Alles zum Thema rotaract

Beiträge zum Thema rotaract

Überregionales
Sechs Müllsäcke füllten (von links): Marius Bieser, Dennis Gebhard, Fabian Tschirch, Christina Schäfers, Cosmin Pitu, Charlotte Biele, Patrick Backer und Elisabeth Mersch.

Müll am Kanal eingesammelt

Dass Menschen nicht nur Dreck machen, sondern diesen auch wegräumen können, bewiesen zehn Mitglieder des Rotaract-Clubs Herne/Wanne-Eickel. Mit vereinten Kräften säuberten die Umweltschützer den Bereich am Rhein-Herne-Kanal hinter der Künstlerzeche Unser Fritz. Die Stadt unterstützte die Aktion und stellte Müllzangen, Handschuhe und Säcke zur Verfügung. Die Umweltschützer sammelten Unrat auf dem Gehweg, dem Fußballplatz und am Ufer des Kanals. Neben einem Grill, Kleidung, Verpackungsmüll und...

  • Herne
  • 27.06.16
  • 100× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
12 Bilder

Glückliche Kinder im KidsCamp

Es ist Sommer am Emil-Frick-Haus hoch über dem Baldeneysee. Die Aussicht ist formidabel und 40 Kinder flitzen gut gelaunt über die Wiese. Idylle pur im Essener Süden. Und ein Urlaubsparadies für viele Kinder, deren Familien sich solch eine Auszeit vom Alltag sonst nicht leisten können. Anna van Beek, Sonderpädagogin im Referendariat, und Tobias Oelfke, BWL-Student und Distrikt-Sprecher von Rotaract, haben als Betreuer der buntgemixten Kinderschar zwar jede Menge zu tun, blicken aber täglich...

  • Essen-Süd
  • 25.07.14
  • 356× gelesen
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Die Mitglieder übergeben 2000 Euro an Komm-Kids-com.

Freude schenken und Leben retten

Unter diesem Motto könnte man das letzte Meeting des Rotaract Club Dortmund in diesem Clubjahr zusammenfassen. Für die 17 RAC-Mitglieder und Gästen im Haus Overkamp stand zu allererst eine Spendenübergabe über 2.000 € an Komm-kids-com auf dem Programm. Komm-Kids-com-Leiterin Held und Kollegin Kühn erzählten, wofür sich der Verein aus der Nordstadt einsetzt und das mit dem Geld vor allem das Angebot von warmen Mahlzeiten an die Kinder der Nordstadt weitergeführt werden kann. Im Anschluss...

  • Dortmund-City
  • 03.07.12
  • 305× gelesen
Überregionales
Schon ganz gespannt auf das Entenrennen sind (v.l.) Thomas Meyer-Vehring und Johannes Vehring, René Lafin, Christian Jacobick, Tina Kollenberg, Bernd Lafin und Thomas Eulenstein.
6 Bilder

Entenrennen auf der Seseke: Donald Duck & Co. schwimmen um die Wette

Den Gummischnabel voraus, das Ziel im Visier: Am 15. September laden die Rotary Clubs von Kamen und Unna zum ersten Kamener Entenrennen ein. Mindestens 1.000 Gummienten werden sich auf den Weg machen. Bürgermeister Hermann Hupe konnte als Schirmherr gewonnen werden. Er wird die Aktion ebenso unterstützen wie der Lippeverband. Zu den Veranstaltern gehören auch der Rotaract Club Unna/Kamen, die Jugendorganisation des Rotary Clubs, und die Gesamtschule Kamen. Zu deren Gunsten wird das Rennen...

  • Kamen
  • 03.07.12
  • 1.684× gelesen