Selbstbehauptungskurs

Beiträge zum Thema Selbstbehauptungskurs

LK-Gemeinschaft
Das Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz bietet in Kooperation mit der Familienbande Kamen einen Frauenselbstbehauptungskurs an. Foto: LK-Archiv/Silvie Froer

Gewaltprävention
Selbstverteidigungskurs für Frauen

An jeweils drei Donnerstagen, am 20. und 27. Februar sowie am 5. März, führt das Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz führt in Kooperation mit der Familienbande Kamen einen Frauenselbstbehauptungskurs jeweils von 18 bis 20 Uhr durch. Kamen. Der Kurs findet in den Räumen in der Familienbande (Bahnhofstr. 46) statt und wird von Kriminalhauptkommissarin Petra Landwehr geleitet. Daran teilnehmen können alle Frauen des Kreises Unna die 18 Jahre oder älter sind. Ziele des Kurses sind...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.02.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Mädchen wurden darin bestärkt, ihren Gefühlen und Wahrnehmungen zu vertrauen. Fotos (2): Stadt Bergkamen
2 Bilder

Spüre deine eigene Kraft
Selbstverteidigungskurs für junge Mädchen

Vergangenes Wochenende stand die Selbstbehauptung für rund 20 Bergkamener Mädchen auf dem Programm. In der Turnhalle an der Lessingstraße lernten sie sich in unterschiedlichen Situationen zu behaupten und Warnsignale zu erkennen. Bergkamen. Die Mädchen wurden darin bestärkt, ihren Gefühlen und Wahrnehmungen zu vertrauen, den eigenen Willen durchzusetzen und die eigene Kraft zu spüren. Sie haben ihr eigenes Durchsetzungsvermögen entdeckt und einfache aber wirkungsvolle Techniken zur...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.11.19
Ratgeber

Selbstbehauptungskurs für junge Mädchen in Dingden

Ab dem 7. Juni wird in Dingden wieder ein Selbstbehauptungskurs für Mädchen im Alter von 8 bis 12 Jahren angeboten. Hierbei handelt es sich nicht um einen Selbstverteidigungskurs, sondern um ein Angebot, in dem das Selbstbewusstsein der Mädchen gestärkt und ihre Wachsamkeit geschult wird. Auch das Verhalten in potentiell gefährlichen Situationen wird behandelt und die Mädchen lernen in körperbetonten Rangelspielen die konsequente Abgrenzung bei Grenzverletzungen. Das Ganze passiert in einer...

  • Hamminkeln
  • 30.05.18
Sport
4 Bilder

Akademie für Gesundheit und Sicherheit in Herne

Akademie für Gesundheit und Sicherheit in Herne Gründer: Heinz-Werner Nowak – ueberleben-lernen.de Wandern als sanfter Natursport, um zu sich zu finden, wird wieder „KULTIG“ Ein preiswerter Urlaub ohne Grenzen. Die Persönliche, bewusst minimierte Ausrüstung, führt in jeder Hinsicht zum gewünschten Erfolg. Der oder die Stöcke sind dabei ein unverzichtbares Accessoires. Aber auch mit Sicherheit (Wehrhaft) ein Statussymbol (Status - Beschützer). Nicht zu verwechseln mit Gehhilfen für 50 +...

  • Herne
  • 29.12.17
  • 1
Politik
PETRA LANDMEHR - BIRGIT WIPPERMANN

Gemeinsamer Einsatz gegen Angst vor Gewalt

Die Polizei und die Gleichstellungs- beauftragten im Kreis Unna stellten am Dienstag ihre gemeinsame Kampagne gegen Gewalt an Frauen vor. Insbesondere das Kommissariat Kriminal- prävention/Opferschutz hat maßgeblich mitgewirkt, dass in neun Kommunen im neuen Jahr Frauenselbstbehauptungskurse angeboten werden. Viele Frauen fühlen sich seit der Kölner Silvesternacht weniger sicher, gleichwohl zeigt die Polizeistatistik im Kreis Unna kein größeres...

  • Schwerte
  • 27.11.16
Ratgeber
Wie wehre ich mich effektiv - das und noch viel mehr lernen die Teilnehmerinnen im Selbstbehauptungskurs. Archiv-Foto: Horstmeyer

Selbstbehauptung: Mentale und körperliche Stärkung der Mädchen

„Mädchenselbstbehauptung“ heißt es am 19. November in der Zeit von 10 bis 16 Uhr während eines Schnuppertrainingstages in der Turnhalle „Am Stadion“, Lessingstr., 59192 Bergkamen. Die Tagesveranstaltung spricht Mädchen von 10 bis 13 Jahren an, die lernen sollen, sich in unterschiedlichen Situationen zu behaupten. Ziel des Kurses ist die mentale und körperliche Stärkung der Mädchen als Prävention gegen Gewalt. Die Mädchen sollen bestärkt werden, ihren Gefühlen und Wahrnehmungen zu...

  • Kamen
  • 30.10.16
Politik
Teilnehmerinnen mit Sonja Frese Trainerin der Budogemeinschaft  (schwarzer Gürtel in Hapki-do und Gewaltpräventionstrainerin) (1. Reihe 2. von rechts und Birgit Wippermann, Gleichstellungsbeauftrage der Stadt Schwerte 1. Reihe 1. von rechts (Foto: Stadtsportverband Schwerte)

Von 12 bis 70 Jahren.....

....nahmen Mädchen und Frauen am letzten Samstag an einem Schnupperkurs zur Selbstbe- hauptung teil, der vom Stadtsport- verband in Kooperation mit Birgit Wippermann, Gleichstellungsbe- auftragte der Stadt Schwerte und der Budogemeinschaft Schwerte unter Anleitung ihrer Trainerin Svenja Frese n der Halle der Budogemeinschaft angeboten wurde. Schon zum 2. Mal fand dieser Kurs statt, der reges Interesse fand. Svenja Freese gab praktische Tipps, wie man sich in einer Gefahrensituation...

  • Schwerte
  • 13.09.16
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Selbstverteidigungskurs für Frauen

Am Sonntag, den 05.06.2016, findet in den Räumlichkeiten des Studios One e.V, wieder ein Selbstverteidigungskurs statt. Nach dem letzen erfolgreichen Kurs, wo über 20 Frauen dran teilnahmen, und die Nachfragen für einen weiteren Kurs gestiegen sind, wird dieser nochmal vor den Ferien stattfinden. Gezeigt wird, wie man der Opferrolle entgegenwirkt und welche möglickeiten es gibt, sich Körperlich zu wehr zu setzen. Teilnahme ab 15 Jahre und weitere Infos zur Anmeldung unter 0157 - 80 8757 21

  • Oberhausen
  • 24.05.16
Vereine + Ehrenamt

Starke Mädchen beim TuS Barop

Bereits zum vierten Mal hat der TuS Barop einen Selbstverteidigungskurs für Mädchen angeboten. An zwei Wochenenden lernten die 14 Teilnehmerinnen im Alter von sieben bis zwölf Jahren praktische Selbstbehauptung und effiziente Selbstverteidigung. Am Ende gab es für die stolzen Absolventinnen Urkunden und viel Lob. Für den nächsten Kurs im Februar / März werden ab sofort Anmeldungen entgegen genommen. Infos unter der Telefonnummer 0231/779834.

  • Dortmund-Süd
  • 30.11.15
Ratgeber

Noch freie Plätze im Selbstbehauptungskurs für Senioren

Kurzentschlossene haben die einmalige Möglichkeit noch an dem am Montag startenden Kurs - veranstaltet vom Kriminalkommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz in Zusammenarbeit mit der Ev. Noah Kirchengemeinde, Ortsteil Nette und dem Seniorenbüro Mengede- teilzunehmen. Der kostenfreie Kurs - der normalerweise nur im Polizeipräsidium stattfindet- geht der Frage nach, wie Frau/Mann zum Opfer wird, wie dies verhindert werden kann und wo im Ereignisfall Hilfe zu erwarten ist. Darüber...

  • Dortmund-West
  • 25.02.15
Sport
2 Bilder

Selbstschutz TCM ohne Kompromisse

Erfolgreich gegen bewaffnete und unbewaffnete Angriffe Selbstschutztraining für Erwachsene und Jugendliche TCM Selfprotection ist eine moderne und äußerst wirksame Selbstschutzmethode. Die hier vermittelten Strategien und Techniken beruhen auf jahrzehnte langen Erfahrungen auf dem Gebiet der realen Selbstverteidigung und Kampfkunst. Wir vermitteln nur was wirklich funktioniert und berücksichtigen dabei die physischen, psychischen und emotionalen Auswirkungen einer realen, vielleicht sogar...

  • Ennepetal
  • 06.02.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Der TuS Barop 1862 e. V. bietet ein Angebot mit Spiel und Spass zur Stärkung eines gesunden Selbstbewusstsein für Mädchen an!

Mädchen im Alter von 8-11 Jahren, die gerne Selbstbehauptung und Selbstverteidigung erlernen möchten, können an dem Angebot beim TuS Barop 1862 e. V. teilnehmen. An fünf Terminen wird spielerisch das Selbstbewusstsein gestärkt und einfache, effektive Selbstverteidigung geübt. Kursbeginn ist der 15.11.14. Wer Interesse hat kann sich auf der Homepage www.tusbarop.de oder unter der Telefonnummer 779834 informieren. Kursgebühr 55 Euro für 5 Doppelstunden, Anmeldungen bis zum 09.11.2014.

  • Dortmund-Süd
  • 29.10.14
Sport

Neue Kurse im Krav Maga in Bochum

Im Kampfsportzentrum Wicke, am Werner Hellweg 31, gibt es seit dem 19.08. ein neuen Krav Maga Kurs mit Markus Weinand, einem der erfahrensten Trainer in diesem israelischen Selbstverteidigungsystem. Das Training findet an drei Tagen die Woche statt (Dienstag, Donnerstag, Samstag) und richtet sich an jede Person die sich oder seine Liebenden schützen möchte. Neben der Facebookseite, welche in gewohnter Manier dazu genutzt wird ein Trainingstagebuch zu führen und Information über den...

  • Bochum
  • 28.08.14
Ratgeber
Erstmalig liefen die "Bewegungsforscher" 2009 in der Kita "Ali Baba" in Neuasseln.

Bewegung und Stärkung für Kinder // Familienbüro Brackel lädt jetzt zu gleich drei Angeboten ein

Zu gleich drei Aktionen für Kinder lädt das Familienbüro Brackel jetzt im März ein. Selbstbehauptungskurs "Stark auch ohne Muckis" In der Brackeler Fabido-Kindertageseinrichtung, Oesterstraße 66, wird mit „Stark auch ohne Muckis“ ein Selbstbehauptungskurs für Kinder angeboten. Beginn ist am Dienstag (6.) und Donnerstag (8.3.) jeweils von 14.30 bis 15.30 Uhr. Die Kosten betragen 5 Euro. Anmeldungen sind in der Kindertageseinrichtung, Tel. 258644, möglich. "Bewegungsbaustelle" in Wickede...

  • Dortmund-Ost
  • 28.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.