pro homine

Beiträge zum Thema pro homine

Sport
"After-Work-Fitness" findet im Gesundheitszentrum Wesel statt.

Neues Angebot startet nach den Herbstferien: Dienstag, 27. Oktober
"After-Work-Fitness" im Gesundheitszentrum Wesel

Nach den Herbstferien, am Dienstag, 27. Oktober, um 17.45 Uhr startet das Gesundheitszentrum in Wesel mit einem ganz neuen Angebot: "After-Work-Fitness" ist ein abwechslungsreiches Fitnesstraining, das von und mit den Beats der Musik lebt. Dabei werden die einzelnen Musikstücke passend zu den jeweiligen Übungen ausgewählt. Das motiviert und steigert die allgemeine Leistungsfähigkeit. Das Training spricht alle Muskelgruppen an, fördert die Vitalität und trainiert Kraft, Koordination und...

  • Wesel
  • 29.09.20
Wirtschaft
Haupteingang des Marien-Hospital Wesel.

MHW bald auch Ausbildungsklinik für ästhetische und wiederherstellende Operationsverfahren in der Gynäkologie?
Eigenständiges Brustzentrum Marien-Hospital in Wesel: Erst-Zertifizierung steht an

Die Erst-Zertifizierung als eigenständiges Brustzentrum steht im Marien-Hospital Wesel, einer Einrichtung der pro homine gGmbH, an. Zwei Auditorinnen der Ärztekammer Westfalen-Lippe prüften die Einrichtung einen Tag lang auf Herz und Nieren und sprachen anschließend die Empfehlung an die Zertifizierungsstelle aus, dem Zentrum das Zertifikat zu verleihen. Bereits seit 2016 trägt das Zentrum das OnkoZert-Zertifikat der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) und der Deutschen Gesellschaft für...

  • Wesel
  • 22.07.20
Wirtschaft
Marien-Hospital Wesel: Chefärztin Prof. Dr. Christiane Tiefenbacher mit Oberarzt Dr. Dirk Lindemann.
2 Bilder

Zertifiziertes Zentrum für die Versorgung von wiederbelebten Patienten
Exklusives Qualitätssiegel für das Marien-Hospital Wesel

Das Marien-Hospital Wesel wurde jetzt als Zentrum für die Behandlung von wiederbelebten Patienten zertifiziert. Davon gibt es deutschlandweit derzeit nur 30 Kliniken. Die Kardiologie am Marien-Hospital zählt nun zu den spezialisierten Zentren zur Behandlung von Patienten, die nach einem Herz-Kreislaufstillstand wiederbelebt wurden. Die größte Abteilung des Weseler Krankenhauses wurde erfolgreich als Cardiac Arrest Center (CAC) zertifiziert und zählt damit zu dem exklusiven Kreis der bisher...

  • Wesel
  • 22.07.20
Sport
Im Weseler Gesundheitszentrum pro homine startet ab Dienstag, 18. August, das abwechslungsreiche Fitnesstraining "Fit von Kopf bis Fuß".

Abwechslungsreiches Fitnesstraining startet ab Dienstag, 18. August / Es gibt noch freie Plätze
Musikalische Motivation im Gesundheitszentrum Wesel

Von und mit den Beats der Musik lebt das abwechslungsreiche Fitnesstraining "Fit von Kopf bis Fuß", das ab Dienstag, 18. August, um 17.45 Uhr im Gesundheitszentrum pro homine startet und in dem es noch freie Plätze gibt. "Musik motiviert und steigert die allgemeine Leistungsfähigkeit. Die Übungen werden der Kondition und dem Können der Teilnehmenden angepasst. Das Training ist für jedes Alter und Fitnesslevel geeignet und es ist jeder herzlich willkommen, der Spaß an Bewegung hat. Mehr...

  • Wesel
  • 21.07.20
Ratgeber
Chefarzt Dr. Jürgen Hinkelmann beim Einsatz des Gerätes am Marien-Hospital in Wesel.

Kalt-Plasma verbessert die Wundheilung
Innovation in der Gefäßchirurgie des Marien-Hospitals Wesel

Als erste medizinische Abteilung am Niederrhein setzt die Klinik für Gefäßchirurgie am Marien-Hospital in Wesel, einer Einrichtung der pro homine gGmbH, nun ein Gerät zur Wundbehandlung mit Kalt-Plasma-Technologie ein. Plasma kann als „vierter Aggregatzustand“ der Materie bezeichnet werden, den Gas durch die Zufuhr von Energie annimmt. Technische Neuerungen ermöglichen es, das physikalische Phänomen medizinisch zu nutzen. Dafür sind keine hohen Temperaturen notwendig, daher die Bezeichnung...

  • Wesel
  • 10.06.20
Sport
Das Weseler Gesundheitszentrum pro homine verschiebt den Kursstart auf unbestimmte Zeit.

Einige Onlinekurse werden vorbereitet
Weseler Gesundheitszentrum pro homine verschiebt Kursstart auf unbestimmte Zeit

Das Weseler Gesundheitszentrum pro homine verschiebt den Kursstart auf unbestimmte Zeit. Hintergrund ist die Entscheidung der Politik, das Kontaktverbot zur Eindämmung des Coronavirus mindestens bis zum 3. Mai zu verlängern und am 30. April über das weitere Vorgehen zu entscheiden. Onlinekurse werden vorbereitet Das Gesundheitszentrum bereitet derzeit einige Onlinekurse vor und informiert darüber laufend auf seiner Internetseite (www.gesundheitszentrum-wesel.de). Telefonischer...

  • Wesel
  • 17.04.20
Ratgeber
Mechthild Lacher-Lehmann gibt aktive Anleitung für entspannende Übungen.

Gesundheitszentrum: kostenfreie Tipps und Anleitungen zu Fitness und Entspannung für zu Hause
Wie man sich auch ohne Kurs-Besuch fit halten kann

Die Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus bremsen den Bewegungsdrang vieler Menschen. Damit Körper und Geist dennoch in Form bleiben, gibt das Gesundheitszentrum Wesel einige Tipps für alle, die zu Hause aktiv werden möchten. Die Einrichtung der pro homine stellt auf ihrer Internetseite nach und nach Videos mit Fitness- und Entspannungsübungen zum Mitmachen online. Außerdem gibt es Audiodateien zur Meditation. Rezepte und Tipps zum Kochen mit Kindern ergänzen das Angebot. Der...

  • Wesel
  • 11.04.20
Ratgeber
Das Foto zeigt die Senioreneinrichtung St. Augustinus in Emmerich.

Corona: Bewohner sind diszipliniert und es geht ihnen gut
Pfleger sind Helden des Tages

"Wir haben schon den ein oder anderen Fieberpatienten in unseren Einrichtungen gehabt, aber Gott sei Dank noch keinen Coronainfizierten", erklärte Josef Reining, Leiter der Senioreneinrichtungen der pro homine. "Wir versuchen die Welle weit von uns weg zu halten und jeder Tag, an dem uns das gelingt, ist ein super Tag." Es ist mittlerweile bereits die dritte Woche, in der die Besuchereinschränkungen gelten. "Wir wollen damit nur verhindern, dass das Virus nicht in unsere sensiblen Bereiche...

  • Emmerich am Rhein
  • 03.04.20
Politik
Die ehemalige Hansaringschule genügt den geltenden Anforderungen nicht mehr.

Bildungszentrum Niederrhein Wesel (BZNW) erhöht die Zahl der Ausbildungsplätze um 43 Prozent

Der Bedarf an gut ausgebildeten Pflegekräften ist aktuell schon hoch und wird in den kommenden Jahren nach den Prognosen der Pflegeforscher weiter steigen. Deshalb haben die Gesellschafter des BZNW, die pro homine Krankenhäuser und Senioreneinrichtungen Wesel-Emmerich/Rees gGmbH und die Evangelisches Krankenhaus Wesel GmbH, beschlossen, die Zahl der Ausbildungsplätze im Zuge der Pflegeberufereform von 294 auf 420 zum 1. Januar 2020 zu erhöhen. Geschäftsführer: Dr. Andreas Bock...

  • Wesel
  • 14.10.19
Kultur

Senioren feiern Schützenfest
"Adler sucht König/in" im Martinistift Wesel

"Adler sucht König/in" heißt es beim Schützenfest im Martinistift (Martinistraße 6-8 in Wesel) am Sonntag, 22. September, von 10 bis 16 Uhr. Um 10 Uhr beginnt das Fest mit einem Wortgottesdienst in der Turmkapelle. Das Programm startet ab 10.30 Uhr. Das Vogelschießen findet um 13.45 Uhr und die Inthronisierung des Königspaares um 14.30 Uhr statt. Der Auftritt des Tambourkorps Flüren um 14.45 Uhr beendet das Fest. Gäste willkommen.

  • Wesel
  • 12.09.19
Ratgeber
2 Bilder

Bevölkerungsumfrage der WirtschaftsWoche 2019
1. Platz für die pro homine als wertvollster Arbeitgeber im Landkreis Wesel

Die pro homine gehört zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Das ergab eine Bevölkerungsumfrage der WirtschaftsWoche 2019.Die pro homine gehört zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Das ergab eine Bevölkerungsumfrage der WirtschaftsWoche 2019.Die pro homine gehört zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Das ergab eine Bevölkerungsumfrage der WirtschaftsWoche 2019. Die pro homine erhielt den Titel „Wertvoller Arbeitgeber für das Gemeinwohl“ und belegt Platz 1 im Landkreis Wesel. Für das...

  • Wesel
  • 06.09.19
Ratgeber
Die Tovertafel im Martinistift Wesel. Das Foto zeigt Blumen, die sich vergrößern, wenn man sie berührt. Diese Lichtprojektionen fördern das Gemeinschaftsgefühl und die Aufmerksamkeit der Bewohner; das haben Haus- und Pflegedienstleiterin Kirsten Kemming (Mitte) und Andrea Hochstrat (2. v. l.; Leiterin des Sozialen Dienstes) festgestellt.

Zauberhafte Blumen dank „Tovertafel“ in allen neun Senioreneinrichtungen der pro homine
Lichtprojektionen begeistern auch Martinistift-Bewohner in Wesel

Wie von Zauberhand bewegen sich jetzt farbenfrohe Blumen über Tischplatten in allen neun Senioreneinrichtungen der pro homine. Blüten wachsen, Bälle rollen und Seifenblasen platzen, wenn man sie berührt. „Tovertafel“ heißt das Gerät, das diese „Wunder“ vollbringt. Die Tovertafel ermöglicht den Bewohnern interaktive Spiele mit Lichteffekten. Dazu hängt – vergleichbar einem Beamer – ein Kasten unter der Decke, der die Bilder auf die Unterlage projiziert. Die Auswahl unter den acht...

  • Wesel
  • 02.05.19
Wirtschaft
v.l. Karl-Friedrich von Fürstenberg, Sylvia Guth-Winterink, Dr. Marc Achilles, Prof. Dr. Henning Schulze-Bergkamen und Johannes Hartmann (Geschäftsführer)

Es gibt eine Menge Neuigkeiten aus dem MHW
Das neue Ärztliche Direktorium des Marien-Hospital Wesel hat viel vor

Turnusgemäß hat das Marien-Hospital ein neues ärztliches Leitungsteam: Dr. Marc Achilles, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, ist neuer Ärztlicher Direktor. Seine Stellvertretung übernimmt Prof. Dr. Henning Schulze-Bergkamen, der seit September 2014 Chefarzt der Klinik für Innere Medizin II ist. Das Managementteam setzt sich weiterhin noch aus dem stellvertretenden Geschäftsführer, Herrn Karl-Ferdinand von Fürstenberg und der zentralen Pflegedirektorin Frau Sylvia...

  • Wesel
  • 01.04.19
Sport
Zusammen mit anderen unter fachlicher Anleitung Bewegungsspiele machen - das macht vielen Kindern in Wesel Spaß.
3 Bilder

Bewegung für Kinder mit Übergewicht: Sportspiele mit Spaßfaktor ab dem 30. Oktober

„Spiel dich fit“ heißt ein Sportprogramm des Gesundheitszentrums für übergewichtige Kinder im Alter von 8 – 12 Jahren. Die Turnhalle wird zur Bewegungslandschaft: Klettern, Schwingen, Balancieren und vielseitige Bewegungserfahrungen fördern nicht nur Kraft, Beweglichkeit und Geschicklichkeit, sondern trainieren auch die Koordination, Konzentration und Ausdauer. Und gemeinsam mit anderen macht Bewegung (wieder) Spaß! Die Kursleitung hat Anja van Bruck, sie ist Übungsleiterin für Prävention...

  • Wesel
  • 12.10.18
  • 1
Ratgeber
Manche Patienten brauchen mehr Zuwendung als andere.
2 Bilder

Ausbildungskurs für Ehrenamtliche in der Krankenhausseelsorge des Marien-Hospitals

Ob in schweren Stunden oder bei freudigen Anlässen: Die Seelsorger des Marien-Hospitals stehen den Patienten vertrauensvoll zur Seite. „Die Zusammenarbeit von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Krankenhausseelsorge ist eine große Chance. So wird deutlich, dass die Sorge um die Kranken ein grundlegendes Anliegen der gesamten Gemeinde ist“, erklärt Katharina Mikolaszek, hauptamtliche Krankenhausseelsorgerin im Marien-Hospital. Deshalb bietet das Krankenhaus...

  • Wesel
  • 01.06.18
Überregionales
Dr. Dieter Morlock

Dr. Dieter Morlock (pro homine) zum Jahreswechsel: Das Marien-Hospital "inmitten von Wesel"

„Im Marien-Hospital wird gebaut“ – das ist in Wesel fast ein geflügeltes Wort. Und das gilt sowohl aktuell als auch für 2018. Nachdem wir den Nordflügel des Krankenhauses mit neuen Bettenstationen und einer hochmodernen Intensivstation als „Krönung“ im dritten Obergeschoss modernisiert und ausgebaut haben, folgen im kommenden Jahr nahtlos die nächsten Schritte. Im angrenzenden A-Flügel entstehen derzeit weitere moderne und komfortable Patientenzimmer für Geriatrie (Altersmedizin) und...

  • Wesel
  • 27.12.17
Sport
Karl-Ferdinand von Fürstenberg, stellvertretender Geschäftsführer pro homine mit dem Schweinehund, Mechtild Lacher-Lehmann mit dem Lach-Ball
4 Bilder

Feierwoche für 20 Jahre Gesundheitszentrum am Marienhospital

Im Jahr 1996 stiegen die Krankenkassen aus der Primärprävention aus, Anlass für das Marien Hospital in Wesel, eine Abteilung für Gesundheitsförderung und Prävention einzurichten. Dieses Gesundheitszentrum pro homine feiert nun seinen 20. Geburtstag. Zunächst ansässig am Entenmarkt, dann in der Schillstraße zog das Zentrum 2011 ins Haus der Gesundheit an der Pastor-Janßen-Straße. Mechtild Lacher-Lehmann, Diplom Sportwissenschaftlerin, Tai Chi– und Qugong-Lehrerin, ist Leiterin des Zentrums....

  • Wesel
  • 19.11.17
Ratgeber
Das „Storchenteam“ besteht aus sechs Hebammen: Ulrike Adel, Cosima Brindöpke, Olga Eberhardt, Sylke Metzner, Laura Peters und Carina Quernhorst.

„Storchenteam“ stellt im Marienhospital Wesel zum 30. Juni die Schwangeren-Betreuung sicher

Sie haben sich im St. Willibrord-Spital Emmerich gefunden und arbeiten ab Juli 2017 im Marien-Hospital Wesel: Sechs Hebammen bilden das neu gegründete „Storchenteam Niederrhein“. Dieses „Storchenteam Niederrhein“ werde - auch nach Verlagerung der Geburtshilfe vom Emmericher Krankenhaus zum Marien-Hospital nach Wesel zum 30. Juni 2017 - eine umfassende und individuelle Betreuung Schwangerer sicherstellen; und zwar zu beiden Seiten des Rheins in den Kreisen Kleve, Wesel und darüber hinaus....

  • Wesel
  • 18.05.17
Ratgeber

Stress bewältigen / Kostenfreier Infoabend zur "EFT-Methode" im Gesundheitszentrum Wesel

Kostenfreier Infoabend zum Thema "EFT" Wesel. Ein kostenfreier Infoabend zum Thema „Stressbewältigung mit der EFT-Methode“ findet am Dienstag, 24. Januar, von 19 bis 20 Uhr im Gesundheitszentrum statt. „Ob bei Lernblockaden und Prüfungsängsten oder bei anderen emotionalen Stresssituationen – die EFT-Methode ist ein wirkungsvolles Werkzeug, Stress zu lösen und Körper und Geist zu beruhigen. Die Meridian-Klopfmethode (EFT) baut auf Erkenntnissen der fast 5000 Jahre alten Chinesischen Medizin...

  • Wesel
  • 12.01.17
Überregionales
Dr. Dieter Morlock

Dr. Dieter Morlock tritt zum 17. Oktober an als alleiniger Geschäftsführer der pro homine

Dr. med. Dieter Morlock wird neuer alleiniger Geschäftsführer der pro homine und ihrer Einrichtungen. Der 52-jährige Mediziner übernimmt die Aufgabe zum 17. Oktober 2016. Dr. Morlock wurde am Dienstag (13. September) vom Aufsichtsrat und von der Gesellschafterversammlung der pro homine einstimmig ernannt. Er tritt die Nachfolge von Dr. Johannes Hütte an, der die pro homine nach vierjähriger Tätigkeit als Geschäftsführer auf eigenen Wunsch verlässt. Dr. Morlock hat in den vergangenen 15...

  • Wesel
  • 30.09.16
Ratgeber

Kostenfreier Info-Abend zum Thema Stressbewältigung am 28. April im Gesundheitszentrum

Am Donnerstag, 28. April, können Interessierte von 19 bis 21 Uhr im Haus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, an einem kostenfreien Infoabend mehr zu dem Thema Stressbewältigung durch Achtsamkeit erfahren. Dort stellt die Referentin Tanja Hesse auch den acht- wöchigen Kursus zum Achtsamkeitstraining nach der MBSR-Methode vor (Infos und Anmeldung: Telefon 0281/104-1204 oder www.gesundheitszentrum-wesel.de).

  • Wesel
  • 15.04.16
Ratgeber
Ambulante und stationäre Versorgung verzahnen: Bernd Ebbers (Geschäftsführer Katholisches Karl-Leisner-Klinikum), Dr. med. Anne Franken-Ruhs und Dr. med Wolfgang Ruhs (v.r.) freuen sich auf die Zusammenarbeit.

Krankenhausverbünde gründen medizinisches Versorgungszentrum

Kleve/Wesel. Das Katholische Karl-Leisner-Klinikum (Kleve) und die pro homine (Wesel) haben gemeinsam ein medizinisches Versorgungszentrum gegründet. Mit dem MVZ Cleverland wollen die beiden großen Krankenhaus-Träger die Verzahnung ambulanter und stationärer Versorgung im Kreis Kleve entscheidend voranbringen. Startschuss ist der 1. April 2016. „Unser Ziel ist die Sicherung der Gesundheitsversorgung im Kreis Kleve, die bestmögliche Versorgung unserer Patientinnen und Patienten“, betonen...

  • Kleve
  • 31.03.16
  • 1
Überregionales
Pfarrer Stefan Sühling (li) und Geschäftsführer Johannes Hütte vor den drei Schautafeln

Mini-Ausstellung im Marienhospital – Die Kapelle einst, jetzt und demnächst

Die Umbaumaßnahmen für den Umzug der Kapelle im Marienhospital aus der ersten Etage ins Erdgeschoss haben begonnen. Zur Verdeutlichung und um Neugier bei Besuchern zu wecken, wurden im Flur hinterm Eingang drei Aluminiumverbund-Platten angebracht. Sie zeigen mit Text und Fotos die Kapelle von früher, heute und künftig auf, Erläuterungen sind in dem Flyer „Die Kapelle im Marien-Hospital“ nachzulesen. Die Neue Kapelle erhält vier neue Fenster, zwei davon gerade, zwei je mit Rundbogen....

  • Wesel
  • 19.01.16
  • 1
Überregionales
v.l.n.r: Dr. Wolf-Dieter Otte (Ärztliches Direktorium), Stefan Sühling (Domkapitular), Dr. Johannes Hütte (Geschäftsführer), Sylvia Guth-Winterink (Pflegedienstleitung), Dr. Marc Achilles (Ärztliches Kuratorium), Robert Dahmen (stellvertr. Geschäftsführer)
3 Bilder

Groß-Bauvorhaben am Marien Hospital - Winter 2017 Fertigstellung

Das seit vielen Jahren größte Einzel-Bauvorhaben am Marien-Hospital wurde vorgestellt und ist vom Kuratorium Marien-Hospital und Aufsichtsrat der pro homine auf Empfehlung der Geschäftsführung und einer Bauprojektgruppe einstimmig genehmigt. Es umfasst den Um- und Neubau der Geriatrie, Chirurgie und Intensivmedizin in den zwei Gebäudekomplexen links und rechts des Haupteinganges, auf insgesamt 6700 Quadratmetern, 3500 davon neu gebaut. Die Vorarbeiten beginnen im September. Kosten...

  • Wesel
  • 17.08.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.