Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall
Auto fährt in Imbissbude

Am Donnerstag gegen 11.50 Uhr kam es zu einem aufsehenerregenden Verkehrsunfall in Höhe eines Imbisses an der Schermbecker Landstraße in Nähe der Raesfelder Straße. Die Polizei berichtet in ihrem Presseportal: Aus bislang ungeklärter Ursache überfuhr ein 57-jähriger Mann mit seinem Auto einen Absperrpoller an der Hauptstege, querte die B58 und fuhr gegen die Hauswand eines Imbisses an der Schermbecker Landstraße. Bei dem Unfall verletzte sich der Fahrer so schwer, dass er in einem...

  • Hamminkeln
  • 14.11.19
Blaulicht
Die Polizei sucht weiterhin nach dem Mann, der am 16. September gegen 9.45 Uhr einen Busfahrer ausraubte. Das Phantombild folgt auf der nächsten Seite.
2 Bilder

Polizei sucht mit Phantombild nach dem Täter
Unbekannter Mann raubt Busfahrer aus

Die Polizei sucht mit einem Phantombild nach einem Mann, der am16. September gegen 9.45 Uhr einen Busfahrer überfallen und ausgeraubt hat. Der Unbekannte stieg morgens als erster und einziger Fahrgast am Bahnhof Wesel in die Buslinie 80 ein. Er fuhr dann bis zur Endhaltestelle im mittleren Teil des Busses mit.Kurz vor Eintreffen an der Endhaltestelle, Gewerbepark Hünxe, drückte er den Halteknopf. Nachdem der Bus angehalten hatte, öffnete der Fahrer die hintere Bustür und achtete nicht mehr...

  • Hünxe
  • 04.11.19
Kultur
Bild Schepers / Text Polizei

Süßes oder Saures: Polizei appelliert an alle feierwütigen Halloween-Fans
"Fremdes Eigentum zu beschädigen heißt nicht, jemandem einen Streich zu spielen!"

PRESSEMITTEILUNG der POLIZEI: "Süßes oder Saures" werden am Donnerstag wieder kreisweit Kinder und Jugendliche rufen, an Türen klingeln und auf Süßigkeiten hoffen. Halloween hat sich auch bei uns zur alljährlichen Tradition gemausert, allen Kritikerinnen und Kritikern zum Trotz. Doch Halloween ist bei vielen Menschen zu einer Nacht des Schreckens geworden. Denn das sprichwörtliche "Saure", was vielfach verteilt wird, wenn Wünsche nicht erfüllt werden, ist alles andere als Lustig: Eier an...

  • Hamminkeln
  • 30.10.19
  •  1
  •  2
Blaulicht

Hamminkeln - 33-jähriger Kradfahrer erheblich zu schnell unterwegs
Raser fuhr 80 Stundenkilometer schneller als erlaubt und muss jetzt 1200 Euro Strafe zahlen

 Die Kreispolizei Wesel hebt nachfolgende Meldung aus dem Wochengeschehen hervor und schreibt: Jede Woche teilen wir die Messstellen im Kreisgebiet mit und weisen darauf hin, dass Sie im Kreisgebiet mit kurzfristigen Kontrollen rechnen müssen. Unser Ziel ist es, Sie daran zu erinnern, vorsichtig zu fahren, denn schließlich spielt überhöhte Geschwindigkeit immer noch eine Hauptrolle bei Unfällen. Am Dienstag fiel unseren Kolleginnen und Kollegen der Verkehrsunfallbekämpfung ein...

  • Wesel
  • 16.10.19
Kultur
Symbolbild

Nackte Frau am Rhein in Wesel
Polizeibericht zu den PPP-Tagen in Wesel

WESEL: Organisatoren und Polizei sind mit dem Verlauf der PPP-Tage recht zufrieden. Natürlich gab es immer wieder kleine Streitigkeiten, aber größere Einsätze waren nicht zu verzeichnen. Für einen Weseler (25) endete die Nacht aber im Krankenhaus. Er hatte an der Römerwardt den Schlag einer Taschenlampe ins Gesicht bekommen. Bei fast allen Einsätzen spielte massiver Alkoholkonsum die Hauptrolle. Rätsel gibt der Fall einer jungen Frau auf, die gegen 4 Uhr nackt aus Richtung Welcome-Hotel zum...

  • Hamminkeln
  • 05.08.19
Natur + Garten

Geknallt hat's in Dinslaken, Kamp-Lintfort, Moers und Wesel
Acht Unfälle im Kreisgebiet aufgrund von Schneefall und Eisglätte

In der Zeit vom 22. Januar, 12 Uhr, bis 23. Januar, 5:30 Uhr, kam es im Kreis Wesel zu acht Verkehrsunfällen auf Grund von Glätte. Die Kreispolizei zählt auf: Vier der Unfälle ereigneten sich in Moers (Hülsdonker Straße, Krefelder Straße/Nieper Straße, Lintforter Straße und Rheinberger Straße/Kampstraße), zwei Unfälle in Wesel (Franz-Etzel-Platz und Grünstraße) und je ein Unfall in Dinslaken (Hünxer Straße) sowie Kamp-Lintfort (Altfelder Straße). Bei allen Unfällen entstand Sachschaden....

  • Wesel
  • 23.01.19
Blaulicht

Kreispolizei warnt vor unbedachten Reaktionen
Betrügerische E-Mails in Umlauf: Lassen Sie sich nicht zum Zahlen von "Schweigegeld" bewegen!

 In den letzten Wochen häufen sich wieder die Fälle, in denen Bürgerinnen und Bürger betrügerische E-Mails erhalten. Dies teilt die Kreispolizei aktuell mit. Weiter heißt es in der Meldung: Immer wieder wird behauptet, es lägen intime Aufnahmen der/des Geschädigten vor, die nun veröffentlicht werden sollen. Um dies zu verhindern soll ein "Schweigegeld" in Form von Bitcoins auf ein noch unbekanntes Konto gezahlt werden. Die Polizei warnt noch einmal ausdrücklich vor dieser und einer...

  • Wesel
  • 16.01.19
Überregionales

Noch nicht identifiziert: Pkw-Fahrer prallt bei Schermbeck gegen Brückenpfeiler und stirbt

 Am Mittwoch, 3. Oktober, gegen 14:10 Uhr, befuhr ein bislang nicht identifizierter Pkw-Fahrer die Bundesstraße 58 in Schermbeck aus Richtung Dorsten kommend in Fahrtrichtung Wesel. In Höhe der Brückenüberführung der Straße "Feldmark" kam er laut Polizeibericht aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Brückenpfeiler. Dabei erlitt der allein im Fahrzeug befindliche Fahrer tödliche Verletzungen. An dem Pkw entstand Totalschaden. Die...

  • Schermbeck
  • 03.10.18
Überregionales

Ein heißer Sommer und seine Folgen: Kuriose Polizeifälle

Die Sommerferien sind fast vorbei und da zieht natürlich auch die Kreispolizei Bilanz - und zwar mit den kuriosesten Fällen aus den Sommerferien. Über diese berichten sie im Folgenden: Wesel. "Das kann ja wohl nicht wahr sein! Doch. Manchmal denken wir, uns mitten im Kuriositätenkabinett zu befinden, wenn wir als Pressestelle morgens die einzelnen Sachverhalte lesen, mit denen sich unsere Kolleginnen und Kollegen befassen mussten. Wir haben die außergewöhnlichsten der letzten Wochen einmal...

  • Wesel
  • 24.08.18
Sport

Polizeimeldung: Schlägerei nach Fußballspiel SV Spellen III und Viktoria Wesel in Voerde

Die Polizei Wesel meldete am Sonntagnachmittag aus Voerde-Spellen eine Auseinandersetzung mit Körperverletzungen nach einem Fußballspiel der Kreisliga C. Die Polizei berichtet wie folgt: "Nach Spielende der Fußballbegegnung zwischen SV Spellen III und Viktoria Wesel kam es am Sonntagnachmittag gegen 14.45 Uhr auf der Sportanlage des SV Spellen zwischen Spielern, Zuschauern und Betreuern zu Körperverletzungsdelikten. Ein 31-jähriger Spieler von Viktoria Wesel bewarf einen 23-jährigen...

  • Dinslaken
  • 30.04.17
Ratgeber
Gasgeruch in Voerde

Schlagzeilen in Dinslaken, Voerde, Hünxe: ++ Gasgeruch - Feuerwehr rückte aus ++ Wer stahl den Van? ++ Temposünder gesucht ++

++ Feuerwehr rückte aus ++ Gleich zweimal rückten die Einheiten Friedrichsfeld und Spellen am Donnerstag, den 27. April in die Heidesiedlung nach Friedrichsfeld in Voerde aus. In beiden Fällen berichteten die Bewohner der betroffenen Wohnhäuser über einen deutlich wahrnehmbaren und undefinierbaren Geruch im Keller. Ebenfalls wurde in beiden Einsätzen das ABC Erkundungsfahrzeug aus der Einheit Löhnen mitalarmiert, der mit unterschiedlichen Mess- und Detektierwerkzeugen ausgestattet ist...

  • Dinslaken
  • 28.04.17
Ratgeber

Polizeimeldung: Wer beobachtete heute Nacht diesen Einbruch?

Die Polizei sucht Zeugen, die in Dinslaken einen Einbruch möglicherweise haben beobachten können. In der Zeit von Mittwoch, 22 Uhr, bis Donnerstag, 5 Uhr, schlugen Unbekannte die Scheibe eines Kiosks an der Dr.-Otto-Seidel-Straße ein. Sie durchwühlten Schränke, Schubladen und die Auslage. Ob beziehungsweise was die Täter erbeuteten, steht zurzeit nicht fest. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

  • Dinslaken
  • 23.03.17
Natur + Garten
Pegelstand der Issel, höher als vor 3 Wochen
23 Bilder

Nach Starkregen wieder einmal Rettungsversuche in Hamminkeln / Ringenberg!

Nach nur knapp 3 Wochen, schon wieder die gleichen Bilder, Freiwillige Feuerwehr und THW sind seit gestern Abend wieder im Dauereinsatz. Heute Mittag wurde die Issel an 3 Stellen durchbrochen, um so den Druck vom Deich zu nehmen. Die Felder und Wiesen hinterm Deich werden geflutet, um so Ringenberg zu schützen. Nach Aussage Bernd Romanski (Bürgermeister Hamminkeln) “ist die Lage schlimmer, als am 02.06“ Da das Hochwasser auch die Bahnlinie zwischen Wesel und Bocholt gefährdet, ist die Strecke...

  • Hamminkeln
  • 24.06.16
  •  2
Überregionales

Wieder zuhause: Junge Hamminkelnerin war für einige Stunden "vermisst"

Seit heute Mittag gegen 13.10 Uhr wurde eine 29-jährige Hamminkelnerin vermisst. Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei, bei der aktuell auch ein Hubschrauber eingesetzt wurde, führten am frühen Abend zum Erfolg. Der Text aus der urspünglichen Pressemitteilung, mit der die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe gebeten hatte .... Beschreibung der Vermissten: Etwa 1,65 Meter groß, schlank, rot/braune, schulterlange Haare, trägt eine mintfarbene Kapuzenjacke, Hose und Bluse. Die Vermisste...

  • Hamminkeln
  • 09.09.15
  •  5
Ratgeber
3 Bilder

Eigene Mutter verletzt, ihren Partner getötet? Polizei fahndet nach Süphan und Mazlum Osmanoglu

Mit Haftbefehlen und den Fotos der Brüder Osmanoglu fahndet die Polizei nach dem 24-jährigen Süphan und seinem 16-jährigen Bruder Mazlum. Beide sind dringend laut Polizeimeldung "tatverdächtig, am Sonntag (31.5.) in Duisburg-Marxloh ihre eigene 42-jährige Mutter schwer verletzt und deren 29-jährigen Bekannten getötet zu haben". Hinweise nimmt die Polizei in Duisburg (Kriminalkommissariat 11) unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen. Mehr Infos HIER (Link zu derwesten.de)

  • Wesel
  • 03.06.15
  •  2
  •  1
Ratgeber
2 Bilder

Großfahndung nach Forensik-Patienten: Täterpaar ist bewaffnet!

Zur heutigen bewaffneten Gefangenen-Befreiung, die in einer groß angelegten Fahndung im Gocher Stadtgebiet mündete, veröffentlichten die Staatsanwaltschaft und die Kreispolizeibehörde Kleve in einer gemeinsame Pressemeldung neue Details und Fotos der Gesuchten. "Bei dem aus der LVR-Klinik flüchtigen Mann handelt es sich um den 27-jährigen Sirat Ates. Er ist bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten und könnte bewaffnet sein. Nach bisherigen Ermittlungen ist die 22-jährige Nadia...

  • Goch
  • 21.05.15
  •  1
Ratgeber

Hier blitzt die Polizei im Kreis Wesel

Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen bis zum 17. Oktober bekannt Noch bis bis Freitag, 17. Oktober, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen durch. Montag, 13. Oktober: Hamminkeln - Brünen, Sonsbeck - Mitte, Sonsbeck - Labbeck, Alpen - Bönninghardt Dienstag, 14. Oktober: Wesel - Feldmark, Xanten - Marienbaum, Dinslaken - Oberlohberg, Hünxe - Hünxer Heide Mittwoch, 15. Oktober: Schermbeck - Weselerwald, Moers - Asberg, Wesel -...

  • Wesel
  • 13.10.14
Ratgeber

Hier kontrolliert die Polizei die Geschwindigkeit

Die Polizei führt von Freitag, 8., bis Freitag, 15. August, Geschwindigkeitskontrollen durch. Freitag, 8. August: Dinslaken - Gewerbegebiet, Voerde - Friedrichsfeld, Xanten - Marienbaum, Wesel - Ginderich Samstag, 9. August: - Sonntag, 10. August: - Montag, 11. August: Alpen - Veen, Moers - Asberg, Kamp-Lintfort - Saalhoff, Voerde - Friedrichsfeld Dienstag, 12. August: Dinslaken - Eppinghoven, Wesel - Feldmark, Xanten - Ursel, Rheinberg - Borth Mittwoch,...

  • Wesel
  • 06.08.14
Ratgeber

Hier kontrolliert die Polizei die Geschwindigkeit

In der kommenden Woche von Freitag, 1. bis Freitag, 8. August, führt die Polizei fogende Geschwindigkeitskontrollen durch: Freitag, 1. August: Xanten - Gewerbegebiet, Rheinberg - Orsoy, Rheinberg - Eversael, Kamp-Lintfort - Saalhoff Samstag, 02. August: - Sonntag, 3. August: - Montag, 4. August: Voerde - Friedrichsfeld, Dinslaken - Mitte, Sonsbeck - Mitte, Alpen - Bönnighardt Dienstag, 5. August: Neukirchen-Vluyn - Neukirchen, Wesel - Fusternberg, Wesel -...

  • Wesel
  • 31.07.14
LK-Gemeinschaft

Am Auesee gibt's schonmal eins auf die Mütze - oder: Weseler Sonnentagslaunenparkerchaos

„Der Auesee hat es bei unserer diesjährigen Wahl in die Top 100 Liste der schönsten Badeseen Deutschlands geschafft und gehört im Bundesland Nordrhein-Westfalen zu den Top 14 Seen!“ So schreibt die Marketing-Abteilung irgendeiner Berliner Firma an unsere Redaktion und nennt diese Kriterien als Grundlage der Wahl: Kinderspielplätze, Wassersport, Gastronomie. Hätten die vorher mal ins Internet geschaut. Dann hätten sie vielleicht entdeckt, dass es rund um den Weseler Auesee an heißen Tagen...

  • Wesel
  • 23.07.14
  •  1
Ratgeber

Dunkler Hund biss Schwimmer am Tenderingssee / Polizei sucht Zeugen

Als gestern gegen 21.20 Uhr ein 29-jähriger Voerder das Wasser des Tenderingssee verlassen wollte, biss ihn laut Polizeibericht ein Hund mehrmals in die Hand. Nachdem ein Pfiff ertönte, ließ das Tier ab und rannte davon. Der Besitzer gab sich nicht zu erkennen. Bei dem Tier handelte es sich um einen Staffordshire Terrier mit weißen Pfoten und einem dunkel gestromten Rücken. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Telefon: 02858/ 91810-0.

  • Wesel
  • 18.07.14
Ratgeber

Geschwindigkeitskontrollen der Polizei

Die Polizei im Kreis Wesel gibt die Messstellen der geplantenGeschwindigkeitskontrollen vom 14. bis zum 18. Juli bekannt. An diesen Örtlichkeiten plant die Kreispolizeibehörde Wesel Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 14. Juli: Wesel - Fusternberg, Kamp-Lintfort - Hoerstgen, Hamminkeln - B 473, Hamminkeln - Wertherbruch Dienstag, 15. Juli: Xanten - Marienbaum, Kamp-Lintfort - Gestfeld, Hünxe - Bucholtwelmen, Hünxe - Gartrop Mittwoch, 16. Juli: Hamminkeln - Töven,...

  • Wesel
  • 10.07.14
Ratgeber

Bewaffneter Raubüberfall auf Schnellrestaurant an der Schermbecker Landstraße in Wesel

Heute am frühen Morgen gegen 2.10 Uhr betraten vier Unbekannte mit Schusswaffen ein Schnellrestaurant an der Schermbecker Landstraße. Laut Polizeibericht bedrohten sie dort die vier Angestellten im Alter von 51, 47, 30 und 28 Jahren, sperrten sie in die Toilette und entwendeten Geld aus der Kasse. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Eine sofort ausgelöste Fahndung verlief erfolglos. Die Unbekannten sollen nach Darstellung in der Presse-Info alle "zirka 1,70 bis 1,80 Meter...

  • Wesel
  • 16.05.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.