schwerverletzte Frau

Beiträge zum Thema schwerverletzte Frau

Blaulicht

Verletzte vor Wohnungstür gefunden
Täter verletzten 26-Jährige in Altenessen-Nord schwer

Die Polizei erreichte am Freitagabend, 17. April, gegen 22.15 Uhr ein Notruf, dass eine 26-jährige Frau an ihrer Wohnungstür angegriffen und schwer verletzt wurde. Die Einsatzleitstelle alarmierte mehrere Streifenwagen sowie die Feuerwehr Essen, die zum Tatort an der Hohendahlstraße fuhren, wo sie eine schwer verletzte Frau auffanden. Sie wurde von einem Notarzt behandelt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zum aktuellen...

  • Essen-Nord
  • 20.04.20
Blaulicht
Polizeiwache Gelsenkirchen - Horst

Aus dem Polizei Bericht Gelsenkirchen
Bei einem Verkehrsunfall in Gelsenkirchen – Horst wurde eine Rollerfahrerin Schwerverletzte

Gelsenkirchen/Horst. Gegen 06:55 Uhr wurde am Dienstag, den 30.Oktober .2018, ist eine 55-jährige Rollerfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Turf Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Horst schwer verletzt. Die 55- jährige Gelsenkirchenerin fuhr auf der rechten von zwei Fahrspuren in Richtung Süden, als ein vor ihr fahrender Wagen verkehrsbedingt bremste. Die Rollerfahrerin bremste ebenfalls, geriet auf der regennassen Fahrbahn ins Rutschen und stürzte. Ein Rettungswagen brachte die...

  • Gelsenkirchen
  • 31.10.18
Überregionales

Zwei Autos überschlagen sich bei Auffahrunfall in Wyler: Frau (60) schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag (11. September 2018) in Wyler. Gegen 5.40 Uhr fuhr ein 34-jähriger Mann aus Kranenburg in einem Honda CRX auf der Hauptstraße von Kranenburg in Richtung Niederlande. Etwa 100 Meter vor der Grenze fuhr er aus bislang ungeklärter Ursache auf einen vor ihm fahrenden Opel Crossland auf, in dem eine 60-jährige Frau aus Doetinchem (Niederlande) unterwegs war. Der Opel rutschte von der Fahrbahn und prallte gegen einen Baum. Dann schleuderte er...

  • Kranenburg
  • 11.09.18
Überregionales

Sattelzugfahrer übersieht Pedelec-Fahrerin: 38-Jährige schwer verletzt im Krankenhaus

Unfall an der B70 in Wesel: Am 27. Februar gegen 16:14 Uhr befuhr ein 54-jähriger Mann aus Rees in Wesel mit einer Sattelzugmaschine und Auflieger die B70/ Brüner Landstraße, aus Richtung Brünen kommend in Fahrtrichtung Innenstadt. An der beampelten Kreuzung Brüner Landstraße/ Emmericher Straße / Hagerstownstraße beabsichtigte er bei laut Polizeibericht Grünlicht nach rechts auf die Emmericher Straße in Fahrtrichtung Flüren abzubiegen. Eine 38-jährige Frau aus Wesel befuhr mit ihrem Pedelec...

  • Wesel
  • 28.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.