Polizei Dinslaken

Beiträge zum Thema Polizei Dinslaken

Blaulicht
Die Einbrecher in Dinslaken stießen vermutlich eine Kübelpflanze um und schreckten so die Wohnungsinhaber auf.

Ehepaar in Dinslaken überrascht Einbrecher
Täter nutzten "auf Kipp" stehendes Fenster

Am Montag, 17. Januar, gegen 17.45 Uhr, drangen Unbekannte in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Hügelstraße ein. Dazu machten sie sich ein "auf Kipp" stehendes Fenster zu Nutze und öffneten so das Fenster. Dabei stießen sie vermutlich eine Kübelpflanze um. Der laute Knall schreckte die Wohnungsinhaber auf, ein 83 und 81 Jahre altes Ehepaar, das sich schlafen gelegt hatte. Als der 83-Jährige Taschenlampenschein sah, rief er laut "Wer ist da?", daraufhin flüchtete der Täter aus der...

  • Dinslaken
  • 18.01.22
Blaulicht
In einem Mehrfamilienhauses in Dinslaken brannte ein Kinderwagen im dort abgestellten Treppenhaus.

Zeugen nach Brand in Dinslaken gesucht
Kinderwagen brannte im Hausflur

Die Feuerwehr musste am Montag, 3. Januar, gegen 6.40 Uhr zu einem Brand in einem Hausflur an der Hünxer Straße in Dinslaken ausrücken. Im Keller des Mehrfamilienhauses brannte ein dort im Treppenhaus abgestellter Kinderwagen. Das Feuer beschädigte nicht nur den Kinderwagen, sondern ebenfalls eine Decke im Treppenhaus. Ein Anwohner hatte morgens Brandgeruch im Hausflur festgestellt und daraufhin die Feuerwehr verständigt. Personen verletzten sich nicht. Die Kriminalpolizei erschien vor Ort und...

  • Dinslaken
  • 04.01.22
Blaulicht
Ein 18-jähriger Autofahrer aus Dinslaken stieß mit einer 28-jährigen Autofahrerin aus Duisburg zusammen, die sich bei dem Unfall schwer verletzte.

Schwerer Verkehrsunfall in Dinslaken
Zusammenstoß auf der Willy-Brandt-Straße

Am Dienstag, 28. Dezember, gegen 20.10 Uhr, kam es auf der Willy-Brandt-Straße in Dinslaken, in Höhe der Hans-Böckler-Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Autofahrer aus Dinslaken befuhr die Willy-Brandt-Str. in Fahrtrichtung Duisburg. Im Einmündungsbereich Willy-Brandt-Straße / Hans-Böckler-Straße beabsichtigte er, nach links auf die Hans-Böckler-Straße abzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einer 28-jährigen Autofahrerin aus Duisburg, die in Richtung Dinslaken...

  • Dinslaken
  • 29.12.21
Blaulicht
Die Kollegen der Polizei brachten der überglücklichen Dinslakenerin ihren gestohlenen Weihnachtsstern zurück.

Es gibt auch schöne Polizeimeldungen in Dinslaken
"Sie sind für mich der Weihnachtsmann!"

Die meisten Pressemitteilungen, die die Kreispolizei meldet, sind leider alles andere als erfreulich. Doch pünktlich zu Beginn der Weihnachtswoche gibt es tatsächlich eine schöne Geschichte: Am Sonntagabend gegen 20.45 Uhr beobachtete eine Zeugin, wie drei unbekannte Jugendliche aus dem Vorgarten ihrer Nachbarin an der Feldstraße einen 150 Zentimeter großen, weißen Holzstern stahlen. Zugegeben, das ist weniger schön, aber bitte dranbleiben! Montagmorgen, acht Stunden nach dem gemeinen...

  • Dinslaken
  • 21.12.21
Blaulicht
In Dinslaken verschaffte sich ein Einbrecher mit einer Leiter Zugang zum oberen Stockwerk.

Frau verscheucht Einbrecher in Dinslaken
Täter verschaffte sich Zugang zum oberen Stockwerk

Am Mittwoch, 15. Dezember, gegen 17.45 Uhr, hörte eine 58-jährige Frau in ihrer Doppelhaushälfte an der Hügelstraße in Dinslaken Geräusche aus dem oberen Stockwerk. Zunächst dachte sie sich nichts dabei, sah dann aber nach und stellte fest, dass das Schlafzimmer durchwühlt und das Fenster sperrangelweit geöffnet worden war. Die hinzugerufene Polizei stellte fest, dass der Unbekannte eine Leiter an die Terrassenüberdachung gestellt und sich dadurch Zugang verschafft hatte. Die Leiter befand sich...

  • Dinslaken
  • 16.12.21
Blaulicht
Der gesuchte Unbekannte zog ein Klappmesser und bedrohte damit Security-Mitarbeiter der Deutschen Bahn in Dinslaken.

Sicherheitsbeamte in Dinslaken bedroht
Mit dem Klappmesser gegen Security-Mitarbeiter

Eine bislang unbekannte männliche Person bedrohte am Dienstagabend gegen 20.10 Uhr am Bahnhofsplatz in Dinslaken zwei Security-Mitarbeiter der Deutschen Bahn. Der 24-Jährige aus Herne und sein 23 Jahre alter Kollege aus Gladbeck wollten einem Mann zu Hilfe kommen, der am Bahnhofsplatz auf dem Boden lag. Unvermittelt trat daraufhin ein Unbekannter auf sie zu, zog ein Klappmesser aus der Jackentasche, öffnete es und bedrohte das Duo. Als die Security die Polizei übers Handy informierte, entfernte...

  • Dinslaken
  • 15.12.21
Blaulicht
Die Dinslakenerin ließ die falschen Beamten in ihre Wohnung.

Betrugsmasche in Dinslaken
85-Jährige fiel auf falsche Kriminalbeamte herein

Geld und Schmuck erbeuteten zwei vermeintliche Kriminalbeamte, die eine 85-jährigen Dinslakenerin vertrauensvoll am Freitagvormittag in ihre Wohnung ließ. Die Männer mit südländischem Aussehen, dunklen, kurzen Haaren und dunkler Bekleidung gaben der Rentnerin gegenüber an, dass es zu mehreren Wohnungseinbrüchen im Haus gekommen sei und sie deshalb einmal nachschauen müssten. Zudem müssten sie Geld und Wertgegenstände der alten Dame überprüfen. Frau glaubt den Unbekannten Die Frau glaubte den...

  • Dinslaken
  • 13.12.21
Blaulicht
Der 22-jährige Fahrer aus Dinslaken versuchte, im Laufe des Einsatzes zu flüchten und wehrte sich massiv gegen die Beamten.

Dinslakener leistete massiven Widerstand
Autofahrer flüchtet vor Polizeikontrolle

Am Sonntag, 5. Dezember, gegen 2.10 Uhr, wollten eine Polizistin und ein Polizist einen Autofahrer kontrollieren, der vor ihnen auf der Hindenburgstraße in Höhe der Straße Am Industriepark entlang fuhr. Der Autofahrer bog daraufhin unvermittelt in den Risselweg ab und gab Vollgas, sodass die Kollegen Mühe hatten, ihm zu folgen. Anschließend bog er in Höhe der Hans-Richter-Straße auf einen unbefestigten Parkplatz ab und schaltete das Licht aus. Der 22-jährige Fahrer aus Dinslaken versuchte, sich...

  • Dinslaken
  • 06.12.21
Blaulicht
Diebe entwendeten vom Gelände einer Elektrofirma an der Auestraße drei Tonnen Erdaluminiumkabel.

Diebstahl bei Elektrofirma in Dinslaken
Drei Tonnen Erdaluminiumkabel gestohlen

Unbekannte Täter haben von dem Gelände einer Elektrofirma an der Auestraße in Dinslaken circa drei Tonnen Erdaluminiumkabel gestohlen. Die Kabel waren dort auf mehreren Trommeln gelagert. Die Täter haben die Kabel teilweise von den Trommeln abgerollt und von einer Trommel direkt am Lagerplatz einige Meter abgeschnitten. Um auf das Gelände der Firma zu kommen, entfernten die Täter ein Zaunelement. Insgesamt müssen mehrere Täter vor Ort gewesen sein, da Trommel und Kabel schwer zu bewegen sind....

  • Dinslaken
  • 30.11.21
Blaulicht

Polizei sucht weitere Zeugen
Geldautomat in Dinslaken-Lohberg gesprengt

Am Dienstagmorgen gegen 4.10 Uhr, sprengten Unbekannte in einem Geldinstitut an der Steigerstraße in Dinslaken-Lohberg einen Geldautomaten. Ein Zeuge hörte einen lauten Knall und beobachtete drei Personen mit Plastiktüten, die zu Fuß vom Tatort wegrannten. Ob und wieviel Geld die Täter erbeutet haben, ist noch nicht bekannt. In die Fahndung der Polizei wurde auch ein Polizeihubschrauber eingebunden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel. 02064 / 622-0.

  • Dinslaken
  • 26.10.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Unfallflucht auf der Oststraße

Am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Dinslakener Mofafahrer die Oststraße in Richtung Buchenstraße. Im Kreuzungsbereich Oststraße/Otto-Brenner-Straße überholte plötzlich ein grauer Kleinwagen. Dabei berührte der rechte Außenspiegel des Autos den Spiegel des Mofas. Der 18-Jährige stürzte daraufhin zu Boden. Er erlitt dabei Verletzungen, an dem Fahrzeug entstand Sachschaden. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle weiter geradeaus über die Kreuzung, ohne sich um...

  • Dinslaken
  • 25.10.21
Blaulicht

Geschwindigkeitskontrollen in Dinslaken ab dem 11. Oktober
Hier nimmt die Polizei in der kommenden Woche die Autofahrer aufs Korn!

Auch in der Woche ab dem 11. Oktober kontrolliert die Stadt Dinslaken die Einhaltung der Geschwindigkeit. Unter anderem sind Geschwindigkeitsmessungen hier geplant: Augustastraße, Bahnstraße, Bergerstraße, Dickerstraße, Eppinkstraße, Gärtnerstraße, Heistermannstraße, Hohlstraße, Holzweg, Industriestraße, Kirchstraße, Luisenstraße, Thyssenstraße, Voerder Straße, Wilhelm-Lantermann-Straße, Ziegelstraße.

  • Dinslaken
  • 09.10.21
Blaulicht

Wer hat den Unfall beobachtet?
Radlerin prallt mit Fußgängerin zusammen

Dinslaken. Eine Radfahrerin ist bei einem Zusammenstoß mit einer Fußgängerin leicht verletzt worden. Die 77-Jährige fuhr am Montag gegen 12.30 Uhr auf der Scharnhorststraße in Richtung Blücherstraße. Am Tor zum Schulhof betrat die Fußgängerin den Geh- und Radweg. Bei dem Zusammenprall stürzte die Radlerin und verletzt sich leicht. Die Polizei Dinslaken sucht die Fußgängerin und Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise nimmt sie unter Tel. 02064 / 622-0 entgegen.

  • Dinslaken
  • 07.09.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter zeigt sich in schamverletzender Weise

Ein Mann hat sich einer Frau an der Sterkrader Sraße in schamverletzender Weise gezeigt.  Dinslaken. Der Unbekannte stand am Samstag gegen 4.30 Uhr hinter einer Bank, auf der die 20-Jährige saß, und nahm sexuelle Handlungen an sich vor. Er ist circa 185 cm groß, schlank und hat dunkle, braune und kurze Haare.Bekleidet war er mit einem schwarzen, karierten Hemd und einer blauen Jeans.Die Polizei Dinslaken bittet Zeugen, sich unter Tel. 02064/622-0 mit ihr in Verbindung zu setzen.

  • Dinslaken
  • 06.09.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Unbekannter Exhibitionist zeigte sich 15-Jähriger

Am Dienstagabend gegen 20.15 Uhr zeigte sich ein Unbekannter einer 15-jährigen Dinslakenerin, die mit einem Hund spazieren ging, auf einem Spielplatz an der Eppinkstraße in schamverletzender Weise. Der unbekannte Exhibitionist flüchtete danach zu Fuß über den Spielplatz zur Eppinkstraße. Beschreibung des Unbekannten: 50 - 70 Jahre alt185 cm großdickere Figurwenige, kurze Haare (fast Glatzte)Er war mit blauer Jeanshose und einem blauen Hemd bekleidetSachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in...

  • Dinslaken
  • 25.08.21
Blaulicht
Wer vermisst dieses Fahrrad?

Kriminalpolizei sucht Eigentümer
Reumütiger Dieb bringt Fahrrad zur Polizei

Es gibt in der Tat Geschichten, die kann nur das Leben selbst schreiben: Dinslaken. Ein Mann schleppt ein Fahrrad die Stufen zur Wache in Mülheim hoch. Eine Polizistin fragt ihn, ob er Hilfe braucht und bekommt postwendend ein Spontangeständnis. Das schlechte Gewissen plagte Er habe das Rad bereits Ende März in Dinslaken gestohlen und wollte es jetzt gerne zurückgeben. Sein Gewissen ließe ihn nicht mehr ruhig schlafen, so argumentierte der 31-jährige Mülheimer, deshalb wollte er sich stellen...

  • Dinslaken
  • 30.06.21
Blaulicht
An der Ecke Augustastraße/Elisabethstraße wurde ein Automat gesprengt.

Feuerwehr musste zur Augustastraße Ecke Elisabethstraße ausrücken
Sprengung eines Zigarettenautomaten

Feuerwehr und Polizei mussten Dienstagabend zur AugustastraßeEcke Elisabethstraße ausrücken. Hier hatten Unbekannte gegen 23.45 Uhr einen Zigarettenautomat mit vermutlichselbst hergestellten Böllern gesprengt. Zeugen waren durch einen lauten Knall aufmerksam geworden.Als sie aus dem Fenster sahen, konnten sie zwei junge Männer beobachten, die Zigaretten in eine durchsichtige Plastiktüte füllten. Die Anwohner riefen daraufhin Polizei und Feuerwehr, da der Automat starkqualmte. Eine sofort...

  • Dinslaken
  • 28.10.20
Blaulicht

Unfall in Dinslaken
Fahrradfahrer schwer verletzt

Am Samstag gegen 10.55 Uhr kam es an der Krengelstraße in Höhe der Einmündung eines Discounters zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Autofahrerin und einem Fahrradfahrer. Das meldet die Kreispolizeibehörde Wesel: "Die 54-jährige Dinslakenerin wollte mit einem PKW von der Einmündung nach rechts in die Krengelstraße abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem 78-jährigen Radfahrer, der die Krengelstraße aus Richtung Karl-Heinz-Klingen-Straße befuhr. Der Radfahrer stürzte und verletzte...

  • Dinslaken
  • 13.07.20
Blaulicht
Sachdienliche Hinweise zum Täter an die Polizei Dinslaken, Tel. 02064 / 6220.

Zeugen gesucht
Exhibitionist belästigt 51-jährige in Dinslaken

Ein Unbekannter zeigte sich am Sonntag gegen 20.15 Uhr einer 51-jährigen Dinslakenerin an der Wielandstraße in schamverletzender Weise.  Der Mann lief der Frau zunächst hinterher. Als sie ihn bemerkte und sich umdrehte, hatte dieser die Hose herunter gelassen. Daraufhin flüchtete die Frau vor dem Täter.Beschreibung des Täters: Etwa 175 cm groß, schlanke Figur, schwarz gekleidet, Kapuze ins Gesicht gezogen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Dinslaken, Tel. 02064 / 6220.

  • Dinslaken
  • 30.09.19
Blaulicht
Polizeimeldungen auf Lokalkompass.de

BLAULICHT: Einbruch in eine Dinslakener Metzgerei
Polizei sucht Zeugen

In der Zeit von Samstag, 6. Juli, 17.40 Uhr, bis Montag, 8. Juli, 03.10 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam in eine Metzgerei an der Sterkrader Straße ein. Hierbei entwendeten sie unter anderem einen Tresor, in dem sich Bargeld und geschäftliche Unterlagen befanden. Was sie darüber hinaus noch stahlen, steht zurzeit nicht fest. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und sicherte die Spuren vor Ort. Wer hat etwas gesehen? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064...

  • Dinslaken
  • 08.07.19
Blaulicht

Einbruch in Dinslakener Berufskolleg
Mit Pflastersteinen Scheiben eingeworfen

In der Zeit von letzte Woche Freitag (21.12.), 17  Uhr, bis Donnerstag (27.12.), 9  Uhr, warfen Unbekannte drei Scheiben an einem Berufskolleg an der Wiesenstraße mit Pflastersteinen ein. Der Hausmeister bemerkte den Schaden und verständigte die Polizei. Zunächst war kein Hinweis darauf zu erkennen, dass die Täter auch in die Räumlichkeit gelangt waren. Zu einem späteren Zeitpunkt meldete sich der Hausmeister auf der Polizeiwache in Dinslaken und gab an, dass aus einem Schrank eine Geldkassette...

  • Dinslaken
  • 28.12.18
Überregionales

Doppelt aufgefallen: Per Haftbefehl gesucht und Fahrrad geklaut

Dinslaken: Dieser Dieb war nicht sehr schlau! Die Polizei hat am Gründonnerstag (29.03.2018) einen 41-Jährigen in Dinslaken festgenommen, der per Haftbefehl gesucht wurde. Als die Beamten den Mann an der Uhlandstraße gegen 9.45 Uhr vor Ort gesichert hatten, entdeckten sie auch ein Damenfahrrad, das auf dem Gehweg lag. Im Fahrradkorb lag eine Tasche mit einem Bolzenschneider. Der Mann erklärte den Beamten, das Fahrrad am Montag in der Nähe des Bahnhofes gefunden zu haben. Den Bolzenschneider...

  • Dinslaken
  • 03.04.18
Überregionales

POL-WES: Dinslaken - 21-Jähriger verursacht Verkehrsunfall mit Trunkenheit

Dinslaken (ots) - Am 8.06.2015 gegen 07.15 Uhr kam ein 21-jähriger Dinslakener mit einem Pkw von der Fahrbahn ab, prallte zunächst gegen eine Hauswand und schließlich gegen einen geparkten Pkw. Der Dinslakener verletzte sich bei dem Unfall schwer, ein Rettungswagen brachte ihn in ein örtliches Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Da die Polizeibeamten Alkohol in der Atemluft des 21-Jährigen feststellten, entnahm ein Arzt dem Dinslakener eine Blutprobe. Sachdienliche Hinweise bitte an die...

  • Dinslaken
  • 17.06.15
Überregionales

POL-WES: Dinslaken - Diebstahl eines Kraftrads / Zeugen gesucht

Dinslaken (ots) - In der Zeit von Dienstag, 22.00 Uhr, bis Donnerstag, 06.30 Uhr, stahlen Unbekannte ein orangefarbenes Krad der Marke KTM, Typ SMC 660. Das Fahrzeug, das auf das amtliche Kennzeichen DIN-O 660 zugelassen ist, parkte an der Küpperstraße. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0. OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2...

  • Dinslaken
  • 12.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.