redaktionsbesuch

Beiträge zum Thema redaktionsbesuch

Vereine + Ehrenamt
Schon die ganz kleinen Narren waren beim Redaktionsbesuch dabei.

Redaktionsbesuch des Festausschusses Kupferdreher Karneval
Früh übt sich, wer ein echter Jeck werden will

Der Festausschuss Kupferdreher Karneval (FKK) besuchte im Laufe der närrischen Tage gemeinsam mit der KG Rumbacher Narren aus Essen-Haarzopf auch die Redaktion des Stadtspiegels Essen im Funke Medienhaus am Jakob-Funke-Platz 1. Getreu dem Motto "Früh übt sich, wer einmal selbst ein echter Jeck werden will", waren auch die allerjüngsten Jecken Marleen von der KG Rot Grün (l.) und Finn von den Rumbacher Narren (r.) mit von der Partie. Bestens gelaunt absolvierten die beiden "Minis" ihren ersten...

  • Essen-Süd
  • 21.02.20
Vereine + Ehrenamt

Kinderprinzenpaar besucht den Stadtspiegel
Vielleicht nicht nur einmal Prinz sein

"Wenn wir erwachsen sind, möchten wir beide auf jeden Fall Stadtprinzenpaar werden", verraten Calvin I. und Charlotte I. bei ihrem Besuch des Stadtspiegels. Bis dahin wird noch etwas Zeit vergehen - Charlotte feierte Dienstag ihren 9. Geburtstag - aber schon jetzt zeigt sich - nicht allein in Sachen Proklamation und Ordensvergabe - dass königlich-närrisches Blut durch ihre Adern fließt. Die kleinen Tollitäten freuen sich auch riesig, zum 100. Geburtstag der Stadt das Kinderpinzenpaar zu...

  • Bottrop
  • 01.03.19
Überregionales
Zum Spaß durften die Kinder eine Titelseite gestalten.
2 Bilder

Besuch in der Stadtspiegel-Redaktion: "Wir waren heute bei der Zeitung!"

Die „Großen“ der Kindertagesstätte „Familienbande“ an der Bahnhofstrasse 46 in Kamen  besuchen im letzten halben Jahr ihrer Kindergartenzeit interessante Arbeitsplätze in der Erwachsenenwelt. Die wissbegierigen Fünf- und Sechsjährigen der Familienbande waren letztens im Hellmig Krankenhaus zu Gast, am heutigen Freitag beim Stadtspiegel und demnächst gehen sie zur Feuerwehr und besuchen eine Apotheke in Kamen. Beim Stadtspiegel haben die Kleinen für fröhlichen Wirbel im Redaktionsalltag gesorgt...

  • Kamen
  • 23.03.18
  • 5
LK-Gemeinschaft
Rappelvoll: Die ganze Karnevalsgesellschaft zu Besuch in der Stadtspiegel-Redaktion. Foto: Holger Groß
55 Bilder

Holti Holau: Karneval in Hattingen - mit VIDEO und FOTOGALERIE

Mit Altweiberfastnacht hat am Donnerstag, 8. Februar, der Höhepunkt der närrischen Session begonnen: der Straßenkarneval. Und da mischt Hattingen ordentlich mit. Rathaussturm, Redaktionsbesuch und Weiberfastnacht Los ging es am Donnerstag Im Reschop Carré, nächste Station: Schlüsselübernahme am Rathaus, bevor die Gesellschaft dann auf Tour ging, unter anderem auf großen Besuch beim Stadtspiegel. "Doppelt so viele wie im vergangenen Jahr sind dabei", schätzten jene Narren, die zu diesem...

  • Hattingen
  • 08.02.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Juchuuu... endlich geschafft!!! - Dieses Bild hat Jens mit Selbstauslöser fotografiert!!
30 Bilder

Lokales aus Essen - Besuch in der Redaktion - Russenhocke, Gruppenbild und Spass

* Essen-Süd 25.02.2016 Redaktion 15:30 Uhr Lokalkompass Hallo erstmal... oder so... ;-))) Schon so lange hatte ich vor, einmal nach Essen zu fahren, um der Redaktion einen Besuch abzustatten. Schon so oft hatte ich mit Bea geschrieben und wir wollten uns einmal Auge in Auge gegenüberstehen!!! Manchmal gibt es Zufälle... aber, ich denke oft, dass es keine Zufälle gibt, sondern, dass das passiert, was passieren soll!!! Wie ihr ja alle wisst, bin ich kaum noch bei Facebook, seit ich hier "Wurzeln...

  • Essen-West
  • 12.03.16
  • 43
  • 32
Kultur
Das Moerser Kindenprinzenpaar (v.l.n.r.) Prinz Demian I., Prinzessin Leonie I. und Minister Max waren zusammen mit Elke Schwenzer, Jugendbeauftragte, Brigitte Keller, Obermöhne, und Wolfgang Schaary, auch in der Jugendarbeit tätig, zu Besuch in der Redaktion und überreichte den Redaktionsmitarbeiterinnen Sarah Dickel (links) und Regina K. Schmitz einen Orden.
2 Bilder

"Kinderprinz zu sein in Moers am Rhein"

Nur noch zwei Wochen, dann beginnt mit Altweiber die fünfte Jahreszeit offiziell. Aber schon jetzt war das Moerser Kinderprinzenpaar mit ihrem Minister zur Besuch in der Redaktion. Man sah sie noch nicht, aber man hörte sie schon. Das Scheppern der vielen Orden hört man nämlich schon aus weiter Ferne. Das Moerser Kinderprinzenpaar samt Minister und Jugendbeauftragten kam vergangene Woche in die Redaktion, um Orden zu überreichen. Bei Prinzenrolle, Muffins und Orangensaft wurden die drei erst...

  • Moers
  • 19.01.16
  • 1
  • 1
Überregionales
52 Bilder

Radio MK stellt nach Umzug das neue Funkhaus in Iserlohn vor!

Samstag, 12.09.2015, 10.45 Uhr TAG DER OFFENEN TÜR - 11.00 bis 17.00 Uhr 25 Jahre Radio MK Bevor es auf dem Platz voll wurde, habe ich mich umgesehen. Alles war bestens für den Tag vorbereitet. Um 11.00 Uhr habe ich mir einen Aufkleber mit Angabe einer Uhrzeit für die Führung durch die Räumlichkeiten des Senders geholt. Es war dort sehr interessant, und alles wurde genau erklärt. Schön war es auch, die Gesichter hinter den Stimmen zu sehen.

  • Iserlohn
  • 12.09.15
  • 3
  • 5
Überregionales
Das wir uns in unserer Ost-Anzeiger-Redaktion auch um die Nachrichten-Community www.lokalkompass.de/dortmund-ost kümmern erfuhren die zwölf- und dreizehnjährigen Besucher/innen auch. Klar, zur Belohnung gab's auch die entsprechenden LK-Kappen.

Kurskinder der Brackeler CCDo-Fotoschule zu Besuch beim Ost-Anzeiger

Gemeinsam mit ihrem Kursleiter, dem Dortmunder Fotografen Roland Klecker (im Bild links) vom "Hafenstudio“, schauten sie gestern (1.7.) am Ostwall 5 vorbei: Mit Anna Wilhelm (12), Ann-Kathrin Schierok (12.), Tom Makosch (12) und David Pingel (13; im Bild v.l.n.r.) statteten vier junge Teilnehmer des vom ComputerClub Dortmund (CCDo) in Brackel in der ersten Ferienwoche angebotenen Ferien-Fotokurses für Kinder der Redaktion des Ost-Anzeigers einen Kurzbesuch ab, um einen kleinen Einblick in den...

  • Dortmund-Ost
  • 02.07.15
  • 1
Überregionales
Machten die Redaktionsräume der MW unsicher: Die Kids der KiTa Mandala, Schmale Straße 31.
2 Bilder

Kleiner Besuch in der Redaktion

Lautes Getrappe ist im Treppenhaus zu vernehmen als sich die 16 Kinder der KiTa Mandala den Weg in die Redaktionsräume der MW bahnen. Endlich angekommen in der zweiten Etage ist die Aufregung groß. „Am besten gehen wir direkt in die Redaktion, hinten links“, rufe ich den Kindern zu. Dort angekommen ist die Neugierde der Kids kaum zu bremsen. Überall stehen Computer, liegen Unterlagen und Ausgaben herum, stehen Telefone und Akten. Der Besuch in einer Zeitungsredaktion ist völliges Neuland für...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.01.14
Vereine + Ehrenamt
Die Hüstener Kälber verbreiteten auch in der Redaktioin Karnevalsstimmung und stellten ihren närrischen Fahrplan bis zum 13. Februar vor. Foto: Stefanie Brückner

Närrischer Besuch beim Wochen-Anzeiger

Neheim. "Kälber helau!" - so ertönte es am Dienstag gleich mehrfach durch die Räume der Geschäftsstelle des Wochen-Anzeigers: Die Hüstener Karnevals-Gesellschaft (Hü-Ka-Ge) hatte sich zum Besuch angemeldet, um neben dem neuen Kinderprinzen vor allem den närrischen Fahrplan der Gesellschaft vorzustellen. Kinderprinz Mirco I., der Charmante meisterte seinen "öffentlichen" Auftritt mit Bravour und gab zudem bereitwillig Auskunft über schulische Laufbahn und sportliche Vorlieben. Ja, dass der BVB...

  • Arnsberg
  • 16.01.13
Überregionales
Das Foto vom Stöbertag zeigt die Viertklässler der Sprockhöveler Grundschule Nord (v.l.) Nadine Rahmann, Madita Mühlhaus, Begleit-Mutter Birgit Mühlhaus, Luisa Maurmann, Peter Meinecke, Ben Luca Selzer, Giulia Barone, Hanna Horn, Kristof Siewert und STADTSPIEGEL-Objektleiter Stefan Heußner.  Foto: Römer

Stöbertag-Kinder beim STADTSPIEGEL

Puh, ganz schön heiß. Das lag ausnahmsweise einmal nicht an der hektischen Arbeit in der STADTSPIEGEL-Redaktion, sondern an den Temperaturen draußen. So waren die Viertklässler der Sprockhöveler Grundschule Nord froh, sich hier erst einmal mit einer ­Capri-Sonne „Kirsch“ stärken zu können. Dabei erzählten sie Redaktionsleiter Roland Römer begeistert von ihrem spannenden Besuch bei der Hattinger Polizei. Da durften sie nämlich sogar die Sirene anmachen, am Steuer eines Polizeiautos sitzen und...

  • Hattingen
  • 22.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.