Phoenix West

Beiträge zum Thema Phoenix West

Ratgeber
Täglich fahren große Busse der neuen Zusatz-Buslinie in Dortmund Hörde, meist alle 15 Minuten vom Hörder Bahnhof zum Impfzentrum auf Phoenix West.

7 Tage die Woche: Montag startet in Dortmund Bus-Shuttle zum Impfzentrum Warsteiner Music Hall
Nachmittags viele Fahrten nach Phoenix West

Für Senioren und ihre Begleiter, die zum Dortmunder Impfzentrum wollen, richtet DSW21 zum 8. Februar einen zusätzlichen Shuttleverkehr mit Bussen vom Hörder Bahnhof zum Impfzentrum in der Warsteiner Music Hall auf Phoenix West ein: Die Einsatzwagen der Linie 451 werden an sieben Tagen in der Woche von 12.30 Uhr bis 20.30 Uhr vorwiegend im 15-Minuten-Takt zwischen den Haltestellen Hörde Bf« und Phoenix Halle fahren. „Das neue Impfzentrum auf Phoenix West ist durch seine Nähe zum...

  • Dortmund-City
  • 06.02.21
Sport
Auf die Körbe, fertig, los! Die NRW Streetbasketball-Tour  macht am 29. August in Dortmund Station.

Teams aus Dortmund gehen auf am 29. Juni auf dem Phoenix-Platz auf Korbjagd
AOK lädt zur Streetbasketball-Tour ein

Fairplay, Teamgeist und geschickte Ballkunst sind die Zutaten für richtig guten Streetbasketball. Und Schnelligkeit sichert dabei Körbe und Punkte. All das können Spieler und Zuschauer beim Streetbasketball-Spektakel erleben, das vom 16. Juni bis 3. Juli durch Westfalen-Lippe reist. Am 29. Juni macht die Tour in Dortmund auf dem Phoenix-Platz, Hochofenstraße, Station. Die Initiatoren AOK NORDWEST, Westdeutscher Basketball-Verband, das Land Nordrhein-Westfalen und die Sportjugend haben ein...

  • Dortmund-City
  • 14.06.19
Sport
Auch die teilnehmerstärkste Firma des Laufes, der Evangelische Kirchenkreis Dortmund, ließ sich mit seinen 219 Läufern gern bei der Stadt-Anzeiger Aktion vorm Start fotografieren.
63 Bilder

3.000 starteten für Gesundheit, Betriebsklima und guten Zweck
Beste Stimmung beim AOK-Firmenlauf

Der AOK-Firmenlauf ist ein sportliches Großereignis und sehr beliebt: Rund 3.000 Läufer aus 185 Betrieben gingen auf die 6,7 Kilometer lange Strecke. Ein buntes Bild bot sich am Start auf der Carlo-Schmid-Allee, als Wolfgang Heese, AOK-Teamleiter Vertrieb, mit Laufbotschafterin Jana Hartmann die große Läuferschar auf den Kurs über das Phoenix-West Gelände und rund um den See schickte. „Wir haben es erneut geschafft, die Menschen in Dortmund in Bewegung zu bringen und sie für mehr Fitness und...

  • Dortmund-City
  • 07.06.19
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
Abhängen am Hochofen: Wenig Komfort, dafür eine atemberaubende Kulisse und ein Blick auf die Sterne: Rund um das Gelände des Gasometers auf Phoenix-West soll während des Kirchentages ein Hängematten-Dorf entstehen. Die eigene Hängematte darf gerne mitgebracht werden, fürs Frühstück wird gesorgt.

Auch ausgefallene Quartiere gesucht

Florian, U-Boot, Hängematten-Dorf - all das ist schon dabei und doch ist der Deutsche Evangelische Kirchentag weiterhin auf der Suche nach rund 4500 Privatquartieren vom 19. bis zum 23. Juni in Dortmund. Auch kreative Lösungen sind bei den Organisatoren der Privat-Quartiers-Suche gern gesehen. Atemberaubende Aussicht und 360° Panorama fanden sie beispielsweise mitten im Westfalenprk: Im ehemaligen Restaurant des Florianturms warten gleich zehn exklusive Privatquartiere auf Gäste des...

  • Dortmund-City
  • 06.04.19
  • 1
Kultur
Am Monatsende wird wieder draußen aufegelegt: Die DJs laden samstags zum Picknicken ein.

Zehn Jahre DJ-Picknicks in Dortmunder Parks

Die beliebte „Umsonst und Draußen“-Reihe lässt Summersounds im Grünen erklingen- ihr Jubiläum feiern die Summersound-DJ-Picknicks mit DJ Mad, Rainer Trüby, Tyree Cooper, Hans Nieswandt, Twit One, Ante Perry und Juliet Sikora. Vor zwei Jahren stellte die Berliner Morgenpost überrascht fest, dass die Ruhrpott-Metropole Dortmund bei den grünsten Großstädten Deutschlands mit über 500.000 Einwohnern direkt auf Platz zwei liegt. Ein Potential, dass die Organisatoren der „Umsonst&Draußen“-Reihe...

  • Dortmund-City
  • 18.06.18
Kultur
Emily trifft Feuerwehr, einer von vielen reizvollen Kontrasten beim Treffer der Klassiker auf Phoenix West. Fotos: Marc Keiterling
10 Bilder

5. Schumann Classic - die ganze Bandbreite klassischer Automobile

Strahlender Sonnenschein über Phoenix West - leuchtende Augen, zigtausendfach. Die 5. Schumann Classic am vergangenen Sonntag bot alles, was Freunde klassischer Automobile lieben. Die Vielseitigkeit ist es, die einen besonderen Reiz ausmacht. Gerade noch schnattert eine Ente vorbei, da bollert die V8-Corvette los, zur akustischen Freude der umstehenden Besucher. Eine Emily, auf dem Kühler eines noblen Rolls Royce postiert, genießt den Schatten, den ihr eine gleich dahinter parkende Feuerwehr...

  • Dortmund-City
  • 10.07.17
Sport
Der 9. AOK-Firmenlauf erlebt einen neuen Startrekord. Sogar die Marke von 3000 Teilnehmern könnte am 8. Juni fallen.
5 Bilder

AOK-Firmenlauf erlebt neuen Teilnehmerrekord

Der Countdown läuft, die Vorfreude auf den 9. AOK-Firmenlauf in der Stadt ist riesengroß. Wenn AOK-Vorstandschef Tom Ackermann am Donnerstag, 8. Juni, um 19 Uhr den Startschuss auf dem Phoenix West-Gelände gibt, werden weit mehr als 2500 Läuferinnen und Läufer von über 220 Firmen dabei sein. Das ist ein neuer Rekord! Hörde. Im besten Fall könnte bei der neunten Auflage des großen Laufevents am 8. Juni sogar die magische Marke von 3000 Teilnehmern geknackt werden. „Die tolle Resonanz bereits im...

  • Dortmund-City
  • 31.05.17
Überregionales
Marc Berner
33 Bilder

4. Schumann Classic 2016 | 26.06.2016 in Dortmund

Eine tolle Veranstaltung lockte am Sonntag bei Sonnigen Wetter zur 4. Schumann Classic 2016. Besucher konnten sich vom Interessanten Rahmenprogramm und Preisverleihung verwöhnen lassen. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Der Lions Club Dortmund-Rothe Erde verkauft zugunsten eines karitativen Zwecks Leckereien vom Grill, Getränke sowie Waffeln und Kuchen. Ruhrgebiet TV Die Fotostrecke auf der Ruhrgebiet.TV Seite

  • Dortmund-Ost
  • 26.06.16
  • 1
Sport
Gemeinsam mit Kollegen liefen 2400 Dortmunder rund um den Phoenix-See.
45 Bilder

2400 Dortmunder starteten beim AOK-Firmenlauf

Laufen steht hoch im Kurs in Dortmund. Das wurde beim AOK-Firmenlauf deutlich. 2400 Läufer aus über 200 Betrieben gingen am Phoenix-See uf die 6,7 km-Strecke. Dichtes Gedränge herrschte auf Phoenix-West-Gelände, wo sich die große Läuferschar auf den Rundkurs machte. „Uns ist es wieder einmal gelungen, noch mehr Dortmunder in Bewegung zu bringen und sie für Fitness und Ausdauer zu begeistern. Das zeigt, Laufen ist im Trend und steckt an“, so AOK-Vorstandschef Tom Ackermann. Spaß statt Trophäen...

  • Dortmund-City
  • 10.06.16
Sport
Impressionen vom AOK-Firmenlauf.
34 Bilder

7. AOK Firmenlauf rundum gelungen

Herrliches Sonnenwetter, eine perfekte Organisation und ein neuer Teilnehmerrekord. Der 7. AOK-Firmenlauf, der Donnerstag auf Phoenix-West startete, war eine rundum gelungene Veranstaltung. Dortmund-Hörde. „Und die tollste Meldung war natürlich, dass trotz der Sonne alle Läuferinnen und Läufer wieder gesund ins Ziel gekommen sind“, stellte ein sichtlich zufriedener Jörg Jockisch von der Regionaldirektion der AOK NORDWEST fest. Denn die Strecke von Phoenix-West einmal rund um den Phoenix-See...

  • Dortmund-Süd
  • 12.06.15
  • 1
Sport
Von Phoenix-West aus geht es einmal um den Phoenix-See und wieder zurück.
3 Bilder

7. AOK-Firmenlauf vor neuem Teilnehmerrekord

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, es ist angerichtet. Der 7. AOK-Firmenlauf mit Start und Ziel auf Phoenix-West wird am Donnerstag, 11. Juni, pünktlich um 19 Uhr von AOK-Vorstandschef Martin Litsch gestartet. Und kann sich wohl über einen neuen Rekord freuen. Dortmund-Hörde. Darauf deutet das bislang ausgezeichnete Meldeergebnis hin. Bislang haben sich bereits 1700 Läuferinnen und Läufer angemeldet und damit ist die Gesamtzahl von 2014 bei der Premiere im Schatten des alten Hochofens schon...

  • Dortmund-Süd
  • 05.06.15
Sport
Der AOK-Firmenlauf strebt einen neuen Teilnehmerekord an.

AOK-Firmenlauf - Anmeldung bis zum 5. Juni

Der Countdown läuft! Bis zum 5. Juni können sich Unternehmen mit ihren Mitarbeitern zur 7. Auflage des AOK-Firmenlaufs mit Start und Ziel auf Phoenix-West am 11. Juni anmelden. Bereits 1200 Läuferinnen und Läufer sind gemeldet. „Das ist erheblich mehr als zum gleichen Zeitpunkt im Vorjahr“, freut sich Jörg Jockisch, stellvertretender Marketingleiter der AOK NordWest, über die tolle Resonanz. Der AOK-Firmenlauf verbindet das alte mit dem neuen Hörde. Denn auch der Phoenix-See wird umlaufen. Hier...

  • Dortmund-Süd
  • 29.05.15
Sport
Am 11. Juni ist wieder Phoenix-West Treffpunkt der Firmen-Sportler.

Dortmunds schnellstes Unternehmen gesucht

Am 11. Juni wird erneut Dortmund schnellstes Unternehmen gesucht: Die AOK NORDWEST lädt zum inzwischen 7. Firmenlauf auf das Phoenix West Gelände ein. Dortmund-Hörde. „Der Standortwechsel im letzten Jahr hat sich gelohnt. Wir haben die Teilnehmerzahl verdoppelt. Daher kann das Ziel in diesem Jahr nur die 2.000-Teilnehmermarke sein“, erklärt Jörg Jockisch, stellvertretender Abteilungsleiter Marketing der Regionaldirektion der AOK NORDWEST in Dortmund. Und sein Optimismus ist nicht unbegründet,...

  • Dortmund-Süd
  • 09.02.15
  • 1
Sport
Ein voller Erfolg war der AOK-Firmenlauf.
12 Bilder

Frauentrio der Stadt Dortmund dominiert AOK-Firmenlauf

Als am Donnerstag (5. Juni) 19 Uhr der Startschuss zum AOK-Firmenlauf fiel und die Läuferinnen und Läufer aus Dortmunds Unternehmen die Startlinie überquerten, war eines klar: Der Standortwechsel von der Galopprennbahn auf das Phoenix-West-Gelände war der richtige Schritt. Die AOK Nordwest und der Veranstalter zogen anschließend ein positives Fazit. Dortmund-Hörde.Während Regen und Wind noch die Aufbauarbeiten behinderten, war pünktlich zum Startschuss das Läuferwetter da. Nicht zu warm, nicht...

  • Dortmund-Süd
  • 06.06.14
Sport
Erst am 3. Oktober hatten der Sparkassen Phoenix-Halbmarathon und die Schulmeisterschaften (siehe Foto) bewiesen, wie stimmungsvoll ein Laufwettbewerb rund um den Phoenix-See in Hörde sein kann.
5 Bilder

AOK-Firmenlauf wechselt von Wambel aufs Gelände Phoenix-West nach Hörde

Fünf Jahre lang liefen die Teilnehmer des AOK-Firmenlaufes um die Dortmunder Galopprennbahn in Wambel. Am 5. Juni werden sie nun erstmalig ihre Kreise um den Hochofen und den Phoenix-See drehen. Ein Umzug der Veranstaltung zum Gelände Phoenix-West ist perfekt. „Nach fünf Jahren war es an der Zeit für frischen Wind“, so Christian Kunert von der AOK NORDWEST. Mit dem Umzug auf das alte Industriegelände will der Veranstalter den Bezug zu Dortmund verdeutlichen und eine einzigartige Atmosphäre für...

  • Dortmund-Ost
  • 07.02.14
Kultur
Das Festival hatte auch im letzten Jahr mit großem Erfolg stattgefunden - auch wenn das Wetter nicht allzu prickelnd war. Doch schon damals gab es Probleme mit der Platzherrichtung und den verschärften Sicherheitsvorkehrungen.
2 Bilder

Kein Dortmunder Rock in den Ruinen-Festival - Zu viele Auflagen und Kosten

Diese Nachricht überraschte jetzt die Musikwelt in Dortmund: Das erfolgreiche Festival "Rock in den Ruinen" auf Phoenix-West wird in diesem Jahr nicht oder nur mit einem veränderten Konzept stattfinden. Dies gab jetzt Mitveranstalter Sebastian Kopietz bekannt. Zu diesem "schweren und emotionalen Schritt" habe man sich nach intensiven Beratungen entschlossen. Grund seien gestiegene Kosten, die das Festival in der bisherigen Form nicht mehr finanzierbar machen. Nach den tragischen Ereignissen der...

  • Dortmund-Süd
  • 29.01.14
  • 1
LK-Gemeinschaft
Veranstalter Christof Schumann (re.) und Holger Ahlefelder vom Allgemeinen Schnauferl Club moderieren die Klassiker-Veranstaltung auf Phoenix-West.
2 Bilder

Über 200 Old- und Youngtimer auf Phoenix-West

Über 200 Old- und Youngtimer haben sich zur Schumann-Classic am kommenden Sonntag angemeldet. Seit Wochen laufen die Vorbereitungen für das große Old- und Youngtimer-Treffen auf Phoenx-West auf Hochtouren. Über 200 historische Fahrzeuge werden sich am 14. Juli dem Publikum präsentieren. Das Veranstaltungsgelände direkt vor der imposanten Kulisse des ehemaligen Hoesch-Stahlwerks ist ein idealer Treffpunkt, um einen Blick auf historische Fahrzeuge zu werfen. Hier wird auf beeindruckende Weise die...

  • Dortmund-Süd
  • 11.07.13
Überregionales
Mandy und Amelie mit ihren VIP-Pässen.
19 Bilder

Dortmund, Donots und dicke Jacken - Auftakt der Festivalreporter 2013

Dass Dortmund und Donots jeweils mit dem Buchstaben D beginnen, ist keinesfalls Zufall, sondern vielmehr Qualitätsmerkmal - für Partytauglichkeit. So jedenfalls die These der Band um Ingo und Guido Knollmann, die bei Rock in den Ruinen 2013 den Headliner gaben. Unsere Lokalkompass-Festivalreporterinnen Mandy und Amelie konnten dem nur zustimmen. Die beiden jungen Frauen hatten im Stadtspiegel Herten beziehungsweise Ostvest von der Festivalreporter-Aktion gelesen und sich prompt beworben. Ihre...

  • Dortmund-Süd
  • 28.04.13
  • 1
Kultur
Am Samstag wird vor dem alten Hochofen auf Phoenix-West wieder gerockt.

Rock vor dem Hochofen: Stadt-Anzeiger verlost Freikarten

Der Countdown läuft, am Samstag, 28. April, wird es vor dem alten Hochofen auf dem ehemaligen Industriegelände Phoenix-West wieder laut: Die Traditionsveranstaltung „Rock in den Ruinen“ steht an diesem neuen Standort vor der zweiten Auflage. Einlass ist bereits um 11 Uhr, um 12.05 Uhr steht mit „Angry White Elefant schon die erste Band auf der Bühne. Anschließend geht es Schlag auf Schlag: „The Klit Korea“ 12.55 Uhr, „Kopek“ 13.45 Uhr, „Sister Sin“ 14.45 Uhr, „Peter Pan Speedrock“ 15.55 Uhr,...

  • Dortmund-City
  • 20.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.