Sachstand

Beiträge zum Thema Sachstand

Natur + Garten
Vor Ort an der Münsterstraße 271 nahmen die SPD-Mitglieder im Kulturausschuss um Bürgermeisterin Birgit Jörder (3.v.l.) die Baustelle des Museums für Naturkunden in Augenschein.

Baustelle Naturkundemuseum

Das Naturkundemuseum ist derzeit kaum wiederzuerkennen: Von innen gleicht es einem Rohbau, Kabel hängen und liegen überall herum, der Boden ist mit dicker Pappe abgedeckt. Es ist kalt und staubig. An den Wänden ist der nackte Beton zu sehen. Die Kulturausschuss-Mitglieder der SPD sind zu Besuch und informieren sich über den Stand der Dinge. Ein Modell zeigt, wie es später einmal im Museum aussehen soll. Der verbliebene Dinosaurier in der Halle ist dick mit Folie umwickelt, auch einige...

  • Dortmund-City
  • 18.03.16
Politik

Ostwallmuseum – Schneckenburger und GRÜNE Fraktion drängen auf Sachstand zum Bieterverfahren

Die Oberbürgermeister-Kandidatin der GRÜNEN, Daniela Schneckenburger, und die GRÜNE Ratsfraktion drängen auf einen Sachstand zu den Ergebnissen des Bieterverfahrens zum Ostwallmuseum. Schneckenburger hatte vor drei Wochen öffentlich für die Erarbeitung eines Konzepts geworben, mit dem das Gebäude erhalten werden kann. Daniela Schneckenburger, OB-Kandidatin der GRÜNEN: „Sierau muss jetzt die Karten auf den Tisch legen. Das Bieterverfahren ist am 3. März beendet worden. Die Öffentlichkeit...

  • Dortmund-City
  • 12.03.14
  •  1
Politik
Das Iserlohner St. Elisabeth-Krankenhaus erwartet in diesem Jahr schwarze Zahlen.

"Hilferuf" der Märkischen Krankenhäuser

Die Geschäftsführungen von sechs Krankenhäusern im Märkischen Nordkreis (außer Balve) trafen mit einer aktiven heimischen Politikerin zusammen. Es wurde zu den „1. Märkischen Krankenhausgesprächen“ geladen. Aus der Politik war als einzige aktive Politikerin die SPD-Landtagsabgeordnete Inge Blask zugegen, die aber zusagte, „meinem Landtags-Kollegen Michael Scheffler und der SPD-Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag umgehend über die Sorgen und Nöte der heimischen Krankenhäuser Bericht zu...

  • Iserlohn
  • 17.02.13
Politik

Ausbau der Sauerlandstraße - Bürgerversammlung mit Sachstand

Die Bezirksvertretung Bochum-Nord hat über den Aus- und Umbau der Sauerlandstraße beraten. Nach eingehender Diskussion haben sich die Mitglieder darauf verständigt, vor einer endgültigen Beschlussfassung die direkt betroffenen Anlieger am Dienstag, 11. September, um 19.30 Uhr in der Aula der Hilda-Heinemann-Schule, Eifelstraße 15/17, über den Sachstand zu informieren und ihre Meinung zu hören. Hierzu sind alle Mieter und Eigentümer eingeladen.

  • Bochum
  • 03.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.