Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Ratgeber

Seniorin bei Trickdiebstahl Bargeld entwendet

Am Mittwoch, gegen 12 Uhr schellten zwei unbekannte Frauen an der Wohnungstür einer 91-Jährigen auf dem Elper Weg und gaben vor, den Nachbar aufsuchen zu wollen. Dieser sei aber nicht Zuhause. Daher baten die Frauen um einen Zettel und einen Stift, um dem Nachbarn eine Nachricht schreiben zu können. Als die beiden Frauen die Wohnung der 91-Jährigen verlassen hatten, stellte diese einige Zeit später fest, dass ihr das Bargeld aus der Wohnung entwendet worden war. Beschreibung der beiden...

  • Recklinghausen
  • 13.03.14
Überregionales

24-Jährige nach Messerstichen lebensgefährlich verletzt

Am Mittwoch, 12. März, gegen 0 Uhr kam es in der Innenstadt von Recklinghausen, Große Geldstraße, in einer dortigen Spielhalle zu einem tätlichen Angriff eines 47- Jährigen aus Recklinghausen auf eine dort arbeitende 24-jährige Spielhallenaufsicht. Durch diesen Angriff wurde die Geschädigte durch mehrere Messerstiche lebensgefährlich verletzt. Ihr Gesundheitszustand ist nach Notoperation weiter kritisch. Der Beschuldigte wurde am Tatort vorläufig festgenommen. Er ist geständig. Das Motiv für...

  • Recklinghausen
  • 12.03.14
Überregionales

Mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Flucht vor der Polizei

Am Sonntag, gegen 14.00 Uhr, beabsichtigten Polizeibamte auf der Herner Straße einen PKW mit zwei Insassen zu überprüfen. Der Fahrzeugführer flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit (bis zu 130 km/h in einer 30 km/h Zone) in Richtung Recklinghausen Süd. Im Bereich der Raiffeisenstraße wurde der PKW ohne Insassen angetroffen. Eine Zeugin berichtete, dass zwei Männer in Richtung eines Baumarktes geflüchtet sind. Hier konnten die Männer, 21 Jahre alt aus Recklinghausen, von Polizeibeamten...

  • Recklinghausen
  • 10.03.14
Überregionales
88 Bilder

Gangstertrio hochgenommen: Wem gehört dieser Schmuck?

Der Ermittlungsgruppe Phönix ist erneut ein Schlag gegen bandenmäßig agierende Wohnungseinbrecher gelungen. Die Beamten nahmen am 12. Februar drei 26-, 33- und 36-jährige Hertener fest. Bei Wohnungsdurchsuchungen fanden die Ermittler umfangreiche Schmuckstücke. Den Hertenern wird vorgeworfen, serienmäßig in Herten, Marl, Gelsenkirchen, Bochum und Herne in Wohnungen eingebrochen und gezielt nach Schmuck durchforstet und gestohlen zu haben. 88 Fotos von der Beute Da die Eigentümer bislang...

  • Herten
  • 07.03.14
Überregionales

Mögliche Trunkenheitsfahrt endet im Krankenhaus

Am Mittwoch, gegen 13.30 Uhr, kam ein 41-jähriger Recklinghäuser PKW-Fahrer auf der Hellbachstraße nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 41-Jährige verletzte sich schwer. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär blieb. Da sich bei dem Recklinghäuser der Verdacht ergab, dass er unter Alkoholeinwirkung stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Es entstand 2.600 EUR Sachschaden.

  • Recklinghausen
  • 06.03.14
Überregionales

Räuber mit Pfefferspray in die Flucht geschlagen

Ein mit Tuch maskierter Unbekannter betrat am Rosenmontag um 23.41 Uhr an der Martinistraße eine Spielhalle und bedrohte die Angestellte mit einem Messer. Er fordert die 58-Jährige auf, Geld herauszugeben. Die Angestellte setzte Pfefferspray gegen den Unbekannten ein. Dieser flüchtete in unbekannte Richtung. Er wird wie folgt beschrieben: ca. 1,60 m groß, 18-20 Jahre alt, vermummt mit einem schwarzen Tuch mit weißen Applikationen, bekleidet mit einem Kapuzenpullover, den er tief ins Gesicht...

  • Recklinghausen
  • 04.03.14
Überregionales

Motorradfahrer schwer verletzt

Als er auf der Ehlingstraße in Richtung Recklinghausen fuhr, wurde ein 17-jähriger Motorradfahrer aus Oer-Erkenschwick von dem Pkw eines 29-jährigen Recklinghäusers erfasst. Der Recklinghäuser wollte am Sonntag um 13.28 Uhr von der Lülfstraße nach links in die Ehlingstraße einbiegen und stieß im Kreuzungsbereich mit dem Leichtkraftradfahrer zusammen. Der Oer-Erkenschwicker wurde von seinem Gefährt geschleudert und verletzte sich dabei so schwer, dass er zur stationären Behandlung in ein...

  • Recklinghausen
  • 03.03.14
Überregionales

Handy mit vorgehaltenem Besser geraubt

Auf der Münsterstraße bedrohten zwei unbekannte Männer am Sonntag, gegen 2.40 Uhr, einen 19-jährigen Recklinghäuser mit einem Messer und entwendeten das Handy. Anschließend flüchteten die Täter in unterschiedliche Richtungen. Beschreibungen: beide 18 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, einer bekleidet mit einer schwarzen Kapuzenjacke, einer dunklen Daunenjacke, einer schwarzen Hose und grauen Nike-Turnschuhen, der andere war bekleidet mit einem dunkelgrünen Mantel und einer roten Baseballkappe....

  • Recklinghausen
  • 24.02.14
Überregionales

Versuchter Raub auf Taxifahrer

Am Samstag, 22. Februar, gegen 3.20 Uhr bestiegen drei Personen in der Innenstadt von Recklinghausen ein Taxi, um sich nach Recklinghausen Hochlarmark bringen zu lassen. Auf der Leopoldstraße forderten sie den Fahrer auf anzuhalten. Kurz vor dem Aussteigen legte die hinter dem Fahrer sitzende Person einen Stoffgürtel um dessen den Hals und zog ihn nach hinten. Der Beifahrer griff plötzlich nach der Geldbörse des Fahrers, die dieser bereits auf seinen Schoß gelegt hatte, um das Fahrgeld zu...

  • Recklinghausen
  • 24.02.14
Überregionales

Räuber auf frischer Tat ertappt

Drei unbekannte Männer befanden sich heute, gegen 12 Uhr, in einer Fahrschule an der Wickingstraße. Sie nahmen ein Tablet, einen Laptop und ein Handy an sich. Als die 43-jährige Angestellte aus dem Keller hinzukam, bedrohten die Täter sie mit einem Messer und flüchteten mit der Beute in Richtung Hauptbahnhof. Beschreibungen: 20 bis 25 Jahre alt, dunkel gekleidet, einer mit einem gelben Oberteil, alle trugen Kappen. Hinweise erbittet das Fachkommissariat für Raubdelikte unter Tel....

  • Recklinghausen
  • 19.02.14
Überregionales

Aufmerksamer Zeuge verhinderte Einbruch

Am Freitag, gegen 22 Uhr, informierte ein aufmerksamer Zeuge die Polizei über zwei Personen, die in verdächtiger Weise auf der Grazer Straße um die Häuser schleichen würden. Polizeibeamte trafen vier Männer im Alter von 16, 17, 18 und Jahren aus Recklinghausen, in unmittelbarer Nähe an. Sie führten Aufbruchwerkzeuge und Maskierungen mit. Alle vier wurden festgenommen und zur Polizeiwache gebracht. Der Versuch, die Tür einer Wohnung auf der Bozener Straße aufzubrechen, konnte den Tätern...

  • Recklinghausen
  • 19.02.14
Überregionales

Von Fahrbahn abgekommen - 11.000 Euro Sachschaden

Eine 64-jährige Castrop-Rauxeler PKW-Fahrerin kam am Dienstag, gegen 15.15 Uhr, auf der Alte Grenzstraße in Höhe der Straße Am Waldschlößchen nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen zwei geparkte PKW, wobei einer noch gegen einen Baum geschoben wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro.

  • Recklinghausen
  • 19.02.14
Überregionales

Unfall bei Wendemanöver

Eine 19-jährige Recklinghäuser PKW-Fahrerin befuhr heute, gegen 07.30 Uhr, den rechten Fahrstreifen der Halterner Straße in nördlicher Richtung. In Höhe des Nordcharweg beabsichtigte sie, über den linken Fahrstreifen ihr Fahrzeug zu wenden. Dabei stieß sie mit dem auf dem linken Fahrstreifen befindlichen PKW einer 44-jährigen Recklinghäuserin zusammen. Bei dem Unfall verletzte sich eine 51-jährige Mitfahrerin im PKW der 19-Jährigen leicht. Der Sachschaden beträgt 4.500 EUR.

  • Recklinghausen
  • 17.02.14
Überregionales

Zahlreiche Wohnungseinbrüche auf Recklinghäuser Gebiet

Zahlreiche Wohnungseinbrüche ereigneten sich innerhalb der letzten Tage auf Recklinghäuser Stadtgebiet. Unbekannte hebelten in der Zeit von Freitag bis Sonntag ein Fenster auf und verschafften sich so Zugang in eine Wohnung auf der Landschützstraße. Die Täter durchsuchten die Räume und entwendeten Bargeld und Schmuck. Am Samstag, zwischen 21.30 Uhr und 22.15 Uhr, stiegen Unbekannte nach Aufhebeln eines Fensters in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Engelbertstraße ein. Mit der...

  • Recklinghausen
  • 17.02.14
Überregionales

Handyraub an der Kanalstraße

Am Sonntag, gegen 13.15 Uhr, drohten drei junge Männer auf der Kanalstraße einem 16-jährigen Recklinghäuser Schläge an und rissen ihm das Handy aus der Hand. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Später entdeckte der Geschädigte auf der Düppelstraße einen der Täter und verständigte diePolizei. Die Beamten nahmen den 19-jährigen Recklinghäuser fest. Der zweite Täter, ein 21-jähriger Recklinhäuser, wurde ebenfalls ermittelt und auch festgenommen. Beide wurden zur Polizeiwache...

  • Recklinghausen
  • 17.02.14
Überregionales

Von Unfallstelle geflüchtet

Am Mittwoch, zwischen 20.10 Uhr und 22 Uhr, beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer einen auf der Richardstraße geparkten silberfarbenen VW Lupo und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500 EUR. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 02361/550.

  • Recklinghausen
  • 13.02.14
Überregionales

Bei Streit das Messer gezückt

Am Donnerstag, 13. Februar, gegen 8 Uhr, gerieten in Recklinghausen zwei Mitarbeiter einer Düngemittelfabrik an der Raiffeisenstraße an ihrem Arbeitsplatz in Streit. Im Zuge der Auseinandersetzung griff der 36-jährige Tatverdächtige seinen 31-jährigen Kontrahenten mit einem Messer an. Das Opfer erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Sein Leben konnte nur durch eine Notoperation gerettet werden. Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Zur Aufklärung der Tat wurde beim Polizeipräsidium...

  • Recklinghausen
  • 13.02.14
Ratgeber

Pkw überschlug sich

Heute, gegen 4.50 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Recklinghäuser PKW-Fahrer die Straße Hochfeld. Etwa zwei Kilometer vor der Esseler Straße lief ein Tier über die Fahrbahn. Der Recklinghäuser wich nach links aus und geriet auf ein Feld. Dabei überschlug sich der PKW und blieb auf der Seite liegen. Der dabei leicht verletzte Fahrzeugführer konnte sich selbst aus dem PKW befreien. Er wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand 6.000 EUR Sachschaden.

  • Recklinghausen
  • 12.02.14
Ratgeber

Zwei Unfallfluchten - Zeugen gesucht

Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Montag, zwischen 8 und 14 Uhr, auf der Dorstener Straße, in Höhe einer Baustelle, einen geparkten schwarzen 5-er BMW und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Es entstand 1.500 EUR Sachschaden. Ein weitere Unfallflucht ereignete sich am Montag, zwischen 7 und 14.15 Uhr, auf dem Parkplatz der RAG an der Wanner Straße. Hier beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer einen silberfarbenen Toyota Avensis und flüchtete. Der Sachschaden beträgt...

  • Recklinghausen
  • 12.02.14
Überregionales

Jugendliche mit vorgehaltenem Messer überfallen

Vier unbekannte Männer überfielen am Samstag, gegen 3.00 Uhr, drei 17-jährige Recklinghäuser auf der Augustinessenstraße. Unter Vorhalt eines Messer entwendeten die Täter Bargeld. Dabei wurde ein 17-Jähriger leicht verletzt. Im Rahmen der Fahndung trafen Polizeibeamte drei Tatverdächtige im Alter von 19 und 20 Jahren aus Recklinghausen auf der Springstraße an. Alle drei wurden zur Polizeiwache gebracht und nach Abschluss der Maßnahmen entlassen. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

  • Recklinghausen
  • 10.02.14
Überregionales

Vom Fahrrad gezogen und beraubt

Ein unbekannter Mann zog am Samstag gegen 6 Uhr auf der Cranger Straße, zwischen Theodor-Körner-Straße und Salentinstraße, einen 34-jährigen Recklinghäuser an seinem Rucksack vom Fahrrad. Anschließend flüchtete der Täter mit dem Rucksack und dem Fahrrad in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: 180 cm groß, bekleidet mit einer schwarzen Cargohose mit Beintaschen an den Seiten, bekleidet mit einer schwarzen Jacke, einer dunklen Wollmütze,darüber eine Kapuze und dunklen klobigen Schuhen. Zeugen...

  • Recklinghausen
  • 10.02.14
Überregionales

Täter wollten Räder von Pkw abmontieren

Heute, gegen 01.20 Uhr, versuchten zwei unbekannte Männer, an einem PKW auf der Esseler Straße die Räder abzumontieren. Ein Zeuge verständigte die Polizei. Als die Beamten am Tatort eintrafen, flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Eine Fahndung, unter Mithilfe eines Polizeihubschraubers, verlief negativ. Die Täter werden wie folgt beschrieben: 1. 20 bis 25 Jahre alt, 180 cm groß, bekleidet mit einem dunklen Parka, osteuropäisches Aussehen. 2. 20 bis 25 Jahre alt, 180 cm groß, bekleidet...

  • Recklinghausen
  • 10.02.14
Ratgeber

Achtung, Geschwindigkeitskontrollen!

Die Stadtverwaltung Recklinghausen informiert die Bürger über beabsichtigte mobile Geschwindigkeitsmessungen in der darauffolgenden Woche. Den Überblick gibt es auch im Internet unter www.recklinghausen.de. Hintergrund ist eine neue Verwaltungsvorschrift des Landes, nach der Kommunen ab sofort überall dort blitzen dürfen, wo zu schnell gefahren wird. Gleichzeitig sollen die Messstellen aber so offen und transparent wie möglich kommuniziert werden. Montag, 10. Februar: •...

  • Recklinghausen
  • 07.02.14
Überregionales

Bombendrohung auf Gelsenkirchener Jobcenter ist aufgeklärt.

Wie die Polizei Mitteilt sind die beiden Bombendrohungen zum Nachteil der Gelsenkirchener Arbeitsagentur und des Jobcenters am Morgen des 18. Dezember 2013 aufgeklärt. Am Dienstagnachmittag . 07, Januar 2014 führten die intensiven Ermittlungen des Fachkommissariat die Spuren zu einem 28- jährigen Essener, der in seiner Vernehmung die Tat umfassend gestanden hat. Zudem konnte eindeutiges Beweismaterial im Rahmen der Wohnungsdurchsuchung sichergestellt werden. Als Motiv seiner Tat gab...

  • Recklinghausen
  • 08.01.14
  •  3
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.