Schloss Borbeck

Beiträge zum Thema Schloss Borbeck

Kultur
Peter Schmatolla zeigt derzeit seine Arbeiten in den Räumen der Borbecker Stadtteilbibliothek.

Peter Schmatolla ist mit seinen Arbeiten zu Gast in der Borbecker Stadtteilbibliothek
Dieser Mann passt in keine Schublade

In seinem Kopf wirbeln die Ideen nur so durcheinander: Ideen für neue künstlerische Projekte. Peter Schmatolla hat unbändige Lust. Auf neue Themen, neue Techniken und neue Arbeiten. "Dabei müssen wir schon jetzt alles fein säuberlich sortieren und ablegen, ansonsten suchen wir uns nach bestimmten Bildern müde", verrät Ehefrau Gabi.  von Christa Herlinger Und so sind im Hause Schmatolla Landschaften, Akte, Aquarelle oder Ölbilder allesamt gelistet. Die Kartons, in denen sie in Regalen und...

  • Essen-Borbeck
  • 20.10.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
So jung und schon Präsident und Vorsitzender einer alteingesessenen Borbecker Karnevalsgesellschaft: Seit einigen Monaten sitzt Tim Langer bei den Bösen Borbecker Buben am Ruder.

Mit Tim Langer hat ein neuer, junger Präsident das Ruder übernommen
Böse Borbecker Buben machen weiter - Sommerfest am Samstag

Tim Langer ist neuer Präsident der Bösen Borbecker Buben In diesem Monat feiert er seinen 21. Geburtstag. Und wenige Wochen später startet sein nächstes Semester an der Uni. In Bochum studiert er Wirtschaftswissenschaften. Tim Langer ist Ur-Borbecker. Und zwar ein solcher mit einem eher ungewöhnlichen Hobby. Das Herz des jungen Mannes schlägt nämlich für den Karneval. Seit wenigen Monaten ist er in Personalunion 1. Vorsitzender und zugleich Präsident der KG Böse Borbecker Buben. von Christa...

  • Essen-Borbeck
  • 10.09.19
Kultur
Die Arbeiten im Inneren des Wirtschaftsgebäudes befinden sich bereits auf der Zielgerade. Bis Ende Oktober, so die Planung der Verwaltung, soll alles fertig sein.

Ende Oktober sollen Arbeiten beendet sein - Wiedereröffnung für Anfang 2020 geplant
Sanierung des Wirtschaftsgebäudes auf der Zielgeraden

Für die Besucher des Borbecker Schlossparks ist es seit Monaten ein gewohntes Bild. Unter der Woche herrscht reges Treiben im und um das Wirtschaftsgebäude. Die Sanierung desselben läuft seit Mitte 2017. Das Projekt begann mit einer Kostenschätzung von rund 3 Millionen Euro allerdings bereits im Jahr 2014. Aus den drei sind längst vier Millionen geworden. Die Schadstoffbelastung sämtlicher Wände hatte das Bauvorhaben deutlich teurer werden lassen. von Christa Herlinger Jetzt ist Licht...

  • Essen-Borbeck
  • 25.08.19
LK-Gemeinschaft
20 Bilder

Prächtige Stimmung im Schlosspark
Drei Tage Jahrmarktspaß, Musik, Kunst und Kinderaktionen

Volles Haus beim diesjährigen Schlossparkfest. Drei Tage lang wurde jetzt mit allem, was zu einem gelungenen Event dazu gehört, vor toller Kulisse gefeiert. Oberbürgermeister Thomas Kufen gab den offiziellen Startschuss. Mit drei Schlägen war es geschafft, das erste Fass Bier geöffnet. Das Borbecker Volksfest feierte in diesem Jahr einen runden Geburtstag. Zum nunmehr 35. Mal hatten die Veranstalter in den Ferien zum Mitfeiern eingeladen. Die Rekordtemperaturen der vergangenen Woche konnte...

  • Essen-Borbeck
  • 29.07.19
Kultur
Die Vorfreude auf das 35. Schloßparkfest ist ihnen ins Gesicht geschrieben. Zum Fototermin fanden sich unter anderen Veranstalterin Renate Rendschmidt, Schausteller Richard Müller, Natalie Schnell (Fröbel-Kindergarten) Birgit Kaiser de Garcia (Schönebecker Jugendblasorchester) ein. Foto: Brändlein
4 Bilder

Historischer Jahrmarkt, Händlermeile und ein attraktives Bühnenprogramm ab Freitag
35 Jahre Schloßparkfest

Text von Doris Brändlein Was für Renate Rendschmidt zu ihrem Alltag gehört, bedeutet für die Besucher eine Auszeit aus dem selbigen. Seit 35 Jahren ist die Schaustellertochter beim Borbecker Schloßparkfest dabei, inzwischen als Veranstalterin des dreitägigen Rummels der vom 26. bis 28. Juli auf der Schloßstraße und im Schloßpark die Besucher begeistern wird. Vater Hermann Rendschmidt hatte vor 35 Jahren die Idee, für diejenigen, die in den Ferien nicht wegfahren können, ein Fest auf die...

  • Essen-Borbeck
  • 20.07.19
  •  2
Kultur
... SCHLOSS BORBECK... abends, 09.05.18, nachdem die WDR BIGBAND´mal´wieder dort gastierte´...
3 Bilder

BIGBAND... mal´was´ANDERES...

... einen mal´ etwas ANDEREN ABEND verbrachte ich gestern... am MITTWOCH, 09.05.2018 hier in ESSEN im SCHLOSS B O R B E C K relativ spontan zusammen mit einem Bekannten... die WDR BIGBAND´ spielte mal´wieder im schönen Essen´ Borbecker´ SCHLOSS "The ESSENCE of Quincy JONES" https://www1.wdr.de/orchester-und-chor/bigband/konzerte/the-essence-of-quincy-100.html EIN solches KONZERT hatte ich bis dato noch nicht LIVE mit erlebt... auch, wenn es nicht so wirklich meins...

  • Essen-Borbeck
  • 10.05.18
  •  10
  •  15
Kultur
Pianistin Anke Pan gab eine Kostprobe ihres Könnens. Am 16. Februar ist die junge Musikerin im Schloss zu erleben. Fotos: Debus-Gohl
2 Bilder

Kulturzentrum Schloß Borbeck: Furioser Auftakt mit Anke Pan

Während Liebhaber der bildenden Kunst in diesem Jahr auf hochkarätige Ausstellungen im Wirtschaftsgebäude des Schlosses Borbeck verzichten müssen – die Umbau- und Sanierungsarbeiten beginnen in diesem Jahr – dürfen sich Kammermusikbegeisterte, Freunde Alter Musik und Jazzfans auch 2018 wieder auf ein breitgefächertes, herausragendes Programm freuen. In dieser Spielzeit präsentieren die Macher, Dr. Bernd Mengede und sein Team, zwölf Konzerte im historischen Residenzsaal, der mit seiner...

  • Essen-Borbeck
  • 31.01.18
  •  2
Kultur
Foto: Christoph Giese

Rafael Cortés

Keine Tickets mehr für Schloß Borbeck, nächstes Konzert in der Weststadthalle Das Weihnachts-Special „Rafael Cortés & Friends“ am Samstag, 23. Dezember, im Schloß Borbeck ist restlos ausverkauft. Doch es gibt eine gute Nachricht für alle, die kein Ticket mehr ergattern konnten: Der von so vielen verehrte Gitarren-Virtuose gibt mit seinen Freunden am Freitag, 27. April 2018, 20 Uhr, wieder ein Konzert in der Eventhalle der Weststadthalle, Thea-Leymann-Straße 23. Der Vorverkauf hat soeben...

  • Essen-West
  • 14.12.17
  •  1
Kultur
Foto: Christoph Giese

Rafael Cortés

Keine Tickets mehr für Schloß Borbeck, nächstes Konzert in der Weststadthalle Das Weihnachts-Special „Rafael Cortés & Friends“ am Samstag, 23. Dezember, im Schloß Borbeck ist restlos ausverkauft. Doch es gibt eine gute Nachricht für alle, die kein Ticket mehr ergattern konnten: Der von so vielen verehrte Gitarren-Virtuose gibt mit seinen Freunden am Freitag, 27. April 2018, 20 Uhr, wieder ein Konzert in der Eventhalle der Weststadthalle, Thea-Leymann-Straße 23. Der Vorverkauf hat soeben...

  • Essen-Borbeck
  • 14.12.17
LK-Gemeinschaft
Manfred Funke-Kaiser inmitten des närrischen Vorstands: Vorsitzender Günter Sprenger (l.) und Präsident Jochen Herforth.

Man(fred) trägt Hut

Noch wirkt das ganze Drumherum ein wenig ungewohnt. Und auch in Sachen Komfort und Tragegefühl kann sich der neue Dokturhut-Träger der 1. KG "Fidele Frintroper" noch keine Meinung bilden. Denn erst im Januar wird ihm der neue Kopfschmuck offiziell verliehen. So steht Manfred Funke-Kaiser derzeit noch hutlos inmitten der versammelten Narrenschar. Die Fidelen haben den Frintroper zu ihrem diesjährigen Doktorhut-Träger auserkoren. Die Wahl der Akademie für höheren Blödsinn kommt an bei den...

  • Essen-Borbeck
  • 02.12.17
Überregionales
Einen ungewöhnlichen Ort hatte sich das junge Paar für den Sektempfang nach der Trauung ausgesucht. Treffpunkt war der Kiosk am Park.

Gemischte Tüten beim Sektempfang am Büdchen

Den ersten Samstag im September dieses Jahres werden Franziska und Martin Kucin in ihrem Leben nicht vergessen. Denn an diesem Tag haben sich die beiden das Ja-Wort gegeben. Die standesamtliche Trauung des jungen Paars fand im Borbecker Schloss statt. Als waschechte "Pottkinder" haben die beiden den anschließenden Sektempfang zur Überraschung ihrer Gäste jedoch nicht am Schloss, sondern am naheliegenden "Kiosk am Park" ausgerichtet. "Das war mit ein Highlight des Tages. Und zwar für alle",...

  • Essen-Borbeck
  • 19.09.17
Überregionales
Andreas Koerner, Bithe Mafording, Christoph Beckmann, Susanne Asche und Franz Josef Gründges haben ein besonderes Programm auf die Beine gestellt

Macht und Pracht am Sonntag auf Schloss Borbeck

Zum 25. Mal öffnen am zweiten Septemberwochenende in ganz Deutschland rund 7.500 historische Baudenkmale, Parks oder archäologische Stätten ihre Türen. In diesem Jahr steht der Tag des offenen Denkmals unter dem Motto "Macht und Pracht“. Das Motto bezieht sich auf Denkmale, die weltliche und religiöse Machtverhältnisse abbilden: prächtige Schlösser, mächtige Kirchen, Patrizierhäuser mit aufwendigem Bauschmuck oder große historische Fabrikhallen. "Geschichte zum Anfassen" will der...

  • Essen-Borbeck
  • 09.09.17
Überregionales
Susanne Asche vom Borbecker Bürger- und Verkehrsverein und Franz Josef Gründges vom Förderverein Schloß Borbeck unternahmen mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern einen Rundgang im Schlosspark, um Ideen für ein Pflegekonzept zu sammeln.

Rundgang durchden Schlosspark

Bürgerengagement für richtiges Pflegekonzept Angeregt durch Klagen über den aktuellen Pflegezustand des Borbecker Schlossparks (wir berichteten), ließen es sich Susanne Asche vom Borbecker Bürger- und Verkehrsverein und Franz Josef Gründges vom Förderverein Schloss Borbeck nicht nehmen, am vergangenen Samstag interessierte Bürger zu einem Rundgang durch den historischen Park einzuladen. Sich einen Überblick über dringende Maßnahmen zu verschaffen und Ideen zu sammeln, wie sich durch...

  • Essen-Ruhr
  • 15.08.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Ein Blick auf die Borbecker Dubois-Arena: Für das Areal mit Veranstaltungspavillon ist der Überlassungsvertrag zwischen Stadt und Förderverein aufgekündigt. In beiderseitigem Einverständnis. Gemeinsam soll nun nach einem neuen Nutzungskonzept gesucht werden.
2 Bilder

Neues Konzept für die Dubois-Arena

Stichtag war der 31. Juli 2017. An diesem Tag ist der Überlassungsvertrag zwischen dem Verein Schloß Borbeck e.V. – Förderverein für Schloss, Arena und Park – und der Stadt Essen als Eigentürmerin der Dubois-Arena ausgelaufen. Der Verein hat die Vereinbarung gekündigt. Personelle und haftungsrechtliche Gründe waren für die Entscheidung maßgebend. Seit 1998 lagen die Angelegenheiten rund um die Veranstaltungsorganisation in der Arena in den Händen des Fördervereins. "Die damalige IG...

  • Essen-Borbeck
  • 11.08.17
Kultur
Ein ganz besonderes Theatererlebnis: Vier Flüchtlinge aus dem Irak und Syrien erleben im Wirtschaftsgebäude vom Schloss Borbeck ein Stück deutscher Kultur hautnah.
2 Bilder

Besonderer Theaterabend - Flüchtlinge lernen Monsieur Renard im Schloß Borbeck kennen

„Monsieur Renard und der Mord im Museum“, die aktuelle Krimikomödie des Essener Autors Daniel Raifura, erwartete zur dritten Vorstellung ganz besondere Gäste im Wirtschaftsgebäude vom Schloß Borbeck. „Wir haben Menschen, die sich an einer Maßnahme des Förderzentrums für Flüchtlinge (FfF) beteiligen, in unser Theater eingeladen. Zum einen, damit sie die deutsche Kultur näher kennenlernen können und zum anderen, um deutlich zu machen, dass sie hier herzlich willkommen sind“, betont Daniel...

  • Essen-Borbeck
  • 29.03.17
  •  1
Ratgeber
21 Bilder

Schloss Borbeck (Essen)

Das barocke Wasserschloss liegt umgeben von einem weitläufigen Park im Stadtteil Borbeck in Essen.1372 wird Borbeck erstmals als „castrum“ erwähnt, wohin im selben Jahr Kaiser Karl IV. den Essener Freistuhl verlegt. In den Jahren 1590-93 wird die Burg stark zerstört. Die Äbtissin Elisabeth von Manderscheid-Blankenheim (1588-98) lässt die Burg neu instand setzen. Von dieser Zeit an wird Borbeck zunehmend Sommerresidenz der Essener Äbtissinnen. 1941 wird das Schloss an die Stadt Essen verkauft....

  • Essen-Borbeck
  • 22.03.17
  •  15
  •  21
Natur + Garten
Die Uferlinie wird derzeit komplett überarbeitet und nach Entfernen der maroden Holzpalisaden teilweise komplett erneuert.Fotos (2): Debus-Gohl
2 Bilder

Schweres Gerät rackert am Borbecker Schlossteich

"Was machen die da eigentlich?", wollen viele Spaziergänger wissen. Sie bleiben stehen, schauen den Fachleuten von Grün und Gruga interessiert bei der Arbeit über die Schulter. Die Erdbewegungen am zentralen Schlossteich sind für sie ein Rätsel. Licht ins Dunkel bringen möchte Franz Josef Gründges von "Schloss Borbeck e.V., Förderverein für Schloss, Arena und Park". Denn es tut sich gerade so einiges in Borbecks grüner Lunge. Die Arbeiten sind Bestandteil des Parkpflegewerks, das der Rat...

  • Essen-Borbeck
  • 10.03.17
Vereine + Ehrenamt
Jede Menge Frauenpower im neuen Vorstand des BSV Essen-Schönebeck. Mit der neuen Führungsriege ist der Traditionsverein für die Zukunft gut aufgestellt.

Schönebecker Schützen für Zukunft gut aufgestellt

Im großen Festsaal auf Schloß Borbeck trafen sich die Schützen des BSV Essen-Schönebeck 1837 e.V. jetzt zu ihrer traditionellen Mitgliederhauptversammlung. Im Mittelpunkt des Abends standen die Wahlen zum neuen Vorstand. Und da stellte sich der Traditionsverein ganz modern auf. 75 Prozent Frauenpower wurden in das geschäftsführende Gremium gewählt: Neben der Vorsitzenden Barbara Kersting, der 2. Vorsitzenden Kerstin Leenen, der 1. Geschäftsführerin Anja Schraven und der zweiten...

  • Essen-Borbeck
  • 14.02.17
Kultur
Monsieur Renard (Michel Raifura) nimmt die Ermittlungen auf. Wer steckt hinter dem brutalen Mord und wohin ist das wertvolle Gemälde verschwunden?

Monsieur Renard ermittelt - Premiere für neues Raifura-Stück im Theater Extra

Das Jahr hat gerade erst begonnen, doch im Theater-Extra in Essen Borbeck laufen die letzten Proben vor der großen Premiere auf Hochtouren. Am Samstag, 28. Januar, um 19 Uhr heißt es erstmalig „Vorhang auf“ für die neue Krimikomödie aus der Feder des Essener Autoren Daniel Raifura „Monsieur Renard & der Mord im Museum“. Nach seiner Erfolgskomödie „Mord & Pfefferminz“ werden die Zuschauer in ein kleines und wenig feines Museum mitten in die Stadt der Liebe und Kunst- Paris entführt. Die Bühne...

  • Essen-Borbeck
  • 24.01.17
Vereine + Ehrenamt
Vereinsintern wissen die Fidelen Frintroper längst, mit wem sie es bei dem aktuellen Preisträger zu tun haben. Den Mitgliedern wurde Peter Berndt bereits im vergangenen Jahr vorgestellt.

Am 21. Januar bekommt Peter Berndt den (Doktor)Hut aufgesetzt

Dass er in den Kreis der Würdenträger aufgenommen werden soll, das hat Peter Berndt inzwischen "verarbeitet". Und auch den Mitgliedern der Karnevalsgesellschaft Fidele Frintroper hat er sich im Rahmen einer Matinee bereits bekannt gemacht. Doch jetzt wird's offiziell für den Dr. humoris causa der Session 2016/17. Am Samstag, 21. Januar, bekommt der Vorsitzende des Bürger- und Verkehrsvereins Frintrop den Hut aufgesetzt. Als sichtbares Zeichen für sein Engagement für Brauchtum und Heimat, für...

  • Essen-Borbeck
  • 13.01.17
Kultur

Eltern-Kind-Kurse für Musikzwerge

Folkwang Musikschule hat noch freie Plätze in Borbeck Die Folkwang Musikschule der Stadt Essen hat für Musikzwerge im Alter von 2 bis 3 Jahren mit einem Elternteil noch Plätze im Schloß Borbeck frei. In diesen Kursen gibt es Anregungen, Materialien und Tipps, wie der spielerische Umgang mit Musik ganz selbstverständlich ein Teil des täglichen Lebens werden kann. Die Freude an der Musik wird durch Lieder, Reime, Tänze, Fingerspiele und dem Spiel auf elementaren Instrumenten geweckt und...

  • Essen-Borbeck
  • 14.11.16
Kultur
Volles Haus zum Start in diese neue Spielzeit. Das Theater Extra zeigte am Samstag eine Premiere. Auf dem Spielplan stand erstmals die Komödie "Bordgeflüster" von Kerry Renard.
2 Bilder

Theater Extra startet mit Kreuzfahrt in die neue Spielzeit

Der Beginn der neuen Spielzeit des Borbecker 'Theater Extra' wurde mit der Premiere der Komödie 'Bordgeflüster' der Kanadierin Kerry Renard eingeläutet. Regisseur Heinz Linnenbrink inszenierte die Geschichte, die auf turbulente, romantische und amüsante Art das wahre Leben widerspiegelt. Olga Bernard, Marie Sterner, Daniela Michalzik und Heinz Linnenbrink nehmen das Publikum mit auf eine Kreuzfahrt durch fünfundzwanzig Ehejahre von Jürgen und Dagmar Boettge. Auf der MS Fortuna durchleben...

  • Essen-Borbeck
  • 31.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.