Ruth Weiss

Beiträge zum Thema Ruth Weiss

Politik
Lutz Kliche liest aus dem Buch „Wege im harten Gras“ von Ruth Weiss.
Foto: Bangert
  2 Bilder

Die 94-jährige Ruth Weiss überlebte den Holocaust und sprach im GEW
Plötzlich war alles anders

Sie entkam den Vernichtungslagern, dem Holocaust, aber nicht dem Rassenwahn. Am 26. Juni 1924 wurde sie in Fürth als Ruth Löwenthal geboren. Die inzwischen 94-jährige Ruth Weiss empfindet ihr hohes Alter als Geschenk und zugleich als Verpflichtung, den nachfolgenden Generationen zu berichten: „Nur wer die Geschichte kennt, kann verhindern, dass das Gleiche noch einmal passiert.“ Die Wirtschaftsjournalistin und Schriftstellerin schildert im Gymnasium Essen-Werden ihre Kindheit und die Jahre...

  • Essen-Werden
  • 13.04.19
Vereine + Ehrenamt
Die 94-jährige Schriftstellerin Ruth Weiss kommt zu einem Vortrag am Mittwoch, 10. April, nach Werden.

Vortrag am 10. April
Ruth Weiss als Zeitzeugin beim Männertreff zu Gast

Die 94-jährige Schriftstellerin Ruth Weiss kommt zu einem Vortrag am Mittwoch, 10. April, nach Werden. Auf Einladung des ökumenischen Männertreffs der evangelischen Gemeinde Werden berichtet sie als Jahrhundertzeugin über die Flucht ihrer jüdischen Familie 1936 vor dem Naziterror nach Südafrika, wo sie ab den 1940er Jahren unter der Macht des Apartheidregimes zu leiden hatte. Die Schriftstellerin Ruth Weiss wird in ihrem Vortrag einzelne Situationen aus ihrem Leben schildern und es werden...

  • Essen-Werden
  • 05.04.19
Kultur
Ruth Weiss liest in der Schmiede.

Recklinghausen: Ruth Weiss liest in der Schmiede - Reihe "fern.wärts" startet am 2. Oktober

Im Herbst präsentiert die Altstadtschmiede, Kellerstraße 10, eine neue Veranstaltungs-Reihe. Sie umfasst sechs Abendveranstaltungen und trägt den Titel "fern.wärts - menschen, reisen, horizonte". Als erste Künstlerin aus der Reihe tritt am Dienstag, 2. Oktober, um 20 Uhr Ruth Weiss mit einem Vortrag und einer Lesung in der Altstadtschmiede auf. Ruth Weiss wurde 1924 in Fürth geboren, sie ist eine Jahrhundertzeugin. 1936 flieht sie mit ihrer jüdischen Familie vor dem Naziterror nach Südafrika,...

  • Recklinghausen
  • 29.09.18
Überregionales
Beeindruckt von der Lebensgeschichte der Besucherin waren die Studierenden im Westfalenkolleg.
  3 Bilder

„Ich ging in die Küche und da saß Nelson Mandela“

Vor fast 80 Jahren flieht sie mit ihren Eltern aus Hitlerdeutschland, kämpft in Südafrika gegen die Apartheid und wird für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen. Jetzt berichtete die Journalistin Ruth Weiss von ihrem bewegten Leben im Westfalenkolleg. 1948:Die junge deutsche Waise Sara, aufgeschlossen und blond, kommt aus dem zerbombten Deutschland nach Südafrika und wird mit offenen Armen von ihrer neuen Familie, sehr angesehenen Buren, aufgenommen. Als aber ihre Papiere mit Verspätung...

  • Dortmund-City
  • 30.04.15
  •  1
Überregionales
  3 Bilder

Holocaust-Zeitzeugin Ruth Weiss in der Pestalozzi-Realschule

Zeitzeugin Ruth Weiss besuchte am Freitag (23.) auf Einladung des Projekts "Herausforderung Zukunft" die Pestalozzi-Realschule und diskutierte mit rund 120 Jugendlichen über ihr Leben und den Holocaust. Die 90jährige Schriftstellerin kam wenige Tage vor dem 70. Jahrestag des KZ Ausschwitz nach Wattenscheid und schilderte ihre Erfahrungen als Jüdin mit dem NS-Regime. „Ohne Erinnerung hat die Zukunft kein Gesicht. Die Zeitzeugen werden immer weniger, es gibt nur noch wenige, die KZs überlebt...

  • Wattenscheid
  • 27.01.15
  •  1
Kultur
Ruth Weiss als Ehrengast in der Wolfhelm-Gesamtschule in Olfen (Foto: Werner Zempelin)
  10 Bilder

Holocaust-Gedenkfeier in der Olfener Wolfhelm-Gesamtschule mit prominentem Gast: Ruth Weiss

So still wie heute Mittag ist es wohl sonst nicht im Forum der Olfener Wolfhelm-Gesamtschule: anlässlich der Holocaust-Gedenkfeier, die immer um den Jahrestag der Auschwitz-Befreiung in der Schule stattfindet, war es beinahe mucksmäuschenstill, als Ruth Weiss, 88-jährige jüdische Schriftstellerin aus Lüdinghausen, den Schülern aus ihrem bewegten Leben berichtete und auch eine Reihe von Schülerfragen beantwortete. Bereits zum fünften Mal war die in Fürth geborene Autorin bekannter Bücher zu...

  • Olfen
  • 29.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.