mit einem Seitenscheitel links, drieviertel Hose, weißes T-Shirt mit...

  • Heiligenhaus
  • 05.08.14
Überregionales

Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld

Gladbeck. Zwei Einbrüche wurden in den letzten Tagen bei der Gladbecker Polizei angezeigt. Schmuck entwendeten die Unbekannten, die am Donnerstag, 17. Januar, in den Tagesstunden in Gladbeck-Ost aktiv waren. Aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße "Voßwiese" entwendeten die Täter mehrere Schmuckstücke. Zuvor hatten die Einbrecher die Balkontür zu der Wohnung aufgebrochen. Wesentlich rabiater gingen Täter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (17. auf den 18. Januar) in...

  • Gladbeck
  • 18.01.13
Überregionales

Unbekannte werfen Scheibe mit Pflasterstein ein

Am Freitag Morgen (06.12.2011) , zwischen 6:30 Uhr und 13 Uhr haben unbekannte Täter die Scheibe eines Ford auf der Kesselstr. mit einem Pflasterstein eingeworfen. Danach entwendeten sie die Handtasche aus dem PKW. Hinweise an die Kripo in Kleve, Tel. 02821-5040

  • Kalkar
  • 07.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.