Rheinwiesen

Beiträge zum Thema Rheinwiesen

Reisen + Entdecken
Peter Schwickerath: Durchdringung III ( (1979), Kaiser-Wilhelm-Ring
18 Bilder

Hochwasser, Frost, Schnee und bald Frühling?
Düsseldorf im Februar - ein kurzes Wintermärchen

Nach dem Hochwassser kamen Frost und Schnee... ...und an diesem Wochenende scheint der Frühling schon nahe. Aber genau vor einer Woche sah es ganz anders in Düsseldorf aus. Die überschwemmten Rheinwiesen wurden zur Eisfläche und der Schnee verzauberte Straßen, Parks und Gebäude. Selten war es so ruhig und still in die Stadt, in der wegen Corona wenig Menschen unterwegs waren. Düsseldorf - ein Wintermärchen, möchte man da in Anlehnung an den Düsseldorfer Heinrich Heine sagen. Doch Vorsicht,...

  • Düsseldorf
  • 19.02.21
  • 17
  • 5
LK-Gemeinschaft
Mit 75 Jahren und nach sechs verantwortungsvollen Jahrzehnten hat sich Schäfer Franz Discher zur Ruhe gesetzt. Aber man sei nicht aus der Welt, sagen sich (v.l.) Tochter Andrea und Ehefrau Martina Discher, Elisabeth Oswald, Peter Wolter und Franz Discher.
Foto: Rolf Kathmann
3 Bilder

Franz Discher setzt sich mit 75 Jahren zur Ruhe – Viele Freunde gewonnen
Schäfer mit Herz und Leidenschaft

„Wir sind ja nicht aus der Welt“, sagt Franz Discher. Ein bisschen Wehmut klingt schon in seiner Stimme. Kein Wunder, denn nach gut 60 Jahren engagierter und verantwortungsvoller Schäferei hat sich der 75jährige jetzt zur Ruhe gesetzt. Dennoch wird man ihn und seine Frau Martina wohl noch oft in den Rheinwiesen bei Alsum, Beeckerwerth und Laar zu Gesicht bekommen. Die Dischers bewirtschaften in Mönchengladbach einen kleinen landwirtschaftlichen Betrieb, waren aber eigentlich über das Jahr...

  • Duisburg
  • 15.01.21
Natur + Garten
Auf dem Weg zur Flughafenbrücke
3 Bilder

Unterwegs am Rhein
Und morgen soll es NOCH schöner werden!

Sommer, Sonne, Wolken, Felder Schöne Eindrücke waren es heute auf der Rückfahrt vom Lantz'schen Park am Rhein entlang zur Flughafenbrücke: Sonne, Wolken, Felder, Geometrie in der Natur...und morgen soll es sogar noch schöner werden! Mit diesen Bildern wünsche ich einen guten Start in die neue Woche.

  • Düsseldorf
  • 12.07.20
  • 15
  • 5
WirtschaftAnzeige
Yakari und sein Freund "Kleiner Donner" sind bis zum 2. September täglich im großen Indianerzelt auf den Oberkasseler Rheinwiesen zu sehen.  Foto: Stefan Nolte
39 Bilder

Manege frei in Oberkassel: Pferdeshow "Yakari und Kleiner Donner" gastiert in Düsseldorf

Graziöse Friesen- und Araberhengste, feurige Spanier, flotte Appaloosa-Schecken, jede Menge Akrobatik, Reitkunst und gefühlvolle Momente bei indianischen Klängen: Mit über 60 zwei- und vierbeinigen Mitwirkenden, darunter 22 Pferde, gastiert Wille Entertainment derzeit mit "Yakari und Kleiner Donner - die einzigartige Pferdeshow für die ganze Familie" in Düsseldorf.  Bis zum 2. September können bis zu 800 Yakari-Fans täglich im großen Indianerzelt auf den Oberkasseler Rheinwiesen Platz nehmen...

  • Düsseldorf
  • 20.08.18
  • 1
Natur + Garten
15 Bilder

Vor schönster Kulisse!

Arbeitet ein Fendt 718 mit einem Krone Swadro im Gras, schönster Himmel, die Brücke und Promenade im Hintergrund. Vollbild betrachtung ist Pflicht. ;-)

  • Kleve
  • 05.05.18
  • 5
  • 9
Vereine + Ehrenamt

"Unser Dorf hat Zukunft": Acht Erlen in Grieth am Rhein gepflanzt

Seit Ende Mai laufen die Arbeiten in den Griether-Rheinwiesen:  Zuerst wurde die Rasenfläche/Parkplatzeinfassung mit Wasserleitbordsteinen eingefasst.Es wurde ein barrierefreier Weg zur Rheinfähre geschaffen und zum Abschluss am Samstag (28.10.2017) wurden acht Erlen (für die fast acht Jahrhunderte Grieth am Rhein) gepflanzt. Ein Dankeschön geht an die Helfer und an die Stadt Kalkar. Ein besonderer Dank gilt Hartmut Sahlberg und dem jüngsten Unterstützter Mika Arnds. Die finanzielle...

  • Kalkar
  • 02.11.17
Sport

Schreiende Kinder und Jugendliche auf den Rheinwiesen

Am Freitag den 13.10. löste der Geschrei von 53 Kinder und Jugendliche auf den Düsseldorfer Rheinwiesen für große Verwunderung bei Passanten aus. Die Eltern, der zwischen 9 und 16 Jahre alten Mädchen und Jungen, befanden sich gerade mal 30 Meter entfernt von den Kindern. Ein Mann in Mitten der Kinder ließ das Geschrei mit einem Zeichen verstummen. Dieser ist kein geringerer als der Kampfsportexperte Giuseppe Sansone. Er veranstaltete in Verbindung mit dem Budo und Sport Verein e.V. sowie dem...

  • Düsseldorf
  • 15.10.17
Natur + Garten
Schafgarbe
10 Bilder

Monheim, Rheinwiesen

In Monheim wurde am Rhein eine schöne Wildwiese angelegt, die nicht nur die Insekten erfreut, sondern auch uns Menschen. Hierzu ein paar Fotos. (War schon lange nicht mehr hier auf der Website, ich hoffe, ich mache alles richtig)

  • Monheim am Rhein
  • 01.07.17
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
45 Bilder

Vatertag? In Grieth am Rhein feiern eher die Töchter und Söhne

Es gibt ja diese Vorstellung vom Vatertag: Das Bild der gröhlenden Männerrunde, die am Vatertag mit dem Bollerwagen und dem Fässchen Bier durch die Gegend zieht. Das Klischee ist wohl ziemlich veraltet. In Grieth am Rhein hatte am Donnerstag (25. Mai 2017) die Freiwillige Feuerwehr zum Biwak auf die Rheinwiesen eingeladen. Tausende Besucher waren tatsächlich gekommen, aber die Väter waren in der Minderzahl. Hier in Grieth am Rhein feiern eher die Söhne und Töchter den "Vatertag". Viele Gäste...

  • Kalkar
  • 25.05.17
  • 7
  • 1
Kultur
Der amtierende Regimentskönig André Bückendorf (li.) und Jungschützenkönig Andree Buchhart

Die "kleine Rheinwiese" feiert: Oberkasseler Schützenfest vom 25. bis 28. Mai

Wie jedes Jahr ab „Christi Himmelfahrt“ eröffnen die Oberkasseler Schützen mit ihrem Bürger- und Schützenfest die linksrheinische Schützensaison. Vier Tage lang feiert Oberkassel mit seinen Gästen auf der kleinen Rheinwiese an der Oberkasseler Brücke. Der Auftakt beginnt traditionell mit einem Umzug durch die Straßen und anschließendem Gottesdienst in der St. Antonius Kirche. Danach geht es zum Festplatz, wo um 14 Uhr Protektor des Vereins und Bürgermeister der Stadt, Friedrich G. Conzen, mit...

  • Düsseldorf
  • 16.05.17
  • 2
Kultur
Eine von vielen schönen Fassaden
30 Bilder

Düsseldorf entdecken: Darum ist es in Oberkassel so schön ...

... und so teuer Selten in Düsseldorf: Ganze Straßenzüge mit schönen Gründerzeitfassaden, dazu die Rheinwiesen und die Rheinpromade mit Blick auf die Altstadt, der kurze Weg über die Brücken ins Zentrum und in den Hafen und nicht zuletzt die Infrastruktur mit Geschäften, Boutiquen und Lokalen aller Art - kein Zweifel, das linksrheinische Oberkassel gehört zu den besonders angesagten und attraktiven Düsseldorfer Stadtteilen. In der Mischung aus gediegen, edel und schickimicki lässt sich gut...

  • Düsseldorf
  • 18.06.16
  • 20
  • 15
LK-Gemeinschaft
mitten in einer saftig-grünen Wiese am Rhein.... stehen und Sonne genießen...
19 Bilder

Spaziergänge Heimat NRW DÜSSELDORF Plätze Parks Friedhöfe Innenstädte Vororte
einige schöne, sonnige Minuten

...einige schöne, sonnige Minuten am schönen RHEIN ... in DÜSSELDORF OBERKASSEL und sooooo Mai 2016 Es war schon später Nachmittag, als wir nach dem Vatertags- „Kneipen-Vormittag“ uns noch ins Auto setzten und Richtung Rhein fuhren! Ich verließ mich dabei voll auf meine Begleiterin Bruni, die ja seit Jahren in der Landeshauptstadt lebt und sicher weiß, wo wir vielleicht noch einige schöne Minuten verbringen könnten! Nachdem wir uns noch ein kleines Eis gegönnt hatten, ging es also Richtung...

  • Düsseldorf
  • 22.05.16
  • 25
  • 23
Natur + Garten
3 Bilder

Düsseldorf: Kein Hochwasser, aber ganz schön viel Rhein...

Bäume im Wasser Es ist offiziell kein Hochwasser, aber wer in dieser Woche über die Oberkasseler Brücke in die Stadt fährt, stellt fest: Die Bäume auf den Rheinwiesen haben schon nasse Füße. Die Fähre von Meerbusch-Langst-Kierst nach Kaiserswerth hat ihren Betrieb eingestellt, soll aber am Sonntag wieder fahren. Ich habe ein paar Eindrücke von "Düsseldorf am Rhein" festgehalten. Allerdings ist für die nächsten Tage wieder viel Regen angesagt, schau'n mer mal - und trotzdem schönes...

  • Düsseldorf
  • 19.02.16
  • 6
  • 13
Natur + Garten
Ich habe den Rhein zu mir hin gezogen... ;-)))
28 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Oh du wunderschöner Rhein... lädst mich zum Entspannen ein!!!

* Am schönen Rhein Düsseldorf-Oberkassel Im Januar 2016 PANORAMA... und andere Bilder! Wer einfach einmal nur entspannen will, der sollte sich am Rhein, an einem See oder am Meer aufhalten. Wer in Düsseldorf wohnt, der muss nicht weit fahren... wir haben hier so viele "Gewässer", dass da sehr, sehr viele Tage nötig sind, sich an allen diesen Orten aufzuhalten um Ruhe und Entspannung zu finden! Hier ein kleiner Ausschnitt und ein Sonnenuntergang am Rhein! Nun noch einige Bilder und dann wünsche...

  • Düsseldorf
  • 05.02.16
  • 30
  • 28
Kultur
3 Bilder

Im Netz des GELDES: Gefährliche Kirmeskarussels

Hat der liebe Roland wieder etwas zu meckern? Vielleicht, entscheiden Sie selbst! Neulich sprachen wir im Rather Familienzentrum über die Düsseldorfer Kirmes und ich erklärte, dass ich auf keinen Fall den Power- Tower, den Black-Out oder Ähnliches besuchen werde. Obwohl ich es der Frau gar nicht zugetraut hätte, erzählte sie mir folgende Geschichte: "Vor zwei Jahren war ich mit meiner Enkelin auf der Kirmes. Das Mädchen nörgelte unentwegt und ich wollte ihr unbedingt eine Freude machen. Deshalb...

  • Düsseldorf
  • 21.07.15
  • 1
  • 3
LK-Gemeinschaft
Kirmes in Düsseldorf
21 Bilder

Düsseldorfer Kirmes

Eigentlich ist für jeden etwas dabei. Essen, Trinken, Fahrgeschäfte und auch Adrenalin pur – wenn man/frau will. Ein unglaubliches Erlebnis. So viele Menschen auf einem Haufen und es funktioniert. Der Vergleich mit einem Ameisenhaufen drängt sich auf. Schön war`s trotzdem.

  • Düsseldorf
  • 20.07.15
  • 1
LK-Gemeinschaft
Hoch hinaus: Neue Fahrgeschäfte bringen Spaß in großer Höhe. Foto: Siegel

Kirmes 2015: Neue Attraktionen

Es gibt phänomenale Neuheiten auf der Kirmes 2015. Da wird die Auswahl nicht einfach werden. Mal wieder laufen die vorbereitenden Arbeiten für die diesjährige Kirmesstadt auf Hochtouren. Schnell, aber präzise, hochstrebend, aber sicher, so wird auf den Düsseldorfer Rheinwiesen gehämmert, geschraubt und geformt. Alles für den pünktlichen Beginn der Kirmes. Besonders gespannt sind Besucher als auch Schützen auf die Neuheiten, die Kirmesarchitekt Thomas König zwischen den alt eingesessenen...

  • Düsseldorf
  • 14.07.15
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.