Präsent

Beiträge zum Thema Präsent

Überregionales

Süße Überraschung

Eine Schwimmkollegin von uns hat ein tolles Händchen für kleine süße Sachen. Sie ist sehr kreativ. Zu Ostern überraschte sie uns mit einer kleinen süßen Überraschung. Ein kleines Osterkörbechen war es dieses Mal. Toll verziehrt und eigentlich zu Schade um es zu vernaschen.  Da kann man nur sagen toll und Danke.

  • Kamp-Lintfort
  • 08.04.18
  • 2
  • 5
Kultur
2 Bilder

Vermisst......

..... habe ich in diesem Jahr die kleine Aufmerksamkeit der Redaktion aus Essen an die BR des Monats vermisst. Schade das man solch ein schöne Tradition nicht weiter führt. Im letzten Jahr gab es noch eine kleine Bastelarbeit sowie eine kleine Nascherei.

  • Kamp-Lintfort
  • 23.12.17
  • 22
  • 5
Ratgeber
Ein Gutschein ist eine feine Sache - man sollte aber auf die Einlösefristen achten. (Symbolbild)

Gutscheine auf dem Gabentisch: Auf Fristen achten

Wenn man nicht weiß, was man schenken soll, sind Gutscheine immereine prima Sache. „Wer an Weihnachten mit einer solchen Gabe zum Eintauschen bedacht wird, sollte jedoch auf die Fristen achten, auch wenn man sich mit dem Einlösen von Warengutscheinen Zeit lassen kann“, rät die Verbraucherzentrale NRW. Allgemein gilt eine Verjährungsfrist von drei Jahren. Lag unterm Weihnachtsbaum jedoch ein Gutschein für ein Freizeitvergnügen mit festem Termin, muss die Karte zum angegebenen Datum...

  • Gladbeck
  • 18.12.17
  • 3
Überregionales
2 Bilder

Jugendfeuerwehr lernt THW kennen

Arnsberg. Am Abend des 11. März war die Jugendfeuerwehrgruppe des Basislöschzugs 2 zu Gast beim Technischen Hilfswerk (THW) in Arnsberg. Die Jugendlichen aus Arnsberg und Wennigloh wurden in der Unterkunft im Niedereimerfeld freundlich empfangen und erhielten zunächst durch einen etwa 15-minütigen Image-Film interessante Informationen über den Aufbau und die Aufgaben des THW. Die rund 25 Jugendlichen wurden anschließend in zwei Gruppen aufgeteilt und erkundeten unter fachkundiger Leitung von...

  • Arnsberg
  • 12.03.16
Überregionales
Ein ganzes Willkommens-Team rückte bei Familie Lieven an. Die Geburt von Linus Jakob war der Anlass, um zu gratulieren sowie Präsente und Informationsmaterial zu überreichen.

Willkommen auf der Welt - Willkommen in Velbert

Vor rund fünf Wochen wurde vom Büro des Bürgermeisters die Neugeborenenbegrüßung in Velbert übernommen. Die Mitarbeiterinnen besuchen persönlich die Familien, die Zuwachs bekommen haben. Susanne Susok, Heike Kreuzer und Helena Latz informieren dabei auf Wunsch über verschiedene Angebote für junge Familien, überreichen eine Informations-Mappe mit zahlreichen Flyern und Broschüren und haben auch kleine Präsente dabei. Familie Lieven konnte sich nun aber nicht nur über den Besuch der drei...

  • Velbert
  • 12.03.16
Kultur

Feierliche Verabschiedung

Für einige Mitglieder des Ökumenischen Chores der Palz galt es nach teilweise langen Jahren der Zugehörigkeit Abschied zu nehmen. Der gesamte Vorstand hatte schon im Vorfeld seine Posten ab 2016 zur Verfügung gestellt. So wurden mit Lisa Jacobs als 1. Vorsitzende und Barbara Streich, die für Schriftführung, Pressearbeit zuständig war, zwei langjährige Vorstandsmitglieder verabschiedet. Beide gehörten dem Chor siebzehn beziehungsweise achtzehn Jahre an. Sie führten den Chor vor rund neun...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 07.01.16
  • 1
  • 3
Überregionales
6 Bilder

Wennigloher Feuerwehr beschert Behinderten-Gruppe einen besonderen Tag

Wennigloh. Am 14. Oktober setzte die Löschgruppe Wennigloh der Arnsberger Feuerwehr eine im Jahr 21012 begonnene Tradition fort und traf sich mit einer Gruppe geistig behinderter junger Männer aus Ratingen zu einer gemeinsamen Übung. Im August 2012 war die Löschgruppe erstmals zu Gast bei den liebenswerten Männern, die als Angehörige einer Wohngruppe in Ratingen in einer Einrichtung der Düsseldorfer Graf Recke Stiftung wohnen und alljährlich ein unbeschwertes Wochenende auf Einladung des...

  • Arnsberg
  • 15.10.14
LK-Gemeinschaft
Tasse ohne Loch?!
2 Bilder

Freude und Reklamation

Heute kam ein bekanntes Logistikunternehmen mit einem der gelben Fahrzeuge und brachte mir ein Paket. Da ich keine Bestellung erwartete, machte mich das Paket natürlich neugierig auf den Inhalt. Beim Auspacken überkam mich große Freude, es war eine Kaffeetasse aus dem eLKa - Büro in Essen. Was mir natürlich als aufmerksamer Drucker sofort auffiel, war, dass diese schöne Tasse überhaupt kein Loch hatte um darin meinen geliebten Morgenkaffee einzufüllen. Nun drehte ich die Tasse einfach um und...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.01.14
  • 33
  • 6
Überregionales

Ostergeschenke für die AWO Senioren in Kray

Die regelmäßigen Treffen des AWO-Seniorenclubs Kray im Julius-Leber-Haus an der Meistersingerstraße 50 sind beliebt. Doch wenn Feste gefeiert werden, wird es hier besonders voll. So auch stets bei der traditionellen Osterfeier, bei der es neben einer reichhaltigen Kuchentafel auch wieder bunte Osternester für die Mitglieder gab. Die Clubnachmittage sind immer montags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr. Wer Interesse hat, kann zum Kennenlernen einfach vorbeikommen oder nimmt im Vorfeld mit Rudi...

  • Essen-Steele
  • 05.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.