Rollerfahrer verletzt

Beiträge zum Thema Rollerfahrer verletzt

Blaulicht

Rollerfahrer verletzt sich bei Sturz und prallte gegen Auto aus Marl

Am Donnertag, gegen 17:30 Uhr, fuhr ein 19-jähriger Dorstener mit seinem Motorroller auf dem Willy-Brand-Ring in Richtung Vestische Allee. Vor ihm hatte sich, für den 19-Jährigen unerwartet, ein Rückstau gebildet. Er bremste so stark, dass der Roller ins Rutschen kam und der 19-Jährige stürzte. Der Roller beschädigte ein haltendes Auto einer 51-jährigen aus Marl. Der Rollerfahrer verletzt sich , die Verletzungen konnten ambulant im Krankenhaus behandelt werden. An den Fahrzeugen entstand 2.000...

  • Marl
  • 06.09.19
Blaulicht

Motorrollerfahrer stürzt in Marl, zwei Verletzte mussten ins Krankenhaus

Marl: Motorrollerfahrer stürzt beim Abbiegen auf dem Dummer Weg.  Montag, gegen 17.30 Uhr, fuhr ein 54-jähriger Motorrollerfahrer aus Marl auf dem Dümmerweg und wollte dann nach links auf den Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts abbiegen. Dabei geriet er ins Rutschen und stürzte. Durch den Sturz wurden der 54-Jährige und seine 48-jährige Sozia verletzt. Beide wurden zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Am Roller entstand lediglich geringer Sachschaden.

  • Marl
  • 11.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.