Polizei-Kontrolle

Beiträge zum Thema Polizei-Kontrolle

Blaulicht
Nach der Kontrolle haben Polizeibeamte den Transport zurück zur Firma begleitet.

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
Gelsenkirchener Polizei legte Schwertransport ohne Genehmigung still.

Am Donnerstag, 19. September 2019 haben Polizeibeamte einen ganz "dicken Fisch" aus dem Verkehr gezogen. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle überprüften die Beamten gegen 9:20 Uhr einen knapp 60 Tonnen schweren LKW auf der Grothusstraße. Dabei stellten sie fest, dass das Fahrzeug über keinerlei der in diesem Fall notwendigen Genehmigungen der zuständigen Ordnungsbehörden verfügte. Zudem stimmten die Achsabstände zwischen Zugmaschine und Auflieger nicht. Die Beamten untersagtem dem...

  • Gelsenkirchen
  • 20.09.19
Blaulicht
Die Dorstener Polizei stellt Paketbote mit falschen Kennzeichen.

Nicht versichert und HU 6 Monate überfällig
Polizei stoppt Paketboten

Am Freitag, 17. Mai, um 9:37 Uhr befuhr ein weißer Kleintransporter eines Paketdienstes die Weseler Straße in Deuten. Da die Hauptuntersuchung sechs Monate überschritten war, wurde er von einer Streifenwagenbesatzung kontrolliert. Während der Überprüfung wurde festgestellt, dass das Kennzeichen nicht für den Transporter, sondern für ein anderes Fahrzeug ausgegeben worden war. Es wurde eine Anzeige gefertigt sowie die Weiterfahrt untersagt.

  • Dorsten
  • 20.05.19
Blaulicht
Symbolfoto

Erschreckendes Ergebnis einer Verkehrskontrolle
Sieben Anzeigen wegen Führens eines Kraftfahrzeuges unter Einfluss von Betäubungsmitteln in nur drei Stunden

Am Dienstag, 19. Februar,  führten Polizeibeamte der Kreispolizeibehörde Unna eine Verkehrskontrolle an der Hammer Straße in Bönen durch. Hierbei wurden gezielt Fahrzeuge angehalten, um die Verkehrstüchtigkeit von Fahrzeugführern zu kontrollieren. In nur drei Stunden (in der Zeit von 9 Uhr bis 12 Uhr) musste siebenmal die Weiterfahrt untersagt werden, weil Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss im öffentlichen Verkehrsraum unterwegs waren. Festgestellt wurden: 3x THC, 1 x Kokain, 1 x...

  • Kamen
  • 20.02.19
Ratgeber

Polizei informiert über Radarkontrollen

Die Polizei im Kreis Wesel gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom Sonntag, 13. Oktober bis zum Freitag, 18. Oktober bekannt. An diesen Orten plant die Kreispolizeibehörde Wesel die Kontrollen: Sonntag, 13.10.: Schermbeck - Weselerwald Montag, 14.10.: Voerde - Friedrichsfeld, Xanten - Mitte, Moers - Kapellen, Hamminkeln - Brünen Dienstag, 15.10.: Xanten - Birten, Kamp-Lintfort - Hoerstgen, Xanten - Gewerbegebiet, Wesel - Flüren Mittwoch,...

  • Xanten
  • 10.10.13
Überregionales
Über 4700 fahrer hat die Polizei an den närrischen Tagen angehalten und kontrolliert.

Polizei kassiert 12 Führerscheine ein

Wie angekündigt, führte die Polizei Dortmund an den Karnevalstagen Alkoholkontrollen durch. Dabei zeigte sich erneut, dass trotz der angekündigten Kontrollen wieder einige Fahrzeugführer in unverantwortlicher Weise alkoholisiert mit dem Fahrzeug unterwegs waren. Einige davon müssen zunächst auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen, da ihre Führerscheine sofort einbehalten wurden. Insgesamt wurden 5.744 Fahrzeugführer überprüft. In 1.325 Fällen wurden Alcotests durchgeführt, die in 37 Fällen...

  • Dortmund-City
  • 14.02.13
Ratgeber
Diese Autos sind nicht zum Langsamfahren gebaut worden. Aber, wenn sie sich auf offizielle Straßen begeben, müssen auch sie sich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen halten. In Marl erwischte es gleich 153 "Kilometer-Sünder" beim "Tachotag".

153 Rasern auf der Spur

Rasern auf die Schliche kommen. Doch nicht, um sie zu ärgern, sondern um sie aufmerksam zu machen und zu sensibilisieren: Das war der Grund des Polizeipräsidiums Recklinghausen, einen sogenannten „Tachotag“ durchzuführen. Denn immer noch passieren die meisten Unfälle durch überhöhte Geschwindigkeit. Bei dieser Aktion ging es schwerpunktmäßig um Autofharer, die die Höchstgeschwindigkeit überschreiten. Im Fokus der Polizei stand diesmal das Stadtgebiet Marl. Die Kontrollen wurden dabei an...

  • Marl
  • 17.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.