Rudi Assauer-Initiative

Beiträge zum Thema Rudi Assauer-Initiative

Ratgeber
Im Jahr 2014 gab es eine Begegnung von Rudi Assauer mit dem Eurofighter und „Willi, das Kampfschwein“ Marc Wilmots in der Arena. Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Schalke-Macher Rudi Assauer starb im Alter von 74 Jahren
Eine Legende ist tot

Rudi Assauer - Das war dieser Typ, der ständig eine Zigarre im Mund hatte, der auf Schalke das Sagen hatte, mit dem Schalke 1997 den Europapokal sowie 2001 und 2002 den Pott in den Pott holte, mit dem der FC Schalke 04 2001 „Meister der Herzen“ und 2005 Vize-Meister wurde und dessen Visionen der Club die Arena zu verdanken hat. Später war Rudi Assauer dann aber auch der erste Prominente, der mit seiner Alzheimer-Erkrankung an die Öffentlichkeit ging. Rudi Assauer hat seine Demenzerkrankung...

  • Gelsenkirchen
  • 08.02.19
  •  2
Überregionales
Das Gruppenbild zeigt die diesjährigen Preisträger des Rudi Assauer Preises mit Vertretern der Stadt Gelsenkirchen, des FC Schalke 04 und der Rudi Assauer Initiative sowie Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe.
2 Bilder

Rudi Assauer Preis 2016 - Preise gehen an Menschen mit Ideen nach Haltern, Jülich, Marburg, Hamburg und Berlin

Zum vierten Mal vergab die Rudi Assauer Initiative Demenz und Gesellschaft am heutigen Montag, 19. Dezember, den Rudi Assauer Preis. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe war Gast des Festaktes und sprach die Laudatio für den ersten Preisträger. Wie auch in den vergangenen Jahren war die Rudi Assauer Initiative mit der Preisverleihung zu Gast in der Veltins-Arena auf Schalke. Er erkenne eine Generationensolidarität, so Gröhe. „Es greift zu kurz Leistungsansprüche an den Sozialstaat zu...

  • Gelsenkirchen
  • 24.12.16
  •  1
Ratgeber
Dr. Zuzanna Hanussek vom ev. Kirchenkreis Gelsenkirchen und Wattenscheid, Marita Ingenfeld, Gerontologin in der Caritas Fachstelle Demenz, Elena Maevskaya vom Demenz-Servicezentrum NRW für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte und Martina Mail, Sozialpädagogin beim Generationennetz Gelsenkirchen.

Welt-Alzheimertag im Musiktheater im Revier

Am 21. September ab 15 Uhr wird der Welt-Alzheimertag erstmalig im Musiktheater im Revier begangen. Auf die Bürger, Angehörigen und Erkrankten wartet ein vielseitiges Programm mit Informationen und Spaß. Zum diesjährigen Welt-Alzheimertag lädt das Forum Demenz gemeinsam mit der Rudi Aussauer Initiative ins Foyer des Musiktheaters im Revier ein. Bereits in den vergangenen Jahren, immer zweijährlich, hat das Forum Demenz-Veranstaltungen gestartet. Während zum Welt-Alzheimertag 2011...

  • Gelsenkirchen
  • 14.09.15
Überregionales
9 Bilder

Launiges und Besinnliches mir Sportreporter-Legende Werner Hansch in der Hattinger Stadtbibliothek

„Und wenn ich denn doch einmal sterben sollte und einer schreibt auf meinen Grabstein ,Fußball war sein Leben‘ dann komm ich und hau dem eine rein!“ So vergnüglich wie dieser Schlusssatz war nicht die gesamte „Lesung“ mit Sportreporter-Legende Werner Hansch in der Stadtbibliothek. Aber trotz oder gerade wegen dieser „Einschränkung“ hatten die gut 50 Besucher der Veranstaltung höchst unterhaltsame 120 Minuten und bereuten ihr Kommen sicher keine Sekunde. Werner Hansch, der Mann mit der...

  • Hattingen
  • 23.01.15
  •  1
  •  4
Überregionales
Das Strahlen ist Bettina Michel nicht zu nehmen. Allen Anspannungen der Betreuung ihres Vaters zum Trotz ist die Hertenerin immer „gut drauf“, wie man hier im Revier sagt.  Mit ihrer guten Laune steckte sie auch Sabine Pieniak (links) und Petra Weishaupt (rechts) an.  Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Assauersche Sturköpfe und andere Anekdoten

„Bitte sagen Sie gern Bettina zu mir...“, mit diesen Worten stellte sich Rudi Assauers Tochter Bettina Michel den Promi-Trefflern des Stadtspiegel vor und sorgte direkt zu Anfang für klare Verhältnisse und dafür, dass gar nicht erst eine Hemmschwelle aufkommen konnte. Rudi schaut lieber Schalker Eigentlich hatte keiner der Stadtspiegel-LeserInnen damit gerechnet, dass Rudi Assauer seine Tochter zu deren Promi-Treff begleiten würde, aber ein wenig enttäuscht waren die Anwesenden schon....

  • Gelsenkirchen
  • 20.12.14
Ratgeber
Mit ihrem Buch macht Bettina Michel Betroffenen und Angehörigen Mut und das auf unterhaltsame und zu Herzen gehende Art und Weise. Das Buch gi9bt es im Buchhandel unter der ISBN 978-3-86882-528-2 für 17.99 Euro. Foto: Cover

Rudi Assauer und seiner Tochter Bettina: Immer nur im Doppelpack

Rudi Assauer war der erste Prominente, der mit seiner Alzheimer-Erkrankung an die Öffentlichkeit ging. Mit seinem Buch „Wie ausgewechselt“ sorgte er für großes Aufsehen und heiße Diskussionen. Nun legt seine Tochter Bettina Michel nach und liefert mit ihrem Buch „Papa, ich bin für dich da“ nicht nur die berührende Geschichte, wie Vater und Tochter zusammen fanden, sondern auch wie die Erkrankung sie zusammenschweißte und zu einem gemischten Doppel machte. Einblicke in das Leben einer...

  • Gelsenkirchen
  • 13.09.14
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.