polizeipräsidium-duisburg

Beiträge zum Thema polizeipräsidium-duisburg

Blaulicht
Vom 1. Juni bis zum 8. Oktober können sich Interessierte für den Polizeiberuf bewerben.

Bewerbungsstart zur "Fachoberschule für Verwaltung und Rechtspflege mit Schwerpunkt Polizeivollzugsdienst"
Mit Fachoberschulreife zur Polizei NRW

Vom 1. Juni bis zum 8. Oktober können sich Interessierte mit mittlerem Bildungsabschluss (Fachoberschulreife) oder mit der Berechtigung zum Besuch einer gymnasialen Oberstufe bereits für den Polizeiberuf bewerben. Unter der Bezeichnung "Next Level" startet der neue zweijährige Bildungsgang am 1. August 2022 unter anderem auch in Duisburg am Walther-Rathenau-Berufskolleg. Hierdurch wird jungen Menschen mit mittlerem Schulabschluss ermöglicht, sich über ein Berufskolleg für das Bachelorstudium zu...

  • Duisburg
  • 31.05.21
Blaulicht
Nach der Taufe ist das neue Polizeiboot einsatzbereit, um auf den Wasserstraßen für Sicherheit zu sorgen.

Eine moderne Flotte für das größte Polizeirevier in NRW
Neues Polizeiboot getauft

Die Abteilungsleiterin der Polizei im Innenministerium NRW hat in Begleitung des Innenministers Herbert Reul das neue Polizeiboot auf den Namen WSP 15 getauft. In der bundesweit einzigen Polizeiwerft in Münster ließ Dr. Daniela Lesmeister - so wie die Schifffahrtstradition es vorsieht - eine Flasche Sekt an der Bordwand des Bootes zerschellen. Das frisch getaufte Kanalstreifenboot löst somit im Wachbereich Münster seinen in die Jahre gekommen Vorgänger ab. "Nach 42 Dienstjahren schicken wir die...

  • Duisburg
  • 03.11.20
Vereine + Ehrenamt
112 Bilder

ALTWEIBERPARTY IM DUISBURGER POLIZEIPRÄSIDIUM
Jecke Frauen feierten im Duisbuger Polizeipräsidium eine stimmungsvolle ALTWEIBERPARTY

Im Polizeipräsidium Duisburg empfing Polizeipräsidentin Dr. Elke Bartels "JECKE FRAUEN" zur ALTWEIBERPARTY.    In der ersten Etage des Präsidiums wurden Räumlichkeiten zu einem Veranstaltungssaal für die AltweIiberparty, die nach alter Tradition jedes Jahr hier stattfindet, hergerichtet. Karten für das Karnevals-Event wurden aufgrund der großen Nachfrage vorab verkauft. Zu zivilen Preisen wurden frisch gezapfte Getränke, selbstverständlich auch alkoholfreie Getränke verkauft. Die Stimmung, die...

  • Duisburg
  • 22.02.20
  • 1
Politik
Polizeipräsidentin Dr. Elke Bartels, NRW-Innenminister Ralf Jäger und Polizeikommissarin Kathrin Pohl beim Test eines Tablets. Foto: Frank Preuß
4 Bilder

"Mehr Zeit fürs Wesentliche": Polizei stattet Streifenwagen mit Tablets aus - Innenminister Ralf Jäger in Duisburg

Die NRW-Polizei rüstet ihre Streifenwagen mit speziell gesicherten Tablets aus. Das Pilotprojekt ist am Montag in Duisburg sowie in den Pilotbehörden Köln, Bonn und Düsseldorf gestartet. „Die 100 Tablets sind wie mobile Büros und bedeuten eine deutliche Arbeitserleichterung und Zeitersparnis“, sagte NRW-Innenminister Ralf Jäger beim Ortstermin im Polizeipräsidium Duisburg. Die mobilen Einsatzcockpits sind die ganze Zeit online. „Denn im Dienst werden ständig Informationen benötigt, die auf den...

  • Duisburg
  • 13.03.17
  • 2
Überregionales
Erinnnerungsfoto mit Dr. Elke Bartels (l.) und der Diensthundestaffel der Polizei Duisburg.
2 Bilder

Großer Dank an kleine Finder: 62. Weihnachtsfeier im Polizeipräsidium Duisburg

Eine Tradition, die niemand missen möchte: die vorweihnachtliche Feier für kleine ehrliche Finder im Polizeipräsidium Duisburg. In diesem Jahr lud Polizeipräsidentin Dr. Elke Bartels 25 Kinder dazu ein. Die hatten im Laufe des Jahres Bargeld, Personalpapiere, Geldbörsen, Handys oder Fahrräder gefunden und bei der Polizei oder im Fundbüro abgegeben. Auch wurden zwei Kinder (sieben und acht Jahre alt) eingeladen, die zur Aufklärung einer Unfallflucht beigetragen haben. Nach der Begrüßung durch...

  • Duisburg
  • 06.12.16
Politik
2 Bilder

Landrat Dr. Ansgar Müller: "Polizei im Kreis Wesel muss weiterhin bürgernah arbeiten!"

„Die Polizei muss weiterhin ortsnah präsent sein und bürgernah arbeiten, damit die öffentliche Sicherheit im kreisangehörigen Raum gewahrt bleibt“, so Landrat Dr. Ansgar Müller. Als Vorsitzender des Polizeiausschusses des Landkreistages NRW und als Landrat lehnt Dr. Müller eine Zentralisierung der Polizei zu neuen Mammutbehörden ab: „Der Kreis Wesel würde dann mit dem Kreis Kleve und der Stadt Duisburg zum Polizeipräsidium Duisburg gehören. Nicht ausgeschlossen werden kann dann auch eine...

  • Wesel
  • 09.06.15
  • 1
Überregionales

Je mehr Kontrollen, je besser!

Mit 3112 Verkehrsunfällen pro 100000 Einwohner verzeichnete Duisburg 2011 im Vergleich mit den vier anderen größten Städten NRWs die niedrigste Unfallhäufigkeit, ist somit eine der sichersten Städte des Landes. Die Zahl der bei einem Verkehrsunfall getöteten Menschen (vier im vergangenen Jahr) erreichte gar den niedrigsten Wert der letzten zehn Jahre. Doch kein Grund zur Gelassenheit! Denn die Zahl der Verkehrsunfälle mit schwerem Personenschaden ist um 16,49 Prozent gestiegen, die Zahl der...

  • Duisburg
  • 28.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.