Schlichter

Beiträge zum Thema Schlichter

Ratgeber
In Moers werden Schlichter gesucht.

Neue Schiedsperson für Meerbeck gesucht
Schlichter gesucht

Nicht streiten, sondern schlichten! Für Moers-Meerbeck und Baerler Busch, den Bezirk 3, sucht die Stadt Moers eine neue Schiedsperson. Die Bewerbung ist bis Freitag, 30. Juni, möglich. Interessierte müssen ihren Wohnsitz in dem entsprechenden Bezirk haben. Sie sollten zwischen 30 und 70 Jahre alt sein und besonders zur Streitschlichtung geeignet sein. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Die ehrenamtlich tätige Schiedsperson ist Vermittler bei...

  • Moers
  • 15.06.21
Politik
Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde Sibel Toraman als Schiedsfrau verabschiedetet. Dr. Volker Schwich übernimmt nun das Amt.

Dr. Volker Schwich ist neuer Schiedsmann in Kamp-Lintfort
Immer bemüht um einen Vergleich

Im Rahmen einer Feierstunde wurde gemeinsam mit Manfred van Halteren, Vorsitzender der Bezirksvereinigung Kleve im Bund Deutscher Schiedsfrauen und Schiedsmänner, Sibel Toraman als Schiedsfrau verabschiedet. Neu eingeführt wurde im Rahmen der Feierstunde Dr. Volker Schwich als Nachfolger von Toraman. Martin Notthoff als zuständiger Dezernent der Stadt Kamp-Lintfort bedankte sich bei Frau Toraman für deren unermüdlichen Einsatz als Schiedsfrau und bedauerte sehr, dass sie aus gesundheitlichen...

  • Kamp-Lintfort
  • 08.09.20
Überregionales
Lutz Stadler (2. von links) wurde im Rathaus von Bürgermeister Ulrich Roland (Mitte) sowie der stellvertretenden Amtsgerichtsdirektorin Elisabeth Hopmann (2. von links) offiziell als Schiedsmann verabschiedet. An der kleinen Feierstunde nahmen auch Stadlers Ehefrau Gisela (rechts) sowie Amtsgerichts-Mitarbeiter Dirk Eisenberg (links) teil. Foto: Kariger

Lutz Stadler war zwölf Jahre lang Schiedsmann: Bürgermeister-Dankesworte zum offiziellen Abschied

Gladbeck. Ein wenig Wehmut war schon spürbar: Im Empfangsraum des Alten Rathauses verabschiedete Bürgermeister Ulrich Roland im offiziellen Rahmen Lutz Stadler, der zuvor fast zwölf Jahre lang ehrenamtliche als Schiedsmann aktiv war. Stadler bekleidete zunächst sechs Jahre lang das Amt eines stellvertretenden Schiedsmannes, ehe er dann im Jahr 2012 seinen Vorgänger als Schiedsmann ablöste. "Ich spreche kein Recht, sondern als Schiedsmann moderiere ich zwischen den Beteiligten," erklärte Stadler...

  • Gladbeck
  • 20.05.18
Politik

Kommentar: Wer schlichtet den "Wahnstreik"

Es ist „Wahnstreik“ bei der Bahn, die mittlerweile achte Arbeitsniederlegung im laufenden Tarifkonflikt. Wieder trifft es viele Reisende und Pendler auf dem Weg zur Arbeit oder zu Abiturprüfungen. Erneut werden Güter über die Schiene tagelang nicht transportiert - der Schaden für die Volkswirtschaft geht mittlerweile in die Milliarden. Und das, weil sich zwei tarifautonome Partner mal so gar nicht mit ihren Forderungen und Zugeständnissen annähern. Der eine spielt offenbar auf Zeit, um den...

  • Wattenscheid
  • 05.05.15
Überregionales
Bürgermeister Frank Hasenberg bedankte sich bei den Schiedsleuten Wilfried Konietzko, Inge Holland, Hansjürgen Gräfer und Hans-Otto Rauchschindel für ihr ehrenamtliches Engagement mit einem gemeinsamen Abendessen.

Schiedsleute - Schlichter statt Richter

Sie engagieren sich ehrenamtlich für ihre Mitbürger und sorgen dafür, dass Streitigkeiten zwischen Nachbarn nicht vor Gericht enden: Inge Holland, Wilfried Konietzko, Hansjürgen Gräfer und Hans-Otto Rauchschindel sind als Schiedsleute in der Harkortstadt aktiv. Bei der Arbeit der Schiedsleute steht der Mensch für sie immer im Mittelpunkt. „Wir wollen im Gespräch Verständnis zwischen den beiden Parteien herstellen“, erklärt Holland. „Dafür muss man mit den Menschen umgehen können.“...

  • Herdecke
  • 19.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.