Alles zum Thema Schwerpunktaktion

Beiträge zum Thema Schwerpunktaktion

Blaulicht

Vom 8. bis 14. April
Aktion gegen Falschparker auf Behindertenparkplätzen

Das Ordnungsamt der Landeshauptstadt startet am Montag, 8. April, eine Schwerpunktaktion gegen Falschparker auf Behindertenparkplätzen. Sie läuft bis einschließlich Sonntag, 14. April. "Es ist wichtig, dass wir Behindertenparkplätze immer wieder schwerpunktmäßig überwachen", betont Ordnungsdezernent Christian Zaum. "Denn nur durch die ständige Präsenz der Mitarbeiter der Verkehrsüberwachung lässt sich die Zahl der Falschparker auf den 488 allgemeinen und 949 personenbezogenen...

  • Düsseldorf
  • 05.04.19
Blaulicht

Recklinghausen: Taschendiebstahl im Blick

Am Mittwoch, 6. März, waren Einsatzkräfte der Polizei im Rahmen einer Schwerpunktaktion verstärkt an verschiedenen Orten in Recklinghausen unterwegs. Unter anderem waren sie am Busbahnhof und dem Palais Vest präsent. Neben uniformierten Polizeibeamten waren zudem Zivilfahnder eingesetzt. Darüber hinaus gab es in diesem Zusammenhang Verkehrskontrollen an der Akkoallee, der Herner Straße, der Friedrich-Ebert-Straße und dem Oerweg. Zentraler Punkt der Schwerpunktaktion war die Bekämpfung des...

  • Recklinghausen
  • 07.03.19
Ratgeber
Foto: Polizei Münster (Das Foto zeigt ein Bild von dem Unfall am 25. April auf der A 1)

Schwerpunktaktion auf der Autobahn 1: Aufgeweckte sind ausgeschlafen unterwegs

Erst vor zwei Wochen wurden fünf Menschen bei einem Unfall auf der Autobahn 1 bei Münster verletzt, drei davon schwer. Ein Sattelzugfahrer war ersten Ermittlungen zufolge kurz eingeschlafen und hat dann ungewollt den Fahrstreifen gewechselt. Der Lkw erfasste einen BMW, der anschließend in einen Mercedes geschleudert und dann zurück unter das Verursacher-Fahrzeug katapultiert wurde. Die Deutschen verreisen nach wie vor am liebsten mit dem Auto: 45 Prozent von ihnen ziehen den Pkw anderen...

  • Marl
  • 15.05.18
Überregionales
In der Habinghorster Großnotunterkunft für Flüchtlinge wurden gestern (12. April) im Rahmen einer landesweiten Schwerpunktaktion neun Flüchtlinge nordafrikanischer Herkunft "intensiver kontrolliert". Foto: Archiv

Einsatz in Großnotunterkunft für Flüchtlinge

Der Einsatz begann um Punkt sechs Uhr und dauerte rund zwei Stunden. In der Habinghorster Großnotunterkunft für Flüchtlinge wurden gestern (12. April) im Rahmen einer landesweiten Schwerpunktaktion neun alleinreisende Flüchtlinge nordafrikanischer Herkunft "intensiver kontrolliert". Dabei gab es "einen Treffer", wie Horst Kreienkamp, Leiter der Einrichtung, im Gespräch mit dem Stadtanzeiger bestätigt. Ein Mann (Mitte 30) hatte einen falschen Namen und ein falsches Geburtsdatum angegeben. Er...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.04.16
Ratgeber

Polizei Düsseldorf: Achtung! Taschendiebe

Düsseldorf Nachrichten Donnerstag, 28. Januar 2016 Bilanz der Schwerpunktaktion der Düsseldorfer Polizei gegen Taschendiebe Mit einer Schwerpunktaktion an der Messe, dem Flughafen sowie im Innen- und Altstadtbereich verstärkte die Polizei am Donnerstag erneut den Druck auf Taschendiebe in der Landeshauptstadt. Fast 70 Beamte waren an dem Einsatz, der am frühen Nachmittag begann und bis in die Nachtstunden andauerte, beteiligt. Während uniformierte Polizisten deutliche Präsenz...

  • Düsseldorf
  • 29.01.16