Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Politik
Pflanzaktion auf dem "Senderberg" Langenberg.

Schüler und Jugendliche pflanzten 200 Bäume
Bäume für Langenberg

Etwa 200 neue Bäume gibt es auf dem Senderberg in Velbert-Langenberg. Gepflanzt wurden sie von zahlreichen Kindern und Jugendlichen der Langenberger Schulen sowie Mitgliedern des Jugendparlamentes gemeinsam mit Bürgermeister Dirk Lukrafka. „Es ist großartig, wie engagiert die Kinder und Jugendlichen heute dabei waren und wie viel Wissen sie über die wichtigen Themen Klima- und Umweltschutz mitbringen“, zeigte sich Bürgermeister beeindruckt. Mischung erhöht WiderstandskraftDie Bäume, jeweils 50...

  • Velbert
  • 31.03.22
Ratgeber
In Zusammenarbeit mit der Landesanstalt für Medien NRW hat das Medienzentrum des Kreises Mettmann in den vergangenen Monaten erneut 40 Schüler und 20 Lehrer aus zehn weiterführenden Schulen im Kreis zu Medienscouts ausgebildet. Hier: Screenshot aus der letzten Zoom-Konferenz.

Erfolgreiche Präventionsarbeit in Schulen
Medienscouts aus dem Kreis Mettmann - Schüler als Experten in der digitalen Welt

In Zusammenarbeit mit der Landesanstalt für Medien NRW hat das Medienzentrum des Kreises Mettmann in den vergangenen Monaten erneut 40 Schüler und 20 Lehrer aus zehn weiterführenden Schulen im Kreis zu Medienscouts ausgebildet. Die zehn Medienscout-Teams gehen nun zurück in ihre Schulen und beraten dort schwerpunktmäßig Schüler der 5. und 6. Klassen im verantwortungsbewussten Umgang mit sozialen Medien, Messengerdiensten, Bild- und Persönlichkeitsrechten in der digitalen Welt. Corona-bedingt...

  • Velbert
  • 08.02.22
Ratgeber
Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto hat die DAK-Gesundheit jetzt offiziell ihre Kampagne „bunt statt blau“ 2022 zur Alkoholprävention bei Kindern und Jugendlichen im Kreis Mettmann gestartet. Hier: Siegerbild Platz 1.
2 Bilder

Wettbewerb zum Thema "Rauschtrinken"
Kunst gegen Komasaufen im Kreis Mettmann - Die Kampagne „bunt statt blau“

Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto hat die DAK-Gesundheit jetzt offiziell ihre Kampagne „bunt statt blau“ 2022 zur Alkoholprävention bei Kindern und Jugendlichen im Kreis Mettmann gestartet. Im 13. Jahr sucht die Krankenkasse die besten Plakatideen von Schülern zwischen zwölf und 17 Jahren zum Thema "Rauschtrinken". Einsendeschluss ist der 30. April 2022. Unterstützt wird die mehrfach ausgezeichnete Kampagne für Schüler zwischen zwölf und 17 Jahren durch Yvonne Gebauer, Ministerin für...

  • Velbert
  • 07.02.22
Ratgeber
Anlässlich der Ausgabe der Zeugnisse an weiterführenden Schulen am Freitag, 28. Januar, bietet die Bezirksregierung Düsseldorf wieder das Zeugnis-Telefon an.

Info-Service für Eltern und Schüler
Zeugnis-Telefon im Kreis Mettmann

Ein weiteres Schulhalbjahr mit besonderen Herausforderungen für Schüler, Eltern und Lehrkräfte geht zu Ende. Anlässlich der Ausgabe der Zeugnisse an weiterführenden Schulen am Freitag, 28. Januar, bietet die Bezirksregierung Düsseldorf ‒ neben den Sorgentelefonen von Städten und sozialen Einrichtungen ‒ wieder das Zeugnis-Telefon an. Dort können Eltern sowie Schüler vor allem rechtliche Fragen klären, zum Beispiel, wenn sie die Notengebung für ungerecht halten oder Fragen zur weiteren...

  • Ratingen
  • 28.01.22
Politik
An Grundschulen in NRW kommen künftig nicht mehr nur PCR-Lollitests, sondern auch Antigen-Schnelltests zum Einsatz.

Schnell- statt PCR-Einzeltest
So wird an NRWs Grundschulen künftig getestet

Das Schulministerium ändert die Teststrategie an Grundschulen in Nordrhein-Westfalen. Wegen des Mangels an Laborkapazitäten werden in Kürze keine PCR-Einzeltests mehr durchgeführt, sondern durch Antigen-Schnelltests ersetzt.  Wie lief es bisher? Seit 10. Januar 2022 wurden an Grund- und Förderschulen pro Klasse und Woche jeweils zwei Pooltestungen mit PCR-Lollitests durchgeführt. Zusätzlich wurden Einzeltests eingesammelt. Die Labore werteten zunächst die Pooltests aus. Wenn dort ein positives...

  • Velbert
  • 26.01.22
  • 26
  • 1
LK-Gemeinschaft

Nachhilfe in Velbert und Heiligenhaus
Schüler können Lerndefizite aufholen

In den aktuellen Halbjahreszeugnissen zeigt sich, ob in den zurückliegenden fast zwei Jahren Lernlücken bei Schülern entstanden sind, und wie groß sie sind. Bleiben die Noten hinter den Erwartungen zurück, fragen sich die Eltern, wie sie ihr Kind dabei unterstützen können, das Schuljahresziel doch noch zu erreichen. Für Schüler, bei denen aufgrund der Corona-Pandemie große Lernlücken entstanden sind, gibt es sogar kostenlose Angebote. Mit dem Programm „Ankommen und Aufholen“ will das Land NRW...

  • Velbert
  • 18.01.22
Politik
Schüler in NRW gelten bis 26. Dezember als getestet und benötigen für den Restaurantbesuch keinen extra Test.

Corona in NRW
Brauchen Schüler Weihnachten einen Test?

Wer am ersten oder zweiten Weihnachtstag einen Restaurantbesuch plant, stellt sich schnell die Frage: Und was ist mit Kindern? Die sind ja bis 15 Jahre von der 2G-Regelung ausgeschlossen.  Während der Schulzeit gelten Schüler grundsätzlich als getestet und brauchen nicht zusätzlich so genannte Bürgertests machen, um Einlass in Geschäfte, Restaurants oder Freizeiteinrichtungen zu finden. In den Schulferien aber ist das anders: Da die Kinder in den Ferien nicht getestet werden, müssen sie in...

  • Velbert
  • 17.12.21
  • 8
  • 3
Ratgeber
Den Kreis Mettmann kennenlernen und dabei Deutsch lernen: Dabei hilft das vom Regionalen Bildungsbüro des Kreises herausgegebene Schulbegleitheft für neuzugewanderte Kinder und Jugendliche. Auf dem Foto von links: Schulaufsichtsbeamtin Heike Meis, Huseein Al Hami, Selin Kaymaz und Landrat Thomas Hendele.

Ratgeber und Sprachlernhelfer
Schulbegleitheft für Neuzugewanderte im Kreis Mettmann

Den Kreis Mettmann kennenlernen und dabei Deutsch lernen: Dabei hilft das vom Regionalen Bildungsbüro des Kreises herausgegebene Schulbegleitheft für neuzugewanderte Kinder und Jugendliche. Symbolisch überreichte Landrat Thomas Hendele gemeinsam mit Schulaufsichtsbeamtin Heike Meis kürzlich die neue Willkommensbroschüre an die Jugendlichen einer Internationalen Förderklasse am Berufskolleg Hilden. „Das Heft ist ein anschauliches Beispiel für die Willkommenskultur im Kreis Mettmann. Ich bin...

  • Ratingen
  • 01.12.21
Natur + Garten
Aus diesem zarten Pflänzchen wird in Jahren ein kräftiger Baum erwachsen. Foto: Gesamtschule Heiligenhaus

Gesamtschülerinnen und Gesamtschüler pflanzen Bäume
Freude am "Waldprojekt"

Über 100 Bäume haben die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Heiligenhaus am vergangenen Donnerstag im Bürgerwald Heiligenhaus gepflanzt. Heiligenhaus. In Kooperation mit dem Umweltbildungszentrum Heiligenhaus führt die Schule schon seit einigen Jahren das „Waldprojekt“ durch. Hier lernen die Kinder des 5. Jahrgangs den heimischen Wald mit seinen Tieren und Pflanzen in den unterschiedlichen Jahreszeiten kennen und beteiligen sich an der Umweltbildungsmesse. In diesem Jahr haben sich nun...

  • Heiligenhaus
  • 23.11.21
Politik
Ab Januar wird die Teststrategie an Grund- und Förderschulen in NRW geändert: Lolli-Tests 2.0

Lolli-Tests an Grundschulen in NRW
Testverfahren wird ab Januar geändert

Nach den Weihnachtsferien wird das Testverfahren der Lolli-Tests an Grund- und Förderschulen in Nordrhein-Westfalen geändert. Das Ziel: weniger Schulausfall durch Quarantäne-Tage und weniger Aufwand für Eltern und Lehrer.  Ab 10. Januar 2022 werden Schüler an den turnusmäßigen Testtagen (zweimal pro Woche) zwei statt bisher einer Probe abgeben: Neben den Pooltests zusätzlich eine so genannte Rückstellprobe.  Sollte ein Ergebnis des Pooltests positiv sein, wertet das Labor dann zusätzlich die...

  • Velbert
  • 17.11.21
  • 2
  • 1
Ratgeber
Ein Informations-Abend für interessierte Eltern und Schüler findet am Dienstag, 9. November, 19 Uhr in der Mensa der Realschule Kastanienallee in Velbert statt. Hier gibt es Infos für Eltern, deren Kinder im kommenden Schuljahr in das fünfte Schuljahr wechseln.

Veranstaltung für interessierte Eltern und Schüler: Dienstag, 9. November, 19 Uhr in der Velberter Realschule
Realschule Kastanienallee in Velbert informiert

Ein Informations-Abend für interessierte Eltern und Schüler findet am Dienstag, 9. November, 19 Uhr in der Mensa der Realschule Kastanienallee in Velbert statt. Hier gibt es Infos für Eltern, deren Kinder im kommenden Schuljahr in das fünfte Schuljahr wechseln. Die Lehrer informieren umfassend über die Besonderheiten der Schulform "Realschule". Die aktuellen Zugangsmodalitäten und weitere Informationen finden Interessierte auf der Realschul-Homepage unter: http://www.rsk-velbert.de/

  • Velbert
  • 03.11.21
Ratgeber
Einen Informationsvormittag für die jetzigen Viertklässler findet am Gymnasium Langenberg (Panner Straße 34) am Samstag, 20. November, ab 8.30 Uhr statt. Hierbei stellt sich die Schule mit ihren Räumlichkeiten, ihrer Schulgemeinschaft, den Fächern und Aktivitäten vor.

Informations-Veranstaltungen für Langenberger Viertklässler und Realschüler / Bitte vorher anmelden!
Gymnasium Langenberg informiert

Einen Informationsvormittag für die jetzigen Viertklässler findet am Gymnasium Langenberg (Panner Straße 34) am Samstag, 20. November, ab 8.30 Uhr statt. Hierbei stellt sich die Schule mit ihren Räumlichkeiten, ihrer Schulgemeinschaft, den Fächern und Aktivitäten vor. So können Schüler und Eltern zum Beispiel den Ski- und Surfkeller des Gymnasiums besuchen und sich über die Skifahrt, die traditionell in der 8. Klasse stattfindet, informieren oder Eindrücke von den Surffahrten gewinnen, die die...

  • Velbert-Langenberg
  • 02.11.21
Ratgeber
Besondere Anmeldetage gibt es für die neue Grundschule Bleibergquelle in Velbert.

An der neuen "Draußenschule" in Velbert erfolgen Anmeldungen zeitlich ! vor ! den städtischen Grundschulen
Besondere Anmeldetage für die neue Grundschule Bleibergquelle in Velbert

Das Bildungszentrum Bleibergquelle wird als bewährter Schulträger im kommenden Schuljahr mit einer Grundschule in Velbert starten. Maximal 50 Kinder werden in zwei Klassen lernen. Eine Ganztagsbetreuung wird ebenfalls angeboten. "Es entsteht derzeit ein moderner, lichtdurchfluteter Neubau, welcher die pädagogischen Schwerpunkte unter dem Motto „Wir lernen draußen“, sowohl im Gebäude wie auch im Außengelände aufgreift.", so Regine Höller von der Grundschule Bleibergquelle. Aus den Klassenräumen...

  • Velbert
  • 06.10.21
Ratgeber
"Was macht eigentlich ein Diplom-Finanzwirt und wie geht das mit den Steuern? Informiere Dich über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten sowie die tägliche Arbeit in einem Finanzamt in Deiner Nähe.", hießt es in der Ankündigung des Schnuppertages für Schüler der Abschlussklassen im Finanzamt Velbert am Mittwoch, 15. September, von 14 bis 17 Uhr.

Schnuppertag für Schüler der Abschlussklassen beim Finanzamt "in Deiner Nähe"/Anmelde-Frist endet Montag, 13. September!
Schnuppertag beim Finanzamt Velbert

"Was macht eigentlich ein Diplom-Finanzwirt und wie geht das mit den Steuern? Informiere Dich über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten sowie die tägliche Arbeit in einem Finanzamt in Deiner Nähe.", hießt es in der Ankündigung des Schnuppertages für Schüler der Abschlussklassen im Finanzamt Velbert am Mittwoch, 15. September, von 14 bis 17 Uhr. „Im letzten Jahr musste so vieles aussetzen; nun freuen wir uns sehr auf euch und eure Neugier“, so das Ausbildungsteam im Finanzamt Velbert. „Wenn Du...

  • Velbert
  • 13.09.21
Politik
„Velbert hat die Fördermittel von Land und Bund zur digitalen Ausstattung von Lehrkräften und bedürftigen Schülerinnen und Schülern vollständig abgerufen und ausgezahlt bekommen“, freut sich der CDU-Landtagsabgeordnete für Velbert, Martin Sträßer.

Martin Sträßer (CDU): Förderung zur digitalen Sonderausstattung der Schulen in Velbert vollständig ausgezahlt
Mehr Tablets und Laptops für die Schulen in Velbert

„Velbert hat die Fördermittel von Land und Bund zur digitalen Ausstattung von Lehrkräften und bedürftigen Schülerinnen und Schülern vollständig abgerufen und ausgezahlt bekommen“, freut sich der CDU-Landtagsabgeordnete für Velbert, Martin Sträßer. Für 774.854 Euro wurden Tablets und Laptops für Schüler sowie Lehrkräfte für das Lernen auf Distanz angeschafft. Weiteres Geld floss an den Kreis Mettmann als Träger der Berufskollegs und Förderschulen. „Die Zahlen zeigen: die Kommunalverwaltungen und...

  • Velbert
  • 20.07.21
Kultur
Große Freude herrschte bei den Kindern: Mehr als 700 Bücher verschenkte der Rotary Club Velbert an die Schüler als Ergänzung des Unterrichtes. Hier: Evangelische GS Neviges.
5 Bilder

Velberter und Heiligenhauser Grundschüler bekommen Buch zur Leseförderung geschenkt - Auch während der Pandemie
Rotary-Club Velbert unterstützte über 700 Grundschulkinder in Velbert und Heiligenhaus

Große Freude herrschte in Heiligenhaus, Langenberg, Neviges und Velbert Mitte bei den Kindern der Jahrgangsstufe zwei. Mehr als 700 Bücher verschenkte der Rotary Club Velbert an die Schüler als Ergänzung des Unterrichtes. „Wir wollen helfen, Lesen zu lernen“, erklärt Juan Gregori, Präsident des hiesigen Rotary-Clubs. Schließlich sei Lesen ein zentraler Schlüssel zur Integration und zur Zukunft eines jeden Einzelnen. Die Bücher sind Teil eines bundesweiten Literaturprojektes der Rotary Clubs...

  • Velbert
  • 30.06.21
LK-Gemeinschaft

Zehn Schüler mit einer Eins vor dem Komma
Abi-Zeugnisse an der Gesamtschule Heiligenhaus

Die folgenden 65 Schüler der Städtischen Gesamtschule Heiligenhaus haben das Abitur bestanden - davon zehn Schüler mit einer Eins vor dem Komma. Jetzt konnten sie ihre Abitur-Zeugnisse in Empfang nehmen: Luca Marcel Adams-Klaube, Elena Ader, Siham Amezigar, Elias Arend, Kadir-Can Bayraktar, Jasmin Alina Becker, Sven Bruch, Mats Buchanenko, Hannah Esther Bürger, Daniel Drittler, Oliver Dulies, Marcel Dümpel, Meryem Egi, Merlin Ellenbruch, Iman Etarabti, Selin Förster, Benushia Gnanapragasam,...

  • Heiligenhaus
  • 28.06.21
Sport
Sich bewegen und die Welt verbessern: Das hat sich die Gesamtschule Velbert-Mitte vorgenommen und nimmt an der 1. Deutschen Meisterschaft im Sponsorenlauf teil.

In den letzten beiden Wochen vor den Sommerferien laufen Schüler der Gesamtschule Velbert-Mitte für Kinder in Indien
Gesamtschule Velbert-Mitte nimmt an der 1. Deutschen Meisterschaft im Sponsorenlauf teil

Sich bewegen und die Welt verbessern: Das hat sich die Gesamtschule Velbert-Mitte vorgenommen und nimmt an der 1. Deutschen Meisterschaft im Sponsorenlauf teil. In den letzten beiden Wochen vor den Sommerferien heißt es für die Schüler der Städtischen Gesamtschule Velbert-Mitte: Laufen für den guten Zweck! Denn für jeden gelaufenen Kilometer spenden Papa, Oma oder sonstige Sponsoren für arme Kinder in Indien, die unter der Pandemie ganz besonders leiden. Kein "ganz normaler" Sponsorenlauf Ein...

  • Velbert
  • 28.05.21
Vereine + Ehrenamt
Für die Johanniter auch in Corona-Zeiten im Einsatz (v.l.): Julian van der Sanden und Karoline Rommeswinkel.

Freiwilliges Soziales Jahr im Johanniter-Regionalverband Essen
Erfahrungen sammeln fürs Leben

In den nächsten Wochen stehen Abiturprüfungen an, doch nicht jeder Schulabgänger weiß bereits, was er danach machen will. Der Studienplatz lässt vielleicht noch auf sich warten, oder die zündende Idee für den richtigen Ausbildungsplatz ist noch nicht geboren. Da bietet sich ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an. Im Johanniter-Regionalverband Essen, der auch die Städte Mülheim und Bottrop umfasst, gibt es aktuell noch einige freie Plätze. Bei den Johannitern wird viel Wert auf die Qualität der...

  • Essen-Süd
  • 20.04.21
Politik
Renate Dubbert (v.l.), Leiterin Fachbereich Schule und Bildung, IT-Experte Bastian Gebhardt, Beigeordneter Björn Kerkmann und Schulleiterin Brigitta Posberg freuen sich über die gute digitale Ausstattung der Suitbertusschule.
2 Bilder

Stadt Heiligenhaus hat 1,5 Millionen Euro in die Infrastruktur und Endgeräte investiert
Schulen sind gut digital ausgestattet

Wenn am Montag die Schule nach dem Lockdown wieder beginnt, können sich die Kinder der Suitbertusschule auf neue iPads freuen. Die Digitalisierung der Grundschule macht Fortschritte: Aline Wörmann packt die neuen Flachcomputer in Hüllen ein, damit sie vor Stößen geschützt sind und damit die Handhabung für kleine Hände einfacher wird. Prowise-Tafel für die Bekenntnisschule Die Lehrerin der Klasse M2 und Digitalbeauftragte freut sich ebenfalls über die erste neue Prowise-Tafel für die katholische...

  • Heiligenhaus
  • 19.02.21
Politik
Martin Sträßer (links) nahm die "Roten Hände" der Schüler aus Neviges entgegen.

Aktion an der Gesamtschule in Neviges
Rote Hände sollen Kindersoldaten stoppen

Im Beisein von Bürgermeister Dirk Lukrafka und seiner Stellvertreterin Dr. Esther Kanschat überreichte Felicitas Bajorat über 200 Blätter mit roten Händen an den Landtagsabgeordneten Martin Sträßer, der sie an die zuständigen Bundestags- und Europaabgeordenten weiterleiten wird. Die Kinder der Gesamtschule Neviges hatten sich im Rahmen eines Projektes mit Kindersoldaten beschäftigt, die unter anderem im Nordirak viel Gewalt erleiden müssen. Beatrix Sich von "terres des hommes" gab zusätzliche...

  • Velbert-Neviges
  • 15.02.21
  • 1
Kultur
Beim Betrachten dieser Laternen in den Klassen und an den Fenstern der Gemeinschafts-Grundschule Kuhstraße in Velbert, können Eltern mit ihren Kindern einen besinnlichen Moment erleben - trotz der jetzigen Corona-Pandemie.
2 Bilder

GGS Kuhstraße startet Sammelaktion für die Partnerschule in Ghana
Ehrensache für Schüler und Kollegium der Gemeinschafts-Grundschule in Velbert

„Es ist so schade, dass gerade so viele schöne Dinge wegfallen, die uns ausmachen“, so der Schulleiter der Gemeinschafts-Grundschule Kuhstraße in Velbert, Wolfgang Köhler. „Für die Kinder ist es das Wichtigste, dass wir da sind. Trotzdem blutet mir manchmal das Herz, wenn wir gerade in der St. Martins- und Vorweihnachtszeit nicht singen und gemütlich zum Vorlesen zusammensitzen können.“, fügt er hinzu. Sicher ist aber: An der Grundschule Kuhstraße wird es auch in diesem Jahr einen...

  • Velbert
  • 13.11.20
Blaulicht
Polizei und kommunaler Ordnungsdienst trafen sich zur besonderen Schulwegkontrolle an der Kastanienallee.
5 Bilder

Verkehrsprobleme in Velbert
Besondere Schulwegüberwachung auf der Kastanienallee

Einsatzkräfte der Velberter Polizei überwachten am heutigen Mittwochmorgen gemeinsam mit dem kommunalen Ordnungsdienst der Stadt Velbert gezielt den morgendlichen Schulverkehr auf der Kastanienallee. Nach Eröffnung der neuen, fünfzügigen Gemeinschaftsgrundschule Kastanienallee mit eigener Turnhalle, unmittelbar neben der Kolping-Kindertagesstätte und in weiterer Nachbarschaft der Realschule Kastanienallee, mehren sich dort in den letzten Tagen Hinweise und Beschwerden von Anwohnern und...

  • Velbert
  • 11.11.20
Kultur
Von links: Lernforscher Ferdinand Stebener, Doktorandin Xenia-Lea Weber und die Schulleitung mit Stephanie Bucher und Jens Bullmann.

Kooperation mit der Gesamtschule in Neviges
Das Selbstlernen wird gefördert

Die Gesamtschule Neviges hat eine Kooperation mit dem Lehrstuhl für Lernforschung der Ruhr-Universität Bochum (RUB) vereinbart und nimmt an dem Projekt "GemeinsamGANZTAG - Teilprojekt Selbstreguliertes Lernen" teil. „Ziel ist es, dass Kinder ab dem fünften Schuljahr erfahren, wie man selbst lernt und wie das selbstregulierte Lernen geht“, so der Lernforscher Ferdinand Stebener, der zusammen mit der Doktorandin Xenia-Lea Weber das Konzept betreut. Die Schulleitung mit Stephanie Bucher und Jens...

  • Velbert-Neviges
  • 18.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.